Wie man Brustzärtlichkeit lindert - Was jede Frau wissen sollte

wie man Brustspannen lindert

Es passierte: Plötzlich fühlen sich Ihre Brüste zarter als normal an und etwas so Kleines wie Ihr T-Shirt, das an ihnen reibt, lässt Sie vor Schmerzen zusammenzucken. Solltest du dir Sorgen machen? Und wissen Sie, wie Sie die Empfindlichkeit der Brust lindern können? Wenn Ihnen dies passiert, sind Sie nicht ungewöhnlich. Fast 50% der Frauen haben aufgrund von einen Arzt konsultiert Brustempfindlichkeit , auch als Mastodynie bekannt. Um mehr über dieses Thema zu erfahren, haben wir uns entschlossen, auf zu tippen Sherry A. Ross, MD .

Treffen Sie den Experten

Sherry A. Ross, MD ist eine preisgekrönte Frauenärztin, Frauengesundheitsexpertin und Mitbegründerin von URJA Intimates .



Sherry sagte uns, dass unser Brustgewebe ist empfindlich gegen Hormone , Ernährung, Medikamente und Lebensgewohnheiten sowie Brustspannen betreffen Frauen jeden Alters. Häufige Ursachen für Schmerzen in beiden Brüsten sind die Antibabypille , Hormonersatztherapie, starkes Zigarettenrauchen, übermäßiges Koffeintrinken, fibrocystische Brüste, Schwangerschaft, Stillen und Diäten mit hohem Gehalt an gesättigten Fetten.

'Brustempfindlichkeit in beiden Brüsten ist nicht mit Brustkrebs verbunden', sagt Sherry. 'Wenn Sie nur an einer Ihrer Brüste Brustspannen verspüren, ist dies ein Grund, einen Arzt aufzusuchen.' Dies liegt daran, dass entzündlicher Brustkrebs mit Brustschmerzen verbunden sein kann. Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, wenn Sie neue Schmerzen oder Druckempfindlichkeit haben, da die Behandlung schmerzhafter Brüste von der Ursache der Schmerzen abhängt. Im Folgenden beschreibt Sherry die sieben Hauptgründe, warum Sie möglicherweise mit Brustschmerzen zu tun haben, sowie wie Sie die Brustempfindlichkeit für jede Situation lindern können.

War das Blair Hexenprojekt wahr

PMS

Wir wissen das PMS-Symptome sind vielfältig und können Blähungen, Gewichtszunahme, Krämpfe, Kopfschmerzen, Reizbarkeit und Brustspannen umfassen. Wenn sich Ihre Symptome zu Beginn Ihrer Periode bessern, können Sie feststellen, dass ein hormoneller Zusammenhang besteht (normalerweise reagiert das Brustgewebe etwa zwei Wochen vor Beginn Ihrer Periode besonders empfindlich auf die zunehmenden Mengen an Östrogen). Während einige Frauen empfindlicher auf hormonelle Veränderungen reagieren, kann die Intensität der Schmerzen einer Person auch von Monat zu Monat variieren. 'Wenn wir in der Lage sind, die Periode einer Person durch orale Empfängnisverhütung oder ein Progesteron-IUP medizinisch zu stoppen, werden die PMS-Symptome eindrucksvoll verbessert oder verschwinden vollständig', sagt Sherry.Einige Möglichkeiten, um diese Art von Beschwerden zu lindern, sind die Vermeidung von natriumreichen Lebensmitteln (wie chinesisches Essen) und die Begrenzung des Alkoholkonsums. Sie sollten auch so viel Wasser wie möglich trinken; Nehmen Sie Vitamine wie Kalzium, Vitamin E und D, Thiamin, Magnesium und Omega-3-Fischöl. und grünen Tee trinken.

Geburtenkontrolle

Sie erleben nichts Außergewöhnliches, wenn Sie eine Brustempfindlichkeit haben, die durch Ihre Antibabypille verursacht wird. Obwohl Sherry erklärt, dass Sie sich nicht darum kümmern müssen. 'Es ist wichtig zu wissen, dass diese Nebenwirkungen nur vorübergehend sind. Wenn sie nicht in zwei bis drei Monaten verschwinden, sollten Sie auf eine andere Art von Pille umsteigen.' Nur weil eine Pille Sie dazu bringt, sich so zu fühlen, heißt das nicht, dass sie es alle tun - es gibt viele verschiedene Arten und Kombinationen von Östrogen und Progesteron, und jede wirkt sich unterschiedlich auf Sie aus.

