Wie man mit Haarentfernung umgeht, wenn Sie empfindliche Haut haben

Wenn Sie empfindliche Haut haben, kann die Haarentfernung eine entmutigende Aufgabe sein. Sie wissen irgendwie nicht, was Sie bekommen werden - Ihr Körper könnte in Ordnung sein oder eine extrem intensive negative Reaktion haben. Aber es muss nicht immer ein komplettes Ratespiel sein. Es gibt bestimmte Methoden zur Haarentfernung, die eine Reizung mehr oder weniger wahrscheinlich machen. Es ist wichtig zu wissen, was das sind.

9 Chemikalienfreie Methoden zur Haarentfernung, die Sie zu Hause durchführen können 01 von 07

Sugaring

Hand, die Zuckerstange hält



Ekaterina Morozova / Getty Images



'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-1 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Ekaterina Morozova / Getty Images

Durch das Zuckern werden die Haare entfernt, sodass Sie wochenlang im Gesicht oder am Körper haarlos sein können. Hergestellt aus natürlichen Inhaltsstoffen, besteht auch eine geringere Wahrscheinlichkeit von Hautreizungen, die künstliche Inhaltsstoffe in Wachs häufig verursachen. Trotzdem sollten Sie Ihren Techniker informieren, wenn Sie Allergien haben.



Die Methode mit der Paste (es gibt auch Zuckergel) kann Haare von nur 1/16 'entfernen (siehe Gel vs. Paste). Sie müssen nicht wie beim Wachsen auf die 1/4 'Haarlänge warten. Und weil sich die Paste in Richtung Haarwuchs entfernt, führt dies zu einem minimalen Ziehen auf der Haut, was weniger Schmerzen und Reizungen bedeutet.

02 von 07

Rasieren

Frau, die Bein in der Wanne rasiertAshley Armitage / Refinery29 für Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-5 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Ashley Armitage / Refinery29 für Getty Images



Die Verwendung eines Rasierers ist eine übliche und einfache Methode zur Haarentfernung, mit der die meisten Menschen aufwachsen. Für Menschen mit empfindlicher Haut ist es absolut kann verursachen böse Nebenwirkungen, aber es muss definitiv nicht in einer Katastrophe enden.

Oft ist das Problem beim Rasieren nicht die Methode. Stattdessen werden die falschen Produkte und Werkzeuge verwendet. Sie möchten einen Rasierer mit einem eingebauten Feuchtigkeitsmittel verwenden und Rasierschaum verwenden. Wenn Sie es bereits verwenden, schauen Sie sich die Zutaten in der Rasierschaum an. In anderen Fällen kann eine Allergie gegen eine häufige Zutat in Rasierprodukten der Schuldige sein. Die Ursache zu finden ist der Schlüssel.

03 von 07

Laser / IPL Haarentfernung

AchselhaareBillie / Unsplash

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-9 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Billie / Unsplash

Laser verwenden gepulstes Licht, um den Follikel zu deaktivieren, indem sie auf das Pigment zielen. Im Allgemeinen spüren Sie etwas Hitze und ein Knacken auf der Haut.

Wie bekomme ich aschbraune Haare aus Dunkelbraun?

Empfindliche Haut (auch im Bereich der sicheren Zone) wird manchmal übermäßig rot oder schwillt an. Es ist wichtig, einen Patch-Test durchzuführen, um zu sehen, wie die Haut reagiert. Wenn Sie es professionell erledigen, lassen Sie sie wissen, dass Sie empfindliche Haut haben, bevor Sie mit dem Prozess beginnen.

Die meisten professionellen Kliniken tragen ein Gel auf, um die Haut während der Behandlung zu schützen und sie zu kühlen. Gele oder beruhigende Produkte, die während und / oder nach Behandlungen verwendet werden sollen, sind häufig verkauft durch diejenigen, die Heimgeräte wie das machen Tria Laser 4X ($ 382).

