6 Dinge, die Sie jetzt tun können, um Ihr Immunsystem zu stärken

Frau in Fitnesskleidung

Stocksy

In diesem Artikel

Betrachten Sie Ihre Ernährung Investieren Sie in Probiotika Versuchen Sie, Stress abzubauen Wasche deine Hände Bleib in Bewegung Priorisieren Sie erholsamen Schlaf

Es gibt zwar keinen todsicheren Weg, um zu verhindern, dass eine Erkältung Ihr System verwüstet, aber Sie können Ihre Immunität mit diesen sechs natürlichen Tipps stärken. Wir haben die einfachsten und effektivsten Methoden zur Vorbeugung von Krankheiten zusammengefasst, angefangen beim Händewaschen über die Verhinderung der Ausbreitung von Bakterien bis hin zum täglichen Schwitzen und der Verbesserung Ihrer allgemeinen Gesundheit. Lesen Sie weiter, um weitere Tipps zu erhalten, wie Sie Ihre Immunität jetzt stärken können.



Betrachten Sie Ihre Ernährung

Laut der Cleveland Clinic Ein gesundes Immunsystem funktioniert am besten, wenn es im Laufe der Zeit mit einer ausgewogenen Mischung aus Vitaminen und Mineralstoffen gefüttert wird. Planen Sie also voraus und nehmen Sie ein, anstatt einen schnellen Vitamin C-Ausbruch zu sich zu nehmen, wenn Sie eine Erkältung verspüren immunstärkende Lebensmittel Vollgepackt mit den Vitaminen A, C, E, Folsäure und Eisen in Ihrer täglichen Ernährung, damit Ihr Immunsystem optimale Leistungen erbringt.

2. Probiotika einnehmen natürliche Immunsystem-Booster

Kulturell Probiotische natürliche Milch- und glutenfreie Gemüsekapseln 22 $ Geschäft

Investieren Sie in Probiotika

Nach einer Studie in Europäisches Journal für Ernährung Bestimmte Probiotika können die Immunfunktion des Körpers stärken und das Infektionsrisiko durch Erkältungen verringern. Also, welche Art von Probiotikum sollten Sie nehmen? Laut Frank Lipman Sie sollten nach einem Probiotikum mit 10 bis 20 Milliarden Organismen wie Culturelles Kapseln suchen und jeden Tag eines einnehmen.

Lustige Amazon Bewertungen Gummibärchen

Versuchen Sie, Stress abzubauen

Wenn es darum geht, gesund zu bleiben, haben wir nur ein Wort für Sie: Atmen. Laut einer Studie von Sheldon Cohen, dem Robert E. Doherty-Professor für Psychologie an der Carnegie Mellon University, wirkt sich psychischer Stress auf die Fähigkeit des Körpers aus, Entzündungen zu regulieren, und kann somit zu Krankheiten führen. Versuchen Sie, Ihren Stress abzubauen, um Schnupfen oder Grippe zu vermeiden. Das ist zwar leichter gesagt als getan, aber Wir haben einige Vorschläge das könnte es für Sie einfacher machen.

4. Überspringen Sie die antibakterielle Seife natürliche Immunsystem-Booster

Ehrlich Handseife in Lavendel $ 4 Geschäft

Waschen Sie Ihre Hände - viel

Wir alle wissen, dass das Waschen unserer Hände Keime in Schach hält - aber spülen Sie sie regelmäßig mit Wasser und Seife ab, sagt Lipman. Die jüngste Beliebtheit von antibakterieller Seife hat zu härteren Produkten geführt, die mit Toxinen beladen sind, die dies tatsächlich können erhöhen, ansteigen das Risiko der Bildung resistenter Bakterien. Diese Seifen neigen auch dazu, die Haut zu stark zu trocknen und zu knacken, was die Übertragung von Viren erheblich erleichtert. Besorgen Sie sich also nicht trocknende Seifen wie die oben genannte und halten Sie sie die ganze Saison über bereit.

5. Schwitzen Sie es aus natürliche Immunsystem-Booster

Yeti Yoga Die Gemini Yoga Mat 60 $ Geschäft

Bewegen Sie sich weiter (auch wenn es um Ihr Haus ist)

Studien zeigen, dass regelmäßiges Training mit mäßiger Intensität die Immunabwehraktivität verbessert und positive entzündungshemmende und antioxidative Wirkungen hat. Egal, ob es sich um Ihre wöchentliche Schweißsitzung bei CorePower Yoga handelt oder um eine schnelles Training zu Hause Machen Sie Übung zu einer Priorität!

Priorisieren Sie erholsamen Schlaf

Wir alle wissen, dass Schlaf wichtig ist, aber er gilt auch für ein gesundes Immunsystem. Laut den Experten der Mayo-Klinik werden Menschen, die nicht genug Schlaf bekommen, eher krank, wenn sie einem Virus wie einer bösen Erkältung ausgesetzt sind. Schlafmangel kann sich auch darauf auswirken, wie schnell Sie sich erholen. Daher ist es unbedingt erforderlich, sich ausreichend auszuruhen, insbesondere wenn Sie ein geschäftigeres soziales Leben als normal erleben. Fällt es Ihnen schwer einzuschlafen? Versuche dies schneller Trick zum Einschlafen in weniger als einer Minute.

Experten sagen, dies sind die besten Vitamine gegen Angstzustände

Diese Geschichte wurde ursprünglich am 29. Dezember 2015 veröffentlicht.

ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu belegen. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.


  1. Cleveland Clinic. 8 Vitamine und Mineralien, die Sie für ein gesundes Immunsystem benötigen . Health Essentials von der Cleveland Clinic. 22. November 2019.

  2. Berggren A, Lazou Ahrén I, Larsson N, Önning G. Randomisierte, doppelblinde und placebokontrollierte Studie mit neuen probiotischen Laktobazillen zur Stärkung der körpereigenen Immunabwehr gegen Virusinfektionen . Eur J Nutr. 2011; 50 (3): 203 & ndash; 10. doi: 10.1007 / s00394-010-0127-6

  3. Cohen S., Janicki-Deverts D., Doyle W. J., et al. Chronischer Stress, Glukokortikoidrezeptorresistenz, Entzündung und Krankheitsrisiko . Proc Natl Acad Sci USA. 2012; 109 (16): 5995 & ndash; 9. doi: 10.1073 / pnas.1118355109

  4. Ballantyne, Coco. Seltsam, aber wahr: Antibakterielle Produkte können mehr schaden als nützen . Scientific American, Scientific American, 7. Juni 2007.

  5. Nieman, David C. und Laurel M. Wentz. Die zwingende Verbindung zwischen körperlicher Aktivität und dem Abwehrsystem des Körpers . Zeitschrift für Sport- und Gesundheitswissenschaften vol. 8, nein. 3, 2019, S. 201–217., Doi: 10.1016 / j.jshs.2018.09.009

  6. Mayo-Klinik. Kann Schlafmangel Sie krank machen ? Mayo-Stiftung für medizinische Ausbildung und Forschung. 28. November 2018.