So machen Sie Ihre eigenen Acrylnägel zu Hause

bunte Acrylnägel auf weißem Hintergrund

@ Jessicawashick

Unabhängig davon, ob Sie keine Zeit haben, in den Salon zu gehen, oder einfach nur nach Möglichkeiten suchen, Ihre Schönheitsausgaben zu senken, ist es eine Fähigkeit, zu lernen, wie Sie Ihre eigenen Acrylnägel zu Hause machen. Glücklicherweise ist es nicht allzu schwer zu erlernen. Vielleicht finden Sie sogar, dass das Verteilen von Acryl von der Nagelhaut bis zur Spitze eine der beruhigendsten ASMR-Erfahrungen ist, die es je gab.



Denken Sie daran, dass Acrylnägel - sowohl in einem Salon als auch zu Hause hergestellt - ihre Vor- und Nachteile haben. Einerseits sind sie robust und langlebig und bieten die einzigartige Möglichkeit, eine hervorragende Nagellänge zu erzielen, wenn Ihre natürlichen Nägel schwer herauszuwachsen sind. Andererseits können sie Ihre Nägel beschädigen, wenn Sie nicht nach den richtigen Formeln suchen, sie nicht richtig entfernen oder Ihren Nägeln nicht ab und zu eine Pause von Acryl geben.



Da es definitiv ein Prozess ist, Ihre Acrylnägel zu machen, sind wir hier, um Sie durch diesen Prozess zu führen. Vorab finden Sie schrittweise Anleitungen, wie Sie Ihre eigenen Acrylnägel zu Hause herstellen können. Am wichtigsten ist, beeil dich nicht. Sich mit dieser Technik Zeit zu nehmen, ist der Unterschied zwischen einem unschönen Nagelunglück und einer Mani in Salonqualität. Im Voraus finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Herstellung von Acrylnägeln zu Hause.

01 von 08

Kaufen Sie ein Acrylnagelset (oder kaufen Sie Zubehör separat)

Nägel küssen Kuss Französisches Acrylskulptur-Kit $ 6 Geschäft

Wenn Sie noch nie zuvor Ihre eigenen Acrylnägel gemacht haben, beginnen Sie am besten mit einem All-Inclusive-Kit (wie dem Mia Secret) Professionelles Acrylnagel-Kit für Anfänger , $ 130), da es alles enthält, was Sie zur Erledigung der Aufgabe benötigen - einschließlich detaillierter Anweisungen. Das Wichtigste beim Einkauf von Acryl-Kits ist, dass Sie nicht Ich möchte Tipps mit MMA (Methylmethacrylat), da es hart und unflexibel ist, was schlechte Nachrichten für Ihre Nagelbetten bedeuten kann. Stattdessen, Suchen Sie nach EMA (Ethylmethacrylat) , was als sicherere Alternative angesehen wird.



Sobald Sie sich jedoch besser auf den Prozess eingestellt haben, werden Sie feststellen, dass der Kauf von Verbrauchsmaterialien für Sie besser geeignet ist, da es einfacher ist, Acrylspitzen zu finden, die Ihre natürliche Nagelform perfekt ergänzen. Wenn Sie sich mit Produkten in Originalgröße eindecken (im Gegensatz zu den Minis, die normalerweise in Kits geliefert werden), sind Sie außerdem bereit, Ihre Acrylfarben nach zwei Wochen auszubessern, anstatt in den Laden gehen zu müssen um dies zu tun.

Wie trainiere ich dein Haar, um glatt zu sein?

Wenn es für Ihre Manikürebedürfnisse bequemer ist, Ihr Nagelpflege-Arsenal mit einzelnen Produkten zu füllen, bestellen oder holen Sie sich Folgendes:

  • Nagelknipser
  • Grobe Nagelfeile
  • Acrylnagelspitzen
  • Nagelspitzenkleber
  • Acryl Nageldehydrator
  • Acryl Nagelprimer
  • Flüssiges Acrylmonomer
  • Acrylpulver
  • Acrylbürste und Schüssel zum Mischen
02 von 08

Bereiten Sie Ihre Nägel gründlich vor

Frau, die Nagelhaut zurückschiebtStocksy



'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-7 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Stocksy

