4 Sonnenschutzzutaten, die Sie unbedingt vermeiden sollten (und was Sie stattdessen verwenden sollten)

Sonne

Stocksy

SPF tragen ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie jeden Tag tun können - es hilft nicht nur, die Zeichen des Alterns zu verlangsamen, indem es vor schädlichen UV-Strahlen schützt, sondern es hilft auch, Hautkrebs vorzubeugen. Tatsächlich denke ich, dass es zu diesem Zeitpunkt so ziemlich ein Kanon ist, dass das Tragen von Sonnenschutzmitteln - Sommer oder Winter, Regen oder Sonnenschein - der beste Hautpflegetipp da draußen ist. Sie denken, Cate Blanchette behält ihren makellosen Teint bei, indem sie jeden Morgen heißes Wasser mit Zitrone trinkt? Garantiert, dass sie fleißig mit Sonnencreme umgeht.

Das heißt, nicht alle Sonnenschutzmittel sind gleich und es gibt einige ziemlich beängstigende Inhaltsstoffe, die in Ihrer SPF-Tube lauern. Wir haben ein bisschen gegraben, um die Zutaten zu finden, auf die Sie in Ihrem Sonnenschutzmittel achten sollten, und die sichereren Alternativen, die Sie stattdessen ausprobieren sollten.



So lesen Sie Ihr Etikett mit den Inhaltsstoffen für Sonnenschutzmittel, eine Anleitung

Oxybenzon

Diese Zutat war in Hawaii verboten weil gezeigt wurde, dass es Korallenriffe schädigt.Nicht gerade eine klingende Bestätigung dafür, dass etwas am ganzen Körper verschmiert wird. Abgesehen davon ist es eine Form von synthetischem Östrogen, nach dem Umweltarbeitsgruppe und kann eine Störung Ihrer Hormone verursachen. Bei der Überprüfung der Inhaltsstoffe von Sonnenschutzmitteln stellte die EWG tatsächlich fest, dass Oxybenzon der problematischste Inhaltsstoff ist.

Octinoxat

Wie das oben erwähnte Oxybenzon ist auch Octinoxat in Hawaii aus Gründen des Korallenriffs verboten. Es wurde gezeigt, dass es Hautallergien verursacht, und im Tierversuch hatte es Auswirkungen auf das Fortpflanzungssystem und die Schilddrüse.

Avobenzon

Obwohl nicht festgestellt wurde, dass dieser Inhaltsstoff wie die anderen Hormonstörungen verursacht, stellte die EWG fest, dass er hohe Reizraten verursacht. Und es ist nicht sonnenstabil, was bedeutet, dass es mit Stabilisatoren wie Octisalat (das nach Ansicht der EWG mäßig toxisch ist) gemischt werden muss, um in Sonnenschutzmitteln verwendet zu werden.

Retinylpalmitat

Dies ist eine Form von Vitamin A, das ein starkes Antioxidans ist. Wir sind normalerweise Fans dieser Dinge in unserer Routine - das Essen von Vitamin A-reichen Lebensmitteln hat sich als vorteilhaft für unsere Haut erwiesen. Aber wenn Retinylpalmitat auf Ihre Haut trifft, trifft die Sonne, dann beginnen die Probleme. Wenn es der Sonne ausgesetzt wird, kann es tatsächlich freie Radikale bilden, was buchstäblich der entgegengesetzte Grund ist, warum Sie Antioxidantien wollen.

Was sollten Sie also verwenden?

Die EWG-Sätze mineralische Sonnenschutzmittel höher als chemische Sonnenschutzmittel , hauptsächlich, weil es kaum Anzeichen dafür gibt, dass diese die Hautbarriere passieren und von Ihrem Körper absorbiert werden. Sie empfehlen Sonnenschutzmittel aus Titandioxid oder Zinkoxid. Unten unsere mineralischen Sonnenschutzmittel.

Balm SPF 35 Sport Sonnenschutzcreme - 2,9 oz

Dachs Sport Sonnenschutzcreme SPF 35 $ 18 Geschäft

Ein mineralischer Sport-Sonnenschutz, der nicht in Ihre Augen schwitzt.

Welche Proteinbehandlung ist am besten für schwarzes Haar?
Umbra Tinte (TM) Physikalische tägliche Abwehr Breitspektrum Sonnenschutz SPF 30 2 oz / 60 ml

Betrunkener Elefant Umbra Tinte Physikalische Tägliche Verteidigung Breitspektrum Sonnenschutz SPF 30 $ 36 Geschäft

Ein getöntes Sonnenschutzmittel, das mit 20% Zinkoxid sowie hautfreundlichen Pflanzenstoffen wie Traubensaftextrakt formuliert ist.

Hauptzutaten



Astaxanthin ist ein rot gefärbtes Pigment, das zur Klasse der als Carotinoide bezeichneten Chemikalien gehört. Es ist ein Antioxidans und kann direkt auf die Haut aufgetragen werden, um Sonnenbrand zu vermeiden, Falten zu reduzieren und andere Arten von Hautschäden zu verhindern.

Green Screen Täglicher Umweltschutz Breitspektrum MineralSunscreen SPF 30 mit Echinacea GreenEnvy (TM) 50 ml

Farmacy Green Screen Täglicher Umweltschutz Breitspektrum MineralSunscreen SPF 30 Mit Echinacea GreenEnvy $ 36 Geschäft

Eine Mischung aus Titandioxid und Zinkoxid sind die aktiven Sonnenschutzmittel in diesem leichten Produkt.

Sicherer Sonnenschutz SPF 50+, 6 Unzen

Thinkbaby Sicherer Sonnenschutz SPF50 + $ 18 Geschäft

Technisch für Babys, aber technisch ist es uns auch egal, da es sich um eine feste mineralische Sonnenschutzoption handelt (und es ist sanft!).

10 Experten für Sonnenschutzmythen möchten, dass Sie aufhören zu glauben ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Amerikanische Krebs Gesellschaft. Wie schütze ich mich vor UV-Strahlen? .

  2. S.B. NEIN. 2571 . Die neunundzwanzigste Legislatur des Senats. (HI, 2018).

  3. Umweltarbeitsgruppe (EWG). Das Problem mit den Inhaltsstoffen in Sonnenschutzmitteln .

  4. Umweltarbeitsgruppe (EWG). Das Problem mit Vitamin A. .

  5. Balić A, Mokos M. Nutzen wir unser Wissen über die hautschützenden Wirkungen von Carotinoiden ausreichend? . Antioxidantien (Basel) . 2019; 8 (8). doi: 10.3390 / antiox8080259