Alles, was Sie schon immer über SculpSure wissen wollten

SculpSure

@sculpsure

In diesem Artikel

Was ist SculpSure? Vorteile SculpSure So bereiten Sie sich auf SculpSure vor Was Sie während einer SculpSure-Behandlung erwarten können Vorher und nachher SculpSure vs. CoolSculpting Mögliche Nebenwirkungen Die Kosten Nachbehandlung Der letzte Imbiss

Mit der Hektik des täglichen Lebens kann es schwierig sein, alle Ihre Fitnessziele zu erreichen. Dies könnte besonders dann zutreffen, wenn Sie eine Frau sind, da biologisch gesehen die weibliche Form hält mehr Körperfett (so unfair, wir wissen). Selbst die sportlichsten und ernährungsbewusstesten Menschen können Problembereiche haben, die sich der Ernährung und Bewegung widersetzen. Bedeutet dies, dass eine Operation Ihre einzige Option ist? Nicht ganz. Es gibt nicht-invasive Behandlungen, die den Fettabbau unterstützen. Eine davon ist WarmSculpting mit SculpSure.



Dieser Neuzugang zum Körperformung Familie wurde von der FDA im Jahr 2017 zugelassen und von entwickelt Cynosure, Inc. Dies ist ein Geschäftsbereich von Hologic, einem bahnbrechenden kosmetischen Pharmaunternehmen, das in der Schönheitsästhetik führend ist. Laut der Dermatology Times SculpSure kann auf den submentalen Bereich einer Person (den Bereich unter Ihrem Kinn), den Bauch, die Flanken, den Rücken sowie die inneren oder äußeren Oberschenkel angewendet werden. Obwohl SculpSure relativ neu im Spiel ist, lieben es Prominente für Auftritte auf dem roten Teppich. E! Nachrichten berichtet, dass Lance Bass, Jackie Cruz und Kyle Richards einige Vokalfans der Behandlung sind.In jüngerer Zeit ergänzt Brooke Shields die Liste der High-End-Kunden von SculpSure mit einer Reihe von Empfehlungen auf der SculpSure Instagram Seite.

Im Folgenden werden die wichtigsten Informationen aufgeführt, bevor Sie Ihren ersten SculpSure-Termin vereinbaren.

Treffen Sie den Experten

Nouman Ali Khan Frau Name
  • Dr. Jennifer Walden , MD, FACS, ist ein in New York City ansässiger SculpSure Pro und Board-zertifizierter Chirurg. Walden ist auch die erste Frau, die Mitglied des Exekutivkomitees der American Society for Aesthetic Plastic Surgery ist.
  • Dr. David Goldberg MD, JD, ist ein staatlich geprüfter Dermatologe der Schweiger Dermatology Group in New York City. Er ist bekannt für seine innovativen Techniken in den Bereichen Hautlaser, kosmetische Dermatologie und nicht-invasive Gesichts- und Körperverjüngung.

Was ist SculpSure?



SculpSure ist eine praktische Körperformungsbehandlung, die in weniger als einer Stunde in einer Arztpraxis durchgeführt werden kann, ohne die Hautoberfläche zu stören. Sie können es also buchstäblich während Ihrer Mittagspause erledigen, und Ihre Mitarbeiter wären niemals klüger.


Der Laser, der in einer SculpSure-Behandlung verwendet wird, verursacht einen Prozess namens Apoptose, der Fettzellen sanft erwärmt und schrumpftSo können sie als Abfall durch das körpereigene Lymphsystem ausgestoßen werden. In den Wochen nach Ihrer Behandlung werden Sie eine dauerhafte Verringerung dieser anhaltenden, unerwünschten Körperfett-Taschen feststellen.

Laut Goldberg ist die Behandlung für Patienten gedacht, die eine gewisse Fettreduktion wünschen, und kann in verschiedenen Körperbereichen angewendet werden. 'Es ist für Leute gedacht, die in ziemlich guter Verfassung sind und Hilfe brauchen, um ein bisschen mehr Fett zu' schmelzen '.'

Für die Skeptiker da draußen wird SculpSure als permanent eingestuft Fettreduktionsbehandlung . Walden: „Klinische Studien zeigen, dass es helfen wird, bis zu 25% der Fettzellen im behandelten Bereich zu zerstören. Nach der Behandlung regenerieren sich die Fettzellen nicht mehr. “

Bevor Sie jedoch anfangen zu feiern, müssen Sie nie wieder aufpassen, was Sie essen, betont Walden, dass SculpSure kein magischer Laser ist. „Wenn jemand nach SculpSure an Gewicht zunimmt, nehmen die verbleibenden Fettzellen an Größe zu und können die erzielten Ergebnisse beeinträchtigen. SculpSure hat keinen Einfluss auf die Kalorienaufnahme oder die Fähigkeit des Körpers, an Gewicht zuzunehmen “, sagt sie.

