Wie man einen perfekt gleichmäßigen Winged Liner für Kapuzenaugen bekommt

Katie Jane Hughes Eyeliner Tutorial

unsere

Eyeliner ist eines dieser kleinen Details, die einen großen Einfluss haben können. Egal, ob Sie ein klassisches oder ein moderneres Katzenauge bevorzugen Neon-Look Ein wenig Farbe auf Ihrer Wimpernlinie kann Ihre Augenfarbe, Form und das gesamte Aussehen verbessern. Aber wenn das gesagt ist, ist es eines dieser Dinge, die etwas schwierig zu meistern sein können (es sei denn, Sie haben die ruhige Hand eines Chirurgen), besonders wenn Sie eine Augenform mit Kapuze haben. Ein Zucken oder Blinzeln zur falschen Zeit kann Sie in einen frustrierenden Zyklus des Entfernens und Wiederholens zwingen oder sogar dazu führen, dass Sie den Eyeliner alle zusammen abschwören.Aber keine Angst, mit ein paar einfachen Anpassungen Ihrer Anwendungsstrategie können Sie in kürzester Zeit ein Eyeliner-Profi werden. Sehen Sie sich vorab die berühmte Maskenbildnerin Katie Jane Hughes an, die ihr einfaches Eyeliner-Tutorial (unter Verwendung ihrer legendären Methode zum Auftragen von Fledermausflügeln) teilt, das perfekt für Augenformen mit Kapuze geeignet ist.

Holen Sie sich 10 weitere Make-up-Tutorials von MUAs, die wir lieben, in Ihren Posteingang. 5:57

Master Winged Liner mit MUA Katie Jane Hughes



Treffen Sie den Experten



Katie Jane Hughes ist eine prominente und redaktionelle Maskenbildnerin mit Kunden wie Ashley Graham, Kerry Washington, Anna Kendrick, Rosie Huntington-Whiteley und anderen.

Wie man Winged Liner perfektioniert

Entdecken Sie im Voraus die genauen Schritte, die Katie Jane Hughes im obigen Video-Tutorial befolgt, um den ultimativen geflügelten Eyeliner (unter Verwendung der Fledermausflügeltechnik) für Augenformen mit Kapuze zu erstellen.

Erster Schritt: Skizzieren Sie Ihre Form

Um zu beginnen, empfiehlt Hughes, langsam zu beginnen, indem Sie die Eyeliner-Form skizzieren, die Sie anstreben. 'Ich werde einen Bleistift nehmen und meine Form ausätzen', sagt sie. Der allgemeine Trick besteht darin, den Stift in einer Linie mit Ihrer Nase und dem Augenwinkel zu halten und ihn dann in Richtung Augenbraue zu neigen. Also [vom] Schwanz deiner Stirn bis zum Augenwinkel, bis zum Nasenwinkel, das ist die Richtung, in die dein Eyeliner gehen sollte. ' Wenn Sie Ihre Form skizzieren, empfiehlt Hughes, Augen und Brauen so entspannt wie möglich zu halten.Wenn Sie einen Eyeliner mit größeren Augen oder hochgezogenen Brauen auftragen, kann die Form, die Sie zeichnen, verzerrt sein, sobald Ihr Gesicht entspannt ist. Versuchen Sie, Ihren Gesichtsausdruck so neutral wie möglich zu halten, was auch immer Sie als Basis betrachten.

Schritt zwei: Bereinigen Sie Ihre Form mit Concealer

Sobald Sie einen groben Umriss der gewünschten Eyeliner-Form haben, können Sie präzisere Kanten erstellen, indem Sie ein wenig Concealer verwenden oder einen kleinen Pinsel in einen Make-up-Entferner tauchen. Wiederholen Sie die Schritte eins und zwei auf Ihrem anderen Auge und verwenden Sie Ihr erstes Auge als Richtlinie für die Platzierung (um ein gleichmäßigeres, symmetrischeres Aussehen zu erhalten).

