7 Gründer der Beauty-Marke darüber, wie sie sich während der Quarantäne um ihre psychische Gesundheit kümmern

Die aktuelle Pandemie hat jede einzelne Branche betroffen, und Schönheit ist nicht immun. Eine inspirierende Sache dabei ist zu sehen, wie viele Schönheitsmarken sich in dieser Zeit entschieden haben, zusammenzukommen und etwas zurückzugeben - sei es durch Spenden von Erlösen aus Produktverkäufen oder durch die Entwicklung von Produkten wie Händedesinfektionsmitteln für Krankenhausangestellte und Mitarbeiter an vorderster Front. unsere hat kürzlich seine Partnerschaft mit BeautyUnited bekannt gegeben , ein Kollektiv einiger unserer beliebtesten Schönheitsmarken, die sich verpflichtet haben, Produkte und Mittel an den Frontlines Responders Fund zu spenden.Wir haben sieben von eingeholt BeautyUnited 's Markengründer und fragte sie, was es ist Ja wirklich Ich möchte das Ruder einer Schönheitsmarke in einer Zeit führen, in der sich so viele Dinge ändern und so wenig vorgeplant werden kann. Was wir fanden, waren einige ziemlich inspirierende Antworten, von der Art und Weise, wie diese Gründer alles daran setzen, sich auf die täglichen Praktiken zu konzentrieren, die sie anwenden, um sich um ihre eigene psychische Gesundheit zu kümmern. Finden Sie im Voraus heraus, wie Miranda Kerr, Francisco Corta und andere ihre Marken - und sich selbst - inmitten dieser Pandemie steuern.

Francisco Costa, Gründer von Costa Brazil

Francisco
Weston Wells

Wie hat sich COVID-19 auf Ihr Unternehmen ausgewirkt und wie reagieren Sie auf diese Änderungen?



wie man mit einer Frau mit rasiertem Kopf gut aussieht

'Es war eine enorme Lernkurve für uns, aber es hat uns auch als Team näher gebracht. Wir hatten die Gelegenheit, uns weiter mit unseren Kunden zu verbinden, die sich unglaublich für soziale Medien engagiert haben. In dieser ansonsten traumatischen Zeit gab es also einige Silberstreifen. '



Wie kümmern Sie sich in dieser Zeit um Ihre geistige Gesundheit? Oder welche Gewohnheiten / Rituale haben Sie in dieser Zeit entwickelt, die Ihnen helfen, sich beruhigt / gestresst zu fühlen?

„Kochen war schon immer ein Hobby, aber jetzt ist es ein wesentlicher Bestandteil meines Tages geworden, wirklich zu dekomprimieren. Tiefes Atmen und in der Natur zu sein ist das beste Heilmittel gegen Angstzustände von allen. '



Wie geben Sie und Ihr Unternehmen in dieser Zeit etwas zurück?

'Wir sind natürlich stolze Mitglieder von BeautyUnited, wo wir 100% des Erlöses aus dem Verkauf unserer Dschungelkerze am BeautyUnited-Tag an den Frontline Responders Fund gespendet haben. Wir haben auch Selbstpflegeprodukte an die Einsatzkräfte gespendet, die an bedürftige Krankenhäuser verteilt werden. Wir unterstützen auch die betroffenen Gebiete in Brasilien, in denen der Mangel an PSA und medizinischer Unterstützung verheerend ist. '

Miranda Kerr, Gründerin von Kora Organics

Miranda Kerr
Mit freundlicher Genehmigung von Kora Organics

Wie hat sich COVID-19 auf Ihr Unternehmen ausgewirkt und wie reagieren Sie auf diese Änderungen?



'Als Unternehmen ist die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden, Teammitglieder und der Community von größter Bedeutung. Wie die meisten Unternehmen mussten wir angesichts von COVID 19 unsere Wachstumsprognose für 2020 anpassen. Wir sind jedoch optimistisch, unseren Wachstumskurs fortsetzen zu können. Unter anderem haben wir unsere Investitionen auf den digitalen Raum verlagert, um sicherzustellen, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen und bei Bedarf eine Neubewertung vornehmen. Glücklicherweise sind unsere Online-Verkäufe derzeit doppelt so hoch wie letztes Jahr um diese Zeit, was zeigt, dass unsere Strategie bisher funktioniert. '

Wie kümmern Sie sich in dieser Zeit um Ihre geistige Gesundheit?

