13 Gründe, warum Sie jeden Tag Jojobaöl verwenden sollten

Jojoba-Öltropfer mit Händen und Design

Javier Diez / Design von Dion Mills

Wenn Sie immer noch nach dieser Hautpflege-Zutat suchen, um Ihre Haut, Lippen und Haare zu nähren und zu schützen, dann ist Jojobaöl möglicherweise der Held der Hautpflege, von dem Sie nie gewusst haben, dass Sie ihn brauchen. Jojobaöl ist reich an den die Schönheit fördernden Vitaminen A, E und D sowie Antioxidantien und Fettsäuren und ein Wachsester mit bemerkenswert ähnlichen Eigenschaften wie das Talg unserer Haut. Dies bedeutet, dass das „Öl“ tief eindringen kann und für maximale Ernährung unter die oberste Hautschicht reicht. Jojoba ist von Natur aus antibakteriell, antimykotisch, antiviral, analgetisch (sprich: schmerzlindernd) und entzündungshemmend. Vielleicht das Beste von allem ist, dass es auf jedem Hauttyp angewendet werden kann, von trocken und empfindlich bis zu Akne neigend.

was bekommen uberfahrer bezahlt?

Wir haben zwei Experten konsultiert, Marie Hayag, M. D. und Dr. Joshua Zeichner, um mehr über die Verwendung dieses Öls zu erfahren. Sind Sie bereit zu entdecken, wie Sie dieses erstaunliche Produkt jeden Tag verwenden können? Scrollen Sie weiter, um die vielen vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten und Vorteile von Jojobaöl kennenzulernen.



Treffen Sie den Experten




Dieses 100% natürliche Produkt behebt Akne, Trockenheit und Falten

1. Fügen Sie es der Feuchtigkeitscreme hinzu

Jojobaöl ahmt das hauteigene Talg genau nach und macht es zu einem wirksamer natürlicher Gesichtskonditionierer . (Gute Nachrichten für alle, die einen trockenen oder gereizten Teint haben.) „Da die molekulare Struktur von Jojobaöl dem Talg sehr ähnlich ist, kann eine topische Anwendung dazu beitragen, die Überproduktion von Talg zu verhindern. Am wichtigsten ist, dass dies [weniger] Schönheitsfehler bedeutet “, sagt Dr. Hayag.

Da Jojobaöl Feuchtigkeit einschließt, sollten Sie es immer als letzten Schritt für die Hautpflege verwenden.

2. Integrieren Sie in Ihre Routine zum Entfernen von Make-up

Warum auf einen separaten Make-up-Entferner oder Ölreiniger spritzen, wenn dieser natürliche Inhaltsstoff alles auflösen und wegwischen kann, vom Sonnenschutz bis zur wasserfesten Wimperntusche? 'Da Öl Öl auflöst, kann es zum Binden und Entfernen von Make-up verwendet werden', bemerkt Dr. Zeichner.

3. Mit Wirkstoffen kombinieren

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Da Jojobaöl bis in die Hautmatrix eindringen kann, kann es helfen, Wirkstoffe wie zu befördern Salicylsäure und Retinol zusammen damit, damit sie ihre beste Arbeit machen können.

4. Schicht mit Lichtschutzfaktor

Laut Vicki Engsall, Mitbegründerin von The Jojoba Company, hat Jojoba natürliche Möglichkeiten, sich vor Sonnenschäden zu schützen. 'Jojoba ist die einzige Pflanze auf der Welt, von der bekannt ist, dass sie reine flüssige Wachsester produziert. Es schichtet diese langen Moleküle in die äußere Schicht seiner Blätter, um zu verhindern, dass UVB-Strahlen in seine Blätter eindringen. ' Das gute Stück? Dies kann auch für Ihre Haut gelten.

5. Pat auf fettige, zu Ausbrüchen neigende Haut

Wenn die Haut von ihrem natürlichen Talg befreit wird (z. B. durch Verwendung eines Reinigungsmittels ohne pH-Wert), können die Talgdrüsen auf Hochtouren gehen und einen Teufelskreis aus Ölüberproduktion - und Überreinigung - erzeugen, der zu Ausbrüchen führt. Jojoba kann Ihren Teint zurücksetzen, indem er das Gleichgewicht wieder herstellt. 'Es wirkt als Antioxidans und schützt die Haut vor oxidativem Stress durch Schadstoffe und andere Faktoren', fügt Dr. Hayag hinzu.

6. In mit Ekzemen gereizte Haut kneten

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Menschen mit asteatotischem Ekzem sind anfälliger für Trockenheit, da ihre Haut nicht so viel Talg produziert und weniger Feuchtigkeit speichern kann. Jojoba kann durch seine analgetische und entzündungshemmende Wirkung sowie durch seine Fähigkeit, eine beeinträchtigte Hautbarriere wiederherzustellen, bei der Heilung von asteatotischen Ekzemen helfen.

