Ein DIY Face Wash Rezept für jeden Hauttyp

DIY Gesichtswäsche

@gotskininthegame

In diesem Artikel

Was du brauchst Akne-Haut Ölige Haut Trockene Haut Mischhaut Ausgewogene Haut Tipp zum Waschen mit DIY Face Wash Zu vermeidende Zutaten Wie zu speichern

Selbstpflege kann viele einfache Formen annehmen, wie das Waschen Ihres Gesichts. Das Abspülen der Stressfaktoren des Tages kann mehr als nur Ihren Teint nähren - das Ritual kann Ihnen helfen, Ihr Zentrum zu finden und Sie mit einem Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens zu umhüllen. Wenn Sie ein natürliches DIY-Gesichtswaschmittel verwenden, ist das Gefühl noch besser, da Sie Zutaten auswählen können, die der aktuellen Stimmung Ihrer Haut entsprechen. Ich habe Quecksilberhaut , manchmal trocken, manchmal Akne, DIY-Gesichtsreinigung kann für Ihre Hautpflege sinnvoll sein, insbesondere wenn Sie sie in Mikrochargen für den einmaligen Gebrauch herstellen.



Sie benötigen keine chemischen Konservierungsmittel für diese DIY-Gesichtswaschformeln in Mikrochargen, die Ihnen Sicherheit geben können. Diese Rezepte werden auch ohne Schaumbildner hergestellt und sind daher von Natur aus sanft zu jedem Hauttyp. 'Das übliche Schaummittel, das in Kosmetika verwendet wird, Natriumlaurylsulfat (SLS) ist dafür bekannt, die epidermale Barriere zu entfernen, was zu Reizungen führt “, sagt er Benisha Wiliams , eine medizinische Kosmetikerin, die bei führenden kosmetischen Hautpflegemarken ausgebildet wurde. 'Ich rate von jeder Verwendung dieses Tensids ab, unabhängig vom Hauttyp.'

Im Voraus teilen wir Formeln für das DIY-Gesichtswaschen für alle Hauttypen: Akne, fettig, trocken, kombiniert und ausgewogen mit Expertentipps zu geheimen Heldenbestandteilen, die Sie in Ihrer Speisekammer finden können.

Micro-Batching ist der Schlüssel

Promi-Kosmetikerin und dermatologische Krankenschwester Natalie Aguilar sagt, dass eines ihrer Hauptanliegen bei einem DIY-Gesichtswaschmittel ist, dass 'Naturprodukte sehr schnell verderben, normalerweise innerhalb von 72 Stunden'. Daher ist es wichtig, dass Ihr DIY-Reiniger mindestens ein natürliches Konservierungsmittel enthält, 'es sei denn, Sie planen, jedes Mal, wenn Sie Ihr Gesicht waschen, eine neue Charge herzustellen.'



Einige natürliche Konservierungsstoffe sind Honig, Vitamin E-Öl, Kokosöl und Aloe Vera.

Hier kommt Micro-Batching ins Spiel. Alexia Wambua, Gründerin der Marke Clean Beauty Einheimischer Atlas , eine Linie, die vom Behandlungsraum aus eingeführt wurde, liebt Micro-Batching. 'Auf diese Weise können Sie Add-Ins einbinden, die auf das Verhalten Ihrer Haut zugeschnitten sind', sagt sie.

Folgendes benötigen Sie:

Beginnen Sie mit einer Basis. Integrieren Sie Add-Ins je nach Hautproblemen.

  • Afrikanische schwarze Seife
  • Joghurt oder Honig
  • Trockener Ton
  • Add-Ins nach Hauttyp

Um ein DIY-Gesichtswaschmittel auf Gelbasis herzustellen, verwenden Sie am besten eine Basisseife. 'Es ist schwieriger, Gel vollständig von Grund auf neu herzustellen, das Wirksamkeit hat', erklärt Wambua. 'Es braucht Bindemittel.' Stattdessen schlägt sie vor, zu verwenden Afrikanische schwarze Seife in nicht parfümierter flüssiger Form. Wenn Sie ein milchigeres Hautgefühl bevorzugen, fügen Sie Joghurt hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Honig kann auch verwendet werden, um die Basis zu verdicken, aber es kann schwierig sein, damit zu arbeiten, da er so klebrig ist.

Afrikanische schwarze Seife

Alaffia Afrikanische schwarze Seife ohne Duft $ 15 Geschäft

Eine der Heldenzutaten von Wambua, wenn es um DIY-Gesichtsreinigung geht, ist Aztekisches Bentonit-Tonpulver . 'Ich liebe es, mit Ton zu arbeiten, weil er dabei hilft, die Zellen mit negativen Ionen elektrisch aufzuladen', sagt sie und fügt hinzu, dass Ton dazu beitragen kann, das Wasser zu reinigen, mit dem wir unsere Gesichter reinigen. Außerdem ist die Verwendung von Ton ähnlich wie nach einem Gewitter, wenn Sie nach draußen gehen oder am Strand stehen und barfuß gehen. Du wirst geerdet und atmest negative Ionen ein, weshalb es sich so gut anfühlt. ' Obwohl die Menschen Ton als etwas betrachten, das hart werden muss, um effektiv zu sein, ist das Gegenteil der Fall.'Um Ton zu aktivieren, halten Sie ihn feucht, damit Verunreinigungen entfernt werden', sagt Wambua. Nur ein weiterer Grund für ein wirksames Reinigungsmittel.