Ich versuche täglich zu meditieren und mindestens ein- bis zweimal pro Woche Kundalini Yoga zu praktizieren. Meditation hilft mir, mich ausgeglichen und konzentriert zu fühlen. Bevor die Kinder aufwachen, versuche ich etwa 15 bis 20 Minuten zu meditieren. Ich beginne den Tag gerne mit einer positiven und klaren Denkweise, die gerade jetzt besonders wichtig war. Ich liebe Kundalini Yoga auch, weil es eine tiefere Form der Meditation ist und nicht nur ein körperliches Yoga-Training. Es beinhaltet Bewegung, Atemtechniken, Meditation und das Singen von Mantras wie Sat Nam, was bedeutet, dass „Wahrheit meine Identität ist“. Es hilft beim Aufbau körperlicher Vitalität, stärkt das Nervensystem und erweitert die Lungenkapazität.Ich fühle mich nach einer Kundalini-Yoga-Sitzung so erregt, aufgeladen und zurückgesetzt. Ich freue mich auch jeden Tag auf meine morgendlichen und abendlichen Hautpflegerituale, da dies meine kleinen täglichen Momente der Selbstpflege (und der Zeit für sich allein!) Sind, die mir helfen, mich verwöhnt und entspannt zu fühlen. '

Wie geben Sie und Ihr Unternehmen in dieser Zeit etwas zurück?

'Wir sind stolz darauf, Teil der BeautyUnited-Initiative zu sein und haben kürzlich am 14. Mai am Shop BeautyUnited Day teilgenommen, an dem wir alle Einnahmen aus dem Verkauf unserer Schlafmaske gespendet haben koraorganics.com an den Frontline Responders Fund. KORA Organics hat auch Sets unserer meistverkauften Produkte an Ersthelfer in Krankenhäusern in LA, NYC und Sydney gespendet

Mein Mann und ich haben sowohl persönlich als auch zusammen mit Snap Inc. und der Snap Foundation eine große Spende an den Angeleno-Fonds und den Bürgermeisterfonds für Los Angeles geleistet, darunter 29 Organisationen, die Einzelpersonen und Gruppen helfen, die am stärksten von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen sind . Diese Organisationen konzentrieren sich auf wichtige vorrangige Bereiche wie Gesundheit, Ernährungssicherheit, Wohnen, finanzielle Schwierigkeiten und mehr. '

Lilli Gordon, Gründerin von First Aid Beauty

Lili Gordon
Mit freundlicher Genehmigung von First Aid Beauty

Wie hat sich COVID-19 auf Ihr Unternehmen ausgewirkt und wie reagieren Sie auf diese Änderungen?

'Wie viele andere liegt der Kern unseres Geschäfts in unseren stationären Handelspartnern. Mit der Schließung der Geschäfte haben wir den Fokus online auf unsere E-Commerce-Websites für Einzelhändler verlagert und firstaidbeauty.com . Wir hatten das Glück, über diese Kanäle eine unglaubliche Resonanz auf unsere Hautpflegeprodukte zu sehen, die uns zeigt, dass die Menschen auch während der Pandemie verstehen, wie wichtig es ist, ihre Haut gut zu pflegen. Kurz vor dem COVID-19-Ausbruch in den USA haben wir FAB AID ins Leben gerufen, unsere Initiative zur Rückzahlung von Studentendarlehen in Höhe von 1 Million US-Dollar.Ein Großteil unseres FAB AID-Sensibilisierungsprogramms drehte sich um persönliche Veranstaltungen - auf dem College-Campus, in Geschäften und in Großstädten -, sodass wir uns auf virtuelle Erlebnisse und digitale Kampagnen konzentrieren mussten.

Wie kümmern Sie sich in dieser Zeit um Ihre geistige Gesundheit?