Nikotin oder Koffein

Es gibt immer wenig bekannte Tatsachen, die uns überraschen, und dies war zufällig eine davon. Sherry sagte uns, dass Frauen, die übermäßig viel Koffein oder Nikotin konsumieren, eine größere Empfindlichkeit der Brust bemerken werden. Und warum ist das? 'Koffein und Nikotin stimulieren das Brustgewebe und machen die Brüste empfindlicher und schmerzhafter, insbesondere in den Tagen vor einer Periode', sagt Sherry. Der Arzt sagt, dass Ihre beste Wette darin besteht, Ihre Koffein- und Nikotinaufnahme zu reduzieren.

Die besten neuen Fantasy-Bücher 2018

Schwangerschaft oder nach der Geburt

'Sobald Sie einen positiven Schwangerschaftstest haben, werden Ihre Brüste vergrößert und zart', sagt Sherry. Tatsächlich erhöht sich Ihre Brustgröße während der Schwangerschaft um das Zwei- bis Dreifache, und Sie sollten Ihre BH-Größe ändern, um dieser Zunahme Rechnung zu tragen. Sobald Sie stillen, werden Ihre Brüste ein paar Mal größer und die Empfindlichkeit wird intensiver. Sherry empfiehlt einen Laktationsberater, eine Allzweckcreme, eine Lanolincreme, ein Heizkissen und warme bis heiße Duschen, um die während dieser Zeit auftretende Empfindlichkeit zu verringern.

Schlecht sitzender BH

Sherry sagt das 80% der Frauen trage das falsche Körpchengröße In westlichen Kulturen tragen 10 bis 25% der Frauen überhaupt keinen BH. 'Schlechte Unterstützung führt zu zarten Brüsten, unabhängig von Ihrer Größe', sagt Sherry. Ein alltäglicher BH ist körperbetont und verhindert Druckempfindlichkeit und Absacken, da er Ihr Brustgewebe bei Ihren typischen täglichen Aktivitäten unterstützt. Sherry sagt, dass es wichtig ist, sich von einem Experten richtig anpassen zu lassen, wenn Sie Fragen dazu haben, welche Größe oder welchen BH Sie tragen sollen.

Übung

Sherry sagt, dass es auch wichtig ist, beim Sport einen Sport-BH zu tragen. 'Wenn Sie keinen Sport-BH tragen und Ihren Alltags-BH während des Trainings tragen, wird das empfindliche und empfindliche Brustgewebe so abprallen und sich bewegen, dass eine Empfindlichkeit der Brust auftritt', sagt der Arzt. Wenn Sie kontinuierlich ohne den entsprechenden BH trainieren, bleibt das Brustgewebe mit seinen faserigen Bändern und dem Fettgewebe weiterhin zart und schlaff.

Zysten

Falls Sie es nicht wussten, haben einige Frauen fibrozystische oder dichte zystische Brüste, was bedeutet, dass sie in einer oder beiden Brüsten klassisch klumpig und zart sind. Obwohl es sich um eine gutartige Krankheit handelt, sind satte 60% der Frauen betroffen und können Beschwerden verursachen. Sherry sagt, dass die Behandlung das Tragen eines unterstützenden BHs beinhaltet (manchmal sogar nachts); Einnahme von Tylenol oder Advil; und Einnahme der Vitamine C, E, B6 und A.

warum ist die postmates lieferung so teuer

Keine wirkliche Ursache

'In diesem Fall können rezeptfreie Arzneimittel wie Nachtkerzenöl, Paracetamol, Ibuprofen und Vitamin E bei den Beschwerden helfen', schlägt Sherry vor. Dies alles sollte zusätzlich zum Tragen eines unterstützenden BHs und einer gesunden Ernährung erfolgen.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie die Empfindlichkeit der Brust lindern können, gibt es keinen Grund, verwirrt (oder besorgt) zu sein. Fragen Sie im Zweifelsfall immer Ihren Arzt.

ArtikelquellenWir nutzen jede Gelegenheit, um hochwertige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, zu nutzen, um die Fakten in unseren Artikeln zu belegen. Lesen Sie unsere redaktionelle Richtlinien Erfahren Sie mehr darüber, wie wir unsere Inhalte genau, zuverlässig und vertrauenswürdig halten.


  1. Malherbe K, Fatima S. Fibrocystic Breast Disease . StatPearls. 2020.