Hier erfahren Sie, wie Sie ein eingewachsenes Haar dort unten behandeln

Frau im Badeanzug

Lauren Bow / Unsplash

Wenn Sie die Haare um Ihre Bikinizone entfernen, kann dies (im wahrsten Sinne des Wortes) ein großer Schmerz sein. Eingewachsene Haare sind eine häufige Nebenwirkung der Haarentfernung, und da das Haar in der Schamzone normalerweise dicker und lockiger ist als das Haar am Rest Ihres Körpers, neigt es dazu, sich beim Wachsen wieder in die Haut zu verwandeln.

'Ein eingewachsenes Haar ist ein Haar, das eher in die Haut hineinwächst als herauswächst und am häufigsten im Bikinibereich auftritt, in dem das Haar gröber ist', erklärt er Anna Karp, DO . „Dies kann ein Haar sein, das sich wieder in die Haut krümmt und wieder in die Haut eindringt, oder ein Haar, das auf dem Weg aus der Haut eingeklemmt wird. Ihr Körper reagiert darauf mit einer roten, schmerzhaften Beule, die normalerweise wie ein Pickel aussieht. '

Treffen Sie den Experten



  • Anna Karp, DO, ist zertifizierte Dermatologin und klinische Assistenzprofessorin für Dermatologie an der New York University Langone.
  • Purvisha Patel, MD, ist zertifizierter Dermatologe und Gründer der Marke Visha Skincare.

'Menschen mit dichtem Haar sind anfälliger für eingewachsene Haare, aber jeder kann diese irritierenden, schmerzhaften Beulen bekommen', bemerkt er Purvisha Patel, MD . 'Sie werden schmerzhaft und entzündet, wenn es Mikroinfektionen des Follikels gibt, und können zu Pickeln / Akne in der Region führen.' Sie fügt hinzu, dass zusätzlich zu Haarentfernungsmethoden wie Rasieren und Wachsen das Scheuern von Unterwäsche zu eingewachsenen Haaren führen kann.

Erfahren Sie, wie Sie diese unerwünschte, aber sehr häufige Nebenwirkung beliebter Haarentfernungsmethoden verhindern und behandeln können.

01 von 08

Verwenden Sie einen neuen Rasierer

Goldrasierer

Laura Mitulla / Unsplash

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-1 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Laura Mitulla / Unsplash

Das Rasieren ist eine der Methoden für diese Zone, da es schnell und einfach ist. Das Haar hat von Natur aus eine sich verjüngende Kante, was bedeutet, dass die Dicke des Haares zum Ende hin allmählich abnimmt, wie die Form eines Grashalms oder eines Schwertes.

hässliches Mädchen mit Klammerrebe

Beim Rasieren entstehen scharfe Kanten am Haar, wenn es geschnitten wird. Diese scharfe Kante erleichtert es dem Haar, die Haut zu durchbohren und wieder hineinzuwachsen. 'Während der Rasur ist es wichtig, eine scharfe Klinge und Rasierschaum zu verwenden verhindern Sie eingewachsene Haare weil Sie auf diese Weise die geringste Hautreizung verursachen “, sagt Karp.

02 von 08

Peeling vor und nach der Rasur

Frau Peeling Bein in der Dusche


Steve Mason / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-5 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>




Steve Mason / Getty Images

Das Peeling vor und nach der Rasur ist ein zusätzlicher Schritt, um eingewachsene Haare in Schach zu halten. Patel empfiehlt, den Bereich mit einem Peeling wie der Visha-Hautpflege zu reinigen Top2Toe Body Wash ($ 25), das Salicylsäure und Bakuchiol enthält, um die Pflege vorzubereiten.

Bei eingewachsenen Pflanzen, die bereits um die Bikinizone herum aufgetaucht sind, kann ein Peeling dazu beitragen, sie schneller zu lindern. Patel sagt, 'den Bereich zweimal täglich vorsichtig mit einem Peeling-Handschuh oder einem Waschlappen mit einem Peeling-Waschmittel zu schrubben', um Ölansammlungen und abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

03 von 08

In die richtige Richtung rasieren

zwei Frauen in Bikinis, die Getränke halten

imagenavi / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-9 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

imagenavi / Getty Images

Infinity Wars Spoiler ohne Kontext

Sowohl Karp als auch Patel sind sich einig, dass eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um eingewachsenen Haaren vorzubeugen, darin besteht, sich trotz allem, was Ihnen vielleicht beigebracht wurde, in Richtung Haarwuchs zu rasieren, um sich gründlicher zu rasieren. Wenn Sie gegen die Körnung des Haarwuchses arbeiten, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass es bricht, und eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass Haare eingewachsen sind.

Und achten Sie auf die Inhaltsstoffe Ihrer Rasiercremes und -gels: 'Rasiergele und -produkte mit Speiseölen können die Poren verstopfen und eingewachsene Haare verschlimmern', sagt Patel.