  1. Entfernen Sie alle alten polnischen: Wie bei jeder Maniküre müssen Sie zunächst Ihre Nägel vorbereiten. Entfernen Sie zuerst alten Nagellack. Wenn Sie Gele haben, nehmen Sie sich die Zeit, diese wirklich einzuweichen, um Ihren Nagel nicht unnötig zu beschädigen, bevor Sie Acrylfarben auftragen (mehr zum Entfernen von Gel-Nagellack zu Hause). Hier ).
  2. Schieben Sie Ihre Nagelhaut zurück (aber schneiden Sie sie nicht): Als nächstes drücken Sie Ihre Nagelhaut vorsichtig zurück. (Es wird empfohlen, sie vorher nicht zu tränken, da sie sich nach dem Trocknen der Nägel zusammenziehen und das Acryl abplatzen lässt.) Wenn Ihr Nagellack vollständig entfernt und Ihre Nagelhaut zurückgeschoben ist, schneiden Sie Ihre Nägel auf gerade jenseits der Lächelnlinie (auch bekannt als das Ende Ihres Nagels). Sie möchten, dass Ihre Nägel kurz sind, da Ihre Acrylspitzen daran befestigt werden. Wenn Sie versuchen, sie an langen Nägeln zu befestigen, kann Ihr natürlicher Nagel abbrechen und auch Ihr Acryl dazu führen.
  3. Poliere deine Nägel: Feilen Sie Ihre Nägel nach dem Abschneiden so, dass sie gleichmäßig sind und keine Haken haben. Polieren Sie von dort aus jeden Nagel, damit Ihre Acrylspitzen etwas zum Greifen haben.

Die meisten Maniküristen raten davon ab, sich die eigene Nagelhaut zu schneiden, da Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit versehentlich die Haut abschneiden und Infektionen verursachen. Tauchen Sie Ihre Nägel stattdessen in warmes Wasser, um den Bereich zu erweichen, und drücken Sie dann Ihre Nagelhaut vorsichtig mit Ihren Daumennägeln zurück.

03 von 08

Größe und Anwendung Ihrer Acrylnägel mit Acrylnagelkleber

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Je nach Kit stehen Ihnen verschiedene Acrylspitzengrößen, -breiten und -längen zur Auswahl - genau wie bei aufpressbaren Nägeln. Aus diesem Grund müssen Sie die Größen durchgehen, um diejenigen zu finden, die am besten zu Ihren Tipps passen. Wenn es keine perfekten Passungen gibt, feilen Sie sie mit Ihrer Nagelfeile vorsichtig auf die richtige Breite.

Laut der Nagelexpertin Evelyn Lim haben die für die Acrylapplikation verwendeten Spitzen eine Vertiefung an der Innenseite der Spitze - höchstens ca. 2-3 mm - und die freie Kante Ihres natürlichen Nagels sollte direkt darunter passen. 'Es ist am besten, den natürlichen Nagel kurz vor dem Auftragen zu schneiden', rät sie. Wenn Sie Ihre Acrylspitzen ausgewählt haben, wenden Sie sie einzeln an mit einem Punkt Acrylnagelkleber . Sie möchten, dass die Unterkante der Acrylspitze etwa ein Drittel des Weges entlang Ihres Nagels zentriert ist, damit sie stabil bleibt, wenn Ihre Nägel herauswachsen. Üben Sie fünf bis 10 Sekunden lang Druck auf den Nagel aus, um sicherzustellen, dass er sicher ist, und fahren Sie mit der nächsten Spitze fort, bis alle 10 vollständig sind.

04 von 08

Formen Sie Ihre neu aufgeklebten Acrylspitzen

Frau, die Nägel feiltStocksy

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-15 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Stocksy

Nachdem Sie alle Acrylspitzen befestigt haben, verwenden Sie Nagelknipser und eine Feile, um sie entsprechend zu formen. (Schauen Sie sich unsere Nagelformführer Wenn Sie eine Inspektion benötigen.) Wenn Sie feststellen, dass die Spitze mit einer auffälligen Linie versehen ist, können Sie sie polieren, um eine gleichmäßigere Oberfläche zu erzielen.

Zurück zu meiner Naturhaarfarbe
05 von 08

Tragen Sie eine dehydrierende Nagelgrundierung auf

OPI Bond Aid OPI Bond Aid $ 11 Geschäft

Nachdem Ihre Spitzen nach Ihren Wünschen aufgetragen und geformt wurden, stellen Sie sicher, dass Sie alle Acryl-Kit-Materialien vor sich haben. Unabhängig davon, ob Sie ein Kit oder einzelne Verbrauchsmaterialien verwenden, müssen Sie Ihr flüssiges Acryl in die Acrylschale gießen. Denken Sie daran, dass Acryl ziemlich starke Dämpfe hat. Öffnen Sie daher unbedingt ein Fenster, während Sie diesen DIY-Prozess durchführen.

