24 dramatische Bilder des Wunders auf dem Hudson zum 10-jährigen Jubiläum

Trela-Medien / AP

Der weiß eingekreiste US Airways Flug 1549 landet am 15. Januar 2009 auf dem Weg zu einer Notwasserung im Hudson River.



Am Nachmittag des 15. Januar 2009 startete der US Airways Flug 1549 vom New Yorker Flughafen LaGuardia nach Charlotte, North Carolina, bevor er kurz nach dem Start eine Herde kanadischer Gänse traf. Im Moment des Aufpralls verloren beide Triebwerke des Airbus A320 mit 150 Passagieren und fünf Besatzungsmitgliedern über New York City an Leistung und begannen an Höhe zu verlieren.

Die Piloten Chesley Sully Sullenberger und Jeffrey Skiles haben schnell erkannt, dass das Flugzeug keine nahegelegenen Flughäfen erreichen kann Gewässer.



Was als das Wunder auf dem Hudson bekannt wurde, war kaum das. Sullenbergers vorherige Ausbildung und Erfahrung als Kampfpilot der US Air Force hatte ihn auf einen solchen Notfall vorbereitet und konnte damit das Flugzeug sicher zu einer Landung auf dem Hudson River führen. Aufgrund des schnellen Denkens und Handelns der Besatzungsmitglieder überlebten alle 155 Passagiere an Bord die Bruchlandung.

Diese Bilder zeigen die erschütternden Szenen des Absturzes und die inspirierenden Momente der Erleichterung in den folgenden Tagen.

Steven Day / AP

Passagiere warten auf den Tragflächen eines Airbus A320 der US Airways auf ihre Rettung.



Neilson Barnard / Getty Images

Das Flugzeug der US Airways schwimmt nach dem Absturz in den Hudson River im Wasser.



Mario Tama / Getty Images

Ein Boot der New Yorker Feuerwehr zieht das schwimmende Flugzeug nach dem Absturz.



Neilson Barnard / Getty Images

Rettungskräfte beobachten, wie das Flugzeug der US Airways nach dem Absturz in den Hudson River im Wasser schwimmt.



New York Daily Nachrichtenarchiv / Getty Images

Ein Feuerwehrmann hilft der Überlebenden Claudette Mason, nachdem sie zu einem Pier gebracht wurde.



Getty Images

Links: Ein Opfer des US-Airways-Flugs 1549 erreicht Pier 79, nachdem es von einem Wassertaxi hereingebracht wurde. Rechts: Ein Polizeiboot bereitet sich auf die Rettung von Passagieren am Ufer vor.



New York Daily Nachrichtenarchiv / Getty Images

Rettungskräfte entfernen einen Passagier aus dem abgestürzten Flugzeug an der West 23rd Street und dem West Side Highway.



New York Daily Nachrichtenarchiv / Getty Images

Die Polizei entfernt einen Überlebenden aus dem abgestürzten Flugzeug.



New York Daily Nachrichtenarchiv / Getty Images

Ein Passagier wird auf der 40. und 12. Avenue in Manhattan transportiert.



New York Daily Nachrichtenarchiv / Getty Images

Die Passagiere werden von Polizei und Feuerwehr unterstützt, nachdem sie zu einem Pier gebracht wurden.



Getty Images

Links: Ein Besatzungsmitglied von US Airways Flug 1549 wird von einem Hudson River Terminal abtransportiert. Rechts: Die Opfer trösten sich gegenseitig, nachdem sie von einem Wassertaxi hereingebracht wurden.



Shannon Stapleton / Reuters

Angehörige der Küstenwache inspizieren das abgestürzte Flugzeug.

Time Warner Kabel-Kontonummer


Daniel Barry / Getty Images

Der Gouverneur von New York, David A. Paterson, mit dem New Yorker Bürgermeister Michael R. Bloomberg an seiner Seite, spricht am 15. Januar 2009 vor den Medien.



Chuck Burton / AP

Michael Mills und seine Frau Beverly, nachdem sie am 16. Januar 2009 am Charlotte Douglas International Airport in Charlotte, North Carolina, ankam. Beverly Mills war auf US Airways Flug 1549.



New York Daily Nachrichtenarchiv / Getty Images

Der Absturzüberlebende Dave Sanderson umarmt seine Töchter am Charlotte Douglas International Airport, nachdem er am Tag nach dem Absturz nach Hause zurückgekehrt ist.



Charles Dharapak / AP

Eine Folie wird während einer Zeugenaussage bei einer Anhörung zum US-Airways-Flug 1549 am 9. Juni 2009 bei einer Anhörung des National Transportation Safety Board in Washington, DC, angezeigt.



John Tlumacki / AP

Ein Beamter für das Wildtiermanagement feuert am 16. Januar 2009 eine nicht tödliche pyrotechnische Runde ab, um Vögel von den Start- und Landebahnen und den umliegenden Gebieten des Logan International Airport in Boston, Massachusetts, zu vertreiben.



Duffy-Marie Arnoult / WireImage

Rettungskräfte von US Airways Flug 1549 nehmen am 20. Januar 2009 in New York City am Läuten der NASDAQ-Eröffnungsglocke auf dem Times Square teil.



Chuck Solomon / Getty Images

Flugbegleiterin Doreen Welsh (links), Pilot Chesley Sullenberger und Copilot Jeffrey Skiles werden am 4. April 2009 bei einem Vorsaison-Ausstellungsspiel der New York Yankees geehrt.



Chris McGrath / Getty Images

Besatzung, Retter und Passagiere von US Airways Flug 1549 werden während eines Wiedersehens anlässlich des einjährigen Jubiläums am 15. Januar 2010 zum Absturzort gebracht.



Pool / Getty Images

Sullenberger sitzt an seinem ersten offiziellen Tag, dem 1. Oktober 2009, in New York City, kurz vor dem Start vom Flughafen LaGuardia, im Cockpit eines US-Airways-Flugs.