Alles, was Sie über Glykolsäure-Peelings wissen müssen

Modell mit nackter Haut und dunkelbraunem Haar

Imaxtree

In diesem Artikel

Vorteile von Glykolsäure-Peelings So bereiten Sie sich auf ein Glykolsäure-Peeling vor Was Sie während eines Glykolsäure-Peelings erwarten können In-Office- und At-Home-Glykolsäure-Peelings Nebenwirkungen Nachbehandlung Vorher und nachher Der letzte Imbiss

Für manche Menschen ist Hautpflege eine zweite Sprache. Für andere sind Schönheits-Schlagworte verwirrend und vage und lassen sie sich unsicher und eingeschüchtert fühlen - insbesondere, wenn es um die verschiedenen Kategorien von Peelings geht -, also sind wir hier, um zu helfen. Wir haben uns mit führenden Hautpflegefachleuten getroffen, um die Vorteile, Nebenwirkungen und alles, was dazwischen liegt, zu verstehen, wenn es um Hautpeeling-Behandlungen geht.



Eine solche Behandlung, die in den letzten Jahren immer beliebter wurde, ist das Glykolsäure-Peeling. Aber was genau ist ein Glykol-Peeling? Und was kann es für unsere Haut tun, was andere Behandlungen vielleicht nicht können? Um herauszufinden, scrollen Sie weiter, was Experten zu sagen haben, was Glykolsäure-Peelings zu einer der begehrtesten Peeling-Behandlungen der Haut macht.

Glykolsäure schält schnelle Fakten

unsere / Michela Buttignol

Was ist ein Glykolsäure-Peeling?



Ein Glykolsäure-Peeling ist ein Alpha-Hydroxysäure (AHA) chemische Peeling-Behandlung. Es ist bekannt, dass es die Gesundheit und das Aussehen der Haut verbessert, indem es ihren Ton, ihre Textur und ihren gesamten Teint verbessert.

Laut Krista Eichten, lizenzierte Kosmetikerin und Vizepräsidentin für Produkte und Dienstleistungen bei Sanitas Hautpflege Glykolsäure herrscht so weit wie möglich chemische Peelings gehen. Carl Thornfeldt, MD, Gründer von Epionce 'Ein Peeling ist eine Verbindung, die auf die Haut aufgetragen wird, um die Proliferation epidermaler Zellen zu erhöhen und Stratum Corneum und Stopfen in den Poren zu entfernen.' Im Wesentlichen bezieht es sich auf den Prozess des Aufbringens von Säure auf die Haut zum Peeling (Säure, die nicht mit anderen Hautpflegebestandteilen gemischt oder verdünnt wurde).

'Glykolsäure ist der Goldstandard in chemischen Peelingformulierungen und die Anlaufstelle für viele professionelle Hauttherapeuten, da sie nachweislich die Gesundheit und das Erscheinungsbild einer Vielzahl von Hauttypen verändern können', sagt Eichten. Was es so effektiv macht, fügt sie hinzu: „Glykolsäure hat eine kleine Molekülstruktur, die es ihr ermöglicht, tief in die Hautschichten einzudringen. Dort löst die Säure überschüssiges Talg und abgestorbene Hautzellen auf und zeigt eine glattere, strahlendere und jünger aussehende Haut. '

Vorteile von Glykolsäure-Peelings

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Vorteile eines Glykol-Peelings umfassen:

  • Reduzierung der Hyperpigmentierung
  • Hautton ausgleichen
  • Glatte Linien und Falten glätten
  • Verleiht der Haut Glanz und Glanz

Cecilia Wong, Gründerin von Cecilia Wong Hautpflege und ein prominenter Gesichtsarzt lobt Glykolsäure-Peelings zur Stimulierung der natürlichen Kollagenproduktion und zur Verringerung des Auftretens von feinen Linien und Falten im Laufe der Zeit. Es ist viel mehr als ein Anti-Aging-Produkt obwohl; Glykolsäure hellt auch Verfärbungen wie Sonnen- und Altersflecken auf. Es kann sogar Haut helfen, die anfällig für Mitesser, Whiteheads und Akne ist, indem es die Poren von alter Haut fernhält, die dazu neigt, sie zu verstopfen und Probleme zu verursachen. Wie Eichten erwähnte, dringt es tief in die Haut ein, um Textur und Mattheit zu reformieren.Die Haut sieht erfrischt, strahlend und raffiniert aus.

Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass Es ist sicher während der Schwangerschaft zu verwenden . 'Glykolsäure eignet sich hervorragend zur Bekämpfung der Hyperpigmentierung, die durch die in der Schwangerschaft auftretenden hormonellen Schwankungen auftreten kann, die als Chloasma bezeichnet werden', sagt Dr. Dendy Engelman, Dermatologe und Direktor für dermatologische Chirurgie am Metropolitan Hospital Center. »Als ich schwanger war, habe ich Elizabeth Ardens benutzt Skin Illuminating Retexturizing Pads ($ 56). Ich habe mich oft mit einem sanften Reinigungsmittel gewaschen und diese dann zwei- bis dreimal pro Woche als Behandlungstoner verwendet “, fügt Engelman hinzu.

zuckerfreie Gummibärchengeschichten

So bereiten Sie sich auf ein Glykolsäure-Peeling vor

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Vermeiden Sie vor Ihrem Termin - mindestens eine Woche, im Idealfall jedoch mehr - alle Formen von Peelings - Behandlungen und Produkte - da dies nur dazu dient, die Haut zu schädigen und zu reizen. Während Peeling-Reiniger und Peelings die naheliegenden Produkte sind, die Sie meiden sollten, sollten Sie auch Ihre Hautpflege-Routine auf Produkte mit irgendwelchen überprüfen AHAs, BHAs , PHAs und bestimmte Pflanzenstoffe, da diese Inhaltsstoffe Peeling-Eigenschaften besitzen.

Was Sie während eines Glykolsäure-Peelings erwarten können

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Glykolsäure-Peeling in der Hautarztpraxis ist eine schnelle und effektive Methode, um die Haut zu verjüngen. Dermatologen verwenden eine Glykolsäurekonzentration von 30 bis 40 Prozent, die nur zwei oder drei Minuten auf Ihrer Haut verbleibt. Diese werden oft als 'Mittags-Peelings' bezeichnet, da sie während der Pause problemlos und mit geringen Ausfallzeiten durchgeführt werden können.

Während der Begriff ' schälen 'macht die Behandlung hart klingen, es ist eigentlich ziemlich sanft. Sie werden ein Kribbeln spüren, aber es gibt kein Brennen, keine Rötung oder kein Unbehagen. Der New Yorker Dermatologe Dr. Neal Schultz tritt auf ein In-Office-Glykol-Peeling in weniger als fünf Minuten.

In-Office- und At-Home-Glykolsäure-Peelings

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Suchen Sie einen vom Vorstand zertifizierten Dermatologen oder Kosmetiker für ein klinisches Peeling auf, das eine höhere Konzentration an Glykolsäure und letztendlich bessere Ergebnisse liefert - diese sind jedoch mit einem hohen Preis verbunden (normalerweise 200 bis 400 US-Dollar pro Sitzung). Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und sehen möchten, wie Ihre Haut reagiert, bevor Sie sich zu einem Peeling im Büro verpflichten, versuchen Sie es mit einem Glykolsäure-Peeling für zu Hause wie die Ordinarius AHA 30% + BHA 2% Peeling-Lösung ($ 7).

Hauptzutaten

Alpha-Hydroxysäuren sind eine Gruppe von Säureverbindungen, die meist aus pflanzlichen Quellen stammen. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Produkte, von denen einige Glykol (aus Zuckerrohr) und Milchsäure (aus Sauermilch) enthalten. Während sie alle als chemische Peelings auf der Hautoberfläche wirken, unterscheiden sie sich in ihrer Größe und anschließend in ihrer Penetration und Wirksamkeit.

Eichten rät: „Um ein gutes und sicheres Peeling zu gewährleisten, achten Sie auf einen Glykolsäuregehalt von etwa 5 Prozent und einen pH-Wert zwischen drei und vier. Einige Favoriten in unserer Sammlung sind Aufhellende Peel Pads ($ 74) und GlycoSolution 5% (31 $). Glykolsäure langsam einarbeiten, da es zu viel Gutes gibt. Beginnen Sie mit zwei bis drei Mal pro Woche. Bei übermäßiger Trocknung oder Reizung zurückschneiden. Bei fortgesetzter Anwendung wird die Haut stärker und gesünder. '

