Hilfreiche Tipps zum Aufhellen Ihrer Nägel

Frau mit weißem Nagellack auf Nägeln

Oleg Ivanov / Unsplash

Dunkle Polituren können toll und sexy aussehen, aber sie hinterlassen oft Flecken auf Ihren Nägeln. Gelb oder verfärbt, was äußerst frustrierend ist. Ja, Sie könnten einfach Ihre fleckigen Nägel übermalen, aber wenn Sie polierfrei werden oder ein natürliches Aussehen erhalten möchten Maniküre , befleckte oder gelbe Nägel werden zu einem großen Problem. Dunkle, fleckige Nägel können nicht nur unprofessionell aussehen, sondern auch unansehnlich dazu führen, dass Sie Ihre Hände ständig verstecken möchten.

Diese beiden Methoden machen es zum Kinderspiel, wieder helle und glatte Nägel zu haben, sodass Sie entweder mit bloßen Nägeln herumlaufen, Ihre Nägel in einer hellen Farbe lackieren oder eine haben können Französisch Maniküre. Sie müssen nicht einmal ausgehen und spezielle Produkte für diese Methoden kaufen. Alles was Sie brauchen ist wahrscheinlich schon zu Hause.

Zahnpasta aufhellen

Die erste einfache Methode beinhaltet Zahnpasta aufhellen.



  1. Entfernen Sie Ihren Nagellack - Entfernen Sie mit einem Nagellackentferner Ihre Nägel von jeglichem Lack, einschließlich klarem Lack.
  2. Poliere deine Nägel - Verwenden ein 4-Wege-Polierblock oder ein batteriebetriebener Nagelpuffer um Ihre Nägel zu feilen und zu formen. Manchmal sind Farben aufgrund unebener Oberflächen schwer zu entfernen. Durch Polieren des Nagels wird der Nagel geglättet und für den nächsten Schritt vorbereitet. Außerdem wird der Fleck leicht von der oberflächlichsten Schicht der Nagelplatte entfernt.
  3. Tragen Sie eine Schicht Zahnpasta auf - Beschichten Sie die Ober- und Unterseite Ihrer Nägel gleichmäßig. Verwenden Sie eine Nagelbürste und schrubben Sie Ihre Nägel vorsichtig. Bei einigen reicht das Schrubben der Nägel aus. Wenn Ihre Nägel jedoch noch fleckig oder gelb sind, tragen Sie eine weitere Schicht Zahnpasta auf und lassen Sie sie mindestens 5-10 Minuten lang einwirken.
  4. Spülen Sie Ihre Nägel - Spülen Sie die Zahnpasta ab und Sie werden sofort weiß aussehende Nägel bemerken. Tragen Sie die Zahnpasta so oft wie nötig auf, um den gewünschten Farbton zu erhalten.

Backsoda

Die zweite Technik verwendet Backsoda , ein Haushaltsprodukt, das hat unzählige Anwendungen vor allem in der Schönheitsabteilung und rund ums Haus. Backpulver wird seit Tausenden von Jahren verwendet, um Gerüche zu reinigen und zu neutralisieren. Da es Fett durchschneiden kann und leicht abrasiv ist, kann es Ihren Nägeln mit Sicherheit eine gute Polierung verleihen, die gelbe Flecken von dunklen Nagellacken entfernt.

  1. Entfernen Sie Ihren Nagellack - Siehe oben.
  2. Poliere deine Nägel - Siehe oben.
  3. Tragen Sie eine Backpulverpaste auf - Mischen Sie zwei Teelöffel Backpulver mit warmem Wasser. Tragen Sie die Paste auf die Ober- und Unterseite Ihrer Nägel auf. Lassen Sie die Mischung mindestens 5 Minuten ruhen.
  4. Spülen Sie Ihre Nägel - Wenn sie noch fleckig sind, tragen Sie eine weitere Schicht Backpulver auf.

aktualisiert von Hanah Tetro