12 schöne Bilder von echten Aknenarben für Frauen

Klinische Studien legen nahe, dass bis zu 55% der Erwachsenen im Alter von 20 bis 40 Jahren mit anhaltender Akne zu kämpfen haben. Schon seit Narben ist oft ein unvermeidlicher Teil des Ausbruchsprozesses und einer, mit dem ein so hoher Prozentsatz der Erwachsenen zu kämpfen hat. Es ist ein Wunder, dass wir Aknenarben immer noch als so beschämend betrachten: 'Wie man Aknenarben loswird' ist ein Begriff, der über 60.000 Mal gesucht wird Monat.

Warum genau treten Aknenarben auf? Sie treten auf, wenn ein entzündeter Makel die Haut zerreißt. Pickel führen dazu, dass unsere Poren anschwellen und die Wand des Follikels brechen. Wenn der Riss flach ist, heilt die Verletzung schnell. Aber wenn es tiefer ist, können schlechte Bakterien austreten und die Läsion verschlimmern. Die Haut versucht, sich selbst zu reparieren, indem sie Kollagengitter bildet. Wenn die Läsion jedoch tief ist, liegt das Kollagen nicht glatt und es entsteht eine raue Narbe.



Wir haben gelernt, dass eine ungleichmäßige Hautstruktur unvollkommen und unansehnlich ist, aber die folgenden Bilder von 12 Instagrammen mit Hautpositivität beweisen, dass Aknenarben nicht hässlich sind, wenn Sie Ihre Perspektive nur leicht neu ausrichten. Sie mögen 'Fehler' sein, aber sie sind wunderschön. Hier sind 12 Bilder von Aknenarben, die dies beweisen.



@skinwithlea

Lea ist eine deutsche Bloggerin für Akne-Positivität, deren Haut-Updates immer von einem Feuerbild wie diesem begleitet werden. Sie ist nicht immer begeistert vom Zustand ihrer Aknenarben, aber sie weiß auch, dass sie nicht das Ende der Welt sind und macht sie in ihren Bildunterschriften deutlich (z. B. „Die Aknenarben sind heutzutage auf den Punkt gebracht. Ich habe es wirklich Ich habe Probleme damit, sie zu verblassen. Es scheint, als ob nichts wirklich funktioniert. Meine Haut ist an einem Punkt angelangt, an dem es ziemlich klar ist, aber es sieht immer noch so aus, als hätte ich soooo Akne… cool, danke ').

@sarah___kath

Die französische Instagrammerin Sarah ist mühelos umwerfend, Aknenarben und alles.



@itzodabean

Die 20-jährige Zoe bringt Sinn für Humor in ihre Akne-Reise. Ihre Bildunterschrift lautet: 'Wer braucht eine Kontur, wenn Ihre Akne Ihre Wangenknochen für Sie formt, habe ich Recht?'

@whollyhealed

'Gesunde Haut ist nicht immer perfekte Haut', schreibt Jessica Demasi, zertifizierte Ernährungspsychologin und inspirierende Instagrammerin für Frauengesundheit.

@ a.sherrene

@ a.sherrene ist nicht immer zufrieden mit dem Aussehen ihrer Akne, und darüber ist sie in ihren Instagram-Posts ehrlich. Gleichzeitig will sie nicht unbedingt versuchen, es zu ändern. Ich liebe ihre Bildunterschrift zu diesem Foto: 'Ich suche keinen Rat, also verlinke bitte keine Produkte unten #kein Filter #kein Make up Bild.'



@pimpledgirl

Akne-Positivität Instagrammer Nat dokumentiert ihre pflanzliche, Accutane-freie Hautreise wunderschön und ehrlich bei @pimpledgirl .

