5 Make-up-Tipps, die jeder Rotschopf kennen sollte

Frau mit roten Haaren und grünen Augen

Imaxtree

So wie wir unser Make-up auf unsere Augenfarbe zuschneiden, können wir unser Make-up auch auf den Farbton unserer Haare zuschneiden. Während blonde Locken neben Goldtönen gut aussehen und Brünette oft am besten aussehen, wenn sie von einem kupferfarbenen Metallic begleitet werden, ist es schwieriger, rote Locken zu ergänzen. Um das beste Make-up für rotes Haar zu erhalten, haben wir uns an einige Maskenbildner gewandt, um Tipps zur Ergänzung zu erhalten Rote Haare mit Make-up, sowie die Produkte, die sie für diejenigen mit kastanienbraunen Locken am besten halten.



Laut Honey Artists Maskenbildner Suzy Gerstein sollten die alten Vor- und Nachteile, was Rothaarige tragen dürfen und was nicht, aus dem Fenster geworfen werden. Während sie empfiehlt, sich für getönte Feuchtigkeitscremes und pfirsichfarbene Bronzer zu entscheiden, die zu der hell getönten Haut passen, die häufig mit roten Locken einhergeht, sagt sie auch, dass Rothaarige absolut rosa tragen können Lippenstift und dass sie auch keine Angst haben sollten, eine rote Lippe zu schaukeln.



Lesen Sie weiter, um die Make-up-Tipps zu erhalten, die jede rothaarige Frau kennen sollte.

1. Halten Sie das Gesichts-Make-up minimal

Yves Saint Laurent Touche Éclat Cushion Compact Foundation $ 48 Geschäft

Es ist wichtig, nicht zu viel Gesichts-Make-up zu tragen, wenn Sie rote Haare und helle Haut haben, sagt Gerstein, da ein vollflächiges Gesichts-Make-up bei hellhäutigen Damen „unglaublich“ aussehen kann. Honey Artists Makeup Artist bietet eine realistisch aussehende Abdeckung, die Sommersprossen durchscheinen lässt Min Min Ma empfiehlt das Tragen einer kompakten Kissengrundierung wie der oben genannten oder einer getönten Feuchtigkeitscreme wie Jane Iredale Dream Tint Tinted Moisturizer (41 USD).



wie man den Hautton an den Beinen ausgleicht

2. Mit einem Katzenauge kann man nichts falsch machen

Kevyn Aucoin Der Precision Liquid Liner $ 34 Geschäft

Rote Haare und a dunkles Katzenauge ist ein Must-Try-Beauty-Look für rothaarige Damen, sagt Kristine Cruz , ein leitender Maskenbildner bei Antonio Prieto Salon . Um den Look zu erhalten, empfiehlt Cruz, einen Filzstift wie oben zu verwenden und den Wimpern ein paar Wimperntuschen hinzuzufügen.

3. Wählen Sie Bronzer mit Bedacht aus

Bobbi Brown Bronzierpulver im goldenen Licht $ 42 Geschäft

Rotes Haar wird oft von heller Haut begleitet. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, sagt Gerstein, dass Sie Ihren Bronzer mit Bedacht auswählen sollen. Bei der Auswahl eines Bronzers empfiehlt sie Vermeiden Sie goldene Töne , da sie auf Ihrer Haut 'schlammig' werden können.

Um diesen schlammigen Look zu vermeiden, suchen Sie sich einen Bronzer mit einem Pfirsich- oder Rosaton, der die helle Haut verstärkt und strahlender macht.



4. Haben Sie keine Angst vor buntem Augen Make-up

Mac Trainieren Sie es in Extreme Dimension Lash Mascara in Sweaty Betty 20 $ Geschäft

Verschönern Sie Ihren Look mit bunten Wimpern. Ma empfiehlt, Ihre bewährte schwarze Wimperntusche gegen einen blauen oder burgunderfarbenen Farbton auszutauschen, um Ihren roten Strähnen einen Kontrast zu verleihen. Willst du noch mehr Farbe? Honey Artists Maskenbildner Azra Red schlägt vor, der Mischung einen hellen Liner hinzuzufügen. Ihre Lieblingsfarbe für Rothaarige? Diese schöne blauer Schatten Chanel Wasserdichter Eyeliner-Stift in inbrünstigem Blau ($ 33).

wo bekomme ich ein bauchpiercing

5. Rosa und rote Lippen sind nicht verboten

Glänzender Generation G in Like $ 18 Geschäft

Vergessen Sie all diese Regeln darüber, welche Farben Rothaarige tragen dürfen und welche nicht. Wenn es um Make-up geht, können Rothaarige fast jede Lippenfarbe rocken, sagt Gerstein. Während sie eine empfiehlt Fuchsia Statement Lippe für Damen mit roten Haaren, kühle rote Lippenstifte funktionieren genauso gut wie Akte , solange sie einen Orangeton haben, sagt Gerstein - du willst nicht verwaschen aussehen.

Next Up: Die makellosen Hauttricks, die Maskenbildner immer anwenden .

Dieser Beitrag wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht und seitdem aktualisiert.