Wie man einen Haarschnitt bekommt, den man nicht hasst

helles fröhliches Porträt

Aliaksandra Ivanova / EyeEm / Getty Images

welche farbe hat das kleid original

Als Schönheitsautor habe ich ein paar Friseursalon-Horrorgeschichten gehört, aber was ich oft höre, sind die sogenannten 'Haarenttäuschungsgeschichten'. Dies passiert, wenn Sie den Salon nicht unter Tränen verlassen, aber sicherlich unterfordert sind. Vielleicht haben Sie erwartet, dass Sie sich von Ihrem Stylisten besser verstanden fühlen, oder Sie wollten heller Highlights oder ein ganz anderer Schnitt. Meistens liegt das Problem in der Kommunikation. Wenn Sie vor, während oder nach dem Schnitt nicht richtig mit Ihrem Stylisten kommunizieren, kann es schwierig werden.So stellen Sie sicher, dass Sie den Salon mit einem verlassen Haarschnitt du hasst nicht

Auswahl des richtigen Schnitts oder der richtigen Farbe

Wenn Sie eine große Änderung an Ihrem Haarschnitt oder Ihrer Farbe vornehmen, möchten Sie eine Vorstellung davon haben, wohin Sie möchten, bevor Sie in den Salon gehen. Schließlich riskieren Sie große Enttäuschungen, wenn Sie sich hinsetzen und Ihrem Stylisten sagen: 'Schneiden Sie alles ab.' Oder 'mach mich blond.'



glückliche junge Frau lächelnd

LaylaBird / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-5 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>



LaylaBird / Getty Images

Der beste Haarschnitt für Sie wird mit Ihrer natürlichen Haartextur arbeiten und gleichzeitig Ihrer Gesichtsform schmeicheln. Ich empfehle immer, Zeitschriften und Websites nach Frisuren zu durchsuchen, die Ihrer Haartextur entsprechen. Sie sollten auch Ihre Persönlichkeit und den Unterhalt berücksichtigen, der mit einer neuen Aufgabe verbunden ist.

Wählen Sie den richtigen Stylisten

Der richtige Stylist ist der Schlüssel zu einer großartigen Frisur oder Farbe. Wenn Sie bereits einen großartigen Stylisten haben, überspringen Sie diesen Abschnitt. Wenn nicht, lesen Sie weiter.

Ich finde das sehr, sehr Der beste Weg, einen guten Stylisten zu finden, ist zu Fragen Sie jemanden mit tollen Haaren, wer sein Stylist ist. Wenn ich jemanden mit einem tollen Haarschnitt oder einer tollen Farbe sehe, zögere ich nicht zu fragen. Meine Freunde machen das Gleiche und wir sind alle zufrieden mit unseren verschiedenen Stylisten. Bis wir es nicht sind und wir jemanden finden, der neu ist.

vier Personen mit unterschiedlichen Haartexturen

Nick Dolding / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-13 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Nick Dolding / Getty Images

Dies ist keine feste Regel, aber ich glaube, wenn Sie haben Lockige haare Sie erhalten die besten Ergebnisse von jemandem, der sich auf lockiges Haar spezialisiert hat. In der Tat gibt es in großen Städten Salons, die sich dem lockigen Haar widmen Devacurl in New York. Rufen Sie vorher in einem großen Salon an und fragen Sie nach jemandem, der sich auf Locken spezialisiert hat oder zumindest viel lockiges Haar schneidet (denken Sie daran, dass ein Stylist mit lockiges Haar weiß genau, woher du kommst).

Dies funktioniert auch für:

  • Färbe deine Haare Netz (fragen Sie nach jemandem, der viele neue Rothaarige macht)
  • Eine kurze Frisur bekommen (zielen Sie auf die dafür bekannten Salons oder Friseure ab)
  • Haarglättung (Sie möchten jemanden, der sich auf diese Behandlungen spezialisiert hat, damit er den gesündesten und am wenigsten schädlichen Weg für Sie wählt)
  • Eine Dauerwelle bekommen (du willst jemanden, der viele davon macht)

