5 Mal sollten Sie laut Dermatologen niemals Make-up tragen

wenn man kein Make-up trägt

Getty Images / Jasmin Merdan

In diesem Artikel



So dehnen Sie Ihr Haar ohne Hitze
Nach dem Micro-Needling Im Fitnessstudio Nach dem Schwimmen Wenn Sie einen Ausbruch haben Während und nach dem Laser Haarentfernung

Sie sollten sich frei fühlen, Make-up zu tragen, wann immer Sie möchten - kein Urteil. Um ganz ehrlich zu sein, wir haben uns schuldig gemacht, auch vor dem Training auf Mascara und Concealer geklatscht zu haben. Gleichzeitig möchten wir nie, dass Sie sich wie Sie fühlen haben Um Make-up zu tragen, ist dein nacktes Gesicht ein Teil von dir und wir sind dafür da. Wir hielten es jedoch für wichtig, herauszufinden, wann das Tragen von Make-up schädlich für Ihre Haut sein kann. Auf diese Weise können Sie eine Entscheidung über weitere Informationen treffen, wenn Sie sich entscheiden, es aufzubürsten oder abzuwaschen.



Um uns zu helfen, haben wir zwei außerordentlich sachkundige Dermatologen angesprochen - Dr. Paul Jarrod Frank, kosmetischer Dermatologe und Gründer des PFrankMD Skin Salon, und Dr. Dendy Engelman, zertifizierter Dermatologe und dermatologischer Chirurg. Im Voraus werfen sie ein Licht auf die fünf Fälle, in denen es für die Gesundheit Ihrer Haut besser ist, mit bloßem Gesicht zu bleiben. Lesen Sie weiter für ihren weisen Rat.

Treffen Sie den Experten



  • Dr. Paul Jarrod Frank ist ein staatlich geprüfter Dermatologe, der für seine minimal-invasiven Hautbehandlungen bekannt ist. Er ist außerdem Chief Medical Officer und Gründer der Marke PFRANKMD.
  • Dr. Dendy Engelmann ist ein staatlich geprüfter Dermatologe, der bei Medical Dermatology and Cosmetic Surgery in New York arbeitet. Sie kennt sich mit injizierbaren Füllstoffen, chemischen Peelings, Fettentfernung und vielem mehr aus.

Nach dem Micro-Needling

Wie der Name schon sagt, handelt es sich beim Mikronadeln um ein nicht-invasives Verfahren, bei dem feine Nadeln verwendet werden, um Ihre Haut zu punktieren und die Kollagenproduktion zu fördern. Das Ergebnis ist eine glattere, straffere Oberfläche mit weniger sichtbaren Narben und Falten. 'Nach dem Mikronadeln befindet sich technisch gesehen eine offene Wunde auf der Haut, und obwohl das Schließen nicht lange dauert, dauert es mindestens einige Stunden', sagt Frank. 'Ich rate den Patienten, nach dem Mikronadeln mindestens einen halben Tag oder sechs bis acht Stunden lang kein Make-up aufzutragen.' Das Ziel ist es, Ihre Haut heilen zu lassen und Infektionen zu vermeiden.

wie man schnell straffer wird und Gewicht verliert

Im Fitnessstudio

Wir sagen nicht, dass ein Durchbürsten von Brauengel, ein Wischen mit Lippenbalsam und ein Tupfer Concealer hier oder da Ihre Haut zerstören werden. Es ist vielmehr das Fundament. „Dickere Grundierungen werden okklusiv sein und möglicherweise die Funktionsweise Ihrer Haut beeinflussen“, bemerkt Frank. 'Wenn Sie beim Schminken übermäßig schwitzen, entsteht Schlamm im Gesicht.' Das Ergebnis? Du hast es erraten. Verstopfte Poren und Ausbrüche. Trotzdem glaubt Frank, dass das Tragen eines leichteren Make-ups auf Mineralbasis eine bessere Alternative ist.'Es geht darum, dass Ihre Haut und Ihre Poren ihre Arbeit erledigen können, nämlich Atmen und Schwitzen', erklärt er.

Nach dem Schwimmen

Es stellt sich heraus, dass das Tragen von Make-up beim Schwimmen nicht das Schlimmste ist, was Sie Ihrer Haut antun können, da die Barriere, die das Make-up bietet, Ihre Haut tatsächlich vor Chlor und anderen Poolreinigungsmitteln schützen kann. Es ist vielmehr das, was passiert, wenn Sie aus dem Wasser steigen, was zu Problemen führen kann. Engelman beklagt, dass ein Gesicht aus Make-up, gemischt mit Chlor, Schmutz und Bakterien, das nach dem Schwimmen auf Ihrem Gesicht sitzt, zu Entzündungen und Ausbrüchen führen kann. Halten Sie aus diesem Grund Make-up-Tücher oder ein leichtes Reinigungsmittel bereit.



Wenn Sie einen Ausbruch haben

Das haben wir alle schon durchgemacht. Wach auf, schau in den Spiegel, sieh einen Ausbruch, versuche ihn zu maskieren. Das Auftragen von Make-up auf den betroffenen Bereich kann jedoch den Heilungsprozess verlängern und zu weiteren Ausbrüchen führen. Engelman sagt, dass das einfache Auftragen des Produkts eine Kreuzkontamination verursachen könnte, da 'Akne verursachende Bakterien sich in den Borsten eines Make-up-Pinsels verstecken können', warnt sie. Wenn du tun Am Ende Make-up auftragen, auf die Verpackung des Produkts achten. „Verwenden Sie Foundation und Concealer aus einer Tube oder einer Tropfflasche im Vergleich zu einer Creme oder einem Topf“, empfiehlt Engelman.'Keime und Bakterien können sich ausbreiten, wenn Sie Ihren Ausbruch berühren und dann Ihren Finger in einen Topf mit Produkt tauchen.' Fazit: Es ist besser, den Ausbruch heilen zu lassen, bevor Sie Make-up auftragen. Aber wenn Sie es nicht vermeiden können, bleiben Sie hygienisch.

Während und nach dem Laser Haarentfernung

Sie haben also Gesichtsbehaarung, die Sie abreißen möchten. Groß! Denken Sie daran, dass der Laser einen einfachen Zugang zu Ihren Haarfollikeln in dem Bereich benötigt, auf den Sie abzielen - und das Tragen von Foundation, Puder und anderem Make-up könnte dies verhindern. Nach der Behandlung sollten Sie ein bis zwei Tage Einheilzeit einplanen, bevor Sie wieder einen Make-up-Pinsel in die Hand nehmen. „Wie beim Mikronadeln zielt die Laser-Haarentfernung auf die Haarfollikel ab und schädigt den Follikel, um das Haarwachstum zu verhindern“, sagt Engelman. Unnötig zu erwähnen, dass Ihre Haut wahrscheinlich empfindlich sein wird, und wenn Sie sie in einem so anfälligen, empfindlichen Zustand mit einem Produkt überziehen, können Ihre Poren verstopfen.

6 allgemeine Schönheitstipps, denen Sie möglicherweise nicht folgen möchten