Können ätherische Öle bei der Behandlung von zystischer Akne helfen? Wir haben Experten gefragt

ätherisches Öl auf Blumenhintergrund

Carol Yepes / Getty Images

In diesem Artikel



Leistungen Können ätherische Öle bei der Behandlung von zystischer Akne helfen? Das beste ätherische Öl für zystische Akne Zu vermeidende Zutaten Die besten Behandlungen für zystische Akne Der letzte Imbiss

Traditionelle Behandlungen für zystische Akne kann sein so trocknen und reizend. Wer von uns hat nicht gedacht, dass es eine bessere, natürlichere Methode geben muss? Geben Sie ein: ätherische Öle.



Obwohl die Verwendung von ätherischen Ölen bei zystischer Akne keine neue Idee ist, gewinnt sie mit dem Wachstum der Bewegung für saubere Schönheit und der Popularität der Aromatherapie an Bedeutung.

Laut dem vom Vorstand zertifizierten Dermatologen Joshua Zeichner ist zystische Akne eine der am schwierigsten zu behandelnden Aknetypen. 'Zystische Akne ist eine tiefe Form der Akne, bei der sich schmerzhafte Pickel unter der Haut entwickeln', sagt Zeichner. 'Diese Pickel haben keine klare Verbindung zur Hautoberfläche, daher sind sie nicht auswählbar. Zysten sind wie tiefe Luftballons, die sich mit Öl füllen und entzünden. '



Da Zysten tief in der Haut auftauchen, sind sie auch unglaublich widerstandsfähig gegen herkömmliche rezeptfreie Spot-Behandlungen. Aber was ist mit dem natürlicheren Heilmittel für ätherische Öle?

Wir haben Top-Dermatologen um ihr Feedback zur Verwendung von ätherischen Ölen bei zystischer Akne gebeten und waren überrascht, ihre Antworten zu hören.

Scrollen Sie nach unten, um mehr über ätherische Öle bei zystischer Akne zu erfahren.



Treffen Sie den Experten

  • Joshua Zeichner , FAAD, ist Direktor für kosmetische und klinische Forschung und Dermatologie und außerordentlicher Professor für Dermatologie am Mount Sinai Hospital in New York.
  • Onyeka Obioha , FAAD, ist ein Dermatologe, der in Beverly Hills, Kalifornien, praktiziert. Sie ist Mitglied der Haut der Farbgesellschaft und unsere Beauty & Wellness Board .
  • Sara Panton ist der CEO und Mitbegründer von Vitruv , Hersteller von hochwertigen ätherischen Ölen und Diffusoren. Sie lebt in Vancouver, British Columbia.

Die Vorteile von ätherischen Ölen

Ätherische Öle sind Pflanzenextrakte, die seit Jahrhunderten in Ritualen und in der Volksmedizin verwendet werden. Heutzutage werden sie am häufigsten in der Aromatherapie eingesetzt, einer Praxis mit vielversprechenden Beweisen für die Vorteile von Körper und Geist. Eine Studie zeigte, dass Herzpatienten auf einer südkoreanischen Intensivstation, die einer Aromatherapie mit ätherischen Ölen ausgesetzt war, weniger Angst hatten, mehr Schlaf hatten und einen stabileren Blutdruck hatten.

Fans der Aromatherapie wie Panton schwören auf die Kraft der Aromatherapie, Geist und Seele zu beruhigen. 'Ätherische Öle schaffen auf wunderbare Weise eine Umgebung und Rituale, die dazu beitragen können, Stressgefühle zu lindern', sagt sie.

Ätherische Öle sind auch im Bereich der natürlichen Schönheit zu beliebten Inhaltsstoffen für die Hautpflege geworden. Saubere Schönheitsliebhaber haben Extrakte wie Teebaumöl, Lavendelöl und Geranienöl für ihre angebliche Fähigkeit zur Heilung von zystischer Akne in Frage gestellt.

Also ... tun sie das?

Ist es schmerzhaft, sich am Handgelenk tätowieren zu lassen?

Können ätherische Öle bei der Behandlung von zystischer Akne helfen?

Flaschen mit verschiedenfarbigen Ölen
Anna Efetova / Getty Images

Wahrheitszeit: Weder von unseren Dermatologen Quellen war bereit, für ätherische Öle als zystische Akne-Behandlung zu Fledermaus zu gehen.

'Ich persönlich empfehle meinen Akne-Patienten keine ätherischen Öle, weil sie eher schaden als nützen', sagt Zeichner. 'Unweigerlich wird die Haut trocken und gereizt, was es am Ende schwieriger macht, Akne zu behandeln.'

Obioha stimmte auch in diesem Fall mit Zeichner überein. 'Pflanzliche ätherische Öle können Akne nicht nur verschlimmern, sondern auch eine allergische Kontaktdermatitis verursachen, die einen sehr juckenden Ausschlag darstellt', erklärt sie.

Zeichner ist vorsichtig zu sagen, dass die Verwendung von ätherischen Ölen zur Behandlung von Akne nicht die verrückteste Idee ist - es ist einfach nicht sehr effektiv. 'Ätherische Öle haben eine Vielzahl von Vorteilen für die Haut, und einige können Entzündungen lindern und antimikrobielle Vorteile bieten', erklärt er. 'Während [ein Öl] helfen kann, ersetzt es nicht die traditionellen Aknemedikamente.'