Tonpulver

Aztekisches Geheimnis Indischer Heilerde $ 13 Geschäft

Mischen Sie je nach Hauttyp ein Add-In wie gewünscht ein.

Akne-Haut-Add-In

Entdecken Sie gerne mit Aktivkohle für Akne-Haut. 'Kaufen Sie in Kapselform und brechen Sie es, um es in Ihr DIY-Gesichtswaschmittel zu mischen.' Es ist ein Magnet für Bakterien, sagt sie.

fürs Gassigehen mit Hunden bezahlt werden

Fettige Haut Add-In

Für fettige Haut empfiehlt Wambua die Verwendung Apfelessig oder Teebaum als Add-In, um die antimikrobielle Kraft des DIY-Gesichtswaschmittels zu steigern und gleichzeitig überschüssiges Öl aufzusaugen.

Add-In für trockene Haut

Aloe Laut Wambua ist es ein natürliches Feuchthaltemittel, das trockener Haut Feuchtigkeit hinzufügen kann.

Kombinationshaut-Add-In

Kurkuma ist eine weitere Heldenzutat für Wambua, da es „mit Antioxidantien gefüllt ist, aufhellt und Entzündungen verringert“, was es ideal für Mischhaut macht.

Balanced Skin Add-In

ZU Rose Toning Mist kann in das Gesichtswaschmittel eingearbeitet werden, da es die Haut auf natürliche Weise prall hält.

Tipp zum Waschen mit DIY Face Wash

Aguilar schlägt vor, zuerst Make-up mit einem geeigneten Make-up-Entferner wie Tüchern, Mizellenwasser, Reinigungsölen oder Milch zu entfernen. Beginnen Sie dann damit, die Haut in sanften kreisenden Bewegungen zu massieren. '

Laut Aguilar hilft warmes Wasser dabei, die Poren zu erweichen, was eine gründliche Reinigung erleichtert. Die Verwendung von heißem Wasser zur Reinigung kann Ihre Haut verbrennen und reizen und Sie wirklich austrocknen. Die Verwendung von kaltem Wasser verengt die Poren und erschwert eine schöne, gründliche Reinigung.

Zu vermeidende Zutaten

Die goldene Regel beim DIY-Gesichtswaschen ist, Ihre Formel einfach zu halten. 'Mein Anliegen bei der Erstellung eines DIY-Gesichtswaschmittels ist die endgültige Chemie des Produkts', sagt Aguilar. „Je mehr Zutaten Sie mischen, desto mehr verändern Sie die Chemie. Manchmal passen Zutaten nicht gut zusammen und können das Gegenteil bewirken. Die falsche Chemie kann unsere Haut reizen. Es gibt einen Grund, warum Reinigungsmittel als pH-ausgeglichen gekennzeichnet sind. '

Sie fügt hinzu, dass reaktive Haut, auch als empfindliche Haut bekannt, normalerweise durch 'Duftstoffe, Alkohole, starke ätherische Öle, Parabene und abrasive Materialien wie Walnussschalen, Obstgruben oder Bimsstein' gereizt wird. Also ist es am besten, sich von allem fernzuhalten, was mit Sand zu tun hat. Ebenso rät Williams den Menschen, sich von Pfefferminze oder Zitrusfrüchten fernzuhalten. 'Mit Empfindlichkeit ist es auch ratsam, sich von Inhaltsstoffen mit adstringierenden Eigenschaften wie Glykolsäure, Salicylsäure und denaturiertem Alkohol fernzuhalten', erklärt sie.

Wie zu speichern

Wenn es darum geht, Ihr DIY-Gesichtswaschmittel aufzubewahren, auch wenn es einige Tage dauert (Es wird nicht empfohlen, dass Sie länger als drei Tage aufbewahren ) Williams schlägt vor, einen Pumpspender zu verwenden. 'Töpfe mit offenen Schraubdeckeln können die Übertragung von Bakterien ermöglichen.' Aguilar fügt hinzu: „Die meisten natürlichen hausgemachten Reinigungsmittel sollten wie Lebensmittel gelagert werden. Aus der Sonne und im Kühlschrank. Schreiben Sie am besten das Datum, an dem Sie das Produkt erstellt haben, auf die Flasche, damit es nicht nach Ablauf der Zeit verwendet wird. '

So waschen Sie Ihr Gesicht: Die 10 Gebote der Reinigung