Dieser Typ tanzt perfekt zu jedem Song-Gif

Mit anderen Worten, die dauerhafte Fettreduktion nach SculpSure muss mit einem ausgewogenen Lebensstil aufrechterhalten werden, der das Essen nahrhafter und portionierter Lebensmittel, das Trainieren, ausreichend Schlaf usw. umfasst.

Vorteile SculpSure

  • 'Schmelzt' hartnäckige Fettpolster
  • Zerstört Fettzellen
  • Kann einem Patienten helfen, die gewünschte Ästhetik zu erreichen
  • Nicht-invasiv
  • Minimale Beschwerden während der Behandlung
  • Kann verwendet werden, um verschiedene Bereiche des Körpers, einschließlich des Gesichts, zu behandeln
  • Verbessert die Definition des behandelten Bereichs

Obwohl SculpSure eine innovative Behandlung zur Fettreduktion ist, sollten Kunden mit realistischen Erwartungen in ihren Termin gehen. nicht wie Fettabsaugung und ähnliche chirurgische Eingriffe ist SculpSure keine Behandlung zur Gewichtsreduktion, die drastische Ergebnisse liefert. Laut Walden ist SculpSure am effektivsten für „jemanden mit einem BMI unter 30, der einen aktiven Lebensstil mit regelmäßiger Bewegung und einer ausgewogenen Ernährung führt, aber dennoch hartnäckige Körperfettansammlungen hat und das Erscheinungsbild dieser bestimmten Bereiche ästhetisch verbessern möchte . ”

Wenn es darum geht Gesichtskonturierung , SculpSure kann in einigen Bereichen zur Fettreduktion hilfreich sein. Wie bereits erwähnt, ist das Verfahren für die submentale Verwendung zugelassen, was bedeutet, dass Sie gezielt vorgehen können Doppelkinn und ungetönten Hals oder Kieferlinien . '[Facial] SculpSure kann effektiv bei Personen mit einem BMI von mehr als 30 durchgeführt werden', erklärt Walden. 'Ein spezieller Applikator ist auf den Bereich unter dem Kinn eingestellt und sanfte Hitze zielt auf die Fettzellen unter der Hautoberfläche ab.'

Wenn Sie die Fülle Ihrer Wangen reduzieren möchten, ist SculpSure leider nicht wirksam. Waldens Argumentation? Diese Art von Fett ist viel tiefer und muss von einem begabten Chirurgen sorgfältig über einen intraoralen Einschnitt entfernt werden.

So bereiten Sie sich auf SculpSure vor

SculpSure kann eine nicht-invasive Behandlung sein. Es gibt jedoch einige andere Überlegungen, die Sie möglicherweise treffen müssen, bevor Sie eine Beratung buchen. Wenn Sie einen schwerwiegenden oder geringfügigen medizinischen oder gesundheitlichen Zustand haben, sollten Sie vor der Behandlung unbedingt einen vertrauenswürdigen Arzt oder einen fortgeschrittenen Arzt konsultieren. Schwangere können nicht mit SculpSure behandelt werden. Walden empfiehlt außerdem, Sonneneinstrahlung während der Woche vor der Behandlung zu vermeiden.

Was Sie während einer SculpSure-Behandlung erwarten können

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Abhängig von dem behandelten Bereich lässt Sie Ihr Provider entweder sitzen oder sich hinlegen, bevor Sie das SculpSure-Gerät anschnallen. Erstens spüren Sie ein kühlendes Gefühl, das während der gesamten Behandlung angewendet wird, um der steigenden Temperatur der Fettzellen entgegenzuwirken und die Haut angenehm zu halten. Die Maschine schaltet während der 25-minütigen Behandlung zwischen Kühl- und Erwärmungszyklen um, und Dr. Goldberg erwartet ein allgemeines Gefühl von Wärme. Möglicherweise spüren Sie jedoch auch mehr das Gefühl der Abkühlung oder ein Kribbeln in regelmäßigen Abständen (nichts Besonderes).

Vorher und nachher

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

„Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn jemand zwischen zwei und drei Sitzungen im selben Bereich erhält“, erklärt Walden. Darüber hinaus kann bereits sechs Wochen nach der Behandlung eine Besserung festgestellt werden, wenn das Nachher-Foto von diesem Patienten aufgenommen wurde. Eine weitere Definition wird innerhalb der folgenden sechs Wochen erreicht, solange Sie einen gesunden Ernährungs- und Trainingsplan einhalten. Hier sah der Patient signifikante Ergebnisse, nachdem er zwei Profilbehandlungen mit jeweils sechs Wochen Abstand erhalten hatte.

SculpSure vs. CoolSculpting

SculpSure nutzt gezielt Laserenergie Fettzellen zu erhitzen und wegzuschmelzen. Das klingt vielleicht ähnlich CoolSculpting insofern es auch Fettzellen durch Temperaturmanipulation zerstört, verwendet CoolSculpting jedoch einen Prozess namens Kryolipolyse, der eine kontrollierte Kühlung beinhaltet, um Fettzellen zu Tode zu frieren.

