Die Hollywood-Dokumentation über Sexmissbrauch, die Sie fast nicht sehen konnten

Entwaffnende Filme

Marc Collins-Rector (ganz rechts) in einem Archivclip in Ein offenes Geheimnis



Es gibt einen Moment in der neuen Dokumentation Ein offenes Geheimnis das macht deutlich, wie einer der berüchtigtsten verurteilten Pädophilen der letzten 15 Jahre, Marc Collins-Rektor Er konnte sich in Hollywoods Elite und denen, die ihnen nahe standen, einschmeicheln. In einer körnigen, entsättigten Aufnahme, die aus einer alten VHS-Kassette stammt, sehen wir einen jungen Schauspieler, der zum Eingang von Collins-Rectors prächtigem Herrenhaus in Los Angeles geht. Es ist wahrscheinlich 1999. Collins-Rector begrüßt den Schauspieler mit einer Umarmung und einem nicht ganz so subtilen Klaps auf den Hintern.

„Hallo, Schatz“, sagt Collins-Rector. 'Dein Kumpel ist hier.'



'Wer ist er?' sagt der Schauspieler.

'Herr. Huffington“, sagt Collins-Rector – ein mutmaßlicher Hinweis auf Michael Huffington, einen der wohlhabenden und gut vernetzten Investoren von Collins-Rectors zum Scheitern verurteiltem Internetunternehmen Digital Entertainment Network (oder DEN).

„Ich bin sehr aufgeregt“, sagt der Schauspieler, klingt aber nach dem Gegenteil.

Der kurze Clip stammt aus den DEN-Dokureihen Rawleywood . Und der Schauspieler ist Junge trifft Welt Star Ben Savage, der jetzt 34 Jahre alt ist. (Ein Vertreter von Savage hat nicht auf mehrere E-Mails von BuzzFeed News geantwortet, in denen er um einen Kommentar gebeten wurde.) Und es ist nur einer von vielen unangenehmen Momenten in Ein offenes Geheimnis .

Der Dokumentarfilm zeichnet ein nüchternes und ernüchterndes Porträt eines lockeren Netzwerks von Hollywood-Profis – einige übergroße Persönlichkeiten wie Collins-Rector, andere Hollywood-Insider mit weitaus kleineren Profilen – die ihre Macht- und Einflusspositionen nutzen, um Minderjährige sexuell zu missbrauchen und auszubeuten (im Film Fall, männlich) Schauspieler, deren aufstrebende Karrieren sie unterstützen sollen. Der Film unter der Regie der Oscar-nominierten Filmemacherin Amy Berg ( Erlöse uns von dem Bösen ), die im vergangenen November beim DOC NYC Festival mit großer Fanfare uraufgeführt wurde. Aber trotz Bergs Stammbaum und seiner verblüffenden, schlagzeilenträchtigen Thematik holte kein hochrangiger Verleiher den Film zur Veröffentlichung ab.

Larry Busacca / Getty Images

Ein offenes Geheimnis Regisseurin Amy Berg

Obwohl es keinen besonders robusten Vertriebsmarkt für unabhängige Dokumentarfilme gibt, gibt es eine gesunde Pipeline von Markenkino-, VOD- und Fernsehanstalten, die regelmäßig herausragende Dokumentarfilme aufnehmen und es einem breiten Mainstream-Publikum relativ leicht machen, sieh sie. Aber das war nicht der Weg Ein offenes Geheimnis ist gereist.

Stattdessen stand der Film sieben Monate lang in einem Regal, als seine Produzenten mit Vesuvio Entertainment, das normalerweise Horrorfilme mit niedrigem Budget veröffentlicht, und Rocky Mountain Pictures, einem Vertrieb von politisch konservativen Filmen, der am besten für seine Veröffentlichungen bekannt ist, eine ungewöhnliche Vertriebsstrategie ausarbeiteten 2016: Obamas Amerika . Das Ergebnis ist eine langsame Veröffentlichung auf der Plattform, die am 5. Juni in Seattle und Denver begann und am folgenden Wochenende nach New York ausgeweitet wurde, wobei sich der Film schließlich durch mindestens 20 Städte durcharbeitete, solange die Theaternachfrage besteht. (Eine digitale Veröffentlichung ist vorläufig für den Herbst geplant.)

