3 Möglichkeiten, einen Hinterschnitt herauszuwachsen

ein Mann bei der Fashion Week

Edward Berthelot / Getty Images

Viele Leute haben sich ein Paar Haarschneidemaschinen geholt oder sich an ihre Friseure oder Stylisten gewagt und beschlossen, die Seiten und den Hinterkopf zu rasieren, wobei ein langes und ungemischtes Oberteil zurückbleibt. Die Hinterschneidung war für eine Minute ein heißer Trend, aber als die rasierten Seiten immer höher den Kopf hinaufkrochen, wurde der Stil etwas lächerlich. Der Trend ist auf dem Weg nach draußen, und das lässt viele Leute damit kämpfen, wie sie mit dem Herauswachsen ihrer Hinterschneidungen umgehen sollen. Es kann schwierig sein, eine Hinterschneidung herauszuwachsen, während sie noch gut aussieht.



Unabhängig davon, für welche Wachstumsstrategie Sie sich entscheiden, ist es ein guter Zeitpunkt, um mit verschiedenen Looks und Stilen zu experimentieren. Es ist auch eine Erinnerung daran, was passieren wird, wenn Sie auf einen extremen Trend springen und sich später für einen Übergang zu einem anderen Stil entscheiden.



Das Problem beim Herauswachsen einer Hinterschneidung, insbesondere wenn Sie dickes Haar haben, besteht darin, dass Sie diesen Haarkamm um die Oberseite Ihres Kopfes (und der Krone) haben, der sich einfach nicht richtig hinlegt. Der Umgang mit diesem Stück Haar ist die Herausforderung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, damit umzugehen.

Buzz It All auf die gleiche Länge

Der beste Weg, um eine Hinterschneidung herauszuwachsen, besteht oft darin, einfach von vorne zu beginnen. Haben Sie Ihre Barbier Summen Sie alles auf eine Länge, mit einer sauberen Verjüngung an den Seiten und am Rücken, und fangen Sie neu an. Auf diese Weise können Sie Ihre Haare gleichmäßig wachsen lassen und zwischen den Haarschnitten ordentlich aussehen. Wenn Sie etwas Geld sparen möchten, können Sie sich sogar zu Hause einen Buzzcut geben. Achten Sie nur darauf, dass Sie alle paar Wochen nach dem Buzzcut regelmäßige Schnitte erhalten, damit es ordentlich aussieht.



Übergang zu einer Ivy League

Eine andere Strategie besteht darin, das Haar einige Wochen lang wachsen zu lassen und sich dann für einen kurzen Haarschnitt im Ivy League-Stil zu entscheiden. Dieser Stil ist an den Seiten und am Hinterkopf kurz geschnitten und an der Krone summend, und an der Vorderseite wird er allmählich länger. Der Ivy League-Stil behebt die Probleme beim Herauswachsen einer Hinterschneidung - die unangenehmen Seiten in der Nähe der Oberseite und die Haare auf der Krone ragen heraus und sind außer Kontrolle geraten. Dies ist eine gute Stiloption, wenn Sie nicht mit einem Short gehen möchten Buzz Schnitt aber es macht nichts aus, das Oberteil sehr kurz zu nehmen.Abhängig von Ihrer Haardicke und Ihren Wachstumsmustern lässt Ihnen die Ivy League ein wenig Haar zum Spielen übrig, während die unangenehme Auswuchsphase der Hinterschneidung weiterhin vermieden wird.

Wachsen Sie es langsam aus

Ein direktes Aufwachsen ist am schwierigsten und erfordert die meiste Geduld. Was Sie bei dieser Methode tun, ist, den Hinterschnittstil beizubehalten, aber den Rücken und die Seiten länger herauswachsen zu lassen, eine Art modifizierter Hinterschnitt. Zuerst müssen Sie die Seiten wachsen lassen und sich für eine Weile zurückziehen. Sie mögen den Look vielleicht nicht, aber wenn Sie die Kanten nach oben kürzen und den Rücken sauber verjüngen, wird er erträglicher. Dadurch kann das Haar in der Nähe der Oberseite des Kopfes eine gewisse Länge erreichen und sich hinlegen.Halten Sie während dieser Phase das Oberteil sauber geschnitten, aber schneiden Sie es noch nicht kürzer. Behalten Sie den hinterschnittenen Stil bei, wenn die Seiten und der Rücken etwas herauswachsen.

Sobald die Seiten und der Rücken so weit herausgewachsen sind, dass sie sich hinlegen können, beginnen Sie, die Oberseite zu kürzen, um die Dinge auszugleichen. Lassen Sie genügend Haare oben, damit Sie sie noch teilen können, aber kurz genug, damit sie im Verhältnis zu den Seiten ausgeglichener aussehen. Es kann einige Monate dauern, bis dieses Gleichgewicht erreicht ist, und es wird eine Zeit geben, in der Sie, selbst nachdem Sie das Oberteil kürzer geschnitten haben, immer noch eine gewisse Trennung zwischen den Seiten und dem Oberteil haben. Während dieser Phase können Sie eine klassische Verjüngung nachahmen, indem Sie die Seiten mit etwas Produkt zurückkämmen.