Ein Gesundheitsexperte teilt 5 Möglichkeiten, um sich sofort weniger ängstlich zu fühlen

Mona Vand

Als Apotheker ist eines der frustrierendsten Dinge, die ich gesehen habe, die überwältigende Menge an Angstrezepten, die für Patienten links und rechts ausgefüllt werden. Angst ist für viele von uns zweifellos eine echte Sache, aber Rezepte und Medikamente sind nicht immer die richtige Antwort. Für diejenigen, die mich nicht kennen, ist mein Name Dr. Mona Vand und ich habe acht Jahre als Apotheker gearbeitet (und bin seitdem zu digitalen Medien gewechselt Gesundheits- und Wellness-Blogger ). Die Arbeit in einer Apotheke hat mir wirklich wieder gezeigt, dass Rezepte nicht immer der richtige Weg sind, um Dinge zu behandeln.Zum Beispiel würde ich sehen, dass Patienten mit hormoneller Akne hereinkommen und ein superscharfes Akne-Rezept erhalten, während sie gleichzeitig Cheetos und Soda kaufen, und ich brauchte alles, um ihnen nicht zu raten, sich gesund zu ernähren. pflanzliche Ernährung und ergänzen mit Adaptogene und Übung zuerst, dann sehen, ob sie noch das Rezept brauchen. Das Gleiche geschah häufig mit Patienten, die mit Angst hereinkamen. Für einige ist ein Rezept notwendig, aber ich würde empfehlen, zuerst natürliche Alternativen auszuprobieren, dann gehen Sie von dort aus.Es gibt viele kleine und große Dinge, die Sie täglich tun können, um auf natürliche Weise Angstzustände zu lindern. Sie benötigen weder ein Rezept noch Pillen.



Morgenroutine
Unsplash

Erstellen Sie eine Morgenroutine

... aber nicht irgendeine Routine. Sie möchten eine Routine erstellen, die Ihnen Spaß macht, damit Sie aufwachen und sich wohl fühlen und dennoch auf den Tag vorbereitet sind. Ich wache gerne 30 bis 40 Minuten früher auf, um sicherzugehen, dass ich in alles passen kann, was ich tun möchte (die ersten 10 Minuten machen keinen Spaß, aber sobald das vorbei ist, ist es alles wert). Für mich besteht meine Morgenroutine darin, alle Jalousien zu öffnen, um etwas natürliches Licht in meinen Raum zu lassen, meine Zähne zu putzen und meine zu benutzen Zungenschaber (was eine natürliche Form der Entgiftung ist), trinken Selleriesaft , meditieren (ich werde als nächstes näher darauf eingehen), dann Frühstück und entweder Kräutertee oder Kaffee zubereiten.Allein der Prozess, diese Dinge jeden Tag zu tun, ist super beruhigend und lindert die Angst von Anfang an. Ich freue mich wirklich darauf, für diese Routine aufzuwachen!



warum schlafe ich am wochenende so viel

Meditieren

Um ganz ehrlich zu sein, habe ich erst vor kurzem angefangen, regelmäßig zu meditieren, und es hat meine Art, meinen Tag zu gestalten, völlig verändert. es hat auch meine Angstzustände merklich verringert. Hier ist das Ding: Meditation kann einschüchternd wirken, und die Idee, dort zu sitzen und nicht zu denken, kann unmöglich erscheinen. Der Game-Changer für mich war zu erfahren, dass Sie es sind soll Gedanken während der Meditation haben. Es ist tatsächlich Teil des Prozesses und zeigt tatsächlich an, dass Stress von Ihrem Körper freigesetzt wird.

Meditation
Unsplash

Dies entlastet Sie erheblich und verringert die Vorstellung, dass Sie etwas falsch machen. Die ideale Meditationszeit beträgt 20 Minuten, aber wenn Sie keine Zeit haben, versuchen Sie zumindest, in 10 zu passen. Meditation ist großartig, weil sie nicht nur allmählich den alten Stress beseitigt, an dem Sie hängen (der gehen kann) zurück Jahre), lehrt es Ihren Körper auch, Ihre Reaktion auf Stresssituationen zu ändern. Dies erhöht letztendlich die Produktion von Serotonin (auch als „glückliche Chemikalie“ bekannt) und ermöglicht es Ihnen, den ganzen Tag über mehr Kontrolle über Ihre Emotionen zu haben.



Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Geschichten zum Thema Meditation:

Alles, was Sie über Meditation und Angst wissen müssen
8 Dinge, die ich von Reddit über Meditation gelernt habe (Ja, wirklich)
Wie man meditiert, wenn man keine Ahnung hat, wo man anfangen soll


Gehen Sie, laufen Sie nicht

Ein häufiger Fehler, den Menschen machen, wenn sie Angst haben, besteht darin, Dinge zu tun, die ihnen zu helfen scheinen, aber nicht zu erkennen, dass sie ihre Angst nur weiter erhöhen. Anlage A: Laufen. Du siehst es die ganze Zeit in Filmen und ich bin sicher, dass du es auch im wirklichen Leben siehst, aber wenn die Leute gestresst, ängstlich oder verärgert sind, was sagen sie dann? 'Laufen gehen.' Dies kann jedoch ein Fehler sein, da beim Laufen normalerweise der Cortisolspiegel erhöht wird. Cortisol ist bekannt als die “ Stresshormon 'Aber es ist wichtig zu verstehen, dass die Cortisolfreisetzung ein natürlich vorkommender Prozess in unserem Körper ist (und unser Körper produziert zufällig mehr davon, wenn wir ein intensives körperliches Training absolvieren).Es wird nur dann negativ, wenn Ihr Cortisolspiegel zu hoch ist. Wenn Sie also bereits ängstlich oder gestresst sind und sich für einen Lauf entscheiden, um zu versuchen, „Stress abzubauen“, tragen Sie möglicherweise tatsächlich zum Problem bei. Stattdessen kann ich nur empfehlen Übung mit geringer Intensität (Denken Sie an langsame, kontrollierte Bewegungen) und machen Sie jeden Tag einen sanften 20-minütigen Spaziergang, von dem bekannt ist, dass er den Cortisolspiegel senkt, was wiederum Ihre Angstzustände senkt.



APL TechLoom Bliss Knit Laufschuh 200 Dollar Geschäft

Koffeinaufnahme reduzieren oder reduzieren

Koffein ist ein psychoaktives Medikament und viele Forscher haben herausgefunden, dass es Angstgefühle oder andere stressbedingte Emotionen verstärken kann. Obwohl das Aroma, der Geschmack und die Wärme des Kaffees sehr beruhigend sein können, kann das darin enthaltene Koffein tatsächlich Jitter, Schlaflosigkeit und ein inneres Ungleichgewicht verursachen. Es mag unmöglich erscheinen, Ihre Koffeinaufnahme vollständig zu reduzieren, aber wenn Sie täglich mit Angstzuständen zu tun haben, empfehle ich dringend, diesen Weg zu versuchen, bevor Sie verschriebene Medikamente einnehmen.Wenn Sie anfangen möchten, kleine Schritte zu unternehmen, können Sie Ihren Morgenkaffee definitiv gegen ein Decaf oder sogar eine Kaffeealternative wie tauschen Vier Sigmatic (Ich liebe den Mokka-Kaffee). Four Sigmatic bietet Kaffeegetränke, aber mit der Hälfte des Koffeins einer normalen Tasse, und fügt Heilpilze hinzu, die Ihnen einen natürlichen Energieschub geben, ohne Angst zu haben. Ein weiterer Vorschlag ist, Ihren Mittagskaffee gegen einen auszutauschen Kräutertee . Kräutertee (Kamille, Pfefferminze, Passionsfrucht usw.) ist von Natur aus koffeinfrei und verringert bekanntermaßen die Angst.

5 Lebensmittel für einen flachen Bauch, die man nie essen sollte
Vier Sigmatic Pilz gemahlener Kaffee 22 $ Geschäft

DR. Mona Vand ist ein zertifizierter Apotheker und Wellness-Experte, der sich für natürlichere, ganzheitlichere Lösungen gegen Schmerzen und Beschwerden einsetzt. Du kannst ihr weiter folgen Instagram und Youtube für die tägliche Wellness-Inspiration.