Aber es ist Los Angeles, die nächste Stadt auf Ein offenes Geheimnis 's Akte, die Berg am wichtigsten ist, und die Opfer und Opferanwälte, die in ihrem Film auftreten. Der Großteil des Dokumentarfilms spielt dort, der darin beschriebene Missbrauch geschah dort, und natürlich leben und arbeiten fast alle in der Unterhaltungsindustrie, die etwas tun könnten, um den sexuellen Missbrauch von Kindern zu verhindern.

Ein offenes Geheimnis wird am 17. Juli in Los Angeles veröffentlicht – Eröffnung in einem Theater, der Laemmle Music Hall in Beverly Hills.

Dies ist sicherlich eine willkommene Wendung für einen Film, der vielleicht noch nie von der Öffentlichkeit gesehen wurde. Aber untersuchen, warum es so schwierig war, den Leuten das Sehen zu ermöglichen Ein offenes Geheimnis provoziert einige ärgerliche und komplizierte Antworten, einschließlich der Verwendung des Mannes, der Regisseur Bryan Singer des sexuellen Missbrauchs beschuldigte, Einwände einer der mächtigsten Gewerkschaften in Hollywood gegen seine Anwesenheit im Film – und, wie es scheint, das Bleiben Stigma des sexuellen Missbrauchs von Kindern selbst.

Die besten Sachbücher des Jahres 2019


Nick Ut / AP

Michael Egan während einer Pressekonferenz am 21. April 2014.

Vielleicht die offensichtlichste und krasseste Komplikation, mit der Berg und Ein offenes Geheimnis ist, was mit Michael Egan zu tun ist, dem ehemaligen Kinderdarsteller, der im April 2014 Klage wegen Anklage gegen den Regisseur eingereicht hat Bryan Sänger und Hollywood-Manager Gary Goddard, Garth Ancier und David Neuman ihn als Minderjähriger sexuell missbraucht zu haben. Alle Klagen wurden jedoch schließlich fallen gelassen, und Anfang dieses Monats hat Egans ehemaliger Anwalt Jeffrey Herman, eine öffentliche Entschuldigung abgegeben an Ancier und Neuman für die Einreichung der Klagen: 'Nach dem, was ich jetzt weiß, glaube ich, dass ich daran beteiligt war, was ich jetzt als unwahr und nachweislich falsch behaupte', sagte Herman. Er auch angeblich zahlte Ancier und Neuman eine Abfindung von mindestens 1 Million US-Dollar. (Herman entschuldigte sich jedoch nicht bei Singer oder Goddard.)

Egan unterdessen wurde angeklagt im Dezember 2014 wegen nicht zusammenhängenden Überweisungs- und Wertpapierbetrugs in North Carolina. Und doch, trotz der Wolke ernsthafter Zweifel, die Egans eigene Handlungen über seine Vertrauenswürdigkeit hinweggesetzt haben, bleibt er eine beträchtliche Präsenz in Ein offenes Geheimnis — er bekommt sogar das buchstäbliche letzte Wort in dem Film, in dem er sich auf seine mutmaßlichen Täter bezieht, nur nicht namentlich. Ich habe noch nie eine Vergeltung gegenüber diesen Arschlöchern gesehen, sagt er. Habe noch nie was gesehen. Ich meine, du siehst sie an, wie sie immer noch auf ihren Podesten sitzen… Dasselbe passiert wahrscheinlich – hätte letzte Nacht mit jemandem weitergehen können. Wer weiß?'

In einem Telefoninterview mit BuzzFeed News sagte Berg, dass sie Egan zum ersten Mal ungefähr ein Jahr bevor er seine Klagen eingereicht habe, getroffen habe Sänger , Goddard, Ancier und Neuman. Bergs Interesse liege in Collins-Rector und DEN, und Egan wurde als Nebenklägerin in einer Klage gegen Collins-Rector und seine Geschäftspartner im Jahr 2000 wegen angeblichen systematischen sexuellen Missbrauchs genannt. Sie wollte Egan zu seinen Erfahrungen dort interviewen.



