Der Leitfaden für Anfänger zur ganzheitlichen Medizin - und genau, wie es funktioniert

ganzheitliche Heilpraktiken

Der Chriselle-Faktor

Obwohl sich viele Amerikaner einst über untraditionelle Heilpraktiken lustig machten, tauchen einige Menschen jetzt mit ihren Zehen in den Trend von ein ganzheitliche Heilung . Wenn sie zusammen mit der westlichen Medizin angewendet werden, werden sie als 'komplementäre Praktiken' bezeichnet - sie werden nur dann als 'alternativ' angesehen, wenn sie anstelle der westlichen Medizin verwendet werden.

Was ist ganzheitliche Medizin?

Ganzheitliche Medizin berücksichtigt den ganzen Menschen. Es ist eine Form der Heilung, die neben dem Körper auch Geist, Seele und Emotionen berücksichtigt.

Eine im Jahr 2018 veröffentlichte landesweite Umfrage des Nationalen Zentrums für komplementäre und integrative Gesundheit zeigt, dass die Zahl der amerikanischen Erwachsenen und Kinder, die Yoga und Meditation anwenden, im Vergleich zu den Vorjahren erheblich zugenommen hat und dass der Einsatz von Chiropraktik bei Erwachsenen leicht zugenommen hat. Der Einsatz von Meditation hat sich bei Erwachsenen in den USA von 4,1 Prozent im Jahr 2012 auf 14,2 Prozent im Jahr 2017 mehr als verdreifacht.



ist Hafermilch reich an Kohlenhydraten

Wenn Sie noch nicht in den ganzheitlichen Zug eingestiegen sind, ist es möglicherweise an der Zeit, sich zumindest über Ihre Möglichkeiten zu informieren. Von Behandlung von Angstzuständen zu Schmerzen im unteren Rückenbereich Um Kopfschmerzen zu lindern, wurden diese Praktiken als natürliche Allheilmittel bezeichnet. Hier sind neun der wichtigsten ganzheitlichen Heilmethoden und wie sie Ihnen helfen können.

Akupunktur

Wahrscheinlich hatten Sie einen Kollegen oder Freund, der unter so schrecklichen Kopfschmerzen gelitten hat, dass er sie bekommen hat Akupunktur - und jetzt schwöre es. Der Prozess der Verwendung von Nadeln, um Schlüsselbereiche des Körpers zur Freisetzung von Energie zu stimulieren, war tatsächlich vor vielen Jahren in China gegründet . Eine aktuelle Studie in der British Medical Journal stellten fest, dass der Einsatz von Akupunktur tatsächlich die Anzahl der Spannungskopfschmerzen bei Patienten um fast die Hälfte reduzieren konnte. Es wird auch allgemein angenommen, dass die Behandlung zur Linderung chronischer Schmerzen beiträgt, insbesondere bei Krebspatienten, wenn sie in Verbindung mit anderen Therapien angewendet wird.

Akupressur

Bei dieser Behandlung übt ein Experte mit den Fingerspitzen Druck auf bestimmte Körperstellen aus, ähnlich wie bei der Akupunktur. Die Ergebnisse einer Studie aus dem Jahr 2011 zeigten, dass Akupressur zusammen mit anderen Behandlungen bei der Behandlung von Patienten mit leichten traumatischen Hirnverletzungen wirksam war. Es wird angenommen, dass verschiedene Meridiane an verschiedene Organe und Körperteile gebunden sind, einschließlich des Gehirns.

Aromatherapie

Die Aromatherapie nutzt unseren Geruchssinn, um den Körper zu beruhigen. Durch das Einatmen verschiedener ätherischer Öle kann unser Körper sowohl im Gehirn als auch im Gehirn ein Gefühl der Ruhe spüren Körper. Eine Schlüsselstudie zeigt, dass Lavendel auch bei Schlaflosigkeit eine wirksame Schlafhilfe sein kann. Die Studie untersuchte 79 Fitbit-tragende College-Studenten mit selbst gemeldeter Schlaflosigkeit und verglich Lavendelölpflaster plus Schlafhygieneausbildung mit Schlafhygieneausbildung allein. Die Gruppe, die Lavendel plus Schlafhygiene verwendete, berichtete über eine Verbesserung der Schlafqualität und das Gefühl, erfrischt aufzuwachen.



