Wie Sie Ihre Haarpflege wirklich, wirklich französisch machen

Französisch zu sein bedeutet mehr, die Sprache zu sprechen oder eine Baskenmütze zu tragen. (Vorsicht bei letzterem: Nur nicht.) Sie müssen die Fähigkeit besitzen, Jeans und ein einfaches (gestreiftes) T-Shirt so cool aussehen zu lassen, dass es weh tut, die Kraft, bei einer Veranstaltung ohne Gesicht aufzutauchen und trotzdem den Kopf zu drehen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass wir dreisten, weltlichen Amerikaner von der französischen Ingénue besessen sind - ihrem Stil, ihrer Haut, ihrer Wahl der Kohlenhydrate (ILY, Baguettes) und, vielleicht am besessensten, ihren Haaren.

wie man Hagebuttenöl im Gesicht verwendet

'Französisches Mädchenhaar' ist zu einer Idee für sich geworden, die einen kunstvoll zerknitterten Haarschopf beschreibt, der magisch luftgetrocknet zu einer weichen, welligen Masse getrocknet zu sein scheint - kein Texturspray erforderlich. Obwohl wir uns voll und ganz bewusst sind, dass wir es sind diese Fast erschöpft von dem Thema (Scherz, wir haben diesen Punkt schon vor langer Zeit überschritten), sind wir immer noch. Wollen . Mehr. Mehr Tipps, mehr Produkte, mehr Ratschläge - alles, was uns hilft, den strukturierten Haarschopf ein wenig näher zu bringen, wie es eine weise Filmfigur einmal ausdrückte: voller Geheimnisse.



Auf dieser unendlichen Suche haben wir zwei Experten interviewt, um die französische Art der Haarpflege besser zu verstehen. Einer ist der weltbekannte französische Kolorist Christophe Robin , der nach seiner Karriere als Schauspielerin Catherine Deneuve an Bedeutung gewonnen hat - und seitdem mit jeder schicken französischen Schauspielerin und jedem schicken Model unter der Sonne zusammengearbeitet hat. Ein anderes ist ein echtes französisches Mädchen namens Rachel Jucaud , die bereitwillig unsere flehenden Fragen ertrug und uns einen Einblick in ihre tägliche Haarroutine gab. Mit diesen beiden auf unserer Seite scheint die französische Art der Haarpflege etwas mehr in Reichweite zu sein.Heads up: Es ist Zeit zu sagen Auf Wiedersehen zu Ihrem Haarglätter.



Scrollen Sie weiter, um sieben französische Haargeheimnisse herauszufinden!

Wählen Sie eine pflegeleichte Haarfarbe

Constance Jablonski
Laura Cavanaugh / Getty Images

Wählen Sie eine pflegeleichte Haarfarbe



Als wir Robin fragten, was seiner Meinung nach der größte Unterschied zwischen der Pflege französischer Frauen und der Pflege amerikanischer Haare sei, überraschte uns seine Antwort: Es handelte sich nicht um eine bestimmte Haarstyling-Technik, sondern um die Wahl einer Haarfarbe. Französische Frauen bevorzugen nämlich eine natürlich aussehende Farbe, die zu ihrem Teint und ihrer Augenfarbe passt, und sie entscheiden sich immer für die Farben mit dem geringsten Pflegeaufwand. 'Sie wollen nicht gefangen sein, wenn sie immer ihre Wurzeln ausbessern müssen', sagt Robin.'In Frankreich werden viele Brünette, wenn sie leichter werden, von den Wurzeln nicht blond, sondern nur an den Enden blond. Sie mögen die Art von Blond, die Respekt erzwingt. “ (Hinweis für sich selbst: Verwenden Sie diese Beschreibung auf jeden Fall bei unserem nächsten Besuch im Friseursalon.) Es scheint, dass amerikanische Frauen in letzter Zeit diese Einstellung verstanden haben - daher der Aufstieg von Balayage-, Ombré- und Schildpatthaaren. (Diese Redakteurin bekommt immer noch Komplimente für ihre ausgewachsene Haarfarbe und ist seit fast einem Jahr nicht mehr in den Salon zurückgekehrt.)

Fürchte dich nicht vor der Schere René Furterer Fioravanti Clarify and Shine Rinse 27 $ Geschäft

'Französische Mädchen haben keine Angst, sich die Haare zu schneiden', sagt Robin sachlich. 'Sie werden alles tun, um ihre Haarqualität zu erhalten.' Er verweist auf französische Musen wie Inès de la Fressange oder Laetitia Casta, aber es scheint, dass auch die durchschnittliche Französin dieser Einstellung folgt - Jucaud sagt auch, dass sie keine Angst hat, sich die Haare zu schneiden. „Ich versuche, mein Haar so gesund wie möglich zu halten, indem ich es nur ein wenig schneide, aber oft“, erzählt sie uns. 'Wenn Sie gesundes Haar haben, sieht jeder Stil besser aus.' Wort (oder sollten wir sagen Ja ).

