5 Gewohnheiten, die Ihr natürliches Haar gesund halten

Schauen Sie sich einige Frauen an, die Sie mit tollen Haaren kennen. Wie bekommen sie so üppige Schlösser? Haben sie nur Glück? Die Chancen stehen gut, dass, selbst wenn das Glück eine kleine Rolle spielt, ein größerer Teil davon abhängt, wie sie sind Pass auf ihre Mähne auf . Halten gesundes Haar muss nicht teuer oder unglaublich zeitaufwändig sein; Es muss nur eine Priorität für Sie sein. Nehmen Sie einige oder alle dieser fünf gesunden Haargewohnheiten an und bringen Sie Ihre Locken in Form.

Super Smash Bros Brawl Fanfiction
01 von 05

Folgen Sie einer Routine

Junge Frau, die lächelt und Zunge herausstreckt

Westend61 / Getty Images

Gesundes Haar beginnt mit der routinemäßigen Pflege. Wie einfach oder kompliziert Ihre Routine ist, bleibt Ihnen überlassen, aber es ist wichtig, sich an eine zu halten. Das Regime eines jeden wird unterschiedlich sein, aber alle sollten es einschließen Reinigung , konditionierend und feuchtigkeitsspendend. Sobald Sie alle Elemente installiert haben, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie dieses Schema befolgen - es gibt einen Grund, warum es als Routine bezeichnet wird. Zufällige Pflege führt zu Hit-or-Miss-Ergebnissen. Die Frauen mit den gesündesten Schlössern sind normalerweise diejenigen, die sich die Zeit nehmen, sich um sie zu kümmern.

02 von 05

Üben Sie das schützende Styling

Frau, die Haare in Bantu-Knoten trägt

Rochelle Brock / Getty Images

Auch wenn die Maximierung des Haarwuchses nicht zu Ihren Zielen gehört, können Sie dennoch von Schutzstilen profitieren. Wenn Sie Ihr Haar von austrocknenden und schädlichen Elementen fernhalten, bleibt die Feuchtigkeit erhalten, sodass Ihre Mähne geschmeidig und weich bleibt. Viele Frauen denken sofort an Brötchen, wenn sie an Schutz denken, und zusammen mit der Idee eines zurückgezogenen Brötchens kommt die Idee, langweilig zu werden. Schutzstile sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt. Ja, ein klassischer Chignon funktioniert, aber andere Stile, die Sie ausprobieren können, um Ihre Locken in fantastischer Form zu halten, sind Zöpfe / Cornrows, Helfen Sie den Knoten , zweisträngige Drehungen, flache Drehungen und Gewebe / Verlängerungen.



03 von 05

Nach Bedarf zuschneiden

Die Enden der schwarzen Haare können besonders zerbrechlich sein. Sie sind die ältesten Teile Ihres Haares und oft die trockensten. Sie müssen wirklich besonders auf die Enden Ihrer Mähne achten, um zu verhindern, dass sie sehr trocken und spröde werden. Trotz bester Pflege sind Haarschnitte häufig ein notwendiger Bestandteil einer gesunden Haarpflege. Die Enden können sich teilen oder einfach so trocken werden, dass keine Menge täglicher Feuchtigkeit einen echten Unterschied macht. Ein Trimm ist jedoch kein Schnitt. Solange Sie die meiste Zeit gesunden Haargewohnheiten folgen, sollten Sie nicht alle paar Monate mehr als 1/4 bis 1/2 Zoll kürzen müssen. Je mehr Sie das Tragen von Schutzstilen üben, desto weniger müssen Sie wegschneiden.

04 von 05

Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge

Frau, die Haare kämmt, während sie im Spiegel schaut

Eva-Katalin / Getty Images

Frauen mit gesundem Haar meiden bestimmte Werkzeuge, von denen sie wissen, dass sie sich nachteilig auf ihre Locken auswirken. Dazu gehören Haargummis oder Pferdeschwanzhalter mit Metallteilen, Kämme mit zu eng beieinander liegenden Zähnen oder mit rauen Kanten, Bürsten mit harten Borsten und altmodische Wärmewerkzeuge mit Metallplatten. Sie haben viele Möglichkeiten in Haarpflegeprodukte und Zubehör, das so gestaltet ist, dass es Ihre Mähne schont - sie sind auch in einer breiten Preisklasse erhältlich, sodass Sie nicht immer viel Geld ausgeben müssen, um hochwertige Werkzeuge zu erhalten. Benutz nur Werkzeuge und Zubehör das wird deine Haare nicht ziehen, ziehen oder herausreißen.

05 von 05

Schützen Sie Ihre Schlösser

Frau, die im Bett mit Arm über Gesicht liegt

Jamie Grill / Getty Images

Eine der schnellsten, kostengünstigsten und einfachsten Möglichkeiten, Ihr Haar gesund zu halten, besteht darin, es nachts abzudecken. Es ist einfach, aber sehr effektiv. Wählen Sie einen seidigen oder seidigen Haarbezug, ziehen Sie ihn über Ihre Locken und schlafen Sie gut, da Sie wissen, dass sich Ihr Haar nicht in einem Baumwollkissenbezug verfängt oder die Baumwolle die gesamte Feuchtigkeit Ihres Haares absaugen kann. Nicht jeder mag es jedoch, ihr Haar zu bedecken. Versuchen Sie daher anstelle einer Haarmütze einen Kissenbezug aus Seide oder Satin. Es ist genauso effektiv und trägt wesentlich dazu bei, dass Sie mit weichem Haar aufwachen, das nicht ausgetrocknet ist.

Die Community für lockiges Haar stimmt zu: Dies sind die besten Produkte für natürliches Haar