Sobald Ihre Materialien organisiert sind, ist es Zeit, Ihre Acrylmaniküre zum Leben zu erwecken. Dehydrieren Sie zunächst Ihre natürlichen Nägel (um Feuchtigkeit zu entfernen, die das Anhaften der Acrylmischung verhindern könnte) und grundieren Sie Ihre vollen Nägel. Malen Sie dabei direkt über die Nagelhaut bis zur Spitze Ihrer Acrylfarben (Modelones Professional) Natural Nail Prep Dehydrate & Bond Primer , $ 15, Set macht es einfach). Dies hilft Ihrer Acrylmischung, besser an Ihren Nägeln und Spitzen zu haften.

06 von 08

Beschichten Sie Ihre Nägel mit der Acrylmischung

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Tauchen Sie Ihren Acrylpinsel in Ihre Monomerschale, klopfen Sie etwas auf die Seite, um den Pinsel nicht zu übersättigen, und tauchen Sie ihn in Ihr klares Pulver. Durch diesen Vorgang entsteht die perfekte Acrylperle - im Gegensatz zu einer tropfenden oder trockenen -, die Sie dann auf den Nagel auftragen können. Beginnen Sie direkt über Ihrer Nagelhaut und verlängern Sie die Mischung bis zum Ende Ihrer Acrylspitze. Achten Sie beim Auftragen darauf, die Ränder Ihrer Nägel zu glätten und den Pinsel zwischen jedem Strich auf einem Papiertuch abzuwischen, um Klumpen zu vermeiden.

Einige Maniküristen empfehlen, den Nagel in drei Abschnitte aufzuteilen, wobei eine kleine Acrylperle für die freie Kante, eine für die Spitze des Nagels (auch bekannt als dort, wo die Spitze auf den natürlichen Nagel trifft) und eine für die Nagelhaut für den natürlichen Nagel verwendet wird.

Wiederholen Sie diesen Vorgang an jedem Nagel, um eine glatte Basis zu erhalten. Führen Sie den gleichen Vorgang mit der Acrylpulverfarbe Ihrer Wahl durch. Wenn Sie das Aussehen eines glänzenden Decklacks wünschen, schließen Sie mit einer dünnen Einkapselungsschicht aus Acrylmischung ab. Stichwort: Dünn. Sie möchten Ihrem Nagel nicht viel Volumen hinzufügen.

07 von 08

Lassen Sie Ihr Acryl trocknen

Frau mit roten NägelnStocksy

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-27 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Stocksy

Denken Sie daran, dass Acryl temperaturempfindlich ist. Je wärmer Ihr Zimmer ist, desto schneller härtet Ihr Acryl aus. Wenn Sie jedoch lernen, wie Sie Ihre Nägel selbst basteln, sollten Sie sich für einen kühleren Raum entscheiden, damit Sie das Acryl perfektionieren können, bevor es trocknet. Es sollte ungefähr 10 Minuten dauern. Der beste Weg, um festzustellen, ob Ihre Acrylfarben trocken sind, besteht darin, sie vorsichtig anzuklopfen. Wenn sie ein Klickgeräusch erzeugen, können Sie loslegen.

08 von 08

Beenden Sie mit etwas endgültiger Formgebung

Frau, die Nägel feiltStocksy

Rizinusöl mit Kokosöl für Haare
'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_2-0-30 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Stocksy

Nachdem Ihr Acryl aufgetragen und getrocknet wurde, ist es an der Zeit, die Kanten auszubessern. Da Sie bereits Ihre bevorzugte Form geschnitten haben, feilen Sie einfach entlang der Kanten und der Spitze, um einen bildschönen DIY-Acrylnagel-Look zu erzielen. Denken Sie daran, dass Sie unter keinen Umständen Ihre Acrylnägel abziehen sollten. Verwenden Sie stattdessen eine E-Datei, um die oberste Schicht aus Glanz und Decklack zu entfernen. Wickeln Sie anschließend ein mit Aceton getränktes Wattepad über und um jeden Nagel und wickeln Sie es mit Folie ein. Lassen Sie sie 10 bis 15 Minuten einweichen, entfernen Sie die Folie und die Baumwolle und entfernen Sie das gelöste Acryl vorsichtig mit einem Nagelhautschieber.

Die kinderleichte Anleitung zum Entfernen von Gelpolitur zu Hause ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu untermauern. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.
  1. US-amerikanische Food and Drug Administration. Nagelpflegeprodukte . Aktualisiert am 24. August 2020.

  2. American Academy of Dermatology Association. So schneiden Sie Ihre Nägel . Aktualisiert am 12. Februar 2019.