Schritt drei: Gehen Sie mit einer flüssigen Formel über Ihren Bleistiftflügel

Nachdem Sie eine schöne, saubere und präzise Form mit Bleistift aufgetragen haben, gehen Sie diese Form mit einem großen, länger anhaltenden: Flüssigen Eyeliner durch. Anstelle Ihrer Standardformel bastelt Hughes lieber ihren eigenen Liquid Liner mit schwarzem Lidschatten und Abbindespray. „Jetzt nehme ich einen schwarzen Lidschatten und ein bisschen M.A.C. [Abbindespray] und etwas von diesem Abbindespray direkt auf den Lidschatten sprühen “, sagt sie. „Dann werde ich mit einem dünnen Eyeliner-Pinsel mischen, um eine Paste zu machen. Ich liebe diese Art von Formel, mit der ich Liner malen kann, weil sie gleitet, wie Sie sehen können, ist sie nur inky, fließend und undurchsichtig. ' Tragen Sie diese Paste (oder Ihre bevorzugte flüssige Eyeliner-Formel) direkt auf die Form auf, die Sie in Schritt 1 mit Bleistift gezeichnet haben, beginnend an der Basis des Flügels.Stellen Sie sicher, dass Sie alle Bereiche ausfüllen, in denen der Bleistift fehlte oder auf denen mehr gezeichnet ist.

Schritt 4: Ziehen Sie den Liquid Liner über Ihre Wimpernlinie

Wenn Sie sich bei Ihrer Flügelform wohl fühlen, verbinden Sie den Flügel mit Ihrer Wimpernlinie und erstrecken sich über Ihre Wimpernlinie, bis Sie den inneren Augenwinkel erreicht haben. Entscheiden Sie sich für eine Federbewegung, um kleinere Striche zu erstellen (die Sie verbinden können), anstatt zu versuchen, mit einer vollen Bewegung über die gesamte Wimpernlinie zu streichen. Wenn Sie Fehler machen (wie Hughes uns in diesem Tutorial erinnert, bekommen sogar Maskenbildner eine zitternde Hand und machen Fehler), räumen Sie die Dinge einfach mit einem kleinen Detailpinsel auf, der in Make-up-Entferner oder Concealer getaucht ist.

Weitere Eyeliner-Tipps für Kapuzenaugen

Kannst du nicht genug bekommen? Keine Bange. Entdecken Sie im Voraus einige zusätzliche Eyeliner-Tipps für Augen mit Kapuze.

1. Verlängern Sie den Flügel

Augenformen mit Kapuze können manchmal beschwert oder abgelehnt erscheinen, sodass Sie schläfrig aussehen. Indem Sie Ihren Eyeliner-Flügel nach oben und außen richten, können Sie Ihre Kapuzenform ausgleichen und das Erscheinungsbild einer wacher aussehenden Augenform erzeugen.

2. Probieren Sie den Kreditkartentrick aus

Wenn Sie Probleme haben, mit Ihrem Eyeliner scharfe Linien zu erzeugen, versuchen Sie es mit dem Kreditkartentrick. Richten Sie einfach eine Kreditkarte oder Visitenkarte dort aus, wo sich Ihr Liner befinden soll, und malen Sie direkt gegen die gerade Kante.

3. Halten Sie spitze Wattestäbchen bereit

Zur einfachen Reinigung können Sie Ihre Eyeliner-Form mit einem schärfen spitzer Wattestäbchen . Wenn die Präzisionsspitze in etwas mizellares Wasser getaucht wird, können diese feinen Details (wie die Spitze des Flügels) leicht geschärft werden.

jake paul sagt n wort

4. Skizzieren Sie zuerst Ihre Form

Bevor Sie sich für einen wasserdichten Gel-Liner entscheiden, der kaum zu entfernen ist, skizzieren Sie zuerst Ihre Form mit einem Eyeliner-Stift oder Bleistift. Wenn Sie Ihre Form skizzieren, gehen Sie etwas dünner vor, als Sie eigentlich möchten, und gehen Sie dann mit einer länger anhaltenden Formel darüber. Es ist viel einfacher, Ihren Eyeliner auf die gewünschte Dicke aufzubauen, als bereits aufgetragenes Produkt zu entfernen.

5. Halten Sie Ihre Augen offen

Wenn wir Eyeliner auf die Wimpernlinien auftragen, ist es normalerweise unser erster Instinkt, das Auge zu schließen und mit dem Zeichnen zu beginnen. Aber in Wirklichkeit können Sie eine bessere Form bekommen, wenn Sie Ihr Auge offen halten. Mit geschlossenen Augen ist es schwierig, genau zu sagen, wie weit Ihr Flügel entfernt ist, während Sie ihn zeichnen. Wenn Sie Ihr Auge offen halten, erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, welche Art von Look Sie erstellen (während Sie ihn erstellen).

Augen