Können Sie Niacinamid und Vitamin C gleichzeitig verwenden? Wir haben Derms gefragt

Niacinamid + Vitamin C.

@gotskininthegame

In diesem Artikel

Was ist Lofi-Hip-Hop?
Niacinamid und Vitamin C. Können Sie sie zusammen verwenden? Warum Sie beide verwenden sollten (und wie)

Die Welt der Inhaltsstoffe für Hautpflegeprodukte ist voll mit Spielern (und wir meinen vollgepackt mit einem großen P). Es scheint, als ob jeden Tag ein neuer die bereits überfüllte Szene trifft und verspricht, das nächstbeste zu sein. Trotz der Neulinge, die mit vorhersehbarer Regelmäßigkeit kommen und gehen, gibt es eine Handvoll Zutaten, die sich bewährt haben und Grundnahrungsmittel mit wissenschaftlich nachgewiesenen Wirkungen sind. Unter diesen sind Niacinamid und Vitamin C wohl zwei der größten Namen auf dieser kurzen Liste. Jeder, der sich einer Fülle von Vorteilen rühmt, stellt sich dann die Frage: Wenn sie so großartige Dinge einzeln tun können, können oder sollten sie zusammen verwendet werden?Ist es ein Erdnussbutter-Gelee-Szenario (wissen Sie, wo jedes Ding für sich großartig ist, aber wirklich viel besser, wenn es mit dem anderen kombiniert wird)? Oder kann die Kombination dieser beiden Kraftpakete Probleme verursachen? Es gibt viele widersprüchliche Ratschläge zu diesem Thema, daher haben wir Experten gebeten, den Rekord zu korrigieren.



Lassen Sie uns zunächst über jede Zutat einzeln sprechen.

Bevor wir zu den potenziellen Problemen kommen, die bei der Kombination der beiden auftreten können, ist es wichtig zu verstehen, was diese Inhaltsstoffe sind und was sie für Ihre Haut alleine tun können.

Niacinamid ist eine Form von Vitamin B3 (auch als Niacin bekannt), das heißt 'ein Wunderbestandteil mit einer Vielzahl von Vorteilen', sagt der Dermatologe aus Chicago Emily Arch , MD. 'Unter seinen vielen Eigenschaften hilft es der Haut, Ceramide zu produzieren, um die Barrierefunktion und die Flüssigkeitszufuhr zu verbessern, die Kollagenproduktion zu erhöhen, um das Auftreten von feinen Linien und Poren zu unterstützen, die übermäßige Talgproduktion zu hemmen und Verfärbungen zu lindern', fügt sie hinzu. Als ob das nicht genug wäre, hat sich gezeigt, dass es auch entzündungshemmende Wirkungen hat (besonders vorteilhaft für Menschen mit Akne und Rosacea) und laut einem vom Vorstand zertifizierten Dermatologen ein starkes Antioxidans ist Charlotte Birnbaum , MD von Spring Street Dermatology in New York City.Mit anderen Worten, unabhängig von Ihrem Teint kann Niacinamid wahrscheinlich helfen.

mit den Kardashians Schritt halten kylie

Vitamin C ist nicht weit dahinter, wenn es darum geht, eine lange Liste von Vorteilen vorzuweisen. Arch nennt es sie, 'Lieblingszutat für die Hautpflege, zweifellos' und lobt es für seine starken antioxidativen Eigenschaften und seine Fähigkeit, freie Radikale zu neutralisieren, bevor sie Schäden verursachen können. Und wie Niacinamid hat es auch Anti-Aging-Effekte. Vitamin C ist entscheidend für die Kollagenproduktion, verbessert das Aussehen von feinen Linien und Falten und verringert die Pigmentproduktion, um dunkle Flecken aufzuhellen, erklärt Birnbaum.

Können Sie Niacinamid und Vitamin C zusammen verwenden?

Die kurze Antwort auf Ihre Frage: Ja, das können Sie. Alles, was Sie gelesen haben und was anders aussagt, basiert auf veralteten Forschungsergebnissen, die sich nicht in ein reales Szenario übertragen lassen. 'Einige in den 1960er Jahren durchgeführte Untersuchungen zeigten eine negative Wechselwirkung und dass beide möglicherweise unter Bildung von Nikotinsäure reagieren könnten, was zu Rötungen und Juckreiz in der Haut führen kann', erklärt er Perry Romanowski , ein unabhängiger kosmetischer Chemiker. Die große Einschränkung? 'Das ist bei der Verwendung aufgetreten reine Ascorbinsäure und Niacinamid bei hohen Temperaturen gehalten ,' er fährt fort.'Es ist unwahrscheinlich, dass moderne Formulierungen, die bei Raumtemperatur gelagert werden, ein Problem darstellen.' (Bemerkenswert: Die meisten Hautpflegeprodukte verwenden unterschiedliche, stabilere Formen von Vitamin C wie Ascorbylpalmitat und Magnesiumascorbylphosphat anstelle von Ascorbinsäure.) Es ist auch erwähnenswert, dass Vitamin C in unserer Haut natürlich vorkommt: „Wenn die beiden Die Inhaltsstoffe waren nicht kompatibel, wir würden alle leiden, wenn wir topisches Niacinamid verwenden “, sagt Arch.