@ india.skyee

Skyes schöne Beiträge beweisen, dass Sie ein funktionierendes Modell mit Akne sein können. Der 23-jährige New Yorker beschriftet dieses Bild: „Die Rose, die aus Beton gewachsen ist #dich selbst lieben #Selbstvertrauen #girlswithacne #Akne #flawsandall #glücklich #Schönheit ist nur oberflächlich . '

wie man eine große Stirn kleiner aussehen lässt
@st_skin_love

@st_skin_love spricht die 100% ige Wahrheit in der Bildunterschrift: „Akne-Berichterstattung war immer meine oberste Priorität, und wenn ich es nicht richtig machte, verbrachte ich meinen Tag damit, mir Sorgen darüber zu machen, wie sichtbar meine Flecken, Narben und Hyperpigmentierungen für alle waren, die sie sahen mich. Es ist wirklich seltsam, sich diese Fotos anzusehen und sich wirklich gut zu fühlen. Das habe ich nicht erwartet. Jungs. Akne macht dich nicht hässlich. Die Schönheitsindustrie verkauft uns eine Vision davon, wie Schönheit aussieht, und profitiert dann von unseren Unsicherheiten.Ich werde nicht lügen, ich habe noch nicht das Vertrauen, das Haus so zu verlassen, aber ich komme dorthin. Allen, die darum kämpfen, sich selbst in einer Welt zu lieben, die Ihnen ständig sagt, dass Sie es nicht tun sollen - bitte wissen Sie, dass Sie schön und so würdig sind! '

@ my.acne.diary

Kaschan ist eine 20-jährige, die ihre Akne-Reise auf Instagram dokumentiert und anerkennt, dass der Weg zur Hautpositivität nicht immer einfach ist. Sie schrieb kürzlich: „Obwohl ich mich entmutigt fühle, obwohl ich zurückhaltende Angstattacken habe, die mir Sorgen machen, dass meine Akne zurückkommt, obwohl mein Make-up nicht so sitzt, wie ich es möchte, obwohl meine größte Unsicherheit in vollem Umfang sichtbar ist, bin ich Jetzt erkennen Sie, dass Akne nichts ist, wofür Sie sich schämen müssen. Es ist nur dein Körper, der seinen eigenen Thang macht. '

@nikkibon_

Die Model- und Reisebloggerin Nicole Bonifacio ist nicht mehr daran interessiert, ihre Make-up-freien Aknenarben in den sozialen Medien zu zeigen. Sie sagt: „Akne ist einer der ältesten Freunde, die ich habe. Ich hatte meinen ersten dramatischen Ausbruch, als ich ungefähr 11 bis 12 Jahre alt war. … Seitdem habe ich nicht nur mit Akne an Stirn, Wangen und Kinn zu kämpfen, sondern auch an Brust und Rücken. Als Model habe ich mit dieser Unsicherheit zu kämpfen, besonders wenn ich zu Armaturen und Shows ging, wo die Maskenbildner und Stylisten miteinander flüsterten, um die Schönheitsfehler auf meinem Körper zu vertuschen.… Als Model wird uns gesagt, dass wir das perfekte Bild besonders mit Hilfe von Photoshop darstellen sollen, aber in Wirklichkeit ist kein Modell jemals perfekt. Wir alle haben unsere Unsicherheiten und Mängel, aber das beeinträchtigt nicht unser Talent, unsere Persönlichkeit und unsere Leidenschaft. … Ich ermutige Sie, Licht in die Dinge zu bringen, vor denen Sie am meisten Angst haben. Sei bequem in der Haut, in der du bist. Liebe dich selbst und all deine Fehler. '

@memyacneandi

@memyacneandi veröffentlicht einige der gründlichsten Akne-Reise-Updates auf Instagram, die immer rohe Ehrlichkeit und eine positive Einstellung in den Prozess der Dokumentation ihrer Hautgesundheit einbringen.

@ambrahrnndz

Ein paar Aknenarben hörten nicht auf @ambrahrnndz von der Veröffentlichung dieses schönen Duos von Smiley-Selfies. Sie schreibt: „Am längsten wurde mir gesagt, dass ich ohne Make-up nicht hübsch genug sei, und ich habe ihnen törichterweise geglaubt. Kurz gesagt, ich weiß es nicht mehr. In letzter Zeit habe ich gelernt, mich selbst zu lieben. Es ist egal, ob andere Leute mich nicht hübsch finden, ich finde mich hübsch und dadurch fühle ich mich tatsächlich besser. '

Lieben Sie die ganze Hautpositivität? Verpassen Sie nicht 15 wunderschöne Bilder von echter Frauencellulite.