5 Füllen von Salaten, die sich hervorragend zum Abnehmen eignen

Salate bekommen oft einen schlechten Ruf, weil sie unbefriedigend (wenn sie schlank und gemein sind) oder ungesund (wenn sie nicht schlank und gemein sind) sind. Über den wesentlichen Mittelweg wird weniger gesprochen, aber genau hier finden Sie die Salate, die den Gewichtsverlust fördern können. Sie sind eine köstliche und nahrhafte Kombination aus Eiweiß, Gemüse, gesundem Fett und Stärke (ja, Sie können und sollten Kohlenhydrate in Ihren Salat aufnehmen). Wir haben einige leckere Rezepte zusammengestellt, die der Rechnung entsprechen, und ihre ungefähren Nährwerte hinzugefügt (nur für den Fall, dass Sie uns nicht glauben).

Scrollen Sie durch, um fünf füllende Salate zu sehen, die sich hervorragend zur Gewichtsreduktion eignen.



Detox

Detox Regenbogensalat



Die Dünne: Das frische rohe Gemüse in diesem Salat liefert viel Ballaststoffe, während die Avocado und die Nüsse gesunde Fette liefern, die eine bessere Aufnahme der wichtigsten Nährstoffe ermöglichen. Zünden Sie einfach das Olivenöl an, damit Sie es nicht mit den Fetten übertreiben. (Das ganze Rezept finden Sie unter DetoxDIY .)

Nährwertangaben:



Kalorien: 300

Fett: 15 g

Zucker: 3 g



Protein: 10 g

Zutaten:

Brokkoli

Rotkohl

rote Zwiebel

Avocado

Mandeln

Chia-Samen

Joghurt

Natives Olivenöl extra

Zitronensaft

Die geheime Zutat

Basilikum Balsamico Thunfischsalat

Die Dünne: Die Kombination aus magerem Eiweiß, einer Vielzahl bunter Gemüse und gesundem Fett auf pflanzlicher Basis (Olivenöl) macht diesen Thunfischsalat zum perfekten Mittagessen. Servieren Sie es auf einem Bett aus dunklem Blattgemüse, um den Nährwert zu steigern. (Siehe das vollständige Rezept unter Die geheime Zutat .)

Nährwertangaben:

Kalorien: 350

Protein: 25 g

Faser: 8 g

Zucker: 3 g

Zutaten:

Thunfisch in der Dose

Roma-Tomate

rote Zwiebel

Gelber Paprika

Zucchini

Balsamico Essig

Zitronensaft

Basilikum

Knoblauch

Prevention.com

Protein Power Salat

Die Dünne: Dieser Salat ist nicht nur mit Eiweiß und Ballaststoffen beladen, sondern auch kalorienarm. Und es gibt viele geschmackvolle Zutaten, um die Dinge interessant zu halten. (Finden Sie das Rezept auf Prevention.com ;; Schneiden Sie den Zucker nur, wo immer Sie können, um ihn mager zu halten.)

Welches Make-up zum schwarzen Kleid?

Nährwertangaben:

Kalorien: 310

Fett: 10 g

Faser: 5 g

Protein: 23 g

Zutaten:

Rucola

Möhren

Schalotten

Frühlingszwiebeln

Brunnenkresse

Traubentomate

Pistazie

Hautlose Hühnerbrust

Natives Olivenöl extra

Die hungrigen Hunde

Griechischer Salat

Die Dünne: Mit mehreren kalorienarmen Gemüsen, die die Ballaststoffe bringen, und Nüssen und Hühnchen oder Fisch, die das Protein bringen, hat dieser Salat alles, was Sie brauchen. Und wenn Sie Käse auf Ihrem Salat essen möchten, ist Feta eine Ihrer besten Wetten. (Lesen Sie das ganze Rezept unter Prevention.com .)

Nährwertangaben:

Kalorien: 395

Fett: 34 g

Faser: 7 g

Protein: 8 g

Zutaten:

Römersalat

Grünes Pfeffer

Tomate

Gurke

rote Zwiebel

Kalamata Olive

Pinienkerne

Feta Käse

Hautloses Huhn oder Fisch

Halbgebackene Ernte

Kräuter-Kichererbsen-gehackter Salat

Die Dünne: Ob Sie es glauben oder nicht, Ihr Salat könnte tatsächlich von etwas Stärke in Form eines nährstoffreichen Vollwertlebensmittels wie Mais profitieren - er arbeitet mit Protein zusammen, um Sie satt zu halten. Das Gewürz in diesem Salat gibt auch Ihrem Stoffwechsel einen kleinen Schub. (Siehe das Rezept unter Halbgebackene Ernte .)

Nährwertangaben:

Kalorien: 450

Fett: 17 g

Faser: 8 g

Protein: 15 g

Zutaten:

Butter Salat

Mais

Tomate

rote Paprika

Brombeeren oder Blaubeeren

Pfirsich

Jalapeno

Kichererbsen

nubisches Erbe afrikanische schwarze Seife Hautaufhellung

Kürbiskerne

Walnüsse und Pistazien

Avocado

Ziegenkäse

Natives Olivenöl extra

Apfelessig

Zitronensaft

Knoblauch

Weitere Inspirationen zu Salaten finden Sie hier Salat als Mahlzeit: Gesunde Hauptgerichtsalate für jede Jahreszeit ($ 31) von Patricia Wells.

ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Nationales Institut für Altern. Wichtige Nährstoffe: Proteine, Kohlenhydrate und Fette . Aktualisiert am 29. April 2019.

  2. Cleveland Clinic. Kohlenhydrate schneiden? Sag nicht 'Nein' zu diesen stärkehaltigen Lebensmitteln . Aktualisiert am 25. Juli 2018.