13 superheiße Leute, die zufällig CEOs sind

1. Mitbegründer und CEO von Snapchat, Evan Spiegel

Steve Jennings/Stringer/Getty Images

Alter: 2. 3



Anspruch auf Ruhm: Gründer von Snapchat mit Partner Bobby Murphy, nachdem er das College abgebrochen hatte; vor kurzem abgelehnt a 3-Milliarden-Dollar-Buyout-Angebot von Facebook.

Sexy Superlativ: Das coole Kind.



2. Gründer von Tumblr, David Karp

Ben Gabbe / Getty Images

Alter: 27

Anspruch auf Ruhm: Als junger Softwareentwickler erfand und startete Karp Tumblr, als er erst 20 Jahre alt war.

Sexy Superlativ: Der heiße Geisteskranke. Oh, und er beiläufig modelliert für J.Crew wenn.

3. Gründer von Mashable, Pete Cashmore

Mike Coppola / Getty Images

Alter: 28

Anspruch auf Ruhm: Er gründete eine der größten Online-Nachrichtenagenturen. UND er ist Schotte.

Sexy Superlativ: Der Christian Grey der realen Welt.

Warum lässt sich Angelina von Brad scheiden?

Vier. CEO von Tory Burch, Tory Burch (Robinson)



Andrew H. Walker / Getty Images

Alter: 47

Anspruch auf Ruhm: Tory hat ihren persönlichen Stil in eine milliardenschwere Boho-Prep-Modelinie verwandelt. Und Oprah Winfrey hat sie unterstützt, also...

Sexy Superlativ: MILF.

5. Gründer von Change.org, Ben Rattray



Fernando Leon / Getty Images

Alter: 33

Anspruch auf Ruhm: Er hat eine der größten Websites für sozialen Wandel geschaffen und wurde als einer von Zeit 'S einflussreichste Menschen in der Welt.

Sexy Superlativ: Der Philanthrop, den du ficken willst.

6. Ehemalige CEO von Hulu, Jason Kilar



Neilson Barnard / Getty Images

Alter: 42

Anspruch auf Ruhm: Als Wirtschaftsabsolvent in Harvard hatte Jason seine Führungsrolle bei Amazon, Hulu, ABC, NBC und NewsCorp. Seitdem wurde kein Nachfolger mehr benannt Verlassen Hulu Anfang dieses Jahres.

Sexy Superlativ: Der sensible Bruder.

7. Sony-Chef Kazuo Hirai



Frazer Harrison / Getty Images

Alter: 52

Anspruch auf Ruhm: Obwohl er derzeit eines der größten Unternehmen der Welt übersieht, hat Kazuo zugegeben, dass er ein riesiger Videospiel-Nerd ist.

Sexy Superlativ: Der Nerd, der zum Baller wurde.

8. CEO von Yahoo!, Marissa Mayer



Twitter: @marissamayer

Alter: 38

Anspruch auf Ruhm: Marissa ist der jüngste CEO eines Fortune-500-Unternehmens und eine der mächtigsten Frauen in der Wirtschaft .

Sexy Superlativ: Weibliches Kraftpaket.

9. Vom Mitarbeiter zum CEO von Target, Gregg Steinhafel



unternehmen.ziel.com

Alter: 58

Anspruch auf Ruhm: Gregg, ein Absolvent des Nordwestens, ist seit 29 Jahren im Unternehmen, bis er CEO wurde. Er arbeitet seit seiner Kindheit im Einzelhandel.

Sexy Superlativ DILF.

10. CEO der Marke SRT, Ralph Gilles



motortrend.com

Alter: 43

Anspruch auf Ruhm: Ralph ist der König des Autodesigns. Außerdem ist er Senior Vice President of Design bei Chrysler.

Sexy Superlativ: Der jockey Charmeur.

James Charles aus der Schleife

elf. Gründer und CEO von Square/Twitter, Jack Dorsey



Twitter: @jack

Alter: 37

Anspruch auf Ruhm: Während seines Studiums an der NYU war er Mitbegründer und Ersteller von Twitter. ER HAT AUCH EINEN NASENRING.

Sexy Superlativ: Der Unternehmer Künstler.

12. CEO von eClick Interactive, Hilary Rowland



Andrew H. Walker / Getty Images

Alter: 30

Anspruch auf Ruhm: Hilary gründete das erste Online-Frauenmagazin, die erste Online-Portfoliodatenbank und ein globales soziales Projekt, das von Frauen geführte Öko-Fabriken in Afrika aufbaut.

Sexy Superlativ: Jedermanns Mädchenschwarm.

13. Mitbegründer und CEO von Thrillist, Ben Lerer



unternehmer.com

Alter: 30

Anspruch auf Ruhm: Ben und College-Kumpel Adam Rich haben den Leitfaden für anspruchsvolle Männer erstellt. Jahre später erzielte die Website einen Umsatz von über 40 Millionen US-Dollar.

Sexy Superlativ: Jedermanns Kerl.