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Konsultation

Sie sollten sich vor einem Schnitt oder einer Farbe immer zu einem Gespräch mit einem neuen Stylisten setzen. Promi-Stylist Tabatha Coffey erzählt Allure Magazine Die Konsultation ist der wichtigste Teil eines Haarschnitts. Es ist mir egal, ob ich dir 100 Mal die Haare geschnitten habe, ich werde immer noch mit dir reden, deine Haare berühren, herausfinden, was du willst. '

Planen Sie bei der Buchung Ihres Termins eine 10-15-minütige Beratung sowohl mit der Person, die Ihr Haar schneidet, als auch mit der Person, die es färbt (es sei denn, es handelt sich natürlich um dieselbe Person oder Sie erhalten nur einen Service).

helles gesundes Hautporträt

AleksandarNakic / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-25 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

AleksandarNakic / Getty Images

Wenn Sie zu Ihrer Beratung kommen, tragen Sie Ihre Haare wie jeden Tag. Dies sagt dem Stylisten viel:

  • Wie es trocken aussieht und wie es natürlich trocknet.
  • Wie gesund es ist: Wurde es durch Färbung beschädigt oder sind die Enden ausgefranst?
  • Seine wahre Textur. Feines Haar fällt flach und schlaff. Trockenes, grobes Haar hat einen natürlicheren Körper, aber auch Kräuselungen.
  • Wie viel Styling Sie jeden Tag in Ihr Haar stecken.

Selbst wenn Sie sich mit demselben Stylisten treffen, den Sie zuvor verwendet haben, ist eine Beratung wichtig, wenn Sie eine drastische Änderung vornehmen. Ziel ist es sicherzustellen, dass Sie und Ihr Stylist auf derselben Seite sind. Würden Sie sich nicht mit einem Architekten oder Bauunternehmer beraten, bevor Sie Mauern abreißen?

Bilder mitbringen

Zeigen Sie immer, sagen Sie nie, wenn es um Ihre Haare geht. Anstatt Ihrem Stylisten zu sagen, dass Sie eine möchten Bob oder ein Shag, bringen Sie Bilder mit, wie Ihre Haare aussehen sollen.

Polaroidporträt

Cinema Tigers / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-35 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Cinema Tigers / Getty Images

Verlassen Sie sich bei der Farbe niemals auf das Sprechen im Salon. 'Aschblond' bedeutet für Ihren Stylisten möglicherweise Butterblond für Sie. Zeigen Sie ein Bild von dem, was Ihnen gefällt, und es kann nützlich sein, auch ein Bild mitzubringen, das zeigt, was Ihnen gefällt nicht wollen.

Bereiten Sie Fragen vor und hören Sie Ihrem Stylisten zu

Wenn Sie Fragen vor dem Schnitt aufschreiben, werden Sie sie während der Beratung nicht vergessen.

'Welche Art von Farbe passt am besten zu mir?'
'Glaubst du, meine Haare können wie dieses Bild von Cameron Diaz mit kurzen Haaren aussehen?'
'Wie lange werde ich morgens für diesen Haarschnitt brauchen, um zu stylen?'

Wenn Sie spüren, dass Ihr Stylist während der Konsultation nicht zuhört oder Ihnen nicht die volle Aufmerksamkeit schenkt, wiederholen Sie sich höflich, bis Sie sicher sind, dass Sie gehört wurden.

Was ist, wenn Ihr Stylist Ihnen nicht zustimmt?

Da bist du, Foto in der Hand und dein Stylist sagt dir, dass sie dich nicht wie die Person auf dem Foto aussehen lassen können. Was machst du?

Haare wehten im Wind

Klaus Vedfelt / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-48 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Klaus Vedfelt / Getty Images

Es ist wichtig. Denken Sie immer an eine professionelle Meinung, aber Sie kennen Ihre Haare und wissen, wie viel Arbeit Sie am besten in sie stecken. Hier sind einige Beispiele, wie man mit dem Widerspruch eines Stylisten umgeht.

  • Sie sagen dir, dass der Schnitt nicht mit deiner Gesichtsform funktioniert. Während die Gesichtsform wichtig ist, gibt es viele andere Faktoren, die bei einem Schnitt berücksichtigt werden müssen, einschließlich Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Wünsche. Vielen Dank für ihre professionelle Meinung und sagen Sie dann: „Aber ich möchte das wirklich versuchen, und ich vertraue darauf, dass Sie es tun. Wenn es auf meinem Gesicht nicht gut aussieht, geben wir mir die Schuld, nicht dir. '
  • Sie sagen Ihnen, dass Ihre Haartextur mit dem Schnitt nicht gut funktioniert. Fragen Sie, ob Produkte und Styling-Tools einen Unterschied machen könnten. Wenn Ihr Haar zu lockig ist, würde es funktionieren, wenn Sie sich zum Föhnen verpflichten würden? Wenn Ihr Haar zu glatt ist, würden voluminöses Spray und ein Lockenstab helfen?