Auf oberflächlicher Ebene können beide Behandlungen ähnliche Ergebnisse bei der Fettreduktion liefern. In Waldens Berufserfahrung hat SculpSure jedoch die Nase vorn. „SculpSure-Applikatoren können sowohl auf kneifbares als auch auf nicht kneifbares Körperfett angewendet werden, während CoolSculpting in Bereichen mit kneifbarem Körperfett gut funktioniert“, betont sie. Wenn Sie sich ebenfalls in einer Zeitkrise befinden, ist SculpSure der endgültige Gewinner. „Das SculpSure-Verfahren dauert für vier Applikatoren nur 25 Minuten. CoolSculpting-Behandlungen dauern pro Applikator mindestens 35 Minuten. “

Mögliche Nebenwirkungen

Wie bei jedem anderen kosmetischen Eingriff gibt es einige Nebenwirkungen, die Sie im Voraus beachten sollten. „Nach der SculpSure-Behandlung kann es bei jemandem zu einer leichten Schwellung, einem Kribbeln oder einer Rötung im behandelten Bereich kommen, die sich jedoch in wenigen Stunden von selbst auflöst“, erklärt Walden. 'Gelegentlich kann sich jemand für ein paar Tage zärtlich fühlen.'

Die Kosten

Abhängig von den Ergebnissen, die Sie erzielen möchten, kann die Anzahl der Behandlungen, die Sie benötigen, variieren. Wie bereits erwähnt, profitieren die meisten Menschen, die SculpSure durchführen lassen, von zwei oder drei Sitzungen. Bestimmte Bereiche wie die unteren Bauchmuskeln oder die Oberschenkel benötigen jedoch möglicherweise zusätzliche Behandlungen für ein konturierteres Erscheinungsbild.

Auf der anderen Seite erwähnt Dr. Goldberg, dass die Ergebnisse mit einem einfachen einmaligen Verfahren häufig zufriedenstellend sein können. 'Abhängig von der Größe des behandelten Bereichs können die Kosten zwischen 1.000 und 4.000 US-Dollar liegen', fügt er hinzu.

„Es ist wichtig, den Patienten mitzuteilen, dass SculpSure nur eine bestimmte Menge an Fettzellen dauerhaft reduziert“, stellt Walden fest. Sie erklärt weiter, dass Gewichtsmanagement für die Aufrechterhaltung Ihrer Ergebnisse unerlässlich ist, da es nicht ideal wäre, sich auf SculpSure als Sammelbegriff zu verlassen. Und mit einem nationale Durchschnittskosten von ca. 2.175 USD Wenn Sie unendlich viele Behandlungen erhalten, schreit Ihre Brieftasche nur nach Hilfe.

Nachbehandlung

Da SculpSure keine invasive Behandlung wie eine Operation ist, gibt es keine Ausfallzeiten. 'Die täglichen Aktivitäten können sofort wieder aufgenommen werden', sagt Walden. Dies ist ideal für diejenigen, die ihren Lebensstil oder Arbeitsplan nicht unterbrechen möchten. Noch besser ist, dass SculpSure-Patienten sich keine Gedanken über Narben oder andere Anzeichen machen müssen, die darauf hinweisen, dass sie sich einer Behandlung unterzogen haben.

Nach der Behandlung sollten Sie auch ein wenig praktische Arbeit leisten. „Es wird empfohlen, zwei Wochen lang zweimal täglich fünfminütige Massagen auf die behandelte Stelle aufzutragen“, sagt sie. 'Es fördert die Lymphdrainage, minimiert Schwellungen und hilft bei der Beseitigung der Fettzellen.'

welches buch soll ich lesen quiz

Wenn es um Sonneneinstrahlung geht, wird empfohlen, dass Sie nach der Behandlung so weit wie möglich im Haus bleiben. Laut Walden ist „SculpSure per Definition Laserenergie - wenn auch subkutan“. Sie rät den Patienten, eine Woche vor und eine Woche nach der Behandlung die Sonne zu meiden. Wenn es für Sie unvermeidlich ist, nach draußen zu gehen, stellen Sie sicher, dass Sie sich bewerben Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor .

Der letzte Imbiss

Manchmal kann keine Menge an Diät und Bewegung eine gute Tasche von Fettzellen in Phase bringen. SculpSure könnte sehr wohl das kleine Extra sein, das Sie brauchen, um sich endlich von diesen hartnäckigen Bereichen zu verabschieden - ohne Operationstisch.

Porentox, Jeck und weitere Behandlungen, die Menschen in LA und NYC erhalten ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. Journal of Drugs in Dermatology. ' Sicherheit und Wirksamkeit eines nicht-invasiven 1060-nm-Diodenlasers zur Fettreduktion des Abdomens . ' 1. Januar 2018.