Awanda Pérez über Repräsentation und Spaniens erste multikulturelle Modellierungsagentur

Awanda Perez

@awandaperez

ich traf Awanda Perez im Jahr 2013 während meine erste Reise nach Madrid, Spanien . Sie beherbergte mich in ihren fabelhaften Wohnungen, brachte mich zu den elitärsten Clubs und heißesten Restaurants und erlaubte mir, an ihren exklusiven Fotoshootings teilzunehmen. Es wurde schnell klar, dass sie die beste Freundin war, die ich noch nicht getroffen hatte - meine Seelenfamilie, mein Stamm. Sie ist nicht nur ein Topmodel, Blogger, Schwester und Freund, sondern auch eine visionäre Geschäftsfrau. Awanda ist der Gründer und CEO von Minoire-Modelle , die erste Agentur, die sich auf das Management ethnischer Modelle in Madrid, Spanien, spezialisiert hat.Ruandas revolutionäre und schnell wachsende Agentur wurde gegründet, um 'eine Alternative zur weiß getünchten Welt der zeitgenössischen Mode zu bieten und den Rassismus zu bekämpfen, der der Modewelt und der spanischen Gesellschaft insgesamt innewohnt'. Awanda antwortete schrittweise auf das Problem, dass die nur Der Weg nach vorne besteht darin, das Rassenbewusstsein durch vielfältige Repräsentation zu initiieren. ' Sie fragte nicht und wartete nicht auf einen Platz am Tisch. Sie baute ihre eigenen und forderte ihre Kollegen auf, sich einen Platz zu sichern!



Auf meiner letzten Reise nach Madrid hatte ich die Gelegenheit, mich mit ihr zusammenzusetzen und über ihre Selbstpflege- und Schönheitsroutine zu sprechen. Siehe ihre Tipps unten.



wie erkennt man, ob man dünnes haar hat?
geringer
Minoire-Modelle

Auf ihrer Morgenroutine

Ich überprüfe meine Texte und E-Mails und meditiere sofort 15 Minuten lang. Ich habe nicht immer die Zeit, aber ich versuche konsequent zu bleiben. Ich kann den Unterschied an Tagen, an denen ich mit Frieden beginne, definitiv als meinen Fokus sehen. '

Warum sie Minoire ins Leben gerufen hat

'Die Ursprünge stammen aus meinem anderen Projekt, GoNaturalSpain und mein Wunsch zu helfen und etwas zu tun, um schwarzen Frauen die Möglichkeit zu geben, ihre Haut und Haare in den Mainstream-Medien zu sehen. Wir müssen uns überall sehen und hören. Junge schwarze Frauen müssen das wissen und die Erwartung haben, dass alles möglich ist. Ich habe Minoire gegründet, um multikulturellen Frauen die Möglichkeit zu geben, in Top-Kampagnen und Anzeigen im ganzen Land zu erscheinen. Das funktioniert. Es gibt viele schwarze Frauen in Spanien.Wir sind bereit zu arbeiten und spielen eine wichtige Rolle. Wir sind schön, natürlich und kreativ. '



wie man Boxer Zöpfe Schritt für Schritt macht

Über ihre Vision für Minoire und multikulturelle Frauen in der Zukunft

'Minoire ist mächtig, weil es uns nicht nur eine Stimme in der Modebranche gibt - es repräsentiert etwas viel Größeres.' Es zeigt Spanien und der Welt die Vielfalt und Schönheit multikultureller Frauen. Wir zeigen schwarzen und braunen Frauen, dass sie perfekt sind, so schön wie sie sind und dass sie sicher und frei sind, überall sie selbst zu sein. '

Minoire-Modelle
Minoire-Modelle

Um die beste Version von sich selbst zu werden

'Natürlich zu werden war nicht nur für meine Haare! Es ist ein Lebensstil auf ganzer Linie geworden. Ich habe die Entscheidung getroffen, in jedem Bereich meines Lebens zur Natur zurückzukehren, und die Veränderungen sind bedeutend. Ich habe auch eine Veränderung in meinem Mitgefühl für mich selbst und für andere gesehen. Ich kann es nicht erklären, aber ich fühle eine Freiheit und ich bin sicher, dass andere es auch sehen und fühlen können. '

Über das, was sie gerade liest

' Die Magie der Vergebung . Es ist wirklich wichtig, anderen und sich selbst in jeder Hinsicht immer zu vergeben. '



Wie sie ihre Tage mit sozialer Distanzierung verbringt

'Ich halte mich positiv und entspannt. Ich tanze viel, schlafe viel und konzentriere mich sanft auf meine zukünftigen Ziele und Visionen für Minoire. Ich habe nicht alle Antworten und ein Weg vor mir ist noch nicht ganz klar, aber ich kann Liebe fühlen. Ich sehe Liebe in jeder einzelnen Sache, weil ich noch leben kann und meine Familie hier habe. Ich bin für alles sehr dankbar. In Zeiten wie diesen sehe ich, dass echtes Glück so einfach ist - du brauchst nicht viel! Ich habe meine Lieblingsfernsehshows eingeholt, Bücher gelesen, die ich schon seit einiger Zeit sehen wollte, und ich konnte einige klassische Filme sehen (meine andere Leidenschaft neben der Mode).Ich genieße alle kreativen Dinge! Ich habe geübt, mich auf diesen Moment zu konzentrieren und mich in Momenten, in denen ich scheinbar nichts tue, nicht schuldig zu fühlen. Manchmal sind das die wichtigsten Momente. '

Schröpfen bei Cellulite vorher und nachher Bilder

Wie geht es weiter?

'Nun, Unendlichkeit und darüber hinaus! Wir sind die erste schwarze und multikulturelle Modelagentur in Spanien, aber ich möchte, dass Minoire die erste internationale Modelagentur für schwarze Frauen ist! Ich habe so viele Ideen - eine Zeitschrift und andere streng geheime Ideen. Gerade jetzt, während wir bauen, wäre es wichtig, dass uns eine gleichgesinnte Marke unterstützt. '

Sie können zu gehen ReflectBeauty.com Weitere Interviews mit Promis, Influencern und Gründern branchenstörender, von Frauen geführter Medien-, Lifestyle- und Schönheitsmarken.