Damian Dovarganes / AP

Egan während einer Pressekonferenz in Beverly Hills am 17. April 2014.

»Mike Egan war ungefähr ein Jahr nüchtern, als wir ihn trafen«, sagte Berg. »Hab ich gedacht, er ist auf dem Vormarsch? Ich meine, ich wusste, dass er von Marc Collins-Rector missbraucht wurde. Seine Geschichte stimmte mit all den anderen Kindern überein, mit denen wir im Haus von [Collins-Rector] gesprochen haben.'

Berg glaubt eindeutig immer noch an Egans Bericht über seine Erfahrungen mit Collins-Rector und DEN in Ein offenes Geheimnis, und hat viel davon in der endgültigen Version ihres Dokumentarfilms verwendet. Am ergreifendsten verband Egan Berg mit Mike Ryan, einem weiteren Kläger in der Klage gegen Collins-Rector, dessen Leben zerfiel, nachdem er in die Umlaufbahn von DEN eingetreten war.

Trotzdem hat BuzzFeed News sowohl die Version von Ein offenes Geheimnis die im November im DOC NYC uraufgeführt wurde und die Version, die diesen Monat öffentlich debütierte, und mehrere Abschnitte des Films mit Egan wurden für den Kinostart gekürzt. Sie enthalten jede Erwähnung von Ancier oder Neuman sowie Egans persönlichen Bericht über den Einbruch in das Haus von Collins-Rector, um so viele Dokumente wie möglich zu kopieren. (Journalist John Connolly, dessen Berichterstattung über Collins-Rector und DEN ausführlich in Ein offenes Geheimnis Sie erzählt nun stattdessen von dieser Anstrengung.) Während Clips von Singer im Film bleiben – einschließlich eines Interviews mit dem Regisseur für die DEN-Serie Rawleywood — Egans Anschuldigungen gegen Singer wurden ebenfalls gekürzt. Es gibt keine Erwähnung von Egans Klagen oder seiner Anklage wegen Betrugs.

Berg lehnte es ab, in der Aufzeichnung über die Kürzungen ihres Films zu sprechen, betonte jedoch, dass sie nie einen Film über Egan machen wollte. Zusammen mit Experten und Anwälten interviewte sie fünf weitere Opfer vor der Kamera für Ein offenes Geheimnis , und sagte, dass sie mit vielen anderen sprach, die einfach nicht bereit waren, ihre Geschichten auf der Platte zu erzählen. Aber Egans Klagen haben letztes Jahr enorme Aufmerksamkeit in den Medien erregt, als Berg gerade dabei war, den ersten Schnitt ihres Films zu schneiden. „In meinem Film ging es nie um Klagen und Vergleiche“, sagte sie. 'Hier geht es um ein Thema, für das wir versuchen, Aufmerksamkeit zu erregen, wenn es darum geht, wie Kinder in der Branche überwacht werden.'

In gewisser Weise unterstreicht der angeschlagene Ruf von Egan jedoch auch, wie zerstörerisch sexueller Missbrauch von Kindern für seine Opfer sein kann. „Mike Egan ist ein großartiges Beispiel dafür, was mit einer Person passiert, die ihre Probleme nicht zum richtigen Zeitpunkt löst“, sagte Berg und wählte ihre Worte sorgfältig. Laut Anne Henry – Mitbegründerin von BizParentz, einer gemeinnützigen Ressource für Eltern von Kinderschauspielern, die sich ausführlich mit Berg für Ein offenes Geheimnis – diese Probleme sollten auch Egans Erfahrungen mit Collins-Rector nicht zunichte machen.

