Kann ich mit einem neuen Piercing oder Tattoo trainieren?

Mit neuem Tattoo trainieren

Stocksy

Wählen Sie ein neues Tattoo oder Piercing ist ein aufregendes Unterfangen und etwas zu feiern. Wir sind alle für Umarmen unserer Individualität Aber was wir uns in letzter Zeit gefragt haben, ist, ob diese Änderung unsere tägliche Trainingsroutine beeinflussen kann. Wir versuchen mitzumachen irgendeine Form von Übung täglich (zugegebenermaßen mit unterschiedlichem Erfolg), wurden jedoch davor gewarnt, da dies den Heilungsprozess jeder neuen Körpermodifikation beeinflussen kann.

Wenn Sie sich fragen, welche Auswirkungen Bewegung auf ein neues Tattoo oder Piercing haben könnte, sind Sie nicht allein. Wir haben mit Tätowierungs- und Piercing-Experten gesprochen, um alle wichtigen Informationen zu erhalten und zu erfahren, ob es sicher ist, ins Schwitzen zu kommen, während sich ein neues Tattoo oder Piercing noch im Heilungsprozess befindet. Während es letztendlich Ihre Entscheidung ist und es für Piercings etwas anders ist als für Tätowierungen, sind sich die Experten eher einig, wenn es um sichere und effektive Heilung geht. Scrollen Sie weiter, um mehr zu erfahren, und denken Sie daran, Sie haben die Wahl, ob Sie ins Fitnessstudio gehen, aber die Fakten lügen nicht.



Camila Cabello und fünfte Harmonie

Piercing Heilung und Bewegung

Wenn Sie sich wie wir fragen, woher das Stigma „Vermeiden Sie das Fitnessstudio mit einem neuen Piercing“ stammt, Janeese Brooks, die Headpiercerin bei Stein und Strand klärt das für uns auf. „Als Piercer neigen wir dazu, so vorsichtig wie möglich zu sein, wenn es um das Wohlbefinden unserer Kunden geht. Manchmal ist es einfacher, den Leuten zu sagen, dass sie etwas nicht tun sollen, als ihnen zu raten, wie sie vorsichtig vorgehen sollen. Wenn ein Klient dazu neigt, sich Sorgen zu machen, kann es für ihn außerdem viel einfacher sein, das Training zu vermeiden vollständig, anstatt sie eine lange Liste von Dos und Don'ts mit ihrem Piercer überprüfen zu lassen. “

Die gute Nachricht ist, solange Sie sind Halten Sie Ihr Piercing sauber sollte es nicht durch Ihre Trainingsroutine geschädigt werden. 'Kunden müssen nach einem neuen Piercing nicht vollständig auf Bewegung verzichten, sondern nur vorsichtig trainieren.' Brooks sagt. 'Je nachdem, welches Piercing Sie haben und welche Art von Training Sie ausführen, besteht die Gefahr, dass Sie sich verfangen oder stoßen. Dies ist besonders wichtig für Menschen, die intensive Übungen mit Kontakt wie Boxen und Wrestling genießen. “

Treffen Sie den Experten

Obwohl Schweiß ein neues Piercing nicht reizt, kann er dennoch Keime und Bakterien einbringen. Denken Sie daran, dass ein Piercing eine Wunde darstellt und in dieser Zeit heilt. Während Schweiß vom Körper auf natürliche Weise produziert wird und nur ein Zeichen dafür ist, dass Ihr Körper für sich selbst sorgt, „duschen Sie nach dem Training unbedingt, da ein sauberer Körper in der Regel ein gesünderer Körper ist.“ Brooks sagt. Um zu betonen, ist es wichtig, dass Sie das Piercing nach Abschluss Ihres Trainings gut duschen und reinigen. Brooks 'Rat für ein neues Piercing lautet wie folgt: 'Wenn Sie es mit etwas reinigen möchten, das nicht regelmäßig geduscht wird; reinige es mit Kochsalzlösung. “ Sie sagt: 'Andernfalls drehen, drehen oder drehen Sie den Schmuck nicht und tun Sie Ihr Bestes, um nicht darauf zu schlafen.' Dies ändert sich nicht, wenn Sie lieber jeden Tag im Fitnessstudio sind oder nicht, da es immer die beste Vorgehensweise ist, ein neues Piercing sauber zu halten.Wenn Sie Geräte mit anderen teilen, desinfizieren Sie die Geräte vor und nach dem Gebrauch, damit Sie Ihre Keime nicht auf andere übertragen.

