Alles, was Sie über Xanthan Gum in der Hautpflege wissen müssen

Xanthan Gum in Ihrer Hautpflege

Liz DeSousa für unsere

In diesem Artikel



Gibt es eine Alternative zu Acrylnägeln
Was ist Xanthan Gum? Vorteile von Xanthan Gum für die Haut Nebenwirkungen von Xanthan Gum Wie man es benutzt

Die Liste der Zutaten, die Sie möglicherweise sowohl in den Lebensmitteln, die Sie essen, als auch in der Hautpflege, die Sie verwenden, finden, ist nicht unbedingt so lang. Dinge wie Kokosnuss, Olivenöl und bestimmte Kräuter finden Sie sowohl in der Küche als auch im Badezimmer. Aber es gibt noch eine andere weit verbreitete Zutat, die sowohl die Lebensmittel- als auch die Hautpflegebereiche durchschneidet, die Sie möglicherweise nicht kennen. Wir sprechen von Xanthangummi. Während Sie es vielleicht auf dem Zutatenetikett Ihrer Mandelmilch gesehen haben, werden Sie überrascht sein, dass es wahrscheinlich auch in Ihrer Lieblingsfeuchtigkeitscreme enthalten ist.Ahead, New York City Board-zertifizierter Dermatologe Hadley King und kosmetischer Chemiker und Schöpfer von StimuNail Stacey Steinmentz erklärt, warum das so ist und was Sie wissen müssen.



Treffen Sie den Experten

  • Hadley King ist ein vom New Yorker Vorstand zertifizierter Dermatologe.
  • Stacey Steinmentz ist Kosmetikchemikerin und Erfinderin von StimuNail .

Xanthan Gum



Art der Zutat: Verdickungsmittel und Emulgator

Hauptvorteile: Während es hauptsächlich für Formulierungszwecke verwendet wird, kann Xanthangummi einige hautkonditionierende Eigenschaften haben, da es ein Polysaccharid oder Zuckermolekül ist.

Wer sollte es benutzen: Laut unseren Experten ist es nicht unbedingt eine Zutat, die jemand suchen oder unbedingt vermeiden muss. Meistens sind es Formulierer, die es verwenden, nicht Verbraucher.



Funktioniert gut mit: Es funktioniert gut mit fast allen Zutaten.

Nicht verwenden mit: Es sind keine Inhaltsstoffe bekannt, die negativ mit Xanthangummi interagieren.

Beste Drogerie-Haarprodukte für kurzes Haar

Was ist Xanthan Gum?

'Xanthangummi ist ein häufiger Bestandteil von Lebensmitteln und Hautpflegeprodukten, der am häufigsten als Verdickungsmittel oder zum Zusammenbinden anderer Inhaltsstoffe verwendet wird', erklärt Steinmetz. 'Es entsteht, wenn Zucker mit einem Bakterium fermentiert wird, das als bekannt ist Xanthomonas campestris um eine klebrige Substanz zu schaffen “, fügt sie hinzu. In Lebensmitteln hilft diese klebrige Substanz dabei, Dinge wie Salatdressing, Nussmilch und Saucen zu verdicken. In der Hautpflege 'erzeugt es einen schönen Schlupf und ein seidiges Gefühl auf der Haut, erleichtert die Anwendung des Produkts und verhindert, dass sich die Formel trennt', sagt sie.

Vorteile von Xanthan Gum für die Haut

Um hier klar zu sein, Xanthan ist in vielen Hautpflegeformulierungen sehr verbreitet, aber das liegt nicht daran, dass es einige Wunder für Ihre Haut bewirkt. Es ist so ziemlich ausschließlich, weil der Inhaltsstoff ein Emulgator ist, der ein glattes und gleichmäßig strukturiertes Produkt erzeugen kann, erklärt King. Bis zu diesem Punkt kommt es der Textur des Produkts definitiv mehr zugute als Ihrer Haut, fügt sie hinzu und bemerkt, dass die meisten kosmetischen Formeln nur eine winzige Menge Xanthangummi enthalten, normalerweise zwischen 0,0001 und 2%. 'Es ist nur in minimalen Qualitäten erforderlich, um die gewünschte Textur zu erhalten', sagt sie.

was man nicht zu einem konzert anziehen sollte

Als zusätzlichen Vorteil für Formulierer ist Xanthangummi eines der wenigen natürlichen Verdickungsmittel, die üblicherweise in der Hautpflege verwendet werden. 'Es gilt als sehr sicher und darf sogar in Produkte aufgenommen werden, die aufgrund ihrer Herkunft als' natürlich 'gelten', sagt sie. (Xanthan kann aus Mais, Weizen, Soja und Milchprodukten gewonnen werden.) Auf der Liste der Profis steht auch die Tatsache, dass seine Verwendungsmöglichkeiten wirklich endlos sind. 'Xanthangummi muss nicht erwärmt oder gekühlt werden, um effektiv zu sein, und kann genauso einfach zu einer Hautpflege oder einem Lebensmittelrezept hinzugefügt werden wie eine übliche Speisekammerzutat wie Maisstärke', betont Steinmetz.

Letztendlich wurde nicht viel über die Vorteile von Xanthangummi für die Haut geforscht. Die meisten Untersuchungen wurden im Zusammenhang mit den damit verbundenen Vorteilen und Bedenken durchgeführt, die sich auf die Aufnahme in die von uns verzehrten Lebensmittel beziehen “, sagt Steinmetz. Dennoch könnte es einige hautpflegende Eigenschaften haben. Die Polysaccharide (AKA-Zucker) in Xanthangummi haben die Fähigkeit, Wasser einzuschließen, um die Hautfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten, sagt sie. Auch hier ist Xanthangummi keineswegs ein Wirkstoff, den Sie benötigen, um beim nächsten Einkauf von Hautpflegeprodukten nach etwas zu suchen.

Nebenwirkungen von Xanthan Gum

Angesichts all dessen sollte es keine Überraschung sein, dass die meisten Nebenwirkungen auftreten, wenn Xanthangummi gegessen wird. Die Einnahme großer Mengen kann manchmal abführend wirken und Verdauungsprobleme verursachen, bemerkt Steinmetz. Da es häufig aus Mais, Weizen, Soja oder Milchprodukten stammt, können Allergiker darauf reagieren, entweder wenn es eingenommen oder topisch angewendet wird, bemerkt King. Während die Zutat an und für sich ziemlich träge und gut verträglich ist, da sie sich auf die Hautpflege bezieht - d. H. Sie wird nicht reizen -, könnte jemand eine tatsächliche Allergie dagegen haben, sagt King.

Wie man es benutzt

Ähm, das ist die Sache - es gibt wirklich keinen falschen Weg, es zu benutzen. Und auf die Gefahr hin, wie eine kaputte Schallplatte zu klingen, ist Xanthangummi wirklich keine Hautpflege-Zutat, über die Sie so viel nachdenken müssen. Aufgrund seiner texturverbessernden Fähigkeiten ist es in vielen verschiedenen Produkten enthalten, von Cremes über Masken bis hin zu Reinigungsmitteln, selbst im Bereich der sauberen und natürlichen Schönheit. (Heck, Sie können sogar Xanthan und das Internet kaufen und es verwenden, um Machen Sie einen DIY Porenstreifen .) Und das ist ungefähr alles, was dazu gehört.

Ein tiefer Einblick in die Verwendung von Squalane in Ihrer Hautpflege