Nebenwirkungen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Laut Eichten ist es üblich, Rötungen, Trockenheit und Schalen zu erleben. In der Regel fühlt sich die Haut unmittelbar nach dem Peeling straff an und sieht rot aus. Bei einigen kann sich die Haut nach dem Schälen am zweiten bis dritten Tag ablösen und ablösen. Das Ausmaß des Peelings hängt wiederum von der Intensität des Peelings ab. Erwarten Sie bei milden Peelings ein leichtes Ablösen, und bei stärkeren Peelings kann sich die Haut dramatischer ablösen. Die gesamte Bearbeitungszeit liegt normalerweise zwischen fünf und sieben Tagen. Behandeln Sie die Haut in dieser Zeit vorsichtig.Verwenden Sie keine Peelingprodukte oder -geräte. Es ist unbedingt erforderlich, Vorsichtsmaßnahmen gegen UV-Strahlung zu treffen, um eine Hyperpigmentierung zu verhindern. '

Nachbehandlung



Sanitas Hautpflege Aufhellende Peel Pads $ 74 Geschäft

Hauptzutaten

Ceramide sind Teil einer komplexen Familie von Fetten oder Lipiden, die als Sphingolipid bezeichnet werden. Sie wirken, um die Hautbarriere wiederherzustellen und Feuchtigkeit einzuschließen.

Engleman empfiehlt, die Haut nach der Behandlung mit Feuchtigkeit zu versorgen, indem er nach Produkten mit sucht Ceramide , Hyaluronsäure und Peptide zur Stärkung der Hautbarriere. ' Sie erklärt: „Chemische Peelings, die in Verbindung mit verwendet werden Retinol oder Vitamin C kann die Empfindlichkeit und Trockenheit erhöhen. Wenn Sie die Haut mit zu vielen Wirkstoffen überarbeiten, können die Bindungen zwischen gesunden Hautzellen unterbrochen und die Haut verdünnt werden. '

Sie müssen auch vorsichtig mit der Sonne sein. Glykolsäure kann die Empfindlichkeit Ihrer Haut gegenüber UV-Strahlen erhöhen. Tragen Sie daher einen Hut, bleiben Sie im Schatten und verwenden Sie zwischen den Behandlungen wie immer Sonnenschutzmittel. Es schützt Ihre Haut vor schädlichen (ganz zu schweigen vom Altern) Sonnenschäden. La Roche Posay Anthelios Clear Skin Ölfreie Dry Touch Sonnenschutzlotion - SPF 60 ($ 20) ist leicht und nicht reizend.

Buchen Sie zum Schluss kein Glykol-Peeling und verwenden Sie zu Hause keine chemischen Peeling-Produkte für Glykole zu Hause. 'Übermäßiges Peeling kann das Stratum Corneum zerstören. Seine Aufgabe ist es, eine Barriere gegen Krankheitserreger zu bilden', sagt Engelman. 'Wenn die Barrierefunktion beschädigt ist, wird die Haut anfällig für Infektionen durch Mikroorganismen wie Bakterien und Pilze, was zu Empfindlichkeit und Reizung führt. Selbst wenn die Barrierefunktion nicht sichtbar geschädigt ist, kann die Haut eine geringe Entzündung (sogenannte chronische Entzündung) erfahren, die die Haut im Laufe der Zeit vorzeitig altert. '

Vorher und nachher

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Der letzte Imbiss

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Nun, da wir Sie mit den Vor- und Nachteilen von Glykol-Peelings verwöhnt haben - dank ein wenig (nein, viel) Hilfe von unseren erfahrenen Freunden - werden Sie dieses beliebte Peeling bald ausprobieren? Nehmen Sie es von uns: Wenn es richtig gemacht wird (und Sie Ihre Haut nach der Behandlung richtig pflegen), können Glykolsäure-Peelings ein wahrer Wundertäter sein, wenn es darum geht, die Haut erfrischt und strahlend aussehen zu lassen.

Sollten Sie ein Glykol-, Salicyl- oder TCA-Peeling erhalten? ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Sharad J. Glykolsäure-Peeling-Therapie - eine aktuelle Übersicht . Clin Cosmet Investig Dermatol . 2013; 6: 281 & ndash; 288. doi: 10.2147 / CCID.S34029

  2. Kornhauser A, Coelho SG, Anhörung VJ. Anwendungen von Hydroxysäuren: Klassifizierung, Mechanismen und Photoaktivität . Clin Cosmet Investig Dermatol . 2010; 3: 135 & ndash; 142. doi: 10.2147 / CCID.S9042

  3. US-amerikanische Food and Drug Administration. Alpha-Hydroxysäuren . Aktualisiert am 24. August 2020.