Standortangelegenheiten

Wenn es um neue Piercings und das Trainieren geht, ist der Ort des Piercings das Hauptproblem, mit dem man sich auseinandersetzen muss. Bei Ohr- und Gesichtspiercings können Sie sofort trainieren, obwohl Brooks Ihnen rät, dies mit Vorsicht zu tun und Kontaktsportarten zu vermeiden. Brustwarzen- und Nabelpiercings erfordern oft besondere Pflege, da selbst sanfte Workouts wie Pilates, Yoga und Klettern die neuen Piercings irritieren können.

Möglicherweise möchten Sie auch Übungen auswählen, die nicht zu wiederholten Bewegungen führen, da das Reiben des Bereichs des Piercings nicht empfohlen wird. Laut Brooks benötigen Brustwarzen- und Nabelpiercings „einige Monate Heilungszeit, bevor die Trainingseinheiten wieder aufgenommen werden, die den Piercingbereich aufgrund der damit verbundenen ständigen Dehnung und Biegung reizen.“ Obwohl Cardio-Workouts in Ordnung sind und weniger wahrscheinlich zu einem direkten Reiben des Piercing-Bereichs führen, empfiehlt Brooks diese Übung 'Personen mit neueren Brustwarzen- und Nabel-Piercings, die diese Pause nicht aus dem Fitnessstudio nehmen möchten'. Sie sagt.

Denken Sie an Ihre Kleidung

Was Ihre Sportkleidung angeht, ist es auch am besten, wenn Sie vermeiden, regelmäßig einen Sport-BH zu tragen, während ein Brustwarzenpiercing heilt. Das Tragen eines BHs ist jedoch „für kurze Zeit in Ordnung, wenn nötig“. Laut Brooks eignen sich Nippel-Piercings in einem Sport-BH nicht gut, da 'er auf eine Weise ruht, die dem Schlafen auf dem Piercing entspricht', was niemals gut ist.

„Radfahren ist vielleicht eine bessere Wahl als Laufen, da es im Brustbereich kein Wackeln gibt. Wenn Sie keinen tadellosen Sport-BH haben, ist ein Brustsprung beim Laufen oder bei aeroben Übungen unvermeidlich und kann sehr irritierend sein. “ Brooks sagt: „Dasselbe gilt, wenn Ihre Kleidung irgendwo an Ihrem Körper an Piercings reibt. Überlegen Sie, welche Art von Kleidung Sie tragen - wenn Sie normalerweise Yogahosen tragen, ist es möglicherweise Zeit für Schweißausbrüche. “

Neue Tattoos und Übungen

Letztendlich ist es am besten, das Fitnessstudio für ein oder zwei Tage zu überspringen, nachdem Sie ein neues Tattoo bekommen haben - der wichtigste Grund ist, Bakterien zu vermeiden, die Auswirkungen haben können der volle Heilungsprozess . Die Tätowiererin Carmen Figueroa aus Brooklyn bricht es für uns zusammen, einschließlich der Gründe, warum es wichtig ist, die Nachsorgeanweisungen der Künstler so gut wie möglich zu befolgen.

Während der Heilungsphase kann es zu Blutungen oder Sekretionen anderer Flüssigkeiten kommen, und dies kann ein Einstiegspunkt für Bakterien sein. 'Das Wichtigste ist, dass ein frisches Tattoo eine offene Wunde ist. Daher sollte es als solches behandelt werden, um eine gute Heilung zu gewährleisten', sagt sie. Da es sich letztendlich um eine rohe Wunde handelt, muss diese um jeden Preis geschützt werden. Denken Sie außerdem daran, dass Körperflüssigkeiten nicht mit anderen geteilt werden sollten. Sie würden Ihr frisches Kratzen nicht an jemand anderem reiben, da dies nur nach einer Infektion fragt.

Laut Figueroa sollten Kunden die langfristigen Auswirkungen des Trainings auf ein neues Tattoo berücksichtigen und sagen, dass es am besten ist, fortzufahren, 'um mögliche Komplikationen zu vermeiden, die durch eine offene Wunde entstehen können, die nicht richtig gepflegt wird.'

Bild der Atombombenexplosion

Befolgen Sie alle Anweisungen zur Nachsorge direkt von Ihrem Künstler, um Ihr neues Körperkunststück sauber zu halten. feucht , und vor der Sonne geschützt . In Bezug auf intensives Training sagt Figueroa, dass dies nicht empfohlen wird, da es nicht gut ist, Bakterien auf einer offenen Wunde zu haben. 'Schweiß [trägt Bakterien von Ihrer Haut] und Trainingsgeräte im Fitnessstudio, also würde ich sagen, nehmen Sie sich ein paar Tage frei und trainieren Sie [für] einen besseren Heilungsprozess', sagt sie.

