Die besten Fotofilter-Apps zur Steigerung Ihres Instagram

In diesem Artikel

Vintage Gefühl Reiche Töne Magic-Hour Glow Kühle Neutrale Nostalgische, Lolita-artige Stimmung Stimmungsvolles Gefühl Sonnenuntergangswärme

Erstellen Sie eine gut kuratierte Instagram ist eine Fähigkeit - eine, die für viele Influencer zu einer Karriere geworden ist. Wie Ihre Outfit-Wahl oder Make-up-Anwendung ist Ihr Feed heutzutage ein Ausdruck dafür, wer Sie sind (oder zumindest, wie Sie sich in einem bestimmten Moment der Welt präsentieren möchten). Trotzdem sind Fotofilter-Apps sehr beliebt geworden, um Ihr eigenes Leben praktisch kunstgesteuert zu gestalten. Wenn das Licht nicht stimmt, der Hintergrund nicht funktioniert oder Sie eine bestimmte Stimmung im Sinn haben, können diese Apps dabei helfen.



Im Folgenden zeigen die Redakteure ihre bevorzugten Optionen und warum sie sie ausgewählt haben.



Für Vintage Feel…

Die besten Fotofilter-Apps
@alyssainthecity

„Ich strebe immer nach einem Vintage-Look auf meinen Fotos. Zwei meiner Lieblingseffekte, die ich in diesem Bild verwendet habe (und regelmäßig verwende), sind Vignette und Grain in der VSCO-App. Drehen Sie beide auf und kombinieren Sie sie mit Ihrem üblichen Filter (meiner ist A4 für einen etwas wärmeren Ton), um Ihren Fotos einen Retro-Look zu verleihen. ' - Alyssa Coscarelli, Redakteurin des Modemarktes bei Refinery29

beste Haarfarbe für olivfarbenen Hautton und dunkelbraune Augen

Für satte Töne…

Die besten Fotofilter-Apps
@gouldhallie

„Ich neige dazu, meine Fotos hell und kühl zu halten, aber ich fühlte mich gezwungen, diese dunkler zu halten, um die Einstellung abzuspielen. Ich war in dieser opulenten, musealen Wohnung und wollte, dass das Bild so königlich und golden aussieht wie im wirklichen Leben. Anstatt die Helligkeit und den Kontrast zu erhöhen, habe ich den C1-Filter von VSCO verwendet, um die wärmeren Töne des Hintergrunds und meiner Haut hervorzuheben. ' - Hallie Gould, leitender Redakteur bei uns



Für eine magische Stunde…

Die besten Fotofilter-Apps
@lauren_valenti

„Ich bin [besessen davon], gutes Licht zu finden, weshalb ich Fotos nicht oft stark filtere. Wenn das Licht zunächst schmeichelhaft und stimmungsaufregend ist, sind die Bearbeitungsfunktionen von Instagram alles, was Sie für kleine Änderungen benötigen. In diesem Fall habe ich nur verbessert Paris 's magisches Stundenlicht, indem es den Kontrast und die Wärme um ein paar Grad erhöht und meinen Mandarinenpullover gegen die Orangetöne des Sonnenuntergangs spielt.' - Lauren Valenti, Schönheitsautorin bei Mode

So vermeiden Sie Hitzeschäden beim Glätten der Haare

Für coole Neutrale…

Die besten Fotofilter-Apps
@laurencaruso_

„Meine bevorzugte Fotobearbeitungs-App ist VSCO, und ich mache normalerweise das Gleiche mit jedem Foto: Erhöhen Sie die Helligkeit, senken Sie die Sättigung und stellen Sie sicher, dass die Temperatur meinem Feed entspricht (der etwas kühler als warm ist). Ich trage ausschließlich neutrale Farben wie Schwarz, Weiß, Grau und gelegentlich Kamel, und die Art und Weise, wie ich Fotos bearbeite, spiegelt dies wider. Hin und wieder werde ich verwenden Facetune etwas wie bunte Graffiti oder Kaugummiflecken herauszuarbeiten. ' - Lauren Caruso, Redaktionsleiterin bei Bandier

