Verstopfte Poren? Ein Dermatologe aus NYC empfiehlt diese 4-Stufen-Routine

Frau mit klarer Haut
Lolita sagt es so

Im Leben gibt es Meilensteine, die mit schönen Erinnerungen einhergehen, und solche, an die Sie sich erinnern, nur weil sie passiert sind, wie zum Beispiel die Zeit, als Sie Ihren ersten Ausbruch erlebt haben. Jahrelang kamen Sie mit minimaler Hautpflege zurecht, und dann wurde eines Tages klar: Sie mussten anfangen, Ihr Gesicht etwas besser zu waschen. Wenn seit Ihrem ersten Ausbruch Jahre vergangen sind, haben Sie möglicherweise die für Sie richtige Routine gefunden. Wenn Sie jedoch nicht im klaren sind, sind Sie nicht allein.

'Fünfzig Prozent der Frauen über 20 haben problematische Hautprobleme oder zu Akne neigende Haut', sagt Craig Austin. 'Auch wenn Sie vielleicht gedacht haben, dass Akne ein Zustand ist, der mit Ihren Teenagerjahren zusammenhängt, ist dies nicht der Fall. Seien Sie also nicht verlegen.' Suchen Sie einen Dermatologen auf, um Ihre Haut zu reinigen. '



wie man verstopfte Poren loswird
Michela Buttignol / unsere

Treffen Sie den Experten



Craig Austin, MD, ist zertifizierter Dermatologe und Gründer der Hautpflegemarke Hund + Austin .

Wenn Sie über Ihren Tagesablauf nachdenken, gehören dazu wahrscheinlich Dinge wie das Gehen zur Arbeit, das Fitnessstudio und ein paar Besorgungen oder Treffen dazwischen. Während Sie Ihre Wachstunden damit verbringen, die Kästchen auf Ihrer To-Do-Liste anzukreuzen, ist Ihre Haut auf dem Weg und ist wahrscheinlich zusätzlich zu den normalen abgestorbenen Hautzellen Schmutz, Ablagerungen und Ölen ausgesetzt. Das Ergebnis? Verstopfte Poren.



wie Sie Ihre Zähne an einem Tag zu Hause aufhellen können

Auch wenn Sie nicht sofort einen Dermatologen aufsuchen können, können Sie zu Hause gegen verstopfte Poren vorgehen, um Mitesser und Akne zu vermeiden. Um herauszufinden, wie verstopfte Poren beseitigt werden können, haben wir mit Austin gesprochen, um die besten Produkte und Methoden zu erfahren, damit Sie Ihr bestes Gesicht zeigen können.

Was sind Mitesser?

Kleine Beulen, die auf Ihrer Haut aufgrund von Haarfollikeln auftreten, die mit abgestorbenen Hautzellen und Öl verstopft sind.

Scrollen Sie weiter, um Tipps für einen sauberen und klaren Teint zu erhalten.



Buchen Sie eine Gesichtsbehandlung

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Der Besuch einer Klinik oder eines Spas für eine Gesichtsbehandlung ist ein großartiger Schritt, um Ihre Poren zu öffnen. Sobald die Poren geöffnet sind, führt Ihr Gesichtsarzt Extraktionen durch - eine physikalische Technik zum Entfernen von Whiteheads und Mitessern: 'Dies ist eine großartige Behandlung', sagte Austin. 'Manchmal können die Extraktionen schmerzhaft sein, aber wenn Sie regelmäßig alle fünf bis acht Wochen Extraktionen erhalten, tragen Sie dazu bei, Ausbrüche zu verhindern.'

Versuchen Sie es mit einem HydraFacial

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

'Ein HydraFacial ist eine unserer beliebtesten Behandlungen', sagt Austin. HydraFacials verwenden Wasserdruck, um Ihre Poren zu öffnen und abgestorbene Hautzellen und Ablagerungen zu entfernen: 'Der einzige Nachteil: Sie werden extrem süchtig und Ihr Geldbeutel kann einen Treffer erleiden.'

Verwenden Sie ein Peeling

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine andere Option ist die Auswahl eines Gesichts- und Körperpeelings wie das Cane + Austin Gesichts- und Körperpeeling ($ 42), die sowohl Glykolsäure als auch Salicylsäure enthält. 'Es ist wie ein Doppelschlag', sagt Austin. 'Während die Glykolsäure das Peeling und die Entfernung abgestorbener Hautzellen unterstützt, hilft die Salicylsäure dabei, die Poren zu reinigen.' Dieses Produkt kann drei- bis fünfmal pro Woche vor der Reinigung angewendet werden und hat einen Anti-Aging-Vorteil. Es hilft auch, das Auftreten von feinen Linien und Falten zu verringern.

Fragen Sie nach verschreibungspflichtigen Medikamenten

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

'Manchmal können Produkte oder Behandlungen nicht dazu beitragen, Ihre Poren zu verstopfen. Akne hat genetische und umweltbedingte Bestandteile “, sagt Austin. „Ich empfehle, einen vom Vorstand zertifizierten Dermatologen aufzusuchen, um Sie über Erwartungen und verschreibungspflichtige Medikamente zu informieren. Ein Dermatologe kann Sie über die beste Kombination von Rezepten und rezeptfreien Produkten beraten. '

Kaufen Sie porenfreundliche Produkte

Kaufen Sie den Look

Next Up: Wie man Poren mit Holzkohle verkleinert .