5 Dinge, die Sie vor dem Recycling Ihrer Schönheitsprodukte beachten sollten

Schönheitsprodukte

Stocksy

Es ist Öko-Woche bei uns, was bedeutet, dass wir uns ab unserem vierten Jahr in das Beste an nachhaltiger Schönheit vertiefen Eco Beauty Awards zu dem, was es wirklich bedeutet, einer Schönheitsroutine ohne Verschwendung zu folgen. Betrachten Sie diese Woche Ihre Ausbildung, wie Sie ein umweltbewussterer, sachkundigerer Schönheitskonsument werden können.



In letzter Zeit achten immer mehr Schönheitsunternehmen auf nachhaltige und recycelbare Verpackungsoptionen in ihrem Produktionsprozess - - Das sind wirklich gute Nachrichten für unseren Planeten. Warum? „Es kann Hunderte von Jahren dauern, bis einige Arten von Kosmetikverpackungen auf einer Mülldeponie kaputt gehen“, erklärt Thomas S. Woznicki, Vizepräsident der Recyclinganlage Combined Resources, Inc. . 'Während dieser Zeit können sie schädliche Treibhausgase in die Umwelt abgeben.'



kannst du von dunkelbraun zu hellbraun wechseln?

Upcycling, Recycling oder Kompostierung Ihrer Schönheitsprodukte retten nicht nur Tiere - - es kann auch unsere Umwelt retten. So können Sie dazu beitragen, dass die Welt mit Kosmetika, die Sie täglich verwenden, sauberer und umweltfreundlicher wird.

wie man mit Wirbeln im Rücken umgeht
01 von 05

Vermeiden Sie Zellophan, wenn Sie können

Cellophan, ein dünnes Verpackungsmaterial aus Viskose (es wird als „Kunststoff auf pflanzlicher Basis“ bezeichnet), wird zum Verpacken vieler Schönheitsprodukte verwendet. Obwohl es nicht recycelbar ist, ist es ist biologisch abbaubar (was bedeutet, dass es schließlich zusammenbricht) und umweltfreundlicher als Polyethylenkunststoffe, aus denen Plastiktüten hergestellt werden. Sie können Zellophan in Ihrem Kompostbehälter zusammen mit Speiseresten kompostieren. Laut Woznicki sollten Sie Cellophan jedoch ganz vermeiden, da die Art und Weise, wie es hergestellt wird, umweltschädlich ist. „Das meiste Cellophan wird mit Schwefelkohlenstoff hergestellt, der für Menschen, die in Produktionsanlagen arbeiten, giftig ist und gefährliche Dämpfe erzeugt“, erklärt Woznicki. Notiert.



02 von 05

Upcycle

klammerte sich Cled Der Schwarzmeerohrring $ 67 Geschäft

Ein neuer Trend in der Welt der nachhaltigen Schönheit ist das Upcycling. Recycling ist, wenn Sie Abfall wie einen leeren Lippenstift in wiederverwendetes Material umwandeln. Upcycling hingegen ist, wenn Sie ein Produkt, das Sie normalerweise wegwerfen würden, wie ein leeres Kerzenglas, wiederverwenden und es in ein neues Produkt wie einen Bürstenhalter verwandeln. Auch an der Markenfront findet viel Upcycling statt. Beispielsweise, Schönheitsmarke Town and Anchor hat sich mit der nachhaltigen handgefertigten Schmuckmarke CLED zusammengetan, um leere Ölflaschen in schicke Ohrringe umzuwandeln; eine weitere Firma, Upcircle Beauty , tatsächlich Upcycles übrig gebliebene natürliche Zutaten aus gebrauchtem Kaffeesatz und gebrühten Chai-Tee-Gewürzen, um ihre Schönheitsprodukte zu kreieren.

Andere Unternehmen machen es sich zur Aufgabe, Einwegartikel zu recyceln. Das Appalachian Wildlife Refuge, das verletzte und verwaiste Wildtiere behandelt, hat ein Programm namens 'Zauberstäbe für wild lebende Tiere' dass Upcycles Mascara Zauberstäbe, um wild lebende Tiere zu reinigen. Diese alten Zauberstäbe werden verwendet, um Fliegeneier und Larven aus dem Fell und den Federn wilder Tiere zu entfernen.

Wie oft sollte man Naturhaar waschen?
03 von 05

Schauen Sie sich Terracycle an

Wenn Sie keine Ahnung haben, wo Sie beim Recycling Ihrer Schönheitsprodukte anfangen sollen, ist dies eine gute Nachricht: Es gibt Unternehmen, die sich dem Recycling von Schönheitsprodukten für Sie widmen. Das Recyclingunternehmen TerraCycle hat beispielsweise mit Marken wie Garnier, Kiehl, L’Occitane, ILIA und anderen zusammengearbeitet, um Kunden Recyclingprogramme anzubieten. Senden Sie Ihre gebrauchten Flaschen einfach an TerraCycle oder geben Sie sie an einem zugewiesenen Ort ab. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Produkte ordnungsgemäß recycelt werden. Marken wie Lush und MAC bieten sogar Belohnungen, wenn Sie ihre Produkte über ihr Programm recyceln.



04 von 05

Baumwollkissen austauschen

Bambus Wegreeco Wiederverwendbare Bambusrunden 10 $ Geschäft

Einige Wattepads, mit denen Sie Make-up entfernen, können mit Lebensmittelabfällen kompostiert werden. Bedenken Sie jedoch die Umweltbelastung, die für die Herstellung dieses Produkts erforderlich war: Es wird dieselbe Menge Wasser verwendet, die eine Person über drei Jahre trinken würde ein Kilogramm Baumwolle . Versuchen Sie stattdessen wiederverwendbare Make-up-Tücher - - Wir mögen Face Halo - - oder diese wiederverwendbare Baumwollrunden aus Bambus .

05 von 05

Immer ausspülen

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber lesen Sie die Anweisungen zum ordnungsgemäßen Recycling Ihres Produkts, bevor Sie es in den Papierkorb werfen. 'Die Leute sollten auf die recycelbaren Zahlen auf der Verpackung achten', sagt Woznicki. „Beispielsweise werden HDPE-Flaschen (Polyethylen hoher Dichte) häufig für Körperpflegeprodukte verwendet und sind an der Nummer 2 auf der Flasche zu erkennen. HDPE-Flaschen sind in hohem Maße recycelbar und können zu Müllsäcken, Behältern und sogar Plastikholz recycelt werden. “ Überspringen Sie nach Möglichkeit Kunststoffbehälter und entscheiden Sie sich für Glas, das nahezu endlos recycelbar ist, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. (Klicken Sie hier für Fünf Öko-Beauty-Marken, die wir mit recycelbaren Verpackungen lieben .)

Bevor Sie eine leere Flasche in den Papierkorb werfen, spülen Sie sie aus, um sicherzustellen, dass sich kein Produkt mehr darin befindet - - Andernfalls wird es überhaupt nicht recycelt. „Behälter mit Produktrückständen können die Recyclinglast kontaminieren und auf Mülldeponien landen“, erklärt Woznicki. „Potenziell schädliche Substanzen wie Haarspray oder giftige Chemikalien können Umweltschäden verursachen. Das Zurücklassen von Rückständen beim Recycling kann auch Gerüche verursachen und Insekten oder Nagetiere anziehen. '

Die 53 besten sauberen Schönheitsprodukte des Jahres 2020