16 todsichere Möglichkeiten, um Ihre Maniküre länger zu halten

wie Sie Ihren Nagellack länger halten

@ Juliamurphree

Sie kennen das Gefühl: Sie haben gerade eine gesunde Menge Geld für eine Maniküre ausgegeben, von der Sie hoffen, dass sie eine ganze Woche dauert (oder zwei, wenn es sich um Gel handelt), und dann irgendwie, sei es ein Hex aus dem Universum oder ein reiner menschlicher Fehler Sie bemerken, dass Ihre wunderschön gemalten Ziffern Risse und Abplatzungen aufweisen. Es ist nicht nur Zeitverschwendung, sondern auch ein Hit für das Ego (denken Sie an die Mani-Selfie-Möglichkeiten, die jetzt diskutiert werden!). Es gibt viele Faktoren, die zu einer kurzlebigen Maniküre beitragen können, aber wir haben nachfolgend einige hilfreiche Tipps zusammengefasst, die Ihr Schicksal umkehren (insbesondere, wenn Sie es selbst zu Hause tun).

01 von 16

Halte sie kurz

Lange Nägel sind zwar schön, aber es ist eine Tatsache, dass sie nicht so gut halten wie kürzere Schnitte. Kürzere Nägel Es ist weniger wahrscheinlich, dass sie brechen, abplatzen und sich ablösen. Entscheiden Sie sich daher beim Abschneiden und Feilen für diesen Stil.



02 von 16

Wählen Sie Ihren Decklack mit Bedacht aus

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Wahl zwischen Matt oder Hochglanz sind nicht die einzigen Fragen, die Sie sich stellen müssen bei der Auswahl eines Decklacks . Sie sollten sich für eine Formel entscheiden, die sich durch Spanfestigkeit, Schutz und Stärkung auszeichnet - und Bonuspunkte, wenn es auch eine feuchtigkeitsspendende Komponente gibt.

03 von 16

Verwenden Sie den richtigen Grundlack

Wir alle wissen, dass es darauf ankommt, was sich im Inneren befindet, oder? Während viele schnell die Politur oder den Decklack für ihre Maniküreprobleme verantwortlich machen, Der Basislack ist gleichermaßen, wenn nicht wichtiger - und es ist ein Schritt, den viele völlig überspringen. Durch die Verwendung eines griffigen, starken Basislacks verlängern Sie die Lebensdauer und das Aussehen Ihrer Maniküre erheblich.

04 von 16

Tragen Sie Ihren Decklack alle 2-3 Tage erneut auf

Entgegen der landläufigen Meinung ist Topcoat keine Anwendung zum Festlegen und Vergessen. Wie die meisten Dinge, die sich im Leben lohnen, erfordert es Wartung. Für beste Ergebnisse und die Erhaltung Ihrer Mani, Tragen Sie Ihren Decklack erneut auf alle zwei bis drei Tage.

05 von 16

Kümmere dich sofort um Chips

Haben Sie sich jemals einen abgebrochenen Nagel angesehen, die Augen verdreht, sich geärgert und ihn dann völlig vergessen? Ja, wir auch. Wenn Sie Chips zum ersten Mal in Angriff nehmen, können Sie Ihre Maniküre auf verschiedene Weise erhalten. Je früher Sie Ihre Nägel wieder in ein zusammenhängendes, fehlerfreies Aussehen bringen, desto besser. Wenn Sie den Chip sitzen lassen, können Sie sich wahrscheinlich schälen und Ihren Weg in die Mani-Zerstörung finden. Durch das Fixieren des Chips wird auch verhindert, dass er sich ausbreitet und von selbst schlechter wird.

06 von 16

Verwenden Sie Handschuhe

Der Schutz Ihrer Hände vor Wasser, scharfen Haushaltsreinigern und schweren Arbeiten ist immer eine gute Idee, aber auch ein besonders wichtiger Bestandteil des Schutzes Ihrer Politur. Promi-Manikürist Michele Saunders Zuvor haben wir unseren Lesern gesagt, dass sie ihre Nägel und Nagelhaut nicht beschädigen sollen, indem sie bei jeder Handarbeit hochwertige Gummihandschuhe tragen. (( Sehen Sie, was wir dort gemacht haben ?)

07 von 16

Überspringen Sie das heiße Bad

Sie wissen, wie Sie beschneiden können, wenn Sie zu viel Zeit im Pool oder im Bad verbracht haben? Denken Sie nur daran, was das gleichzeitig mit Ihren Nägeln macht. Wenn Sie längere Zeit in Wasser getaucht werden, kann Feuchtigkeit unter die Oberfläche der Politur eindringen, was zu vorzeitigem Abblättern und Abblättern führen kann.

Wie lang ist ein Blauwal-Penis?

Dr. Lombardi sagt, dass Nägel zwar fest anfühlen, aber tatsächlich aus mehreren Schichten bestehen, die Wasser absorbieren können. Wenn Sie Ihre Hände in Wasser tauchen oder lange, heiße Bäder nehmen, können sich die Nägel ausdehnen, wenn sie das Wasser aufnehmen. ' Wenn sie dann trocknen, ziehen sie sich zusammen. Das Ausdehnen und Zusammenziehen kann zum Abplatzen Ihrer Politur führen.