Pfefferminze ist ein weiteres beliebtes ätherisches Öl, das sofort die Energie und geistige Wachsamkeit steigern, Übelkeit heilen und die Verdauung unterstützen soll.

Ayurvedische Medizin

Auch genannt Ayurveda Dieses alte System medizinischer Überzeugungen war in Indien eine traditionelle Methode der Medizin, und die meisten Praktiken wurden tatsächlich mündlich weitergegeben. Für diese spezielle Art von Medizin wird die Vernetzung zwischen Menschen und ihrer Umwelt betont. Es verwendet speziell Kräuter, Metalle und einzigartige Diäten zur Behandlung von Gesundheitsproblemen, aber Studien haben weder seine Wirksamkeit noch seine Sicherheit aus westlicher Sicht bewiesen (zum Beispiel) Wenn Sie einige Metalle falsch einnehmen, können Sie krank werden ).Die westliche POV ist, dass ayurvedische Medizin hilfreich sein kann, aber Sie sollten einen ausgebildeten Arzt um Rat fragen.

Balneotherapie

Diese weniger bekannte Praxis Sie müssen in heißen und kalten Bädern einweichen, um Krankheiten zu heilen. Oft handelt es sich dabei um Salzwasser aus Orten wie dem Toten Meer oder aus Schwefelquellen. Die Idee ist, dass die Aufnahme des Wassers oder seiner Bestandteile (wie Schwefel) Krankheiten im Körper bekämpft. Obwohl die meisten Studien hinsichtlich ihrer Wirksamkeit nicht schlüssig sind, zeigt eine Studie, dass sie bei Patienten mit Fibromyalgie hilfreich sein kann.

Chiropraktik

Diese trainieren dreht sich darum, wie sich die Struktur des Körpers - normalerweise die Wirbelsäule - auf die übrigen Funktionen Ihres Körpers auswirkt. Oft werden Anpassungen oder Optimierungen der Wirbelsäule vorgenommen, um Schmerzen in anderen Bereichen zu lindern. Forscher glauben, dass Chiropraktik eine Vielzahl von Krankheiten behandeln kann, darunter Schmerzen im unteren Rückenbereich, Asthma, Karpaltunnelsyndrom und Kopfschmerzen. Eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass die Chiropraktik bei Patienten zwischen 18 und 35 Jahren die Schmerzen linderte und die Funktion verbesserte, wenn sie zusammen mit der üblichen medizinischen Versorgung angewendet wurde.

Naturheilkunde

Die Naturheilkunde ist eine Kombination aus traditionellen Methoden und Ansätzen aus dem Europa des 19. Jahrhunderts 'heilen' mit der Natur . Diese Praxis befasst sich mit Änderungen der Ernährung und des Lebensstils, der Einnahme von Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln sowie der Verwendung von Akupunktur und Bewegung, um Ihren Körper gesund zu halten. Keine spezifischen Studien belegen die Gesamtheit Wirksamkeit der Naturheilkunde Es wird jedoch angenommen, dass es unter anderem bei Migräne, Diabetes, Asthma und Depressionen hilft.

Reiki

Dies ist eine japanische Methode zur Entspannung, die auf dem Konzept beruht, dass a ' Lebensenergie 'fließt in uns, weshalb wir leben. Der Glaube ist, dass wir schwach und ungesund sind, wenn die Energie niedrig ist, aber wenn sie hoch ist, haben wir eine größere Wahrscheinlichkeit, gesund zu sein und Glück zu finden. Reiki ist eine Form der Heilung - ein Praktizierender legt seine Hände auf oder in die Nähe des Körpers einer Person, um die negative Energie zu beseitigen, die dazu führt, dass wir uns krank fühlen. Studien haben gezeigt, dass Reiki hilfreich ist, um Entspannung zu induzieren und Schmerzen, Angstzustände und Depressionen zu reduzieren.