'Wir glauben Michael Egan, und das haben wir von Anfang an getan', sagte sie BuzzFeed News in einem Telefoninterview. „Es war frustrierend zu sehen, dass die Öffentlichkeit nicht immer sieht, dass Missbrauchsopfer andere Dinge tun, die sie nicht tun sollten. Sie werden nie die perfekten Zeugen sein. Wir wussten, dass [Egan] einen schwierigen, schwierigen Weg hatte. Aber nur weil er in anderen Bereichen einen schwierigen Weg hatte, heißt das nicht, dass er diesbezüglich lügt. Es tut es einfach nicht.'

Henrys Ansichten stammen aus jahrelangen Gesprächen mit Missbrauchsopfern und ihren Eltern und dem Sammeln von so genannten 'Dateischränken mit Informationen' über mutmaßliche Sexualmissbraucher von Kindern in Hollywood. (Dieser Prozess begann vor ungefähr 10 Jahren, als Henry und ihr Geschäftspartner bemerkten, dass Kopfschüsse ihrer Kinder bei eBay verkauft wurden, eine abschreckende Praxis, die auch in Ein offenes Geheimnis .) Und wie es bei so vielen Vorwürfen über andere Formen sexueller Übergriffe der Fall ist, hat Henry erlebt, dass die Schuld auf die Kinderdarsteller zurückkehrt, die versuchen, sich über ihren Missbrauch zu äußern. „Am Ende können sie viele dieser Fälle nicht verfolgen, weil Anwälte sofort sagen werden: ‚Nun, Sie sind ein Schauspieler, nicht wahr? Sie sind ein gelernter Lügner«, sagte Henry.



Entwaffnende Filme

Anne Henry in Ein offenes Geheimnis .

Sie sagte, sie hätte sich nicht darauf eingelassen Ein offenes Geheimnis – geschweige denn die umfangreichen Akten von BizParentz über Sexmissbraucher und Opfer an die Filmemacher übergeben – hatte Bergs Ansatz in bekannte Opfer-Beschuldigungs-Tropen geraten. 'Wir hätten es nicht getan, wenn es sich verwandelt hätte, Diese bösen Bühneneltern sollten es besser wissen ', sagte Henry, der in der Dokumentation als Experte interviewt wird. 'Oder, Kinderschauspieler ist schlecht geworden , als wir hinter den Kulissen wussten, dass wahrscheinlich mehr hinter der Geschichte über [diesen] Kinderschauspieler steckte, der schlecht geworden ist. Aber du kannst einfach nicht herauskommen und das sagen.'

Zufällig sagte Berg, sie habe sich mit Corey Feldman getroffen, einem der prominentesten Beispiele für einen Kinderschauspieler, der eine Memoiren darüber schrieb, dass er mit einer schweren Drogensucht „schlecht“ wurde, nachdem er als Kind sexuell missbraucht wurde. Und der ehemalige Kinderstar Todd Bridges erscheint in der Eröffnungssequenz des Films und diskutiert, wie eine berüchtigte „ganz besondere Episode“ seiner Sitcom Verschiedene Schläge über Pädophilie traf mit dem sexuellen Missbrauch, den Bridges selbst schon erdulden musste, einen beunruhigenden Nerv.

Aber keiner dieser Schauspieler ist stark vertreten, weil Berg nicht wollte, dass ihr Dokumentarfilm von Prominenten überwältigt wird. „In diesem Film ging es immer um Stimmen, von denen man noch nie gehört hat“, sagte sie. Als Berg Egan zum ersten Mal traf, hatte noch niemand von ihm gehört, aber seine Klagen verwandelten ihn in eine Quasi-Berühmtheit. Durch das Herausschneiden eines Großteils seines Materials aus dem Film konnte Berg den Fokus wieder dorthin lenken, wo er ihrer Meinung nach am dringendsten gebraucht wurde: auf die Notlage anonymer Kinderdarsteller, deren Träume vom Erfolg im Showbusiness von Sexualstraftätern, die in der Filmindustrie arbeiteten, ausgenutzt und zerstört wurden Unterhaltungsindustrie.