„Psychische Gesundheit ist momentan eine große Herausforderung für uns alle. Seit Beginn der sozialen Distanzierung bin ich mit meinem ältesten Sohn und seiner Familie in einer Quarantäneblase. In diesen Zeiten war es ein Geschenk für uns, Zeit mit ihnen und insbesondere mit meinen beiden Enkelkindern zu verbringen. Übung ist etwas anderes, das sowohl meinem Kopf als auch meinem Körper hilft. Es hat mir so viel Spaß gemacht, kreative Lösungen zu finden, um meine Kraft ohne die üblichen Fitnessgeräte zu erhalten. Und natürlich erinnere ich mich immer daran, wie gesegnet meine Familie und ich sind, während dieser Pandemie gesund geblieben zu sein. '

Welche Möglichkeiten haben Sie in dieser Zeit gefunden, um etwas zurückzugeben?

'Neben finanziellen Beiträgen für Organisationen wie den Frontline Responders Fund haben wir auch zahlreichen Angehörigen der Gesundheitsberufe dabei geholfen, ihre Haut zu pflegen. Wir haben große Produktspenden über BeautyUnited, Donate Beauty (unter der Leitung einer Gruppe von Beauty-Redakteuren) und die humanitäre Organisation und Katastrophenhilfe Matthew: 25 Ministries getätigt. Darüber hinaus haben wir Hunderte von Pflegepaketen an Mitarbeiter des Gesundheitswesens im ganzen Land verschickt, die sich per E-Mail und über soziale Medien an uns gewandt haben.Wir waren begeistert von ihnen zu hören, dass unsere Ultra Repair Cream ihre Hände und Gesichter „rettet“ und unsere Produkte ihnen in einer so schwierigen Zeit einen Moment der Selbstpflege ermöglichen. '

Tina Craig, Gründerin von U Beauty

tina craig
Mit freundlicher Genehmigung von U Beauty

Wie hat sich COVID-19 auf Ihr Unternehmen ausgewirkt und wie reagieren Sie auf diese Änderungen?

'Wir sind ein Start-up mit einem kleinen und flinken Team, das seit unserem Start im November alle von zu Hause aus gearbeitet hat. Aus diesem Grund sind wir dankbar in der Lage, das Geschäft wie gewohnt fortzusetzen. Der größte Rückschlag waren meine weltweiten persönlichen Auftritte (London, München und Hamburg, Hongkong, Shanghai und Dubai). Stattdessen veranstalte ich ZOOM-Cocktails für Presse, Mitarbeiter und VIPs, was ich zugeben muss, dass es wirklich nett war. '

Wie kümmern Sie sich in dieser Zeit um Ihre geistige Gesundheit?

' Das klingt kitschig, aber ich habe die Kraft des Gebets und der Meditation wiederentdeckt. Ich meditiere morgens als erstes und zuletzt vor dem Schlafengehen (manchmal nehme ich mir tagsüber eine 10-minütige Auszeit, um zu meditieren). Es zentriert mich wirklich und hilft mir, mich auf das zu konzentrieren, was wichtig ist: meine Familie und unsere Gesundheit. '

Welche Möglichkeiten haben Sie in dieser Zeit gefunden, um etwas zurückzugeben?

„Ich habe über meinen Arzt 6.000 PSA-Masken an örtliche Pflegeheime in meiner Nähe gespendet und Produkte an örtliche Krankenschwestern verschickt. Wir haben auch 1200 Flaschen gespendet U Beauty Resurfacing Compound an BeautyUnited und Donate Beauty für Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front. '

Tata Harper, Gründerin von Tata Harper Skincare

Tata Harper
Mit freundlicher Genehmigung von Tata Harper

Wie hat sich COVID-19 auf Ihr Unternehmen ausgewirkt und wie reagieren Sie auf diese Änderungen?

'Ein Großteil unseres Geschäfts wurde aufgrund von COVID-19 vom Einzelhandelsbereich in den Online-Bereich verlagert. Wir arbeiten daran, die Erfahrung auf unserer eigenen Website so nahtlos und informativ wie möglich zu gestalten, damit unsere Kunden nicht die persönliche Verbindung oder die Mission hinter unserer Marke verlieren. Wir haben auf unserer Website einen Concierge-Service implementiert, der unsere Kunden zu einem bestimmten Regime führt, das für sie funktioniert.

