Die besten Old Hollywood Beauty Hacks

Besame Kosmetik Kuchen Mascara

@besamecosmetics

Es ist leicht anzunehmen, dass Die Schönheitswelt war noch nie so innovativ wie es jetzt ist - und in vielerlei Hinsicht ist es wahr -, aber wussten Sie, dass Grace Kelly ihre Wangenknochen konturierte, lange bevor Kim Kardashian es jemals tat? Oder diese Bildschirmsirene Marlene Dietrich debütierte mit einer der frühesten Versionen der Nagelkunst, um ihre Maniküre länger zu halten? Einige der größten Sternchen der Geschichte hatten viele Tricks im Ärmel, um ihr ikonisches Aussehen beizubehalten - und jetzt tauchen wir tief in ihre Geheimnisse ein.

Von Marilyn Monroes augenöffnender Eyeliner-Methode bis zum überraschenden Schlüssel zu Elizabeth Taylors unglaublich glatter Haut: Willkommen in der seltsamen und wundervollen Welt der Schönheit von Old Hollywood.

Audrey Hepburn

Audrey Hepburn

Getty Images

Wir würden nicht unbedingt empfehlen, Hepburns Trick zu kopieren, um ihre doe-ähnlichen Augen zu betonen: Die Schauspielerin trennte nach dem Auftragen von Mascara jede Wimper mit einer Nadel. Um die gleiche Definition ohne den Risikofaktor zu erhalten, kämmen Sie sie einfach mit einer Spoolie-Bürste (wie BareMinerals) durch Der Brauenmeister , $ 22) stattdessen.



Neil Degrasse Tyson wegen Vergewaltigung angeklagt
Bette Davis

John Kobal Foundation / Getty Images

Es wurden Songs über Davis 'faszinierenden Blick geschrieben, und natürlich hat sich die Schauspielerin auf einige Tricks verlassen, um ihre Augen so gut wie möglich aussehen zu lassen. Zum einen zielte sie dunkle Ringe mit Hilfe von Gurkenscheiben und einer dicken Schicht Vaseline Vor dem zu Bett gehen. (Probieren Sie Caudalies Resveratrol Lift Eye-Lifting Balm für 62 US-Dollar für eine ähnliche DC.)

Marlene dietrich

Marlene dietrich

Don English / John Kobal Foundation / Getty Images

Dietrich war dafür berüchtigt, zu Schönheitsextremen zu gehen: Sie entfernte berühmt ihre Backenzähne, um zum Beispiel ihre Wangen auszuhöhlen, und zog ihren Haaransatz mit Faden bis zur Blutung zurück, um ein sofortiges Facelifting zu erhalten.

Aber unser Lieblingshack von ihr war tatsächlich ihr verzeihendster: Die Schauspielerin ließ den Halbmond gern unbemalt auf ihren Nägeln, damit eine ausgewachsene Maniküre weniger auffällt. Es ist immer noch eine unserer Lieblingsmethoden, um Nageltermine zu verteilen.

Elizabeth Taylor

Elizabeth Taylor

Frank Worth / Hauptstadt Kunst / Getty Images

Die Genetik spielte sicherlich eine Rolle für Taylors königliches Aussehen, aber sie hatte auch ein Geheimnis für ihre glatte Haut (das sie eigentlich mit Marilyn Monroe teilte): Geboren mit einer Krankheit, die ihr eine dünne Schicht Pfirsichfussel auf ihr Gesicht gab, sie regelmäßig rasiert, um es in Schach zu halten - und dieses regelmäßige Peeling verlieh ihr einen unvergleichlichen porzellanartigen Glanz. Klingt verrückt? Es ist nicht: Gesichtsrasur denn die Damen erleben tatsächlich ein Wiederaufleben. (Und nein, mach es Gewohnheit Lass dein Haar dunkler oder dicker nachwachsen als zuvor.)

Ingwer Rogers

Ingwer Rogers

Silver Screen Collection / Getty Images

Um einen glatten, gleichmäßigen Teint zu erhalten, soll Rogers ihre Haut nach der Reinigung mit Wattepads getönt haben, die mit Hamamelis gesättigt sind - einem natürlichen Adstringens und entzündungshemmenden Mittel. Und ihre Methode hat sich bewährt: Thayer duftet nach Rosen Aloe Vera Hamamelis Toner ($ 9) ist bis heute ein Drogeriekult-Favorit.

Grace Kelly

Grace Kelly

Silver Screen Collection / Getty Images

Kellys majestätische Schönheit ist in vielerlei Hinsicht unnachahmlich, aber viele haben ihren Trick in geformte Wangenknochen verwandelt. Die Schauspielerin würde mit zwei verschiedenen Rougetönen konturieren (was eine deutlich zurückhaltendere Methode ist, als mehrere Grundtöne zu schichten, nicht wahr?).

Miley Cyrus heiratete Liam Hemsworth

Carole Lombard

Carole Lombard

John Kobal Foundation / Getty Images

Lombard war sich ihrer krummen Nase bewusst und schuf die Illusion einer geraden Brücke, indem sie eine hervorgehobene Linie in die Mitte zeichnete. Um ihren hypnotischen Blick zu betonen, liebte die Schauspielerin es, blaue Wimperntusche für einen Abend zu verwenden. Wir lieben einen Streifen Diorshow's Waterproof Mascara (30 US-Dollar) in Azure für einen ähnlich auffälligen Look - aber bleiben Sie mit neutralen Farben auf dem Rest Ihres Gesichts, um zu verhindern, dass der Look auch in den 80ern abweicht.