Indem sie sich jedoch über ihren Missbrauch meldete, hatte diese kleine Gruppe unbekannter Kinderschauspieler das Potenzial, für Furore zu sorgen. Wir wussten, dass es Gegenreaktionen geben würde“, sagte Henry. 'Wir wussten, dass einige der Täter das nicht schätzen würden und einige von ihnen ein paar mächtige Freunde haben.'



Tippen, um GIF abzuspielen oder zu pausieren Tippen Sie, um GIF abzuspielen oder zu pausierenEntwaffnende Filme

Michael Harrah über sexuellen Missbrauch von Kindern während eines Interviews in Ein offenes Geheimnis .

Für Berg schien sich dieser Pushback bei der Schauspielergewerkschaft SAG-AFTRA am stärksten zu manifestieren. Die Einwände der Gewerkschaft stammen aus Bergs Interview mit Michael Harrah, einem Manager von Kinderdarstellern und Mitbegründer und ehemaliger Vorsitzender des Young Performers Committee der Gilde. In dem Film gibt Harrah zu, dass minderjährige Schauspieler unbeaufsichtigt in seinem Haus leben. Einer dieser Schauspieler, der im Film als Joey C. identifiziert wurde und jetzt ein Erwachsener ist, behauptet in Ein offenes Geheimnis dass Harrah ihn missbrauchte, während er dort blieb. Als Joey Harrah vor der Kamera anruft, um ihn wegen seines Missbrauchs zu konfrontieren, scheint Harrah dies zuzugeben und sagt: „Wenn es etwas Unerwünschtes gibt, hätte ich das nicht tun sollen. Und ich kann das nicht rückgängig machen.' In seinem anschließenden Interview mit Berg geht Harrah zurück. 'Ich weiß nicht, woran sich Joey erinnert', sagt er, 'aber ich erinnere mich an nichts, was ihn dazu gebracht hätte, sich so zu fühlen.'

Harrah gab auch stillschweigend zu, dass er selbst als Kinderschauspieler missbraucht wurde. »Nun, ich denke schon«, sagt er. 'Es war nicht ungewöhnlich, sagen wir es so.' Aber er spielt auch immer wieder die Schwere des sexuellen Missbrauchs von Kindern in Hollywood herunter. Am Telefon mit Joey C. in der Dokumentation sagt Harrah: „Als ich die Gelegenheit hatte, mit jemandem darüber zu sprechen, sagte ich: ‚Schau, das ist keine schreckliche Sache, es sei denn, du denkst, dass es so ist. Es ist einfach etwas, das dir in deinem Leben passiert.“ In seinem Interview mit Berg geht Harrah noch weiter. „Vieles von dem, was in diesen Situationen passiert, passiert fast zufällig“, sagt er. 'Viele von denen, die mir zumindest bekannt waren, sind einfach reingefallen.' Berg fragt Harrah direkt, ob er sich zu Jungen hingezogen fühlt. Seine Antwort: 'Nicht besonders, nein.'

In der Zwischenzeit behauptet Henry, Harrah habe sich in seiner Eigenschaft als Mitglied des Young Performers Committee gegen die Versendung eines Bulletins an Gewerkschaftsmitglieder gewehrt, das sie vor Bob Villard warnte, einem Publizisten, der online Kopfschüsse und Fotografien von Kinderdarstellern verkauft hatte, die oft nicht trugen Hemden. (Harra hat gesagt er kann sich nicht erinnern, diese Bemühungen ausdrücklich blockiert zu haben.) Obwohl Harrah inzwischen das Young Performers Committee verlassen hat, ist es seine historische Verbindung zu SAG-AFTRA, die die Aufmerksamkeit der Gilde und ihr Zorn erregt.

Wir waren besorgt über die Genauigkeit der Darstellung unserer Organisation während des gesamten Films, sagte Pamela Greenwalt, Chief Communications and Marketing Officer von SAG-AFTRA, in einem Telefoninterview mit BuzzFeed News, an dem auch der COO der Gewerkschaft und General Counsel Duncan Crabtree-Ireland teilnahmen . Sie behaupteten hauptsächlich, es sei irreführend, Harrah als Mitglied des Young Performers Committee zu identifizieren, da er das Committee zum Zeitpunkt der Fertigstellung verlassen hatte, und sie lehnten eine kurze Einstellung des SAG-AFTRA-Hauptquartiers in Los Angeles ab .



