Akne 101: Wie Sie Ihre Schönheitsfehler für immer besiegen

In diesem Artikel

Was verursacht Akne? Kennen Sie Ihre Zutaten Die Routine für trockene Haut Die Routine für fettige Haut Akne-sicheres Make-up Gesicht gegen Fiktion Wann sollte ich den Arzt aufsuchen? Wie man Akne loswird: Frau, die ihr Gesicht bedeckt

Stocksy

Es ist Akne-Bewusstseins-Monat, und wenn es um Hautprobleme geht, möchten wir alle wissen: Wie werden Sie es los? Wenn Sie zu Akne neigen, bin ich mir fast sicher, dass Sie diese Frage immer wieder stellen. Tatsächlich weiß jeder, der jemals einen Ausbruch hatte, dass Akne bestenfalls frustrierend ist. Im schlimmsten Fall ist es ein schädlicher Schlag für Ihr Selbstvertrauen. Ich habe mich in der Vergangenheit mit schweren Anfällen befasst und habe lebhafte Erinnerungen daran, wie ich hinter meinen Händen gesprochen oder Spiegel vermieden habe, um sicherzustellen, dass meine Haut nicht gesehen wurde.Und wussten Sie, dass in der Welt der Dermatologie jeder, der jeden Monat nur ein oder zwei Stellen bekommt, an Akne leidet? Aber für die meisten von uns, wenn wir an Akne denken, denken wir an diese wütenden, wunden Zysten und Whiteheads unter der Haut.

Wenn Sie sich mitten in Ihren schlimmsten Schüben befinden, kann sich die Notwendigkeit, Ihre Haut zu beruhigen, etwas verzweifelt anfühlen. Dann können Sie schlechte Entscheidungen treffen und Ihre Poren mit viel zu harten Produkten verprügeln. Geben Sie Ihren Reiseführer ein Behandlung von Akne auf eine Weise, die für Ihre Hauttyp, damit Sie nicht mit Haut aufwachen, die sich roh anfühlt und wieder von der falschen Routine verwüstet wird.



Was verursacht Akne?

Oder, wie ich mich oft gefragt habe, Was verursacht keine Akne? Es gibt so viele Auslöser - von Allergien über die falsche Hautpflege bis hin zur einfachen Genetik. Sogar Schadstoffpartikel könnten in Ihre Poren eindringen und Ausbrüche verursachen oder die Kerze an beiden Enden verbrennen, bis Ihr Körper und damit auch die Haut ausflippen.

Es ist schwierig, genau zu bestimmen, was Ihre Spots verursachen könnte, aber eine Reihe von Änderungen am Lebensstil können Aufschluss über den Hauptangreifer geben. Zum Beispiel ist es ein Muss, Ihre Kissenbezüge und Handtücher regelmäßig zu waschen, und Shabir Daya, Apotheker und Mitbegründer von Victoria Health, empfiehlt, sie alle drei bis vier Tage zu wechseln.

Ihre Haarprodukte können auch Ihre Haut verärgern. Bevor Sie sich jedoch mit einer Zukunft der Haarknoten abfinden, sollten Sie sich ansehen, wie Sie Ihre Längen waschen. Silikone und Sulfate in Shampoos und Conditionern können zu verstopften Poren führen. „Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren Kopf zur Seite neigen, damit diese Haarprodukte nicht über Ihr Gesicht laufen“, empfiehlt Daya.

In der Zwischenzeit können Sie mit stressbedingten Flecken umgehen, indem Sie versuchen, etwas weniger Stress abzubauen. Das ist nicht immer einfach, aber Bewegung, Meditation oder einfach nur ein bisschen Zeit für mich können Wunder wirken. Und wenn es Ihre Akne ist, die Ihre Sorgen verursacht (der ultimative Teufelskreis), denken Sie daran, dass das Schrubben an Stellen, an denen es kein Morgen gibt, sie nur noch wütender macht.

weibliche idf-soldaten entblößen alle

Und es versteht sich von selbst, dass die Ernährung eine Rolle spielt. Es gibt schlechte Nachrichten für Käseliebhaber, wie die American Academy of Dermatology sagt Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zwischen Milchprodukten und Ausbrüchen . Brot, Kaffee und Zucker haben auch bei Dermatologen einen schlechten Ruf, da sie entzündungshemmend sind und Ihren entzündeten Teint verschlimmern. Nehmen Sie stattdessen Vollwertkost wie Eiweiß und Gemüse zu sich. Verbrauchen Sie auch viel Zink, was für eine gute Zellfunktion entscheidend ist (und in Form von Nahrungsergänzungsmitteln leicht zu finden ist).

