Wie man graues Haar pflegt, wie es eine Frau erzählt, die es beherrscht

Lynn Shabinsky

@ Whitehairwisdom

Meine Reise, meine grauen Haare zu umarmen, begann vor 12 Jahren. Nach mehr als zwanzig Jahren des Kampfes, meine wahren Wurzeln zu verbergen, beschloss ich, meine natürliche Farbe anzunehmen. Ich wusste nicht, was mich erwarten würde, aber ich dachte, es müsste einfacher sein als der Kampf, alle drei Wochen meine Wurzeln zu verbergen. Als meine Haare herauswuchsen, wurde ich aufgeregter, anstatt mich entmutigen zu lassen. Ich wurde überall unterstützt, was mir Mut machte, weiterzumachen. Ich hatte das Gefühl, endlich das wahre Ich zu enthüllen; Es gab ein Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit. Und hey, wenn es für Anderson Cooper funktioniert, wird es für mich funktionieren! Mein Wachstumsprozess dauerte ungefähr anderthalb Jahre, und ich habe nie zurückgeschaut. Vorab teile ich ein paar Tricks, wie Sie Ihr natürliches graues Haar behandeln und die Reise umarmen und genießen können.



01 von 07

Finden Sie den richtigen Schnitt

Ob Sie lange oder kurze Stile wählen, halten Sie das Haar gesund und häufig geschnitten. Der prominente Farbexperte und Stylist Tom Smith, Farbdirektor des Kreativteams von Bill Currie London / EVO International, sagt: 'Natürliches weißes Haar kann bei gutem Tragen Raffinesse ausstrahlen.' Nur weil Sie aufhören, Ihre Haare zu färben, heißt das nicht, dass Ihr Schnitt in den Hintergrund treten sollte. Ein guter Haarschnitt und ein modischer Stil sorgen dafür, dass Sie sich immer besser fühlen und jugendlicher aussehen. Ich weiß, wenn ich einen tollen Schnitt habe, kann ich meine Haare sowohl lockig als auch glatt tragen und es sieht toll aus. Arbeiten Sie mit Ihrem Stylisten zusammen, um eine Form zu finden, die Ihrer Haarstruktur und Ihren Gesichtszügen schmeichelt, und ziehen Sie lange Schichten in Betracht, um die Bewegung in Ihrem Stil zu fördern.



02 von 07

Betrachten Sie Ihre Textur

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wenn wir Melanin in unserem Haar verlieren, nimmt das Pigment ab und das Haar wird transparent und farblos / weiß. Zusätzlich zu dieser Farbänderung unterscheidet sich auch Ihre Haartextur (lesen Sie: Sie wird spröder, trockener und krauser). Wenn Ihr Haar grob ist, bevor es grau wird, wird es danach noch gröber. Aber wissen Sie das: Grau werden ist kein verlorener Kampf, es hat viele Vorteile. Mein Haar war immer wellig und grob, aber es hat an Körper gewonnen, als mein Grauprozentsatz gestiegen ist. Ich glaube, die Anziehungskraft, die die meisten Menschen auf natürliches graues Haar haben, besteht darin, dass es so glänzt und glänzt, wie es verarbeitetes Haar nicht tut. Dies mag mein Hauptgrund gewesen sein, mein natürliches Grau anzunehmen; Ich wollte glänzendes, gesundes Haar.

Frisur für große Stirn und rundes Gesicht
03 von 07

Versuchen Sie es mit einem Toner

Natives graues Haar ist poröser als gefärbtes Haar, daher kann es Verunreinigungen sehr leicht aufnehmen, das Grau verfärben und einen gelblichen Ton erzeugen. Die Inhaltsstoffe von Sonnenschutzmitteln, Gesichtscremes / -ölen sowie Umweltschadstoffen und Mineralien im Wasser sind Beispiele für Dinge, die natürliches graues Haar verfärben können. Mein Haar vergilbt sehr leicht, daher muss ich sehr vorsichtig sein, mit was es in Kontakt kommt. Gute Haarpflegeprodukte sind auch der Schlüssel, um die schönen grauen Locken zum Glänzen zu bringen.



Eines meiner Hauptanliegen im Umgang mit meinen grauen Haaren ist es, die Grautöne hell zu halten. Glücklicherweise konnte ich durch Versuch und Irrtum einige erstaunliche Produkte finden. Stylist Tom Smiths teilte mir diese weisen Worte mit: 'Es geht darum, auf den Zustand, den Ton und die Lebendigkeit der Haare zu achten.' Smiths empfiehlt die Verwendung eines 'violetten Tonisierungsprodukts, um unerwünschte gelbe und stumpfe oder messingfarbene Töne zu neutralisieren'. Er ist der Ansicht, dass es wichtig ist, ein tonisierendes Shampoo zu verwenden, das viele pflegende Inhaltsstoffe enthält, um einen gesunden Glanz und Lebendigkeit zu gewährleisten. Sein persönlicher Favorit ist der EVO Fabelhaftes platinblondes Toning Shampoo .