Wenn sich Ihr Tattoo in einem Bereich befindet, der während des Trainings stark gedehnt oder gebogen wird, ist es sinnvoll, das Training zu verschieben, bis die Wunde vollständig geheilt ist. Angenommen, Sie haben gerade ein neues Kalbstattoo erhalten und möchten einen Lauf machen. Laufen wird Ihre Wadenmuskeln beugen und erweitern - Sie können diese sich wiederholende Bewegung nicht vermeiden. Wenn Sie nur ein Wadentattoo haben, kann dies stressig sein und sich auf die Heilung auswirken.

Was tun, wenn Sie einen Tag im Fitnessstudio nicht vermeiden können?

Wenn Sie ins Fitnessstudio müssen, halten Sie Ihr Tattoo mit einem Mullverband bedeckt und versuchen Sie, Übungen zu wählen, bei denen die Muskeln in der Nähe des Tattoos nicht trainiert werden oder ein Gelenk mit einem neuen Tattoo gebeugt wird. Figueroa sagt, dass ihr Rat eine Empfehlung ist und es letztendlich Sache des Kunden ist, ihm zu folgen oder nicht. „Wird das Tattoo definitiv ruiniert oder infiziert, wenn ein Kunde danach ins Fitnessstudio geht? Nicht unbedingt. Aber je mehr die Nachsorge von den Empfehlungen des Künstlers abweicht, desto geringer sind die Chancen auf einen einfachen und erfolgreichen Heilungsprozess “, sagt sie.

was passiert, wenn postkollegen zu spät kommen

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind und nicht bereit sind, einen Tag im Fitnessstudio auszulassen, scheuen Sie sich nicht, Ihren Tätowierer um Rat zu fragen.

Was ist mit Schwimmen?

Vermeiden Sie am besten das Schwimmen nach einem Piercing oder Tattoo. Selbst wenn Sie den gesamten Bereich mit einem wasserdichten Verband abdecken können, wird das Schwimmen weder von Brooks noch von Figueroa empfohlen, es sei denn, Sie haben es getan wartete mindestens die minimale Heilungszeit.

Dies bedeutet sechs bis acht Wochen für ein einfaches Ohrpiercing und bis zu 6 Monate für Brustwarzen- / Nabelpiercings und mindestens zwei Wochen für ein Tattoo. Außerdem sagt Figueroa, dass es nicht gut ist, eine offene Wunde in Wasser zu tauchen, insbesondere weil die Chemikalien in einem Pool ein heilendes Tattoo reizen.

Vermeiden Sie also einfach Chlor, oder? Nicht ganz. Laut unseren Experten ist es am besten, die empfohlene Heilungszeit für Tätowierungen und Piercings einzuhalten, bevor Sie in Chlor eintauchen oder Meerwasser, wobei natürliche Gewässer tatsächlich das höhere Infektionsrisiko bergen. Außerdem sind chlorierte Pools immer noch eine Keimquelle. Obwohl viele Pools heutzutage wegen der Giftstoffe auf Chlor verzichten und stattdessen Meersalz verwenden, kann Salz immer noch eine Wunde stechen und verbrennen. Grundsätzlich gibt es hier keinen Gewinn.

'Alles, was sich im Wasser befindet, gelangt in Ihre Piercings, und selbst in den saubersten Pools wird Chlor auch Ihr Piercing verletzen', sagt Brooks. 'Der Ozean ist ein natürliches Badezimmer für Lebewesen ... das willst du nicht in deinem neuen Piercing.'

Was können Sie also tun, wenn Sie sich nicht aus dem Pool heraushalten können? 'Wenn Schwimmen unvermeidlich ist, warne ich Kunden, dass Chlor ihre Piercings verletzt und sie unmittelbar danach duschen müssen, um die Chemikalie aus dem kürzlich durchbohrten Bereich abzuspülen', sagt Brooks. Seien Sie sich nur bewusst und reinigen Sie ein heilendes Tattoo oder Piercing sofort nach dem Schwimmen in einem Pool oder einem natürlichen Gewässer.

Was ist mit deinem Lieblings-Entspannungsort nach dem Training? So kann eine Sauna Ihr neues Tattoo beeinflussen.