Die Akne selbst tritt auf, wenn Ihre Poren verstopft sind - sei es durch Talg, abgestorbene Haut oder Bakterien. Das bedeutet, dass nicht nur fettige Haut unter Ausbrüchen leidet. Aus diesem Grund ist es ein Muss, die Haut um Ihre Flecken herum zu betrachten, festzustellen, ob sie trocken, fettig oder kombiniert ist, und dann Ihre Hautpflege an den Zustand Ihrer Poren anzupassen.

Kennen Sie Ihre Zutaten

„Viele der für Akne verfügbaren Hautpflegeprodukte sind in der Tat aggressive oder giftige Chemikalien“, erklärt Daya. 'Diese können oft mehr Probleme verursachen als lösen, da sie Ausbrüche entzünden oder ihre Heilung verlangsamen.'

Aber was macht eine Spot-Behandlung zu hart? Daya sagt, er solle versuchen, sich von Mineralöl und Duftstoffen sowie bestimmten Alkoholen fernzuhalten, die als Ethanol, Ethyl, Methanol, Benzyl, Isopropyl oder SD-Alkohol bezeichnet werden können. Während sie so aussehen und klingen könnten, als würden sie überschüssiges Talg abschrecken, warnt er, dass sie auch 'den natürlichen Säuremantel der Haut entfernen und Sie für bakterielle Infektionen, einschließlich Akne und Hautunreinheiten, weit offen lassen könnten'.

Seien Sie auch vorsichtig bei sogenannten parfümfreien Produkten. Einige duften mit Phthalaten, die Hormone stören und Ihre Haut plötzlich ausbrechen lassen können. Zu den Mineralölen, auf die Sie achten sollten, gehören flüssiges Paraffin, Petrolatum und Paraffinwachs, die manchmal komedogen sind, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich Ihre Poren verstopfen.

Dies ist jedoch nicht nur eine lange Liste von No-Nos. Es gibt auch gute Zutaten, um auf Ihr Radar zu kommen. 'Glykol-, Milchsäure- und Salicylsäure, Ton, Schwefel, Teebaumöl und Vitamin A' sind gute Optionen, sagt Lisa Goldfaden, Mitbegründerin von Goldfaden MD.

Die Routine für trockene Haut

Weißt du, wie ich sagte, dass fettige Haut nicht der einzige Hauttyp ist, der sich mit Flecken befasst? Ich habe dies selbst gesehen, als ich feststellte, dass meine Haut stärker entzündet ist, wenn sie vollständig ausgetrocknet ist. Also, bevor Sie mit adstringierenden Waschungen auf einer Gruppe von Vollgas geben Pickel Denken Sie daran, dass trockene Haut offener für Bakterien ist und Schuppen Ihren Teint verstopfen können. Daya empfiehlt, schaumige Schaumstoffe gegen zwei abwechselnde Reinigungsmittel auszutauschen. Verwenden Sie jede zweite Nacht eine salicylsäurereiche, um Läsionen zu kontrollieren, und jeden Tag eine sanfte Reinigungscreme.

rate mal wie spät es ist meme

BareMinerals Blemish Remedy Anti-Imperfection Treatment Gelée Cleanser (£ 17) ist ein großartiges Waschmittel, das nur für zu Flecken neigende, trockene Haut entwickelt wurde und einen hohen Gehalt an Salicylsäure enthält. Versuchen Sie zwischen morgens und abends, Make-up und Schmutz zu entfernen, ein einfaches Reinigungsmittel wie Philosophy Reinheit leicht gemacht ($ 25), perfekt für zerbrechliche Gesichter. Als nächstes konzentrieren Sie sich darauf, die Flüssigkeitszufuhr wieder herzustellen. Dermalogica Aktive Feuchtigkeit ($ 42) ist eine leichte Feuchtigkeitscreme, die Sie Tag und Nacht verwenden können. Fügen Sie dann makellose Öle mit Argan- oder Kokosöl hinzu.Am Morgen schlägt Daya vor, Ihre Creme mit ein paar Tropfen Teebaumöl zu dosieren.

wie man acBare Minerals Makel Remedy Anti-Imperfection-Behandlung Gelee Cleansene loswird: BareMinerals Blemish Remedy Anti-Imperfection-Behandlung Gelee Cleanse

Nur Mineralien Makel Remedy Anti-Imperfection Treatment Gelee Cleanse $ 26 Geschäft Philosophie Reinheit leicht gemacht

Philosophie Reinheit leicht gemacht Gesichtsreiniger 24 $ Geschäft Dermalogica Active Moist