Wenn Ihr Stylist nicht zuhört, ist es möglicherweise an der Zeit, einen neuen Stylisten zu finden. Denken Sie jedoch daran, dass ein Stylist ein erfahrener Fachmann ist und geschult ist, um zu wissen, was er kann und was für einen Kunden am besten funktioniert.

Zeigen Sie mit Ihren Händen

Eine der häufigsten Enttäuschungen, von denen ich von Leuten mit Haar-Horror-Geschichten höre, ist, wenn Stylisten weit mehr abheben, als Sie besprochen hatten. Wenn es um Länge geht, sagen mir Stylisten, dass es besser ist, es zu zeigen, als es zu sagen. Anstatt zu sagen, dass Sie drei Zoll Abstand haben möchten, nehmen Sie Ihre Hand und zeigen Sie genau, wo Ihr Stylist schneiden soll. Haben Sie auch keine Angst, während Ihres Haarschnitts zu sprechen, wenn Sie der Meinung sind, dass er zu lang oder sogar zu kurz ist.

Denken Sie nach, bevor Sie sagen: 'Tun Sie, was Sie wollen'

Der Beauty-Editor von ODER Zeitschrift erzählt von der Zeit, als eine weltbekannte Friseurin anbot, ihre Haare zu machen, und sie ließ ihn tun, was er wollte, da der Schnitt frei war. Hoppla. Sie bekam einen Schnitt, den sie hasste und der Monate brauchte, um herauszuwachsen.

kanye schimpft auf jay z

Wenn Sie Ihrem Stylisten zu 100 Prozent vertrauen, können Sie ihm Ihre Haare vollständig übergeben, damit er oder sie ihre Magie entfalten kann. Aber es ist selten eine gute Idee. Schließlich möchten Sie nicht die Übungspuppe für einen neuen Look sein, den der Stylist unbedingt ausprobieren möchte.

Seien Sie ehrlich mit Ihrem Stylisten

Ja, Sie würden es lieben, wenn Ihr Stylist glaubt, Sie würden Ihre neue Frisur genug lieben, um sie jeden Morgen mit 10 Produkten, 20 Minuten Trocknungszeit und 15 Minuten Stylingzeit zu babyen. Die Wahrheit ist jedoch, wenn Ihre Morgenroutine in den letzten 20 Jahren ein schnelles Waschen gefolgt von einem Handtuchtrocknen und einem schlampigen, feuchten Pferdeschwanz umfasst - ein ausgefallenes, geschichtetes, gelocktes und gesprühtes Verfahren, dessen Replikation Stunden dauert Nicht für dich.

lange Zöpfe bei Sonnenuntergang

Stephanie Nnamani / Getty Images

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-66 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Stephanie Nnamani / Getty Images

Es ist auch wichtig, dass Sie Ihrem Haarfarbenhändler alle chemischen Verfahren mitteilen, die Sie im letzten Jahr oder so an Ihrem Haar durchgeführt haben. Wenn Sie Ihrem Stylisten nicht sagen, dass Sie eine hatten Brasilianische Glättungsbehandlung Vor vier Monaten riskieren Sie, Ihr Haar zu beschädigen, wenn Ihr Stylist sich für eine Farbe mit zwei Prozessen entscheidet.

Haben Sie keine Angst, sich zu äußern

Wenn Sie nervös sind, in welche Richtung der Schnitt oder die Farbe geht, haben Sie keine Angst, sich zu äußern und Ihre Besorgnis zu teilen. Und wenn Sie mit dem Schnitt oder der Farbe unzufrieden sind, sollten Sie dies höflich sagen können. Stylisten schätzen Ehrlichkeit. Außerdem gibt es nichts Schlimmeres als einen Stammkunden, der nie in Ihren Salon zurückkehrt, und Sie haben keine Ahnung, warum.