Sheabutter und Kokosöl für natürliches Haar

Umfassen Sie Ihr natürliches Haar

Spielerisch
Craig Barritt / Getty Images

Französische Frauen lieben ihre natürliche Haartextur - ob glatt, wellig oder korkenzieherartig. Dies bedeutet, dass die meisten Wärmewerkzeuge als völlig unnötig angesehen werden. Jucaud erzählte uns, dass sie so wenig wie möglich einen Glätteisen benutzt, weil sie glaubt, dass er ihr Haar schädigt. Robin sagt, dass seine Kunden manchmal ihre Haare glätten, wenn sie dringend gebraucht werden, aber niemals die langfristige Qualität ihrer Haare gefährden. 'Sie akzeptieren ihre natürliche Textur und versuchen, das Beste daraus zu machen', sagt er.



Erweiterungen werden von französischen Frauen aus einem völlig logischen Grund ganz übersprungen: „Sie möchten, dass ihre Männer ihre Haare berühren können!“

Behandle deine Fäden mit Liebe

Reinigungsmaske mit Zitrone Christophe Robin Reinigungsmaske mit Zitrone 49 $ Geschäft

Stellen Sie sich Ihre Haare wie Ihren Lieblingspullover aus Kaschmir vor. Du würdest es nicht jedes Mal nach dem Tragen in die Wäsche werfen, oder? Ebenso tendieren französische Frauen dazu, sanftere Produkte auf natürlicher Basis zu wählen, die frei von Silikonen und Sulfaten sind, um ihr Haar zu reinigen und zu behandeln. Robin sagt, seine Kunden mögen die seiner Linie Reinigungsmaske mit Zitrone (49 US-Dollar) mit einer 20 Jahre alten Formel, die nie geändert wurde und eines der ersten Shampoos ohne Schaum war. 'Es ist ein wenig anstrengend, aber es hält die Haarfarbe intakt und nährt das Haar und die Kopfhaut', verspricht er.Jucaud sagt uns, dass sie auf René Furterers Fioravanti Clarify und Shine Rinse (eingestellt) schwört: 'Die Linie ist teuer, aber sie sind sehr effiziente Produkte und natürlich', sagt sie.

ölfreier flüssiger Eyeliner für Wimpernverlängerungen

Lass die Dinge drin

Im Produkt belassen Christophe Robin Feuchtigkeitsspendendes Haaröl mit Lavendel $ 47 Geschäft

Damit Ihr Haar wirklich, wirklich französisch wird, müssen Sie erkennen, was Sie verlassen im Ihr Haar ist das Geheimnis dieses weichen, gelebten, Jeanne Damas-würdigen Aussehens. Jucaud erzählt uns ihre geheime Routine, wenn sie wenig Zeit hat: Haare waschen, Leave-In Conditioner auftragen Trocknen Sie ihre Wurzeln mit den Fingern grob und wickeln Sie sie dann locker in ein Brötchen. 'Dann gehe ich einfach zur Arbeit oder wo immer ich sein soll und lasse meine Haare los, bevor ich dort ankomme, wenn es trocken ist', verrät sie. 'Das gibt mir schöne Wellen ohne Anstrengung.' Sie sagt uns, dass sie es nie tut - wir wiederholen es noch nie- lässt ihre Strähnen nach dem Duschen frei.Leave-in Conditioner oder eine Art leichtes, glättendes Produkt ist immer beteiligt (sie schwört auf Kérastases Thermische Nektarcreme , $ 31, die sich in ihren Haaren „nicht ölig oder schwer anfühlt“). Robin hat ein Produkt, sein Feuchtigkeitsspendendes Haaröl mit Lavendel ($ 47), sagt er, hilft Ihren Strängen, Bruch zu vermeiden, behält die Farbe bei und behält den natürlichen Lipidfilm, der Ihre Stränge schützt; Es kann auch als Behandlung über Nacht verwendet werden.

Behandeln Sie Ihr Haar heute und seien Sie später faul

Französisches Mädchen mit rauchigem Auge
Gary Gershoff / Getty Images

Als wir Robin gegenüber erwähnten, dass französische Frauen weniger Zeit mit ihren Haaren verbringen als amerikanische Frauen, wies er auf einen interessanten Punkt hin. Französische Frauen bereiten ihre Haare am Wochenende vor, damit sie unter der Woche weniger Zeit damit verbringen können - was für uns durchaus sinnvoll ist. An einem typischen Samstag oder Sonntag schlafen seine Kunden mit einer Ölbehandlung über Nacht, spülen sie morgens aus (natürlich mit einem nicht schäumenden Shampoo) und tragen dann eine weitere Maske auf. Danach spülen sie alles aus, spritzen ihre Strähnen mit einem Haarwasser oder einer leichten Leave-In-Behandlung und sonnen sich dann für die nächsten Tage in ihren gesunden, glücklichen Strähnen - drei bis vier, um genau zu sein.Behandeln Sie Ihre Haare also am Wochenende, damit Sie unter der Woche super faul sind. Genius.

Versuchen Sie es mit Pony

Jeanna Damas
Bertrand Rindoff Petroff / Getty

Der letzte Schritt zu wirklich französisch sein : lang Pony laut Robin. Viele werden so weit kommen; Nur wenige werden mutig genug sein, um die Reise abzuschließen.

Herzliche Glückwünsche! Dein Haar ist jetzt wirklich sehr, sehr französisch. Schauen Sie sich jetzt die Neun Schönheitsregeln Französische Frauen folgen immer .