04 von 07

Wachsen

Frau schält Wachsstreifen vom Bein
Piotr Marcinski / EyeEm / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-14 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>


Piotr Marcinski / EyeEm / Getty Images

Wenn Sie mit empfindlicher Haut wachsen, kann dies zu extremer Rötung, Peeling und Schorfbildung führen. Es gibt also einige Fälle von Hautempfindlichkeit, in denen Sie überhaupt nicht wachsen sollten. In anderen Fällen sollten Sie nur einen bestimmten Bereich meiden.

Oft ist das, was viel Rötung, jede Menge Schmerzen oder Blutergüsse verursacht, die falsche Art von Wachs. Es kann die Tatsache sein, dass es für das Haar oder den Bereich falsch ist oder dass es ein Wachs von schlechter Qualität ist. Andere Probleme beim Wachsen können dadurch verursacht werden, dass der Techniker die Haut nicht richtig vorbereitet oder das Wachs falsch entfernt.

Nehmen Sie Ibuprofen (200-400 mg) 30 Minuten vor dem Wachsen ein, um Entzündungen zu lindern und Schmerzen zu lindern.

05 von 07

Einfädeln

Frau bekommt Augenbrauen eingefädelt
Muhammad Javed / EyeEm / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-19 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>


Muhammad Javed / EyeEm / Getty Images

Das Einfädeln ist insofern einzigartig, als es mit einem Faden Haare aus der Wurzel zieht. Es werden keine Chemikalien oder Hitze verwendet, sodass Sie sich keine Sorgen über Produktallergien oder Verbrennungen machen müssen.

Im Allgemeinen ist es mit einer guten Technologie sanft zur Haut. Und während Menschen manchmal Beulen und Rötungen bekommen, dauert es oft nicht so lange. Der Nachteil beim Einfädeln ist jedoch, dass es im Allgemeinen nur auf Gesichtshaaren durchgeführt wird - nirgendwo anders.

Suchen Sie etwas zu Hause zu tun? Während sie keine Schnur verwenden, können Haarentferner (die wie kleine Slinkies aussehen) das Haar manuell entfernen, ohne Chemikalien zu verwenden. Sie können jedoch nur im Gesicht angewendet werden und sollten eigentlich nicht auf den Augenbrauen angewendet werden.

06 von 07

Elektrolyse

nackte Beine gekreuztAyo Ogunseinde / Unsplash

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-24 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Ayo Ogunseinde / Unsplash

Wenn Ihre Haut so empfindlich ist, kann die Haarentfernung eine Quelle von Angst und Unruhe sein. Wenn Sie alle oder die meisten Haare dauerhaft entfernen, kann dies große Erleichterung bringen. Die Elektrolyse ist die einzige von der FDA zugelassene Methode zur dauerhaften Haarentfernung. Es nutzt elektrischen Strom und passt zu allen Haut- und Haarfarbtönen.

Bei der Elektrolyse werden drei verschiedene Modi verwendet. Die Beschwerden, möglichen Nebenwirkungen und Ergebnisse haben viel damit zu tun, welche verwendet werden ... sowie die Fähigkeiten des Elektrologen. Es kann ein bisschen schmerzhaft sein, weshalb Emla, ein verschreibungspflichtiges topisches Anästhetikum, oft empfohlen wird.

07 von 07

Verwenden Sie keine Enthaarungsmittel (Haarentfernungscremes)

Frau im Badeanzug am StrandTais Captures / Unsplash

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-28 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Tais Captures / Unsplash

Enthaarungsmittel sind eine der härtesten Methoden zur Haarentfernung, da sie starke Chemikalien verwenden, um das Haar so zu zersetzen, dass es abgewischt werden kann. Enthaarungscremes sind für empfindliche Haut schrecklich. Es ist bekannt, dass Haut brennt, rot wird, sich schält und Schorf bildet - selbst für Menschen, die sich nicht als empfindliche Haut betrachten.

Enthaarungsmittel erzeugen keine scharfe Spitze wie die Rasur, aber ihre Ergebnisse halten ungefähr so ​​lange an (ein oder zwei Tage). Es ist wahrscheinlich, dass Sie Probleme mit einem Enthaarungsmittel haben, unabhängig von der Marke, wenn Hautpflegeprodukte Ihre Haut im Allgemeinen reizen.

Die 16 Haarentfernungsprodukte, die tatsächlich funktionieren