Sophia Loren

Sophia Loren

Silver Screen Collection / Getty Images

Mit 81 Jahren schreibt die italienische Sirene drei Dinge für ihre lang anhaltende Schönheit zu: 'Liebe zum Leben, Spaghetti und das eine oder andere Bad in Olivenöl.' Fertig, fertig und fertig.

Greta Garbo

Greta Garbo

Allgemeine Fotoagentur / Getty Images

Überlegen das glänzende Auge dieser Saison ist revolutionär? Nicht so, wenn man Garbos Lieblingslook betrachtet: Die Schauspielerin würde Vaseline unter den Lidschatten legen, um diesen schwülen Blick zu erhalten. Jahrzehnte später ist es immer noch höllisch sexy. Unsere Lieblingsaufnahme ist das Mischen von Glossier's Balsam Dotcom ($ 12) mit einem taupe-y rosa Schatten (wie Kat Von D's Metal Crush Lidschatten , $ 13, in Doce), aber nur mit einem klaren Glanz zu gehen, ist auch überraschend faszinierend.

Jean Harlow

Jean Harlow

Preston Duncan / John Kobal-Stiftung / Getty Images

 »Ich weiß, dass ich furchtbar viel Zeit mit meinen Haaren verbringe«, sagte Harlow erzählte eine Zeitung im Jahr 1937 . Aber der TLC war notwendig, da sie feststellte, dass die harten Lichter des Filmstudios ihre Fäden austrockneten. Um ihre berühmte Haube weich und hydratisiert zu halten, gab sie sich eine Kopfhaut Massage einmal pro Woche mit Rizinusöl.

sind flammend heiße Cheetos schlecht für dich

Joan Crawford

Joan Crawford

Popperfoto / Getty Images

Crawfords berühmtestes Schönheitsritual ist zu 100% kostenlos: Nach der Reinigung bespritzte die Schauspielerin ihr Gesicht 25 Mal mit kaltem Wasser, um ihren Teint fest und erfrischt zu halten. Und das war nur einer in einem Arsenal von Beauty-Hacks, zu denen das Herumlaufen mit nach innen gerichteten Zehen (von denen sie glaubte, dass sie die Beine straffen) und das Kauen von reichlich Kaugummi gehörten, um ihren Kiefer straff aussehen zu lassen.

Es gibt einen Westen

Es gibt einen Westen

Archivfotos / Getty Images

Zum Beweis, dass die Kokosnussöl Begeisterung ist geboten, suchen Sie nicht weiter als Mae West: Die Schauspielerin pries den natürlichen Multitasker als das Geheimnis hinter ihrem jugendlichen Teint, den sie Jahrzehnt für Jahrzehnt bewahrte.

Marilyn Monroe

Marilyn Monroe

Baron / Getty Images

Wir könnten ein ganzes Werk an Monroe schreiben umfangreiche Schönheitsroutine , das ist so ziemlich eine Goldmine genialer Hacks und Geheimnisse. Aber eines der interessantesten ist die Vorliebe ihrer Maskenbildnerin Whitey Snyder, ein einzelnes Produkt in mehreren Farben zu verwenden, um eine Dimension hinzuzufügen - wie zum Beispiel den Eyeliner der Schauspielerin. Snyder benutzte Elizabeth Ardens Schöne Farbe Smoky Eyes Pencil ($ 19) in vier Farbtöne: Er verwendete eine Kombination aus Schwarz und Braun an Monroes oberen und unteren Wasserlinien und erweiterte die Farben zu einem Flügel.Aber sein wirklicher Trick bestand darin, ein kleines Dreieck mit einem weißen Stift in die äußeren Augenwinkel - zwischen den oberen und unteren Flügeln - zu zeichnen, um ihr wirklich einen Blick mit großen Augen zu verleihen. Der letzte Schliff war ein Tupfer roten Liners in den inneren Ecken, damit ihre Augen weißer aussahen.

Rita Hayworth

Rita Hayworth

Earl Theisen / Getty Images

Um ihre kastanienbraune Mähne zu erhalten (die, ob Sie es glauben oder nicht, nicht ihre natürliche Farbe war), tränkte Hayworth ihre Locken regelmäßig mit Olivenöl.

Vivien Leigh

Vivien Leigh

Silver Screen Collection / Getty Images

Leigh war mit ihrer von Gott gegebenen Unterlippe unzufrieden und färbte sich außerhalb ihrer natürlichen Linie, um sie viel voller erscheinen zu lassen. Es ist kinderleichter, wenn Sie eine kräftige Farbe verwenden. Der Schlüssel zum neutralen Abziehen liegt jedoch in der Auswahl eines Liners, der reibungslos verläuft, nahtlos zu Ihrer natürlichen Farbe passt und den ganzen Tag hält. Für uns ist das Too Faceds Perfect Lips in Perfect Nude.

Tupfen Sie nur einen Hauch Balsam oder Salbe auf, um eine hart aussehende Linie zu mildern und den Liner natürlicher aussehen zu lassen.

Katharine Hepburn

Katharine Hepburn

Amerikanische Stock / Getty Images

Hepburn bevorzugte notorisch einen natürlichen Look und verzichtete auf den sehr erfundenen Look ihres Tages für etwas viel Minimalistischeres. Sie wusste aber auch, dass sie, um ein frisch aussehendes Gesicht zu umarmen, besonders auf ihre Haut achten musste - was sie durch ein Peeling mit einem hausgemachten Zitronen-Zucker-Peeling tat. Es ist eine einfache, aber erfolgreiche Formel: Die natürlichen Säuren in Zitrone helfen dabei, die Haut aufzuhellen, während Zucker unerwünschte Hautzellen sanft, aber effektiv entfernt.