Wie Sie Ihren Weg zu erstaunlicher Haut essen - Laut einem Dermatologen

Diät für klare Haut: Lachssalat
Cameron Whitman / Stocksy

Ich glaube jetzt fest an die Idee, dass Was du isst, zeigt sich auf deinem Gesicht - aber das war ich nicht immer. Als ich ein Kind war, pflegte mein Vater zu sagen, dass Schokolade ihm Flecken gab, aber da ich vorpubertär und ein großer Fan von Kinder war, ignorierte ich ihn einfach. Komisch, dass sich herausstellte, dass 20 Jahre schneller Vorlauf und Essen (genauer gesagt Magermilch) die Ursache für mich waren hormonelle Akne . Väter wissen es anscheinend am besten.

Die Sache ist, dass ich nicht nur Magermilch wie die Pest vermeide - ja, ich bin dafür bekannt, dass ich in Coffeeshops über den Ladentisch schreie und manisch auf 'die blaue Flasche, die Vollmilch!' zu verwirrten Baristas - ich lebe ziemlich frei und locker mit meiner Ernährung. Ich versuche zu essen gute Fette und mageres Protein, wo ich kann, aber ich liebe auch Zucker (ich weiß, ich weiß) und Essen in Restaurants, in denen „niedrig“ und „fett“ Schimpfwörter sind.



Ich weiß, dass das, was ich esse, mich jeden Tag buchstäblich ins Gesicht starrt; Rosie Huntington-Whiteley gab Milchprodukte, Gluten und Alkohol auf auf Empfehlung von Nigma Talib, nachdem sie verschiedene Hautbeschwerden im Zusammenhang mit diesen Lebensmittelgruppen identifiziert hatte. Vor kurzem habe ich mich mit einer anderen Expertin unterhalten, Dr. Rachel Eckel, einer vom Vorstand zertifizierten Dermatologin und Haupttrainerin für ZO Skin Health, die das Gleiche glaubt wie Talib. 'Ernährung ist ein großer Faktor, wenn es um gute Haut geht', sagte Eckel mir.



Aber übt sie, was sie predigt? Ich fragte und sie antwortete: 'Wenn es um meine Ernährung geht, bin ich wirklich gut, so sehr, was ist, wenn ich auf Reisen gehe, plane ich meine Mahlzeiten.' Kiehls beratender Dermatologe Alexis Granite, MD, hatte auch ein paar Worte zum Thema Lebensmittel für die Haut, die im folgenden Video festgehalten wurden.

Der beste Weg, um Gewicht und Tonus zu verlieren

Frühstück

Mike Dolce

Der Ernährungsberater Mike Dolce, zu dessen Kunden die Wrestlerin Ronda Rousey gehört, macht eine gemeine (sprich: gesund und lecker) Frühstücksschale. Wir haben es ein wenig optimiert und das Ergebnis ist unten.



  • 2 EL. Haferkleie Mit Haferkleie erhalten Sie den maximalen Nutzen von Hafer, ohne die zusätzlichen Kohlenhydrate, die Sie nicht benötigen.
  • 1 EL. Chiasamen für Omega-3
  • 1 EL. Hanfsamen für Protein
  • 30 g Mandeln
  • 75 g Blaubeeren und 50 g Erdbeeren - Dies sind Früchte mit niedrigem GI
  • Die geheime Zutat ist 5 g Flohsamenschale. Es ist Faser aus einer Pflanze, aber wenn Sie Wasser hinzufügen, macht es die Frühstücksschüssel klebrig wie Brei.
  • Wasser , nach und nach hinzufügen und umrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Morgensnack

Mandeln
Grasen

Ein Stück von niedriger GI Obst - eine Birne oder ein Apfel - mit einer kleinen Handvoll Mandeln oder Walnüssen.

Mittagessen

Laib Bio gekeimtes Weizenbrot Immer frisch Gekeimtes Weizenbrot $ 2 Geschäft

Dies ist normalerweise auf Eibasis - ich habe zwei hart gekochte Eier und Hesekielbrot, das aus gekeimten Vollkornprodukten hergestellt wird. Ich füge manchmal Avocado hinzu.

Nachmittags-Snack

Jax Kokoswasser

Gegen 15 Uhr Ich habe noch ein Stück Obst mit niedrigem GI und eine weitere kleine Handvoll Mandeln. Oder ich mische ein paar Blaubeeren mit Kokosnusswasser schütteln.



beste haarprodukte für biracial lockiges haar

Abendessen

Lachs
Sei gesund von Kelly

Ich habe normalerweise einfach Lachs ;; Ich koche immer mit Kokos- oder Traubenkernöl bei mittlerer Hitze. Ich werde das mit gedünstetem Brokkoli oder Spargel servieren.

Kiki Gesundheit Bio rohes jungfräuliches Kokosnussöl $ 17 Geschäft

Nächtlicher Snack

griechischer Joghurt Waitrose Griechischer Naturjoghurt $ 1 Geschäft

Kurz vor dem Schlafengehen habe ich etwas Kleines. Ich mag gerade griechischen Joghurt.

Ergänzung

Probiotische Ergänzung Anstiftung zur Ernährung Probiotika Nahrungsergänzungsmittel 20 $ Geschäft

Ich nehme ein probiotische Ergänzung täglich. Ich habe alles, was ich finden kann, aber ich stelle sicher, dass es eine gute Anzahl von Kulturen gibt, ungefähr 10 Milliarden. Früher habe ich Omega-3 genommen, weil es gut für die Haut ist, aber ich esse so viel davon, dass ich es nicht ergänzen muss.