Reflexzonenmassage

Bei der Reflexzonenmassage geht es darum, Druck auf bestimmte Punkte an Füßen, Händen oder Ohren auszuüben. Diese Reflexpunkte Es wird angenommen, dass sie sich spezifisch mit Organen in unserem Körper verbinden. Es wird angenommen, dass das Drücken auf sie hilft, uns gesund zu halten (wenn beispielsweise ein Praktizierender seinen Daumen auf einen bestimmten Teil des Fußes legt, wird angenommen, dass dies die Blasenfunktion unterstützt). Reflexzonenmassage ist unter anderem mit der Behandlung von Herz-Kreislauf-Problemen, PMS und Sinusitis verbunden. Eine Studie ergab, dass 55 Prozent der Patienten durch Reflexzonenmassage eine Linderung ihrer Kopfschmerzen und Migräne erlebten.

Lesen Sie weiter über die ätherische Öle, die Sie gesund halten .

ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu belegen. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Nationales Zentrum für komplementäre und integrative Gesundheit. Immer mehr Erwachsene und Kinder verwenden Yoga und Meditation . 8. November 2018.

  2. Xus, Yu L., Luo X. et al. Manuelle Akupunktur versus Scheinakupunktur und übliche Pflege zur Prophylaxe episodischer Migräne ohne Aura: Multizentrische, randomisierte klinische Studie . BMJ . 2020; 368: m697. doi: 10.1136 / bmj.m697

  3. He Y, Guo X, May BH et al. Klinische Evidenz für die Assoziation von Akupunktur und Akupressur mit verbesserten Krebsschmerzen: Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse . JAMA Oncol . 2020; 6 (2): 271–278. doi: 10.1001 / jamaoncol.2019.5233

  4. McFadden KL, Healy KM, Dettmann ML, Kaye JT, Ito TA, Hernández TD. Akupressur als nicht-pharmakologische Intervention bei traumatischer Hirnverletzung (TBI) . J Neurotrauma . 2011;28(1):21-34. doi:10.1089/neu.2010.1515

  5. Lillehei AS, Halcón LL, Savik K., Reis R. Einfluss von inhaliertem Lavendel und Schlafhygiene auf selbst gemeldete Schlafprobleme: Eine randomisierte kontrollierte Studie . J Altern Complement Med . 2015; 21 (7): 430 & ndash; 438. doi: 10.1089 / acm.2014.0327

  6. Naumann J, Sadaghiani C. Therapeutischer Nutzen von Balneotherapie und Hydrotherapie bei der Behandlung des Fibromyalgie-Syndroms: Eine qualitative systematische Überprüfung und Metaanalyse randomisierter kontrollierter Studien . Arthritis Res Ther . 2014; 16 (4): R141. doi: 10.1186 / ar4603

  7. Goertz CM, Long CR, MA Hondras et al. Hinzufügen einer chiropraktischen manipulativen Therapie zur medizinischen Standardversorgung für Patienten mit akuten Schmerzen im unteren Rückenbereich: Ergebnisse einer pragmatischen randomisierten vergleichenden Wirksamkeitsstudie . Wirbelsäule . 2013; 38 (8): 627 & ndash; 634. doi: 10.1097 / BRS.0b013e31827733e7

  8. Naturheilkunde . Universität von Minnesota.

  9. McManus DE. Reiki ist besser als Placebo und hat ein breites Potenzial als ergänzende Gesundheitstherapie . J Evid Based Complementary Altern Med . 2017; 22 (4): 1051–1057. doi: 10.1177 / 2156587217728644

  10. Embong NH, Soh YC, Ming LC, Wong TW. Wiederholung der Reflexzonenmassage: Konzept, Evidenz, aktuelle Praxis und Praktikerausbildung . J Tradit Complement Med . 2015; 5 (4): 197–206. doi: 10.1016 / j.jtcme.2015.08.008