4 Dinge, die ich getan habe, um mein beschädigtes Haar in weniger als 6 Monaten zu retten

Ich habe neulich durch alte Fotos gescrollt, als mir zwischen 2015 und 2017 klar wurde, dass ich meine Haarfarbe nicht weniger als sieben Mal geändert habe: braun, blau, dunkler braun, dann pink, sonnig blond, schnell bürsten Roségold und schließlich wieder blond. Aber während diese experimentelle Phase (oder Identitätskrise, je nachdem, wie Sie es sehen) mir den Titel des zu dieser Zeit ansässigen Haarchamäleons einbrachte, habe ich mich tatsächlich glücklich der Butterscotch-Farbe verschrieben, die ich seitdem sportlich betreibe.

Also war ich erschüttert, als ich einen Friseur in Los Angeles besuchte Mikhayela Curry Anfang des vergangenen Sommers für eine Nachbesserung, lehnte sie völlig ab. Sie sagte mir, das Beste, was sie für mich tun könne, sei, meine gebratenen Enden abzuschneiden, und wenn ich die Hoffnung hätte, meine Haare herauszuwachsen und wieder gesund zu werden, nehme ich mir besser ein paar Monate Zeit für das Bleichmittel. Und sie hatte vollkommen recht: In den nächsten Monaten wurde ich religiös in Bezug auf mein Konditionierungsschema und sah zu, wie meine Wurzellinie mit einem schnellen Clip abfiel.



wie man geschädigtes Haar rettet
Victoria Hoff

Es war, als jemand kommentierte, dass meine Haare 'so ombre!' dass ich wusste, dass es Zeit für eine Entscheidung war: Wenn mein Haar immer noch nicht gesund genug war, um wieder blond zu werden, dann färbe ich es besser braun und nenne es einen Tag. Dieses Mal ging ich direkt zu meinem Freund Matt Rez, Promi-Colorist und Redken-Farbbotschafter, und sagte ihm, er solle es mir direkt sagen. Das Urteil: Ich war gut darin, zu meinen Faux-Butterscotch-Wurzeln zurückzukehren, solange ich einigen Bestimmungen zustimmte.



Regel Nr. 1: Hervorhebungen über einem vollen Bleichmittel.

'Für Abhilfemaßnahmen sage ich, halten Sie es minimal', sagt Rez. „Wenn Sie Gesichtslinien oder künstliche Teilfolien um Teillinien und Kanten machen, sehen Sie wie echte Teil- oder Vollfolien aus.“ Der Trick dabei ist, einen Farbton zu wählen, der Ihrer natürlichen Farbe sehr nahe kommt. Deshalb haben Rez und ich uns normalerweise für einen goldenen Butterscotch-Farbton entschieden und nicht für eine helle, aschblonde Farbe: Es ist ein einfacher Begleiter zu meinen hellbraunen Wurzeln, so dass mein ganzer Kopf in der Sonne sonnengeküsst und „fertig“ aussieht, wenn es so ist nur viele fachmännisch angewandte Highlights.

„Bitten Sie Ihren Coloristen, ein Mittellicht mit Ihren Highlight-Folien zu verweben“, rät er.



Regel 2: Apropos Midlights…

Sie sind eine von Rezs Spezialitäten und sein Geheimnis, die Zeit zwischen Farbterminen zu verlängern. (Denken Sie daran: Weniger Farbe bedeutet weniger Schaden.)

„Das Mittellicht ist eine Verbindung zwischen Ihrer Grundfarbe und den Glanzlichtern und bietet zwei wesentliche Vorteile, wenn Sie pflegeleicht arbeiten und Ihr Haar sich erholen lassen“, erklärt er. „Durch Hinzufügen eines Mittellichts bleibt Ihre Grundfarbe zwischen den Lichtern erhalten und Sie erhalten zusätzliche Helligkeit, ohne dass Wärme die Wärme übernimmt. daher kommt neues Wachstum herein und die Abgrenzungslinie ist nicht so hart. Zweitens wird ein mittleres Licht mit einer Haarfarbe erzielt, nicht mit einem Aufheller oder Bleichmittel. Wenn die Technik richtig angewendet wird, wird das Haar nur minimal farblich geschädigt! “

solltest du mit BH schlafen sleep

Rez ist das Experte für diese Technik: So sehr, dass er tatsächlich mit Redken zusammenarbeitet, um nächsten Monat überall ein Midlight-Kit für Salons herauszubringen. (Psst: Fragen Sie Ihren Stylisten danach.)



Regel 3: Arbeiten Sie mit einem Stylisten zusammen, der Sie nicht bescheißen wird.

Ich spreche unerschütterlich ehrlich - jemand wie Rez oder Curry, der Ihnen sagt, wann es Zeit ist, Ihren Strähnen eine Verschnaufpause zu gönnen. 'Wählen Sie einen Coloristen, der sich wirklich um die Integrität Ihres Haares kümmert und ehrlich mit Ihnen über die Möglichkeiten ist', sagt Rez. 'Ich bin dafür bekannt, dass ich' Nein, das ist nicht möglich 'oder' Ich bin nicht die richtige Person, um das Risiko einzugehen 'sage. Kunden haben das immer geschätzt.'

Regel 4: Überdenken Sie Ihre Routine zu Hause.

Ich musste mich damit abfinden, dass mein Haar ohne Haare es einfach nicht schneiden würde, wenn ich dauerhafte Farbe wollte und gesunde Stränge. Während meiner Haarrehabilitationsphase, bevor ich wieder blond wurde, begann ich, Verbs religiös anzuwenden Geisteröl (16 US-Dollar) zu meinem Zweck auf Currys Geheiß - eine Empfehlung, die so erfolgreich ist, dass ich jetzt Flaschen in meinem Auto und an meinem Schreibtisch bei der Arbeit aufbewahre. (FTR, es riecht auch unglaublich.)

Darüber hinaus versuche ich, mindestens eine Woche zwischen den Shampoos zu warten, habe angefangen, heiße Werkzeuge (sogar meinen Glättungspinsel) zu überspringen und kombiniere gerne meine geliebte La Tierra Sagrada Jojobaöl ($ 42) mit einem Leave-In Conditioner. Wenn du tun Schutz ist nicht verhandelbar: Rez empfiehlt Redkens Extrem auf Nummer sicher gehen (24 $). 'Es behandelt tatsächlich Ihr Haar und schützt es vor weiteren Schäden', sagt er.

wie man das Haar gesünder macht
Victoria Hoff

Das Endergebnis? 'Farbiges Haar muss zu Hause gepflegt werden', sagt Rez. Und das war vielleicht meine größte Lektion von allen: Während ein guter Stylist uns so weit bringen kann, geht mit großartigen blonden Haaren eine große Verantwortung einher.

Next Up: Kein Tee, kein Schatten, aber Koloristen sagen dies 'L.A. Die Haarfarbe von Cool-Girl ist nicht mehr .