Für nostalgische, Lolita-artige Vibes…

Die besten Fotofilter-Apps
@amanda_montell

„Ich bin fast ein großer Fan des Nostalgischen, Hyperfemininen Lolita -esque Vibes von Petra Collins 'Fotos. Als ich dieses Instagram-Foto machte, war es das, was ich wollte. Um die Wahrheit zu sagen, ich hatte bekommen eine Spraybräune und ein Blowout an diesem Tag, weil ich später vorhatte, zu einer Veranstaltung zu gehen, bei der ich eine Menge Leute sehen würde, die ich seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hatte. Aber vorher fand in unseren Büros eine Party statt, also dachte ich, perfekt, ich werde einen meiner Mitarbeiter bitten, mir bei der Ausführung dieses Fotos zu helfen.Ich schnappte mir eine rosa Eistüte als Requisite, die zufällig perfekt zu meinem kleinen Reformationskleid passte. Dann ließ ich unseren Social-Media-Editor ungefähr acht Billiarden Fotos machen. Ich habe mich für dieses entschieden, weil es das offenste und romantischste der ganzen Gruppe zu sein schien (obwohl es nichts Offenes gibt). Dann habe ich in der Instagram-App die Helligkeit erhöht, die Temperatur stark abgekühlt und sie gesättigt, was meiner Meinung nach für maximale Laune sorgen würde. ' - Amanda Montell, Feature-Editor bei uns



Für ein launisches Gefühl…

Die besten Fotofilter-Apps
@faith_xue

„Es war ein besonders düsterer Tag in Paris, als ich dieses Foto gemacht habe, und ich wollte das launische Gefühl betonen und gleichzeitig ein bisschen Helligkeit und Klarheit hinzufügen. Normalerweise verwende ich VSCO, um meine Fotos zu filtern, aber alle meine normalen Filter (V5, V6, HB1 und HB2) haben das Foto nur zu dunkel und körnig erscheinen lassen. Stattdessen habe ich Snapseed verwendet, um aufzuhellen, zu begradigen und zu schärfen, und dann einen Filter in Darkroom (der meiner Meinung nach heller als der von VSCO ist) verwendet, um ein wenig Körnigkeit hinzuzufügen. Ich drehe die Temperatur für meine Fotos immer herunter - ich denke, kühlere Töne sehen einfach besser aus, und ich vermeide gerne alles, was für meinen Feed zu warm ist.Was kann ich sagen? Ich bin eine launische Person, und ich mag es, wenn mein Feed dies widerspiegelt. ' - Faith Xue, Redaktionsleiterin bei uns

Für Sonnenuntergangswärme…

Die besten Fotofilter-Apps
@ Victoriahiahsondoff

„Ich versuche, meine Fotos nicht zu sehr zu überdenken, da die besten nur gerecht sind geschehen , aber ich liebe im Allgemeinen eine reiche 70er-Jahre-Atmosphäre - Eine goldene Stundenbeleuchtung ist dafür offensichtlich ideal. Diese Aufnahme ist ein großartiges Beispiel für alles, was organisch funktioniert. Amanda und ich hingen auf dem Dach meines Wohnhauses, bevor wir zu einer Weihnachtsfeier gingen, und als die Sonne unterging, war die Beleuchtung einfach so schön (und unglaublich schmeichelhaft), dass wir wegschnappten. Das beste natürliche Licht lässt Ihre Haut strahlen und verwischt Unvollkommenheiten. Daher habe ich dieses Foto vor dem Posten nicht wirklich angepasst.Außerdem finde ich es toll, dass die orange-gelbe Besetzung ihr wirklich diese Retro-Ästhetik verleiht.

Das heißt, wenn ich einen ähnlichen Look einfangen möchte, aber Beleuchtung ist nicht Ich arbeite zu meinen Gunsten und verwende normalerweise den VSCO-Filter M5 Weg nach unten (auf den Bereich von zwei bis drei), damit es nicht zu verwaschen aussieht, und wärme es dann vor dem Posten in Instagram noch mehr auf. Es schafft diesen goldenen, fast sepiaartigen Look, ohne überbearbeitet zu wirken. ' - Victoria Hoff, Wellness-Redakteurin bei uns