Ich veranstalte seit Jahren Green Beauty-Kurse auf der ganzen Welt und ich liebe die Intimität, mit unseren Kunden in Kontakt zu treten und sie über Therapien und die Bedeutung ungiftiger und natürlicher Schönheitsprodukte zu unterrichten. Da wir alle diese Kurse auf absehbare Zeit abgesagt haben, wollte ich einen neuen Weg finden, um mit unseren Kunden in Kontakt zu treten. Als Alternative veranstalte ich wöchentlich Instagram Lives am Sonntag, wo ich unsere Kunden durch unsere Gesichtsbehandlungen und Spa-Behandlungen zu Hause führe und einige meiner eigenen Tipps und Tricks anbiete.Ich liebe die Fähigkeit, während dieser Live-Sessions mit so vielen Menschen gleichzeitig in Kontakt zu treten, und ich hoffe, dass jeder, der sich einschaltet, etwas Neues lernt, um in einer Zeit der Ungewissheit Stress abzubauen. Wenn Sie daran interessiert sind, mitzumachen und an unserem wöchentlichen Sonntagsleben teilnehmen möchten, sollten Sie dies unbedingt überprüfen @TataHarperSkincare auf Instagram für weitere Details. '

Wie kümmern Sie sich in dieser Zeit um Ihre geistige Gesundheit?

„Während dieser Quarantänezeit nehme ich mir Zeit, um mich zu entspannen, die zusätzlichen Momente, die ich mit meinen Kindern habe, zu schätzen und mich mit einer täglichen Selbstpflege zu verwöhnen. Mein Regime zur Linderung von Stress und zur Bewältigung von Angstzuständen besteht aus Meditation und der Verwendung einer Kombination unserer Hautpflegeprodukte und aromatischen Behandlungen, um mich beim Zurücksetzen zu unterstützen.

Ein Ritual, das ich geliebt habe, ist das Entspannen mit einem unserer Gesichtsbehandlungen zu Hause. Ich bin ein Hautpflege-Maximalist, daher habe ich zu Hause viele Gesichtsroutinen für jede Stimmung, in der sich meine Haut befindet oder in der ich mich befinde. Die Routine, die ich am meisten geliebt habe, um mich zu entspannen, ist unsere Anti-Aging-Gesichtsbehandlung . Nur ein paar zusätzliche Hautpflegeschritte helfen mir, mich nach einem langen Tag zu entkleiden, besonders wenn ich meinen Geist entspannen muss. '

Welche Möglichkeiten haben Sie in dieser Zeit gefunden, um etwas zurückzugeben?

'Als Reaktion auf die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln auf Alkoholbasis formulierte unser Forschungs- und Entwicklungsteam innerhalb von nur 24 Stunden ein Händedesinfektionsmittel. Wir haben uns mit unseren Freunden Sir John und Donate Beauty zusammengetan, um nicht nur die von der Regierung genehmigten Händedesinfektionsmittel zu spenden, sondern auch unsere Feuchtigkeitscremes für die Reparatur und den Wiederaufbau, da so viele in der medizinischen Gemeinschaft auf die Masken reagieren, die sie den ganzen Tag tragen.

Ich bin auch stolz bekannt zu geben, dass wir mit dem zusammenarbeiten BeautyUnited Koalition als Reaktion auf die COVID-19-Krise. Am Shop BeautyUnited Day haben Kunden, die den Code BEAUTYUNITED verwendet haben TataHarperSkincare.com Um eine Auswahl an Reinigungs- und Feuchtigkeitscremes zu kaufen, erhielten wir ein Händedesinfektionsmittel und einen Clarifying Cleanser in Deluxe-Größe. Außerdem haben wir 10% des Erlöses gespendet. '

Charlotte Tilbury, Gründerin von Charlotte Tilbury

Charlotte Tilbury
Mit freundlicher Genehmigung von Charlotte Tilbury

Welche Rituale haben Sie in dieser Zeit entwickelt, die Ihnen helfen, sich beruhigt / gestresst zu fühlen?

„Wir alle verbringen gerade so viel Zeit mit Telefonkonferenzen und vor Bildschirmen. Deshalb verlasse ich mich mehr denn je auf meine Hautpflege, um mich nach einem langen Tag zu entspannen. Hautpflege ist Selbstpflege, Liebling!