08 von 16

Lassen Sie sie richtig trocknen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Das Warten auf das Trocknen Ihres Nagellacks ist ungefähr so ​​aufregend wie das Trocknen von Farbe. Aber es ist ein notwendiges Übel, wenn Sie Ihre Mani bewahren wollen. Wussten Sie, dass die meisten Polituren nicht sind? vollständig Nach dem Auftragen fast eine Stunde trocknen lassen? Wir waren auch überrascht.

Auch wenn sie sich nach einigen Minuten trocken anfühlen oder wenn Sie sie für die empfohlene Zeit im Trockner aufbewahrt haben, ist sie nicht wirklich ausgehärtet und hat sich danach einige Zeit lang beruhigt. Denken Sie daran und gehen Sie sehr vorsichtig vor, solange Ihre Nägel noch feucht sind.

mumford & sons neues album
09 von 16

Wählen Sie Ihre Farbe mit Bedacht aus

Während wir lebendige, tiefe, dunkle Farbtöne für eine Statement-Mani lieben, sind sie leider die ersten, die Nagelwachstum, Bruch und Abplatzungen zeigen. Um Ihre Mani länger haltbar zu machen (oder zumindest ein bisschen länger gut auszusehen), entscheiden Sie sich für mildere Farben wie Pastell und Neutral oder sogar für eine French Manicure.

10 von 16

Mit Essig abwischen

Wussten Sie, dass das Abwischen Ihrer nackten Nägel mit weißem Essig dazu beiträgt, überschüssige Öle zu entfernen und als natürliches Reinigungsmittel vor der Mani dient? Wischen Sie jeden Nagel mit Essig auf einem Wattestäbchen und lassen Sie ihn an der Luft trocknen, um einen sauberen Schiefer für Ihre Maniküre zu gewährleisten. Tragen Sie dann Grundierung, Politur und Decklack auf.

elf von 16

Malen Sie NUR Ihre Nägel

Es ist nicht beabsichtigt, aber manchmal blutet es beim Auftragen von Politur auf Ihre Nagelhaut oder Haut. Versuchen Sie dies um jeden Preis zu vermeiden, da es im Wesentlichen die Versiegelung zwischen dem Lack und Ihrem Nagel aufbrechen kann, so dass es auch vom Nagel abhebt, wenn es sich von Ihrer Haut oder Nagelhaut löst.

12 von 16

Beißen Sie nicht

Das klingt wie ein Kinderspiel, ist aber oft leichter gesagt als getan. Selbst wenn Sie kein Nagelbeißer sind, kann das Beißen Ihrer Nagelhaut oder einer Haut um den Nagel zu einer Maniküre-Katastrophe führen. Vermeiden Sie es daher, Ihre Finger zu beißen oder irgendwo in die Nähe Ihres Mundes zu legen. Für viele ist das Nägelkauen eine unbewusste nervöse Angewohnheit. Mit anderen Worten, wenn Sie den Drang dazu verspüren, versuchen Sie stattdessen, sich auf Ihren Atem zu konzentrieren (drei Atemzüge langsam ein, drei aus). Es gibt auch übel schmeckende Decklacke, die Sie auch probieren können.

13 von 16

Roll, nicht schütteln!

Es scheint eine gängige Praxis zu sein, den Boden der Nagellackflasche auf die Handfläche zu schlagen oder zu schüttle es auf um gleichmäßige Farbe und das letzte Stück aus der Flasche zu bekommen - aber dabei entstehen tatsächlich Luftblasen. Wenn Sie dann die Politur auftragen, können die Mani schneller abplatzen, als es sollte, obwohl die Blasen möglicherweise nicht nachweisbar sind. Anstatt zu schütteln oder zu klopfen, rollen Sie die Flasche mit einem schnellen, aber gleichmäßigen Tempo zwischen Ihren Handflächen.

14 von 16

Cool es!

Verwenden Sie jemals einen Blowdryer, um Ihre Nägel zu trocknen? Nicht! Es ist keine Wärme erforderlich, um den Trocknungsprozess zu unterstützen, da dies das Trocknen tatsächlich verzögert. Verwenden Sie stattdessen kühle Luft oder einen Ventilator bei Raumtemperatur.

fünfzehn von 16

Eis Eis Baby.

Anstatt ungeduldig zu laufen, bevor Ihre Nägel trocken sind, Versuchen Sie stattdessen diese Geschwindigkeitstrocknungstechnik : Füllen Sie eine Schüssel mit Eiswasser, tauchen Sie Ihre Nägel etwa drei oder vier Minuten lang ein. Wenn das Wasser auf der Oberfläche Ihrer Nägel zu perlen beginnt, wissen Sie, dass Sie fertig sind. Dies härtet die Politur auch mehr als eine normale Lufttrocknung. Wenn Sie die Trocknungszeit verkürzen, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie sie verschmieren, bevor sie fertig sind.

16 von 16

Wickeln Sie die Spitze ein

Achten Sie beim Auftragen der Politur darauf, dass Sie die Politur um die Spitze wickeln, der Krümmung des Nagels folgen und leicht unter der Spitze abschließen. Wenn Sie nur an der Spitze Ihres Nagels anhalten, sind diese anfälliger für Chips und Risse. Durch das Einwickeln entsteht jedoch im Wesentlichen ein Siegel, das die Beschädigung der Maniküre erschwert.