19 Ätherische Öle für Akne, die Hautpflegeexperten immer empfehlen

Hautpflege Gesundheit Schönheit ätherisches Öl auf Tennisplatz mit Sonnenblumen

Marc Tran / Stocksy

Es kann schwierig sein, die Realität von zu akzeptieren Akne . Manchmal scheint es, als würden Sie für immer nach dem perfekten Produkt zur Aknebekämpfung suchen. Wir entscheiden uns oft für rezeptfreie Behandlungen oder klinisch erprobte Produkte, um unsere Akneprobleme zu lindern, da wir davon überzeugt sind, dass sie die schnellsten und zuverlässigsten Hautergebnisse liefern. Wenn Sie sich jedoch aggressiven Chemikalien zuwenden, kann sich Ihre Akne verschlimmern und nachteilige Nebenwirkungen haben.

Anstatt die Verletzung zu beleidigen, sollten Sie sich stattdessen für natürliche Arzneimittel entscheiden. Eine natürliche Option ist essentielle Öle , die entzündungshemmende, antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften enthalten. Diese organischen Akne-Kämpfer beruhigen nicht nur Ihre zu Akne neigende Haut, sondern auch Reduzieren Sie das Auftreten von dunklen Flecken .



Wir unterhielten uns mit dem Mitbegründer der natürlichen Hautpflegemarke EO-Produkte Susan Griffin-Black - die zufällig auch eine Expertin für ätherische Öle ist - zusammen mit Dave Karlak, Präsident der Bio-Hautpflegelinie Max Green Alchemy , um ihren Favoriten herauszufinden ätherische Öle gegen Akne .

ätherische Öle gegen Akne

Michela Buttignol / unsere

Treffen Sie den Experten

  • Susan Griffin-Black ist eine Expertin für ätherische Öle und Gründerin von EO Products, einer Marke, die 1995 mit dem Ziel gegründet wurde, die schönen Vorteile von Ölen der Masse nahe zu bringen. EO Products ist seitdem eine zentrale Anlaufstelle für Aromatherapie.
  • David Karlak ist der Präsident von Max Green Alchemy, einer Marke, die sich auf die Herstellung veganer, grausamkeitsfreier, natürlicher Produkte konzentriert.

Lesen Sie weiter für die besten ätherischen Öle gegen Akne, die die Antwort sein könnten, auf die Ihre Haut gewartet hat.

schwarze Frau mit ätherischer Hautöltropfenschönheit

Liliya Rodnikova / Stocksy

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-10 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>



Liliya Rodnikova / Stocksy

Öle haben vermeidbare Eigenschaften zur Bekämpfung von Akne

Eine Studie berichtet, dass ätherisches Teebaumöl Akne genauso wirksam behandeln kann wie Benzoylperoxid - ohne die harten Nebenwirkungen. 'Viele Akne-Lösungen trocknen Ihre Haut aus, was ein Signal an Ihren Körper sendet, mehr Öl zu produzieren', erklärt Griffin-Black. 'Farnesol, ein aktiver Bestandteil von Rosenöl, macht trockene Haut weniger trocken und fettige Haut weniger fettig. Es hilft, die Ölproduktion Ihrer Haut auszugleichen und zu regulieren. '

Hauptzutaten

Benzoylperoxid ist eine organische Säure aus der Peroxidfamilie, die aufgrund ihrer keratolytischen, moderaten komedolytischen und antibakteriellen Eigenschaften, einschließlich der Reduktion von P. acnes und Staph. Aureus auf der Haut.

Laut Karlak wird Akne durch eine übermäßige Talgproduktion in Haarfollikeln verursacht, in der Bakterien verstopfte Poren infizieren, was zu einem entzündeten Makel führt. 'Die Strategie besteht darin, die Hautumgebung wieder ins Gleichgewicht zu bringen, um die Talgproduktion und die Bakterien zu reduzieren, wodurch Infektionen und Entzündungen minimiert werden', sagt Karlak. Karlak empfiehlt die Suche nach ätherischen Ölen mit antiseptischen und antibakteriellen Eigenschaften. Wie Griffin-Black ist auch er ein Fan von Teebaumöl sowie von Atlaszeder, Zypresse, Geranie, Lavendel, Zitrone und Rosmarinöl.