Entwaffnende Filme

Harrah in einem Archivclip in Ein offenes Geheimnis .

Wie zuerst berichtet von Termin , nach Ein offenes Geheimnis im November im DOC NYC gezeigt wurde, schickte ein Anwalt von SAG-AFTRA einen Brief an Berg und ihre Produzenten und forderte, dass der Film aufhört, Harrah als Mitglied des Komitees zu identifizieren und alle Verweise und Erwähnungen von SAG-AFTRA aus dem Film zu entfernen. 'Die Anschuldigungen, die gegen Herrn Harrah erhoben wurden, haben absolut nichts mit SAG-AFTRA oder einem seiner Ausschüsse zu tun', sagte der Anwalt von SAG-AFTRA in einem Brief von Greenwalt an BuzzFeed News gegenüber Bergs Anwalt.

Nach einigem hin und her beschloss Berg schließlich, am Ende des Films eine Titelkarte einzufügen, die enthüllt, dass Harrah kurz nach seinem Interview mit Berg aus dem Komitee zurückgetreten ist.

was ist mit dr phil passiert

'Es wurde zu einem legalen Austausch anstelle eines menschlichen Austauschs', sagte sie. „Ich glaube nicht, dass das der richtige Weg ist, mit einem solchen Problem umzugehen. … Der Film handelt nicht von Hollywood-Anwälten und -Prozessen. Dieser Film handelt von Kindesmissbrauch. Darum sollte sich diese Diskussion drehen.'

Nach ihrem Interview schickte Berg anschließend eine E-Mail an BuzzFeed News, um ihren Standpunkt weiter zu unterstreichen. 'Indem wir den Film auf der Grundlage von Klagen und einem Hollywood-Machtspiel in den Medien verschleiern (genau wie die Geschichte von Bill Cosby), machen wir die Stimmen dieser Kinder weiter ungültig und dulden weiteres schlechtes Verhalten in der Branche', schrieb sie. Der Sinn des Films besteht darin, die Frage zu stellen – sollten Menschen, die in der Vergangenheit missbraucht wurden, auf Filmsets zugelassen werden. Wenn die Antwort nein ist, müssen wir einen Weg finden, dies zu stoppen. Kinder werden nicht aufhören, einen Hollywood-Traum zu verfolgen, umso mehr, da die Verbreitung von Programmen für junge Kinder so leicht zugänglich ist. Wie können wir sie also besser schützen, wenn sie diesen Traum verfolgen?'

Das ist ein Gefühl, das Greenwalt und Crabtree-Ireland sagten, das SAG-AFTRA mit Berg teilt. Aber im Laufe ihres langen Gesprächs mit BuzzFeed News drückten sie beide ihre Frustration darüber aus, dass sie glaubten, dass Berg der Gilde nicht alle Details, die sie über Harrah wusste, zur Verfügung stellte, mit der, wie Greenwalt sicher angeben würde, 'nicht verbunden' war uns.'

In Wahrheit ist die Präsenz von SAG-AFTRA in Ein offenes Geheimnis dient allenfalls als Hintergrund, um Harrahs bedeutende Stellung im Ökosystem der Kinderschauspieler in Hollywood zu verstehen. Aber die 'wenigen Informationen', sagte Crabtree-Ireland, mit denen Berg sie angeblich versorgt hatte, trieben die Gildenbeamten in einen Zustand tiefer Besorgnis über den Dokumentarfilm.

es geht um dieses zeit meme

Eines der Rechtsschreiben der Gilde an Berg unterstreicht diese Besorgnis perfekt: Der Grund, warum wir beantragt haben, Verweise auf … SAG-AFTRA und auf eines seiner Komitees zu entfernen Ein offenes Geheimnis ist auf die Möglichkeit zurückzuführen, dass ein vernünftiger Betrachter dieser Dokumentation fälschlicherweise zu dem Schluss kommt, dass die Gewerkschaft oder ihr Young Performers Committee in irgendeiner Beziehung zu Herrn Harrahs angeblich unangemessenem Verhalten steht.



