4 Schönheitsbehandlungen Frauen mit dunkler Haut sollten laut einer Kosmetikerin vermeiden

junge Frau, die in der goldenen Stunde des Sonnenlichts steht

Maingaila Muvundika / Stocksy

Sie lesen viel über die Wunder von Botox und die Vorteile von Laser, Sie hören jedoch nicht immer von den möglichen Nebenwirkungen. Die Technologie für das In-Office Schönheitsbehandlungen hat einen langen Weg zurückgelegt, ist aber immer noch nicht perfekt. Darüber hinaus stellen einige dieser beliebten Laser und Lichtbehandlungen mehr Risiken als Chancen dar - insbesondere für farbige Haut. Wir haben einen lizenzierten Kosmetiker und Hautpflegeexperten gefragt Kerry Benjamin um herauszufinden, was wir versuchen und was wir vermeiden sollten.

Treffen Sie den Experten



was bedeutet lol auf facebook



Kerry Benjamin ist eine in LA ansässige Kosmetikerin. Sie ist die Gründerin von StackedSkincare und dem StackedSkincare Spa in Santa Monica, CA.

erhalten Heimdepot-Mitarbeiter Rabatte?

Scrollen Sie durch, um herauszufinden, von welchen Schönheitsbehandlungen Frauen mit dunkler Haut fern bleiben sollten.

Hautbehandlungen für dunkle Haut

„Laser können sehr gefährlich sein und bei dunkleren Hauttönen häufig bleibende Schäden verursachen“, sagt Benjamin. „Das Aufbringen von Wärme auf Haut, die bereits zu Pigmenten neigt, wird das Problem wahrscheinlich nur verschlimmern. Ich habe das bei meinen Kunden zu oft gesehen. “ Benjamin sagt, Frauen mit dunkler Haut sollten IPL-Behandlungen (Intense Pulsed Light), Fraxel-Laser, hautstraffende Laser bei einer Wellenlänge von 1540 (wie Palomar 1540) und Laser-Haarentfernung vermeiden. Diese Behandlungen verursachen zu viele Traumata auf der Haut, was bei dunkleren Tönen häufig zu einer postinflammatorischen Pigmentierung führen kann.Allerdings können dunklere Hauttöne, einschließlich Haut vom Typ vier, fünf und sechs, mit einem ND-Yag-Laser sicher per Laser entfernt werden.Nicht jeder Laser ist für jeden Hauttyp geeignet.



'Sie müssen dunkle Haut mit Vorsicht behandeln, sonst können Sie ernsthafte bleibende Schäden verursachen', sagt Benjamin. „Mikrodermabrasion, chemische Peelings mittlerer Tiefe, dermaplaning und Mikronadel sind alle super sicher und effektiv bei der Behandlung von Akne, Pigmentproblemen und Narben. “ Es kann mehr als sechs Monate dauern, bis die Behandlungen abgeschlossen sind. Wenn Sie jedoch mit der empfindlichen Haut auf Ihrem Gesicht zu tun haben, ist „langsam und stetig gewinnt das Rennen“ eine ziemlich gute Philosophie. Auch wenn diese Verfahren möglicherweise nicht so intensiv sind wie Laserbehandlungen, können Sie mehrere Behandlungen kombinieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen (ohne Pigmentierungsrisiken zu verursachen).Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie einen dunkleren Hauttyp haben oder wenn Sie zu Hyperpigmentierungen mit chemischen Peelings mittlerer Tiefe neigen (oberflächlich sind sicherer!).

wann wird es in texas schneien


Zu Hause empfiehlt Benjamin Breitband-Lichtschutzfaktor 30 oder höher (duh). Retinol und Produkte mit Peeling- und hautaufhellenden Inhaltsstoffen wie Milchsäure, Kojisäure, Azelainsäure , Arbutin und Lakritzextrakt, die alle bei Hautstruktur- und Tonunregelmäßigkeiten helfen. 'Zum Hyperpigmentierung und Aknenarben, die Kollagen-Verjüngungs-Kit (300 Dollar) ist ideal “, sagt Benjamin. Es enthält ein Serum, das den epidermalen Wachstumsfaktor aktiviert, eine Mineralschale mit Peeling-Weidenrindenextrakt und pflegendem Algenextrakt sowie einen kollagenverstärkenden Mikroroller für zu Hause.'Die Kombination dieser Behandlungen stimuliert Kollagen, beschleunigt die Wundheilung und den Zellumsatz und baut Narbengewebe ab, um den Ton und die Textur der Haut aufzuhellen und zu glätten.' Es gibt eine Warnung: „Menschen mit aktiver pustelartiger oder zystischer Akne sollten keine Mikronadel verwenden. Sobald die Akne verschwunden ist, ist es sicher, zu Hause eine Mikronadel zu verwenden, um alle postinflammatorischen Pigmentierungen oder Narben zu entfernen, die von der Akne zurückgeblieben sind. “

Zu welchen Schönheitsbehandlungen haben Sie Fragen? Lass es uns unten wissen!

ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Chan CS, Dover JS. Nd: YAG-Laser-Haarentfernung bei Fitzpatrick-Hauttypen IV bis VI . J Drugs Dermatol . 2013; 12 (3): 366 & ndash; 367.