7. Auf die trockenen Lippen auftragen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Chronisch trockene Lippen? Jojobaöl kann die Antwort auf die Feuchtigkeitsversorgung sein. '[Jojobaöl] wird üblicherweise als topische Behandlung für Haare und Haut verwendet. Es ist reich an Antioxidantien, die die Haut beruhigen, und an Fettsäuren, die die äußere Hautschicht erweichen und schützen. Aufgrund dieser öligen Konsistenz und der Vorteile der Flüssigkeitszufuhr ist Jojobaöl eine hervorragende Zutat für die Anwendung auf den Lippen “, erklärt Dr. Zeichner. Massieren Sie ein paar Tropfen pflegenden Jojobas ein und tragen Sie dann einen Schutzbalsam auf - Sie werden in nur wenigen Tagen einen großen Unterschied feststellen.

8. Nagelhaut einreiben

Vergessen Sie Nagelhautölmischungen, Jojoba kann die Haut um Ihre Nägel von selbst dramatisch erweichen. Seine antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften können zusätzlichen Schutz gegen Nagelinfektionen bieten.

9. Als Haarmaske verwenden

Jojobaöl ist eine fantastische DIY-Heißöl- oder Vorwaschbehandlung für trockenes Haar oder eine gereizte Kopfhaut . 'Es hält das Haar gut mit Feuchtigkeit versorgt und verhindert, dass Sie mehr Spliss bekommen. Jojobaöl enthält auch mehrere Vitamine, die das Haar stärken und nähren “, sagt Dr. Hayag. Es hydratisiert nicht nur effektiv, es belastet auch nicht die Haare.

alter mann junges mädchen ficken

Wenn sich Ihr Haar etwas trocken anfühlt, verwenden Sie Jojobaöl als feuchtigkeitsspendende Haarmaske. Reiben Sie es auf die Enden Ihrer Stränge, um Spliss zu vermeiden.

10. Glätten Sie das krause Haar

Fügen Sie ein paar Tropfen Jojoba zu Ihrer Feuchtigkeitscreme oder Ihrem Hitzeschutz hinzu, um Flauschigkeit und Frizz zurückzudrängen.

Fügen Sie für leichte Sommerwellen eine Flasche Jojoba zu Ihrer Flasche Meersalzspray hinzu. Sie erhalten die gleiche zerzauste Textur, ohne Ihre Stränge auszutrocknen.

11. Mit Psoriasis auf die Haut auftragen

Jojoba ist nicht nur ein Allzweck-Hautweichmacher, sondern kann auch bei anderen Behandlungen wie z Schuppenflechte . Da Psoriasis häufig die Kopfhaut betrifft (was zu Haarausfall führt), können Sie Jojoba als Vorwaschbehandlung verwenden oder es Ihrem Conditioner hinzufügen, um es zu behandeln. Bei Hautschüppchen wird es gerade aufgetragen - alle drei Methoden reduzieren Entzündungen und Schwellungen.

12. Streicheln Sie eine mit Schuppen bedeckte Kopfhaut

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Verursacht durch einen hefeartigen Pilz namens Malassezia Schuppen können wunderbar auf nächtliche Jojobaöl-Behandlungen ansprechen. Das Öl selbst hat antimykotische Eigenschaften, kann aber auch die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgen, was Reizungen und Juckreiz lindern kann.

13. Tupfen Sie einen Fieberbläschen ab

Laut Engsall ist Jojoba ein Undercover-Mittel gegen Fieberbläschen, das wirklich wirkt. „Das Kribbeln bei Fieberbläschen ist das [Herpes] -Virus, das den Nervenschaft nach oben bewegt und sich von Sauerstoff ernährt. Jojoba, das auf den Bereich aufgetragen wird, vermischt sich schnell mit Talg der Haut und blockiert den Sauerstofffluss zum Virus, das sich in den Nervenschaft zurückzieht. ' Ergo, wenn Jojoba regelmäßig angewendet wird, kann das Virus nie den Sauerstoff bekommen, den es zum Starten benötigt. Engsall fügt hinzu: 'Jojoba enthält auch Docosanol, ein Bestandteil der Werbung Fieberbläschen-Behandlungen . '

Diese 13 Öle sind perfekt für natürliches Haar ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Lin TK, Zhong L., Santiago JL. Entzündungshemmende und hautsperrenreparierende Wirkungen bei topischer Anwendung einiger Pflanzenöle . Int J Mol Sci . 2017; 19 (1): 70. doi: 10.3390 / ijms19010070

    Fantasy- und Science-Fiction-Filme
  2. Pazyar N., Yaghoobi R., Ghassemi MR, Kazerouni A., Rafeie E., Jamshydian N. Jojoba in der Dermatologie: eine kurze Übersicht . G Ital Dermatol Venereol . 2013; 148 (6): 687 & ndash; 691

  3. Al-Obaidi JR, Halabi MF, AlKhalifah NS, Asanar S., Al-Soqeer AA, Attia MF. Ein Überblick über die Bedeutung von Pflanzen, biotechnologische Aspekte und die Herausforderungen bei der Kultivierung von Jojoba-Pflanzen . Biol Res . 2017; 50 (1): 25. doi: 10.1186 / s40659-017-0131-x

  4. Nasr M., Abdel-Hamid S., Moftah NH, Fadel M., Alyoussef AA. Weicher kolloidaler Jojobaöl-Nanoträger eines synthetischen Retinoids: Herstellung, Charakterisierung und klinische Wirksamkeit bei Psoriasis-Patienten . Curr Drug Deliv . 2017; 14 (3): 426 & ndash; 432. doi: 10.2174 / 1567201813666160513132321