Olivia Fougeirol / Entwaffnende Filme

Berg und Evan Henzi.

Es gibt einen Grund, warum eine mächtige Organisation wie SAG-AFTRA jede Verbindung löschen möchte, die sie haben könnte Ein offenes Geheimnis oder sein Thema, und warum die Präsenz von Michael Egan im Film so problematisch ist. Für viele ist der Fleck der Pädophilie wie die Pest, die mit Lepra gekreuzt wird, eine Infektion von gleichzeitiger Scham und Entsetzen, die alles, was sie berührt, dauerhaft entstellt und entmutigt. Wieso den würde nicht SAG-AFTRA will alles tun, um dies zu vermeiden? Wie könnten Egan möglicherweise unversehrt entkommen?

Und doch, Evan Henzi, ein Pädophilie-Überlebender, dessen Geschichte in Ein offenes Geheimnis , scheint es geschafft zu haben. „Kindesmissbrauch im Allgemeinen, das Thema ist so tabuisiert, die Leute sind sogar nervös sprechen about [it]', sagte der 21-Jährige in einem Telefoninterview zu BuzzFeed News. ' Ich bin so nervös, 'sexueller Missbrauch von Kindern' laut zu sagen. Es ist wahnsinnig.'

Es stellt sich jedoch heraus, dass das laute Reden über sexuellen Missbrauch von Kindern genau das ist, was Henzi glaubt, ihn überwinden zu können.



Kalifornisches Register für Sexualstraftäter

Martin Weiss

Wie in erklärt Ein offenes Geheimnis , unterzeichnete Henzi im Alter von 11 Jahren bei seinem ehemaligen Manager Martin 'Marty' Weiss, was nicht zuletzt von seiner Leidenschaft für das Singen getrieben wurde, und auch, weil Weiss auch Henzis Cousin vertrat. In dem Film wird Weiss als ziemlich hartnäckiger Anwalt seiner Kunden und als fast ständige Präsenz in Henzis Leben dargestellt, indem er während der Ferien und auf Geburtstagsfeiern in Familienvideos auftaucht.

Er missbrauchte Henzi auch sexuell. „Er hat mir Pornos gezeigt“, sagt Henzi im Film über Weiss. 'Und er sagte: 'Oh, das sind Kunden, die Sex mit ihren Managern haben.'' Ein offenes Geheimnis über Weiss sind belebend stark und intim. In einer Szene aus einem Heimvideo von Henzis Geburtstagsparty gibt Weiss einem anderen Jungen eine Rückenmassage gegen einen Stuhl. 'Ich bekomme eine Massage und es fühlt sich großartig an, und es ist mir egal, ob es schlecht aussieht oder nicht', sagt der Junge und ruft Henzis Mutter, die das Video dreht, nervöses Gelächter hervor.

'Es ist über der Taille', sagt Weiss. 'Es ist nicht schlecht.'

Eine weitere entscheidende Szene beweist jedoch, wie ungewöhnlich einfallsreich Henzi sich im Vorgehen gegen seinen Täter erwies: Henzi überredet Weiss, ihn mitzunehmen, zeichnet ihr Gespräch auf und bringt Weiss dazu, ihn zu gestehen. »Sieh es so an, Evan. Ich hätte dir nie etwas getan, wenn du kein Interesse bekundet hättest, sagt Weiss in der Aufnahme. »Diese Situation, die in Penn State passiert ist? Diese Kinder wollten es nicht.'



Entwaffnende Filme

Clip von Henzis Aufzeichnung seines Gesprächs mit Weiss in Ein offenes Geheimnis .

Weiss wurde zum großen Teil aufgrund von Henzis Handlungen festgenommen, und Weiss plädierte schließlich für zwei Fälle von unzüchtigen Handlungen mit einem Kind und zwei Fällen von sexuellem Missbrauch.