Öle reduzieren sichtbare Aknenarben

Das vielleicht Frustrierendste an Aknenarben ist, darauf zu warten, dass sie verblassen. Zum Glück enthalten ätherische Öle einige der stärksten Inhaltsstoffe zur Aknebekämpfung, die auch dazu beitragen, Ihre dunklen Flecken auf natürliche Weise aufzuhellen. 'Helichrysum und Immortelle sind meine Lieblingsöle für Aknenarben', sagt Griffin-Black. 'Ihre auffüllenden Eigenschaften unterstützen die Hautregeneration und fördern eine glattere Haut. Rose und Lavendel eignen sich auch hervorragend für Narben. ' Sie schlägt Jojobaöl vor - eine Synergie aus Helichrysum, Rose und Lavendel -, um das Auftreten von Aknenarben effizient zu lindern.

wie man Relaxer auf neues Wachstum anwendet

Hauptzutaten

Jojobaöl ist ein natürliches Öl, das aus dem Samen der Chinensis-Pflanze hergestellt wird, einem dürreresistenten Strauch, der in Süd-Arizona, Kalifornien und Mexiko heimisch ist. Es ahmt natürliches Talg nach und pflegt und versiegelt die Feuchtigkeit in der Haut, ohne die Poren zu verstopfen oder Akne zu verschlimmern.

'Aknenarben entstehen durch Hautverletzungen und Kollagenfasern, die sich in Über- oder Unterproduktion befinden, was zu sichtbarem erhöhtem oder narbigem Narbengewebe führt', erklärt Karlak. Er glaubt, dass die besten ätherischen Öle zur Behandlung von Aknenarben diejenigen sind, die in einem Trägeröl verdünnt sind. Karlak versichert, dass Trägeröle das Narbengewebe minimieren und gleichzeitig das gesamte Hautbild verfeinern können.

Sein bevorzugtes Trägeröl für Aknenarben ist Hagebuttensamenöl, das eine der höchsten Konzentrationen an natürlicher Retinsäure aufweist und von dem klinisch gezeigt wurde, dass es Narbengewebe reduziert und verfeinert. 'Max Green Alchemy Elemeni Radiance Gesichtsöl (30 US-Dollar) ist ideal für zu Akne neigende Haut, da es Hagebuttensamen, Rosenotto, Lavendel, Mandarine, Karottensamen und Weihrauchöl enthält “, schlägt Karlak vor.

[Ed. Hinweis: Die vom Board zertifizierte Dermatologin Dr. Rachel Nazarian stellt fest, dass die dermatologische Gemeinschaft derzeit nicht über genügend Studien verfügt, um die Wirksamkeit der Behandlung von Akne mit ätherischen Ölen nachzuweisen. Wie immer sollten Sie einen Dermatologen konsultieren, bevor Sie eine Aknebehandlung verschreiben, die ätherische Öle enthalten kann oder nicht.]

Der ultimative Leitfaden für ätherische Öle: Welche und wofür? ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Malhi HK, Tu J, Riley TV, Kumarasinghe SP, Hammer KA. Teebaumölgel für leichte bis mittelschwere Akne; eine 12-wöchige unkontrollierte, offene Phase-II-Pilotstudie . Australas J Dermatol. 2017; 58 (3): 205 & ndash; 210. doi: 10.1111 / ajd.12465

  2. Lei, Zhiyong et al. Hagebuttenöl fördert die exzisionale Wundheilung, indem es den phänotypischen Übergang von Makrophagen beschleunigt . Planta Medica, vol. 85, nein. 07, 2018, pp. 563–569., Doi: 10.1055 / a-0725-8456