Dermalogica Aktive Feuchtigkeit $ 42 Geschäft

Die Routine für fettige Haut

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Flecken auf Ölansammlungen zurückzuführen sind, verwenden Sie ein Waschmittel, das Salicylsäure, Holzkohle oder Teebaumöl enthält, wie unser Lieblingsbioré Deep Pore Charcoal Cleanser ($ 6). Steigern Sie die Entfettungsvorteile durch die Verwendung einer Reinigungsmaske. Daya empfiehlt Niod Flavanone Mud (39 US-Dollar), der leicht kribbelt, aber Ihren Teint entlastet, ohne zu hart zu sein. Oder für diejenigen, die wartungsarm sind oder weniger probieren möchten, wenden Sie sich an Avène Reinigungsmaske (£ 15), die Sie 5 Minuten lang auf die Haut auftragen, bevor Sie sie massieren und abspülen.Es hat Granulat zum sanften Peeling, während es auch unerwünschtes Öl reinigt und aufwischt.

Er fügt hinzu: 'Auch fettige Haut benötigt noch Feuchtigkeit. Verwenden Sie daher eine nicht komedogene Feuchtigkeitscreme, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und im Gleichgewicht zu halten.' Kombinieren Sie dies nachts mit einer medizinischen Creme wie La Roche-Posay Effaclar Duo (£ 18), das Kultstatus für seine Fähigkeit erlangt hat, Fett zu temperieren und Pickel zu schrumpfen.

Bioré Deep Pore Charcoal Cleanser

Bioré Deep Pore Charcoal Cleanser $ 8 Geschäft Niod Flavanone Mud

Nichts Flavanonschlamm 39 $ Geschäft Avène Reinigungsmaske

Avene Reinigungsmaske $ 15 Geschäft La Roche-Posay Effaclar Duo

La Roche-Posay Effaclar Duo 23 $ Geschäft

Akne-sicheres Make-up

Manchmal ist das Letzte, was Sie tun möchten, Make-up auf die Haut aufzutragen, die sich bereits verstopft anfühlt. In anderen Fällen haben Sie den Drang, Ihr Gesicht in der dicksten Grundierung zu durchsuchen, die Sie finden können. Nachdem ich mit vielen Maskenbildnern darüber gesprochen habe, wie man Schönheitsfehler tarnt, wurde mir immer gesagt, dass reine Berichterstattung am besten ist. Entscheiden Sie sich zuerst für einen leichten Schleier, damit Ihre Haut feucht aussieht, und dann einen Concealer auftragen über Flecken mit einem flachen, dichten Pinsel, der die Farbe aufpackt.

In Bezug auf die Inhaltsstoffe Ihres Make-ups empfiehlt Goldfaden, alles mit „Talk, Silikonen, Duftstoffen, Mineralöl, Sulfaten oder Phthalaten“ zu überspringen, da diese Akne fördern können. Eine gute Option für eine Vertuschung ist Nars Radiant Creamy Concealer (£ 24), während Vichy Normaderm BB Clear (£ 17) Ihnen eine leichte Abdeckung bietet, die mit Salicylsäure dosiert ist.

Nars Radiant Creamy Concealer

Krankenschwester Radiant Creamy Concealer $ 31 Geschäft Vichy Normaderm BB Klar

Vichy Normaderm BB Clear $ 17 Geschäft

Gesicht gegen Fiktion

Erklären Sie jemandem, der keine Akne hat, dass Sie mit einem Ausbruch zu tun haben, und es besteht die Möglichkeit, dass er die Geschichte einer alten Frau wiederholt, wie Sie Ihre Haut beruhigen können. Sie haben sie wahrscheinlich alle gehört, aber was die angeht, die tatsächlich funktionieren? Honig als antibakterielle Maske, Zitronensaft als natürliches Peeling, destillierter weißer Essig, der nach 10 Minuten abgespült wurde, und kalte Kompressen, um Schwellungen zu reduzieren. Was ist nicht ganz so hilfreich? Zahnpasta kann tatsächlich trocknen und Ihre Haut reizen, und Sonnenbaden funktioniert nicht.(Bitte backen Sie niemals Ihre Haut.)

Schließe das gottverdammte Türlied

Wann sollte ich den Arzt aufsuchen?

Es gibt keine „falsche“ Zeit, um einen Arzt oder Dermatologen aufzusuchen, wenn Ihre Akne Sie wirklich stört, und sie sollten Ihnen helfen können, herauszufinden, ob die Flecken auf Allergien zurückzuführen sind. Sie sollten jedoch nur dann nach stark verschreibungspflichtigen Medikamenten suchen, wenn Ihr Hautzustand schwerwiegend wird. Daya sagt, dass dies normalerweise der Fall ist, wenn Ihre Ausbrüche zystisch werden (sehr hart) oder wenn Ihre Hautpflege nicht zu funktionieren scheint. Sie werden dann über die beste Behandlung für Sie beraten.

Eröffnungsbild: Imaxtree