Husten Vitamin C.

Ehrliche Schönheit Vitamin C Radiance Serum 28 $ Geschäft Niacinamid

Das Gewöhnliche Niacinamid 10% + Zinic 1% $ 6 Geschäft

Hier ist, warum Sie beide verwenden sollten (und wie das geht).

Okay, wir wissen also, dass die Kombination der beiden nicht problematisch sein wird, aber wird es von Vorteil sein? Wieder ist die kurze Antwort ja. 'Angesichts der Vielzahl der Vorteile dieser beiden Inhaltsstoffe und der Komplementarität dieser Vorteile sind sie eine leistungsstarke Kombination', sagt Arch. Obwohl beide auf verschiedene Zeichen des Alterns abzielen, haben sie leicht unterschiedliche Wirkmechanismen, sodass Sie das Problem aus verschiedenen Blickwinkeln angehen. Nehmen wir zum Beispiel die Hautaufhellung. Die Kombination der beiden könnte hilfreich sein, da sie auf unterschiedliche Weise arbeiten, um diesen Effekt zu erzielen, bemerkt Romanowksi.Vitamin C hemmt ein Enzym, das als Tyrosinase bekannt ist und für die Produktion von Pigmenten erforderlich ist, während Niacinamid die Übertragung von Pigmenten in Zellen verhindern soll.

In Bezug auf die genaue Art und Weise, wie Niacinamid und Vitamin C zusammen verwendet werden, können Sie entweder nach einem Produkt suchen, das beide enthält, oder sie separat schichten, obwohl die Experten, mit denen wir gesprochen haben, dem zustimmen Schichtung ist vorzuziehen . Das liegt einfach daran, dass Vitamin C ein notorisch instabiles Molekül ist, das durch Sonneneinstrahlung, Sauerstoff und sogar andere Inhaltsstoffe leicht inaktiv wird. 'Im Allgemeinen muss Vitamin C bei einem niedrigen pH-Wert verwendet werden, um wirksam zu sein, während Niacinamid bei einem höheren / neutralen pH-Wert besser wirkt', fügt Romanowski hinzu.(Aufgrund seiner pingeligen Natur sind viele Vitamin C-Produkte teurer; es ist eine schwierige Zutat, mit der es formuliert werden kann.) Arch empfiehlt aus allen oben genannten Gründen die Verwendung eines eigenständigen Vitamin C-Produkts, stellt jedoch fest, dass andere Antioxidantien, insbesondere Vitamin E und Ferulasäure können tatsächlich die Wirksamkeit und sogar Stabilität von Vitamin C verbessern Skinceuticals C E Ferulisches Serum, das von Dermatologen und Schönheitsredakteuren überall geliebt wird. ) Unabhängig davon, welches Vitamin C-Produkt Sie auswählen, halten Sie es von Sonne und Hitze fern, fügt Birnbaum hinzu.

Niacinamid hingegen ist viel weniger empfindlich und pingelig als Vitamin C, sagt Arch. Sie finden es in zahlreichen Seren, Feuchtigkeitscremes, Masken und vielem mehr zu verschiedenen Preisen. Aber wenn es darum geht, welche Zutat zuerst auf Ihre Haut gelangen soll, spielt es keine Rolle. Am besten entscheiden Sie sich anhand der Formel der von Ihnen verwendeten Produkte und wenden diese von dünn bis dick an, rät Arch. Mit anderen Worten, ein Serum würde immer vor einer Feuchtigkeitscreme stehen, und ein Öl sollte immer zuletzt aufgetragen werden.

Wie hoch sind 500 Fuß

TL; DR: Niacinamid und Vitamin C sind für sich genommen wahre Machtspieler in der Welt der Hautpflege. Und sie zu kombinieren ist nicht nur kein Problem, es ist auch ein großartiger Schritt auf Ihrer Suche nach einem helleren Teint.

Können Sie Niacinamid und Vitamin C gleichzeitig verwenden? Wir haben Derms gefragt ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.


  1. Hakozaki T., Minwalla L., Zhuang J., et al. Die Wirkung von Niacinamid auf die Verringerung der Hautpigmentierung und die Unterdrückung des Melanosomentransfers . Br J Dermatol . 2002; 147 (1): 20 & ndash; 31. doi: 10.1046 / j.1365-2133.2002.04834.x

  2. Telang PS. Vitamin C in der Dermatologie . Indisches Dermatol Online J. . 2013; 4 (2): 143 & ndash; 146. doi: 10.4103 / 2229-5178.110593