Mein Badezimmer ist mein Zufluchtsort, deshalb zünde ich für meine abendliche Hautpflege immer gerne Kerzen an, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Mir geht es nur um Duft - und Beleuchtung ist wirklich wichtig, um eine Stimmung zu schaffen! ich benutze mein Reinigungsritual der Göttin Um mein Make-up wegzuschmelzen, folgen Sie mit einer Gesichtsmassage mit Rosenquarzlift von Georgia Louise + Sculpt Butterfly Gua Sha Stein und zum Schluss meine feuchtigkeitsspendende, glättende Schicht auftragen Magic Serum Crystal Elixir Mit meinem Magische Nachtcreme . Es ist wie Schönheitsschlaf in einem Glas. '

Welche Möglichkeiten haben Sie in dieser Zeit gefunden, um etwas zurückzugeben?

'Ich sage immer' Lippenstift ist Glück in einer Tube ', daher bin ich begeistert, in dieser Zeit durch die Partnerschaft mit BeautyUnited etwas zurückgeben zu können. Am Donnerstag, den 14. Mai, habe ich 20% der Lippenstiftverkäufe von Hot Lips 2 an die Wohltätigkeitsorganisation gespendet, um Mitarbeiter an vorderster Front auf der ganzen Welt zu unterstützen! '

Wie man Schwellungen nach Lippenfüllern reduziert

Shani Darden, Gründer von Shani Darden

Shani Darden
Mit freundlicher Genehmigung von Shani Darden

Wie hat sich COVID-19 auf Ihr Unternehmen ausgewirkt und wie reagieren Sie auf diese Änderungen?

'L.A. Ich habe drei Tage vor dem Start meiner Marke bei Sephora einen Shelter-in-Place-Auftrag erteilt. Als Gründer war es ein wirklich beängstigender Moment. Wir hatten monatelang daran gearbeitet, uns auf den Start vorzubereiten, dann mussten die Pläne plötzlich auf Eis gelegt werden. Zum Glück habe ich ein tolles Team, das sich anpassen und den Fokus verschieben konnte. Wir haben unser gesamtes Marketing und unsere Presse schnell online gestellt und damit begonnen, Inhalte zu erstellen, die für Kunden relevant sind, die in dieser beispiellosen Zeit zu Hause versucht haben, ihre Haut zu pflegen.Ich bin sehr stolz zu sagen, dass wir im letzten Quartal mehr Presse generieren konnten als im gesamten letzten Jahr. Wir haben sogar den Verkaufsplan von Sephora übertroffen und eine Warteliste mit über 5.000 Mitarbeitern erstellt Retinol-Reform ! Es ist fast zwei Monate her, seit ich meine letzte Gesichtsbehandlung in meinem Studio hier in Beverly Hills gegeben habe und ich vermisse wirklich die menschliche Verbindung, die ich mit meinen Kunden habe. Die Möglichkeit, mit ihnen und einer breiteren Community digital in Kontakt zu treten, hat mir wirklich geholfen, mit all diesen Veränderungen persönlich fertig zu werden. '

Wie kümmern Sie sich in dieser Zeit um Ihre geistige Gesundheit?

„Eines der Dinge, die mich gerettet haben, sind tägliche Spaziergänge. Ich habe auch Peloton-Fahrten gemacht. Ein Teil dieser nervösen Energie freizusetzen hilft in diesen unheimlichen und unsicheren Zeiten wirklich und ermöglicht es mir, fokussierter und präsent für meine Familie und mein Geschäft zu sein. '

Welche Möglichkeiten haben Sie in dieser Zeit gefunden, um etwas zurückzugeben?

'Ich war so aufgeregt, als Moj, CEO und Mitbegründer von Beautycon, mich anrief und mich bat, ein Teil von BeautyUnited zu sein! Ich habe bereits versucht, Geld für Meals on Wheels LA und ein lokales Pflegeheim in Los Angeles zu sammeln, indem ich 50% des Erlöses aus meinen virtuellen Hautpflegeberatungen gespendet habe, aber in Zusammenarbeit mit diesen über 40 Schönheitsmarken konnten wir dies tun machen eine viel größere Wirkung. Zusammen schickte die Gruppe über 2.000 Pfund essentieller Produkte an das Jacob Javits Center in NYC, wo ein provisorisches Krankenhaus eingerichtet worden war.Zur Unterstützung des BeautyUnited-Tages haben wir 100% des Nettoerlöses von gespendet Retinol-Reform an den Frontline Responders Fund. '

12 Wohlfühl-Schönheitskäufe, die COVID-19 Relief zurückgeben