10 kollagenverstärkende Lebensmittel für bessere Haut, Haare und Gelenke

drei Orangen

Charles Deluvio / Unsplash

Warum mögen manche Männer dicke Frauen?

Weißt du, wie es oft nicht mehr wie ein echtes Wort klingt, ein Wort mehrmals hintereinander zu sagen? So ist das Kollagen fühlt sich. Wir hören überall davon, aber was ist es eigentlich? Und warum wollen die Leute mehr davon?

„Kollagen ist einer der Hauptbestandteile unserer Haut. Die Elastizität oder die Fähigkeit unserer Haut, sich zu erholen und jung auszusehen, hängt teilweise mit Kollagen zusammen. Es ist nicht unbedingt eine Situation, in der mehr besser ist. Es ist eher eine Situation, in der es besser ist, die richtige Menge an den richtigen Stellen zu haben. Dana Hunnes , Ph.D., MPH, RD, leitender Ernährungsberater am UCLA Medical Center, erklärt.



Kollagen trägt nicht nur dazu bei, dass unsere Haut jugendlicher aussieht, sondern kann auch dazu beitragen, dass unsere Darmschleimhaut gesund bleibt. 'Dies hilft bei der Aufnahme zusätzlicher Nährstoffe, die sich auf unsere allgemeine Gesundheit auswirken.' Taz Bhatia , Integrativer Gesundheitsexperte und Autor von Super Frau RX , sagt.

'Lebensmittel mit Kollagen tragen nicht dazu bei, Ihren Kollagenspiegel zu steigern, da Sie das Kollagen in basische Proteine ​​/ Aminosäuren, die Bausteine ​​für Muskeln, zerlegen', erklärt sie. Sie sind immer noch gut für dich, aber wenn du willst Steigern Sie Ihren Kollagengehalt sollten Sie Lebensmittel essen, die die Nährstoffe enthalten, die Ihr Körper zur Herstellung verwendet. Sie sagt, dass Lebensmittel, die ziemlich viel Vitamin C, Vitamin E oder Zink enthalten, besonders wirksam sind. 'Wir verwenden diese Nährstoffe für Patienten im Krankenhaus, die Druckverletzungen haben und ihre Haut heilen müssen', sagt sie.Also, ja, sie sind ziemlich effektiv. Lesen Sie weiter, um 10 Lebensmittel mit kollagenverstärkenden Fähigkeiten zu sehen.

Zitrusfrüchte

Orangen sind eine gute Kollagenquelle

Amoon Ra / Unsplash

Wenn Sie an Zitrusfrüchte denken, fällt Ihnen ein Vitamin ein: Vitamin C. Früchte wie Grapefruit, Zitrone und Orangen sind seit langem für ihre großen Mengen dieses Vitamins bekannt. Vitamin C ist eine Schlüsselkomponente für Ihren Körper, um Kollagen zu synthetisieren.

Nüsse und Hanfsamen

Samen gute Kollagenquelle

Kevin McCutcheon / Unsplash

Beide sind reich an gesunden Fetten, aber sie haben eine andere Supermacht: Sie helfen Ihrem Körper, Kollagen zu produzieren. Hunnes empfiehlt sie, weil sie hohe Mengen an Zink enthalten, was in gezeigt wurde Studien um Ihren Körper bei der Kollagenproduktion zu unterstützen.

Hähnchen

Hühnerkollagen

Gabriel Garcia Marengo / Unsplash

Bhatia empfiehlt, Hühnchen in Ihre Ernährung aufzunehmen, wenn Sie Ihren Körper bei der Herstellung von Kollagen unterstützen möchten (und durch Vertretung Ihre Haut verbessern möchten). Sie erklärt, dass es reich an bestimmten ist nicht essentielle Aminosäuren dass Ihr Körper verwenden kann, um die Menge an Kollagen zu erhöhen, die er produziert. (Nicht essentielle Aminosäuren beziehen sich auf die Tatsache, dass unser Körper sie auch selbst produzieren kann, nicht dass sie für Ihre Gesundheit nicht essentiell sind.)

Süßkartoffeln

Süßkartoffelkollagen

Katarzyna Grabowska / Unsplash

Die leuchtend orange Farbe von Süßkartoffeln beruht auf dem hohen Gehalt an Beta-Carotin, auch bekannt als Vitamin A, das laut Hunnes ein essentieller Nährstoff für die Kollagenbildung in Ihrem Körper ist.

ist Hafermilch gesünder als normale Milch

Fisch

Fisch und Kollagen

Melissa Walker Horn / Unsplash

Ja, das Kochen kann vorübergehend in Ihrer Wohnung stinken, aber die Vorteile sind es wert. Bhatia empfiehlt besonders Wildlachs, der mit Zink gefüllt ist. 'Untersuchungen haben gezeigt, dass Zink die Kollagenproduktion ankurbelt', erklärt sie.

Edamame

Eine Ausrede, um das nächste Mal, wenn wir bei Sushi sind, zusätzliches Edamame zu bestellen (nicht, dass wir es gebraucht hätten, aber jetzt ist es für unsere Brieftaschen vertretbarer): Es ist voller Zink.

Gelbe Paprika

Pfeffer

Andrew Scarborough / Unsplash

Holen Sie sich mehr Knall für Ihr kollagenverstärkendes Geld mit gelben Paprikaschoten. Sie sind reich an Vitamin A und C, was sie laut Hunnes zu einer guten Wahl macht.

Erdbeeren

Erdbeeren

Barry McGee / Unsplash

Die hohen Mengen an Vitamin C in Erdbeeren helfen Ihrem Körper nicht nur, mehr Kollagen zu produzieren, sondern sie wirken auch als Antioxidans und schützen Sie vor freien Radikalen.

Warum mögen junge Mädchen ältere Männer?

Quetschen

Kürbis und Kollagen

Alice Pasqual / Unsplash

Squash ist ein weiteres Gemüse, das reich an Vitamin A ist, sagt Hunnes (und wie aktuell, weil wir kurz vor dem Herbst stehen und es die Saison für alles Squash ist).

Rindfleisch

Rindfleisch ist eine gute Kollagenquelle

Katherine Chase / Unsplash

Wie Huhn enthält Rindfleisch die nicht essentiellen Aminosäuren, die die Kollagenproduktion unterstützen, sagt Bhatia.

Next Up, Die effektivste Zutat für die Hautpflege bei der Beseitigung von Falten unter den Augen .