Wie man eine wunderschöne Sommerbräune vortäuscht

Frau mit einer Bräune in ihrer Küche

Westend61 / Getty Images

Nichts macht uns so sexy wie sonnenverwöhnte Haut, aber es ist viel sicherer (Hallo Melanom und früh einsetzende Falten!) Selbstbräuner als in der Sonne zu backen. Befolgen Sie diese fünf Punkte, um die besten Ergebnisse zu erzielen Selbstbräunungstipps , garantiert mit einem Streifen frei Fake Tan, egal zu welcher Jahreszeit .

Tipp 1: Salonbräune sind die beste Wahl

Wenn Sie eine einwandfreie, professionelle Anwendung wünschen und sich den Preis leisten können, besuchen Sie ein Spa oder einen Salon.



Für mehr als 60 US-Dollar erhalten Sie eine von vielen Optionen: Ganzkörperpeeling und professionelle Anwendung von Selbstbräuner, Airbrush-Bronzieren (bei dem ein Kosmetiker einen feinen Gerbernebel über Ihren gesamten Körper sprüht) oder Ihre kostengünstigste Option: Spray Tanning . Sie können einen Stand betreten und sich für mindestens 20 USD pro Sitzung oder mehr von allen Seiten besprühen lassen. Auschecken Hollywood Tans und Mystic Tans , zwei beliebte Spray Tan Ketten.

Tipp 2: So verwenden Sie Self-Tanner für Ihr Gesicht

Das Bräunen Ihres Gesichts kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Ihrer Haut das ganze Jahr über Farbe zu verleihen, sodass Sie jünger, erfrischt und so aussehen, als wären Sie gerade von einer Woche in Hawaii zurückgekommen. Sie können sich für einen Selbstbräuner entscheiden, der nach und nach Farbe hinzufügt, oder für einen mit sofortiger Farbe. Schauen Sie sich einige unserer Favoriten an:

Coola Sunless Tan

Cool Bio Sunless Tan Anti-Aging Gesichtsserum $ 54 Geschäft Gesicht Tan Tropfen

James Read Tan H2O Tan Tropfen Gesicht $ 35 Geschäft Selbstbräuner

Tan-Luxe Das Gesicht beleuchtet selbstbräunende Tropfen 49 $ Geschäft

So wenden Sie den Selbstbräuner in fünf einfachen Schritten an:

  1. Legen Sie die Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen, bevor Sie beginnen, damit Sie keine Teile verpassen.
  2. Bereiten Sie Ihre Haut vor, indem Sie sie sanft reinigen und peelen. Um das Gesicht zu peelen, nehmen Sie eine Prise Backpulver in die Hand und fügen Sie etwas Kokosöl hinzu. Für einen ähnlichen Effekt können Sie auch einen warmen Waschlappen verwenden, der in Kokosöl getaucht ist. Die Idee ist, alle schuppigen Teile loszuwerden.
  3. Unter-Augen-Creme auftragen. Wenn Sie dies nicht zur Hand haben, versuchen Sie es mit einer Feuchtigkeitscreme.
  4. Mischen Sie ein paar Tropfen Selbstbräuner und zu gleichen Teilen Feuchtigkeitscreme in Ihre Handfläche und tragen Sie sie dann auf Gesicht und Hals auf. Vergessen Sie nicht, den verbleibenden Gerber über Ihre Ohrläppchen und Oberohren zu streichen. Sie möchten nur einen Farbton dunkler als Ihre natürliche Farbe werden.
  5. Lassen Sie die Farbe drei Stunden lang entwickeln und streichen Sie anschließend die Bereiche, in denen die Sonne auf natürliche Weise scheint, einschließlich Stirn, Wangen und Nase, mit einem Bronzer.

Denken Sie daran, Ihre Hände nach dem Auftragen des Selbstbräuners gründlich zu waschen. Und nur weil Selbstbräunung eine sichere Alternative zum Backen in der Sonne ist, heißt das nicht, dass Sie auf den Sonnenschutz verzichten können.

Tipp 3: So bräunen Sie Ihren Körper selbst

Wann Bräunen Ihrem Körper, folgen Sie dieser grundlegenden Blaupause:

  • Tragen Sie Gerber Glied für Glied auf, beginnend mit Ihrem Beine . Tragen Sie es auf das Schienbein und die Wade eines Beins auf und streichen Sie den Gerber über Knöchel, Fuß und Zehen.
  • Tragen Sie als nächstes von vorne nach hinten einen Bräuner auf Ihren Oberschenkel auf und bedecken Sie Ihr Knie mit dem Überschuss. Wiederholen Sie dies auf Ihrem anderen Bein.
  • Tragen Sie im letzten Schritt Gerber auf Ihre Hüften, Ihren Bauch und Ihren Oberkörper auf und folgen Sie dabei Ihren Schultern und Armen.

Warten Sie am besten mindestens eine halbe Stunde, bevor Sie sich anziehen oder ins Bett hüpfen. Wenn Sie vor einem großen Ereignis stehen, sollten Sie sich am Abend zuvor selbst bräunen. Dies gibt dem Gerber Zeit, sich zu entwickeln. Duschen Sie morgens und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Peeling oder Peeling verwenden. Tragen Sie Ihr Lieblingskörperöl auf Ihre Beine auf, um einen zusätzlichen J.Lo-würdigen Glanz zu erzielen.

Tipp 4: Wählen Sie den richtigen Gerber

Es gibt verschiedene Arten von Gerbern: Gerber, die nur für das Gesicht entwickelt wurden, Airbrush-Gerber, Creme-Bräune, Bronziergel, getönte Bräune und Bräunungsverstärker. Es gibt Körperschimmer und Bronzepuder. Sie können Gerber auch überlagern, wenn die Farben verblassen. Wie? Tragen Sie eine Lotion auf und tragen Sie anschließend Bronzepuder oder Schimmer auf. Pass nur auf, dass du nicht zu dunkel wirst.

Tipp 5: Also hast du es vermasselt, Uh-Oh!

Wenn Sie eine streifige Bräune haben, können Sie diese mit einem adstringierenden Toner oder sogar Zahnpasta fixieren. Peeling, um eine uneinheitliche Anwendung auszugleichen. Nicht dunkel genug? Wiederholen Sie den Vorgang, aber stellen Sie sicher, dass Sie der Bräune genügend Zeit gegeben haben, um sich zu entwickeln.

Etwas Sonne kann tatsächlich gut für Sie sein, aber Sie müssen sich sicher bräunen. Lassen Sie sich von diesen Tipps und Tricks zum Selbstbräunen leiten, um sich in eine Bronzebombe zu verwandeln.

wie bezahlt wag Wanderer?
Wenn Sie von Tan Lines müde sind, werden diese Selbstbräuner Ihr neuer Ansprechpartner sein