Nicht nur das, sowohl Zeichner als auch Obioha sind sich einig, dass eine topische Therapie - das ist richtig, irgendein topische Behandlung - ist nicht vorteilhaft für die Behandlung von Zysten.

Wie bekomme ich Augenbrauenwachs von der Haut?

'Leider wirken keine topischen Medikamente gut gegen zystische Akne, da die Pickel so tief in der Haut sind', sagt Zeichner. 'Es erfordert oft orale Medikamente, um die Akne von innen nach außen zu behandeln.'

Das beste ätherische Öl für zystische Akne

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Unsere beiden Derms sind sich zweifellos einig, dass das beste ätherische Öl für Akne Teebaumöl ist. 'Das einzige Öl, für dessen Verwendung Daten vorliegen, ist Teebaumöl', sagt Zeichner. 'Es wird angenommen, dass Teebaumöl die Bakterienkonzentration auf der Haut senkt, einschließlich der Art, die mit Akneausbrüchen verbunden ist.'

'Angesichts der sehr begrenzten Daten ist es sicherlich nicht meine erste Wahl für Akne, aber es hat entzündungshemmende Eigenschaften', sagt Obioha, der Teebaumölprodukte bevorzugt, die den Pflanzenextrakt mit anderen bewährten Inhaltsstoffen zur Aknebekämpfung integrieren. 'Ich finde, [Teebaumöl] eignet sich am besten als Spot-Behandlung', sagt sie.

Obioha mag Innbeauty Project Pickelpaste , das das Öl mit Weidenrinde mischt, einer natürlichen Quelle für Salicylsäure, Schwefel und beruhigende Azelainsäure.

Obioha empfiehlt auch Alpha-H Clear Skin Gesichts- und Körperwäsche , die Akne von Kopf bis Fuß mit Teebaumöl und 2 Prozent Salicylsäure bekämpft.

Wie jede Aknebehandlung ist Teebaumöl nicht ohne Risiken. Eine Studie zeigte, dass topisch angewendete Teebaum- und Lavendelöle bei vorpubertären Jungen zu Brustwachstum führten.

Welche Öle sollten Sie vermeiden?

Es ist ziemlich üblich, ätherische Öle in Ihren Aknebehandlungen zu sehen, und sie sind sicherlich nicht alle schlechte Sachen. Sogar das oben erwähnte Lavendelöl 'hat beruhigende Vorteile, bricht aber nicht die Haut aus, was es bei Menschen mit zu Akne neigender Haut nützlich macht', betont Zeichner.

Aber Zeichner sagt, es gibt ein ätherisches Öl, das Sie niemals für die Hautpflege verwenden sollten.

'Das einzige Öl, das ich absolut nicht empfehle, ist Bergamottenöl', rät Zeichner. 'Es ist gut dokumentiert, bei Sonnenlicht Verätzungen zu verursachen.'

Die besten Behandlungen für zystische Akne

Fazit: 'Orale Therapie ist am effektivsten' gegen Zysten, rät Obioha. Orale Medikamente sind darauf vorbereitet, Zysten von innen heraus zu bekämpfen.

'Die beste Behandlung für zystische Akne sind orale Antibiotika, Empfängnisverhütung, Spironolacton und / oder Accutane', sagt Obioha. 'Diese Medikamente wirken von innen heraus auf das, was wir wissen, was zur Akne beiträgt: Ölproduktion, bakterielles Überwachsen (P. acnes) und hormonelle Wirkung auf Öldrüsen.'

Es ist keine schlechte Idee, ein orales Medikament gegen zystische Akne mit aktuellen Themen zur Bekämpfung von Akne zu kombinieren, bemerkt Obioha. Sie empfiehlt Alpha- und Beta-Hydroxysäuren, 'die den Zellumsatz erhöhen und die Poren verstopfen', sowie Retinoide, die 'die Talgproduktion verringern und die Narbenbildung minimieren'.

Versuchen Sie es mit einem Serum wie Shani Darden Hautpflege Retinol Reform , das eine hohe Konzentration an Retinol und Milchsäure aufweist, einer starken Alpha-Hydroxysäure.

Der letzte Imbiss

Wenn Sie mit Zysten zu kämpfen haben, empfehlen unsere Experten, nicht mit ätherischen Ölen herumzuspielen. Wenden Sie sich stattdessen so schnell wie möglich an einen Hautpfleger, um über das Ausprobieren eines verschreibungspflichtigen oralen Arzneimittels zu sprechen, und fragen Sie, ob es eine gute Idee ist, Ihrem Regime andere topische Behandlungen hinzuzufügen.

'Wenn jemand mit zystischer Akne zu kämpfen hat, sollte er einen vom Vorstand zertifizierten Dermatologen aufsuchen', betont Obioha. 'Die Verwendung von Behandlungen, die nicht durch starke Daten gestützt werden, kann die ordnungsgemäße Behandlung verzögern und zu mehr Narben führen.'

OK, dieser Fleck auf Ihrer Haut könnte kein Pickel sein ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu belegen. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Evidenzbasierte Komplementär- und Alternativmedizin. 'Auswirkungen der Aromatherapie auf die Angst, die Vitalfunktionen und die Schlafqualität von Patienten mit perkutaner Koronarintervention auf Intensivstationen.' 17. Februar 2013.

  2. Das New England Journal of Medicine. 'Präpubertäre Gynäkomastie in Verbindung mit Lavendel- und Teebaumölen.' 1. Februar 2007.