Henzi kann nicht erklären, wie er die Mittel hatte, seinen Täter zu konfrontieren, vor Gericht auszusagen und dann in einem Dokumentarfilm ausführlich darüber zu sprechen. 'Es ist einfach eine so persönliche Sache, durchzugehen und dann seine Geschichte an jemanden weiterzugeben, damit er sie erzählen kann, es gehört viel Vertrauen dazu', sagte er. „Und ich denke, viele Opfer haben Vertrauensprobleme. Ich weiß ich tue.'

Er war auch vorsichtig, öffentlich über seinen Missbrauch zu sprechen, da Weiss sechs Monate nach seiner Festnahme aus dem Gefängnis entlassen wurde. Und obwohl er jetzt ein registrierter Sexualstraftäter ist, ist Henzi nicht ganz sicher, wo Weiss ist. „Ich hatte Angst, dass er versuchen könnte, mir zu schaden, weil er mich früher bedroht hat, als ich jünger war“, sagte Henzi.

Henzi und Henry sagten beide, sie hätten gehört, dass Weiss wieder versuchen würde, in der Unterhaltungsindustrie zu arbeiten, und eine Titelkarte am Ende des Jahres Ein offenes Geheimnis behauptet, dass Weiss immer noch Evans Cousin verwaltet und mit einer Organisation zusammengearbeitet hat, um die Gesetze gegen Sexualstraftäter in Kalifornien zu lockern. Als er von BuzzFeed News per E-Mail erreicht wurde, sagte Henzis Cousin Darian Weiss (kein Verwandter) jedoch, dass Marty Weiss mich jetzt weder verwaltet noch seit dem Tag seiner Verhaftung. Auf die Frage, ob er mit Marty noch eine Produktionsfirma namens Two Weiss Guys Productions leitet, sagte Darian: 'Nein, tun wir nicht', und sagte dann, er habe einen Rechtsbeistand engagiert, der ihm geraten hatte, auf Medienanfragen nicht mehr zu reagieren. (Der Anwalt von Marty Weiss hat nicht auf mehrere E-Mails geantwortet und keinen Anruf von BuzzFeed News in seinem Büro zurückgemeldet, um einen Kommentar abzugeben.)

Trotz der Ungewissheit über den Aufenthaltsort von Weiss war Henzi an der Spitze der Werbung für Ein offenes Geheimnis in TV-Interviews und in den sozialen Medien, und er hat sogar einen Originalsong für den Film mitgeschrieben und aufgenommen. Henzi sagte gegenüber BuzzFeed News, dass er sich im College darauf konzentrieren möchte, wie er anderen Opfern helfen kann, sich zu melden Ein offenes Geheimnis . 'Wir wissen, dass es noch andere Opfer gibt, aber es ist nicht unsere Aufgabe, sie herauszurufen', sagte er. „Ich hoffe nur, dass diese Opfer diesen [Film] sehen und beschließen, sich zu melden. … Ich denke, je mehr ich darüber spreche, desto einfacher wird es sein, anderen Menschen zu helfen, allgemein über das Thema zu kommunizieren und nicht das Gefühl zu haben, dass wir es für uns behalten müssen.“

Mit seinem Fokus darauf, Opfern zu helfen, scheint Henzi sein Kindheitsinteresse an einer Schauspielkarriere vorerst beiseite gelegt zu haben. Aber er weigert sich, zuzulassen, dass das, was Weiss ihm angetan hat, definiert, was er aus seinem Leben macht.

„Musik wird immer ein Teil meines Lebens sein“, sagte er. „Ich werde nicht zulassen, dass ich von diesen Typen missbraucht werde, zerstöre das einfach. Ich werde nicht zulassen, dass das alles zerstört, was ich in meinem Leben tun möchte.

27. Juni 2015, 16:11 Uhr

Diese Geschichte wurde aktualisiert, um weitere Kommentare von Darian Weiss zum Status seiner Arbeitsbeziehung mit Marty Weiss aufzunehmen.