04 von 08

Versuchen Sie Sugaring statt Waxing

eine Frau zuckern

Getty / Strelciuc Dumitru

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-13 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Getty / Strelciuc Dumitru

Wachsen und Zuckern Entfernen Sie die Haare aus dem Follikel, weshalb die Ergebnisse so viel länger dauern können als die Rasur. Manchmal brechen die Haare jedoch über oder unter der Hautoberfläche, wenn sie entwurzelt werden. Genau wie beim Rasieren bilden diese scharfen, gebrochenen Enden einen Nährboden für Haare, die in die Haut zurückwachsen.

Zuckern ist besser als Wachsen, um eingewachsenen Haaren vorzubeugen “, sagt Karp. Denken Sie daran, wenn Sie dazu neigen, diese wütenden roten Beulen zu bekommen. Wenn Sie sich an einen Fachmann wenden, der Zuckerpaste verwendet, haben Sie die beste Chance, zu vermeiden, dass Haare in die Haut zurückwachsen. Die Paste entfernt Haare in Wachstumsrichtung im Gegensatz zu Wachs- und Zuckergel, die beide in entgegengesetzter Richtung entfernen.

Nad's natürliches Zuckerwachs Über

Nads Natürliches Zuckerwachs $ 12,99 Geschäft 05 von 08

Peeling, dann Epilieren

Epilierer

Mel Poole / Unsplash

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-18 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Mel Poole / Unsplash

Epilierer Verwenden Sie eine winzige Pinzette oder Spirale, um jedes Haar aus dem Follikel zu heben. Bei Verwendung eines Epiliergeräts besteht eine größere Wahrscheinlichkeit eines Bruchs als bei einer Haarentfernung mit Wachs oder Zucker, da die Haare mit diesen Geräten nicht immer im perfekten Winkel herausgenommen werden. Es gibt viele Marken und Modelle, und was verwendet wird, beeinflusst, wie viel Bruch Sie erleben. Wenn Sie dazu neigen, eingewachsene Haare zu bekommen, ist es ratsam, diese Entfernungsmethode zu vermeiden.

06 von 08

Bestehende eingewachsene Haare behandeln

Die meisten eingewachsenen Haare verschwinden von selbst. Das tägliche Sitzen in warmen Bädern oder mehr als einmal am Tag kann ebenso hilfreich sein wie heiße Kompressen in der Umgebung. „Wenn Sie das Haar sehen können, kann eine warme Kompresse das Haar weich machen und näher an die Oberfläche bringen. Wenn Sie das Haar nicht sehen können, lassen Sie die Kompresse an, bis das Haar sichtbar wird “, sagt Patel. Wenn Sie ein eingewachsenes Haar haben, das Sie stört, tragen Sie eine Steroidcreme auf, um Entzündungen und Juckreiz zu reduzieren, oder eine topische Antibiotika-Creme, wenn es schmerzhaft ist und infiziert zu sein scheint. Wenn es sich in ein paar Tagen nicht bessert oder schlimmer wird, wenden Sie sich an Ihren Arzt, der Ihnen möglicherweise stärkere Cremes oder ein orales Antibiotikum oder beides verschreibt.

Wenn Sie schnell Hilfe benötigen, greifen Sie nach einem eingewachsener Haarkämpfer , aber stellen Sie sicher, dass Sie es nur an der Außenseite Ihres Körpers aufbewahren. Sie könnten auch einige haben Zutaten in Ihrem Schrank dass Sie als Hausmittel verwenden können. Und es gibt noch andere einfache Dinge, die Sie tun können, z. B. ein regelmäßiges Peeling und die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme, um zu verhindern, dass die Beulen überhaupt auftreten. Laut Karp hilft ein Peeling mit einer Glykol- oder Salicylsäurelösung oder Pads, eingewachsene Haare nach dem Wachsen / Zuckern zu verhindern, indem abgestorbene Hautzellen entfernt werden, die das Herauskommen der Haare blockieren.

Glückseligkeit eingewachsen, um Pads zu beseitigen

Glückseligkeit Bump Attendant Ingrown Eliminating Pads 22 $ Geschäft 07 von 08

Betrachten Sie Laser-Haarentfernung

Frau im Bikini, die sich auf Baum stützt

Jakob Owens / Unsplash

Top-Meme aller Zeiten
'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-25 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Jakob Owens / Unsplash

Es gibt immer eine dauerhaftere Option, wenn Sie es satt haben, durch Wachsen oder Rasieren gereizte Haut zu haben. 'Laser-Haarentfernung ist die beste Option, wenn Sie nicht mit eingewachsenen Haaren umgehen möchten', sagt Karp. Diese Technik schädigt den Haarfollikel Wenn Sie dies nicht tun, verhindern Sie, dass die Haare nachwachsen haben Wenn Sie Haare um Ihre Bikinizone haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sie in die falsche Richtung wachsen.

08 von 08

Wischen Sie auf Deodorant

Ja wirklich. Ihr Antitranspirant könnte laut Karp dazu beitragen, Ihren Bikinibereich frei von Irritationen und eingewachsenen Haaren zu halten. „Ein Trick nach der Rasur besteht darin, den Stick / das weiche Deodorant über den frisch rasierten Bereich zu streichen. Aluminiumprodukte haben adstringierende, antibakterielle und schwitzhemmende Eigenschaften, daher kann dies auch helfen. '

Dies sind die besten Rasierer für seidig-glatte Haut