Mein Lieblings-Shampoo für graues Haar ist von Weißes heißes Haar , ein Unternehmen mit Sitz in Großbritannien, das von Jane Mayled gegründet wurde. Meine Favoriten sind:

1. Brillantes Shampoo : Ein weichviolett gefärbtes Shampoo, das das Haar einmal pro Woche strafft und aufhellt.
zwei. Herrliches Shampoo : Ein weißes Shampoo für den täglichen Gebrauch, das das Haar entgiftet und den Glanz wiederherstellt.
3. Leuchtender Conditioner : Ein cremiger Conditioner, der zusätzliche Feuchtigkeit, Ausstrahlung und Glanz verleiht.



04 von 07

Von innen nach außen nähren

Ein Problem, das viele von uns im Alter haben, ist Haarausfall und Haarausfall. Ich habe im Laufe der Jahre definitiv Veränderungen in meinen Haaren bemerkt, aber ich habe kürzlich KeraHealth entdeckt, ein nutrazeutisches Präparat. Ich nehme seit sieben Monaten täglich KeraHealth-Haarpräparate ein und mein Haar fühlt sich dicker und üppiger an als seit Jahren. Mein Haar fühlt sich tatsächlich wie mein Teenagerhaar an. Die Marke verwendet innovative Technologie mit den besten Inhaltsstoffen, die die Probleme des Follikels behandeln, und die Ergebnisse sind erstaunlich. (Unsere haben es auch gewählt bestes Haarwuchs-System für 2020 .)

05 von 07

Verwenden Sie SPF

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Nicht so lustige Tatsache: Graues Haar brennt in der Sonne, daher ist es sehr wichtig, es im Freien mit einem Hut zu bedecken. Ich habe es auf die harte Tour gelernt, als ich mir vor einigen Jahren auf einer Wanderung die Haare verbrannt habe. Die Oberseite meines Haares färbte sich schrecklich gelb und es dauerte Monate, um viele verschiedene Versuche mit lila Tonern zu korrigieren. Jetzt trage ich immer eine Baseballkappe, wenn ich im Freien bin, und flechte normalerweise meine Haare und stecke sie unter den Hut, um so viele Haare wie möglich vor der Sonne zu schützen. Diese Technik funktioniert und hat mein schimmerndes Grau erhalten.

06 von 07

Schützen Sie das Haar vor Hitze

Graues Haar brennt aufgrund seiner Textur und Porosität leichter. Wenn Sie zum Stylen heiße Werkzeuge verwenden, ist Vorsicht geboten, um das empfindliche Haar nicht zu beschädigen. Es ist sehr wichtig, hochwertige Haarwerkzeuge mit Temperaturregelung zu kaufen. Überschreiten Sie nicht 350 Grad und lassen Sie das Werkzeug niemals länger als einige Sekunden an einer Stelle auf dem Haar bleiben. Ich föhne meine Haare selten, und wenn ich das tue, stelle ich sicher, dass ich die Hitze nie zu lange in einem Bereich wehen lasse. Normalerweise trockne ich meine Haare an der Luft und erstelle mit einem eine leichte Strandwelle einfacher Stylingstab von der Dry Bar. Hitze kann der größte Feind Ihres grauen Haares sein. Treten Sie also leicht.

07 von 07

Verwenden Sie einen Satin Kissenbezug

Mein letzter Punkt bei der Aufrechterhaltung eines gesunden grauen Haares ist, wie Sie Ihr Haar tragen, um nachts zu schlafen. Erstens trage ich meine Haare immer in einem Haarknoten, der mit einem Haargummi gesichert ist, damit meine Haare nicht an meinem Kissen ziehen. Zweitens benutze ich eine reine Kissenbezug aus Maulbeerseide von MYK Silk, die die Haare im Schlaf schützt. Die Seide erzeugt weniger Reibung und schützt das Haar vor Bruch, unerwünschtem Frizz und Fly-Aways. Ihr Haar bricht weniger und behält seinen Stil besser, wenn es abgenutzt ist und auf einem Seidenkissenbezug schläft.

Um Jane Mayled von White Hot Hair zu zitieren: „Wir möchten unser Bestes geben, um sicherzustellen, dass sich unsere Töchter und Enkelinnen in ihrer Haut wohl fühlen und keine Angst haben, älter oder entsetzt zu werden, indem sie eine silberne Strähne in ihren Haaren finden. Älter werden ist schließlich ein erstaunliches Privileg. ' Kümmere dich also um deinen Körper, kümmere dich um deine Haare und lass dein wahres Gesicht leuchten.

50 coole graue und silberne Frisuren für alle Haartypen