So entfernen Sie Tauchpulvernägel, so Nageltechniker

Tauchpulvernägel (auch als SNS-Nägel bekannt) sind seit kurzem ein Synonym für eine wunderschöne, lang anhaltende Farbe, die (angeblich) die Gesundheit Ihrer Nägel nicht beeinträchtigt. Das einzige Problem ist, genau wie bei Gel, dass das Entfernen zu Hause ziemlich schwierig sein kann (sprich: schädlich), weshalb der Prozess etwas schwächer geworden ist.

'Es gibt zwei Probleme, die ich bei Dips und Nagelgesundheit festgestellt habe', erklärt Lauren Dunne. „Das erste ist, dass es so konzipiert ist, dass es 2 bis 4 Wochen auf dem Nagel bleibt, was zu Problemen wie Fleckenbildung auf Ihren Nägeln durch Keratingranulation oder durch Farbpigmente führen kann. Zweitens kann sich Feuchtigkeit ansammeln, wenn sich der Dip mit der Zeit zu heben beginnt, was zu bakteriellen Infektionen führen kann. “



Während das beängstigend klingt, hat die Buzz-würdige Technik auch viele Vorteile - selbst wenn es darum geht, sie zu Hause zu entfernen.



Joy Terrell erklärt, dass beim Aufmalen von Tauchpulver keine scharfen Grundierungen verwendet werden. „Bei Acryl und Gel werden häufig Methacrylsäurehaltige Primer verwendet, um die Haftung zu fördern“, betont sie. 'Diese Chemikalien sind hart, giftig und langfristig sehr schädlich für Nägel und Körper.'

Treffen Sie den Experten



  • Lauren Dunne ist Mitbegründerin der in DC ansässigen Varnish Lane, einem natürlichen, wasserlosen Nagelstudio.
  • Joy Terrell ist der Eigentümer von L.A. Powder Beauty Co. , eine luxuriöse Nagel- und Gesichtsbar, die ungiftige und natürliche Dienstleistungen bietet.
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein weiterer großer Vorteil der Tauchpulvertechnik besteht darin, dass kein UV-Licht verwendet wird. 'Studien haben gezeigt, dass UVA-Strahlen DNA und Kollagen schädigen, was zu vorzeitigem Altern führen und das Hautkrebsrisiko erhöhen kann', warnt Terrell. 'Außerdem haben die meisten Kunden dieses schreckliche Brennen unter dem Licht erlebt, das durch übermäßige Hitze verursacht wird.'

Schließlich ist das Entfernen des Pulvers im Vergleich zu anderen lang anhaltenden Farboptionen einer der am wenigsten schädlichen Prozesse. „Einer der großen Vorteile bei der Entfernung von Tauchpulver ist die fehlende Beschädigung des Nagelbettes“, erklärt Terrell. 'Im Gegensatz zu Gel ist kein Schaben erforderlich, daher ist es definitiv schonender.'

Das Problem ist, dass Tauchpulver-Kunden trotz all dieser Vorteile nicht immer wissen, wie sie den Entfernungsprozess durchführen sollen sich Wenn sie also nicht die Zeit haben, einen Termin bei einem Puderprofi zu vereinbaren, nehmen sie die Angelegenheit in der Regel selbst in die Hand. Dies führt dazu, dass die Tauchpulverpolitur aufgenommen und gezogen wird, sobald der erste Chip sichtbar wird.



'Das Abziehen reißt Schichten Ihrer Nägel ab und hinterlässt sofort schwache, spröde Nägel, deren vollständiges Wachstum Monate dauern kann', warnt Dunne.

Da niemand auf einen ungesunden (ganz zu schweigen von unansehnlichen) Nagelstich aus ist, ließen wir uns von Terrell und Dunne durch den Entfernungsprozess führen und den besten Weg finden, um Nägel nach Ihrem Puder-Sesh zu rehabilitieren. Schauen Sie sich ihre Tipps unten an.

So entfernen Sie Tauchpulvernägel zu Hause

Werkzeuge:

  • Nagelfeile
  • Aceton
  • Wattebällchen
  • Kleine Schüssel (optional)
  • Folie (optional)

Schritt 1: Feilen Sie zunächst den glänzenden Decklack ab.

'Der beste Weg, um Dip zu Hause zu entfernen, besteht darin, die oberste Schicht zu feilen oder zu polieren - dadurch kann das Aceton eindringen', sagt Terrell. Verwenden Sie dazu ein feines Schmirgelbrett in einer Hin- und Herbewegung von einer Seite zur anderen, bis die oberste Schicht Ihrer Nägel stumpf und mit feinem weißem Staub bedeckt aussieht. Dies zeigt an, dass die oberste Pulverschicht entfernt wurde.

Schritt 2: Wickeln Sie die Nägel mit Folie und mit Aceton getränkter Baumwolle ein.

Wie bei jedem Nagellack ist Aceton ein Muss. Sparen Sie sich jedoch die Zeit und Mühe, Ihre Nägel mit einem einfachen, eingeweichten Wattebausch roh zu reiben, da sich das Tauchpulver nicht mit einem einfachen Schlag löst. Legen Sie stattdessen einen durchnässten Wattebausch auf Ihren polierten Nagel und wickeln Sie ihn in ein kleines Quadrat aus Folie. Wiederholen Sie dies für jeden Nagel. Dies hilft dem Aceton, in das Pulver einzusinken und seine Bindung an den Nagel effektiv aufzulösen.

Wenn Sie keine Folie zur Hand haben, legen Sie Ihre Nägel 10-15 Minuten lang in eine kleine Schüssel Aceton. Um den Vorgang zu beschleunigen, legen Sie ein dampfendes heißes Handtuch über die Schüssel.

Schritt 3: Ausbessern Sie die Kanten.

Sobald Sie die Folie abziehen oder Ihre Finger aus der Schüssel mit Aceton ziehen, sagt Terrell, dass das Pulver sofort abreiben sollte. „Bei Tauchpulver wird ein Cyanoacrylat verwendet, ein Nagelkleber, der empfindlicher auf Lösungsmittel reagiert und sich daher leichter entfernen lässt als Gel-Maniküren“, erklärt sie. Wenn sich jedoch übermäßig viel festhält, sagt sie, dass ein schnelles Wischen eines Wattebausches den Trick tun sollte.

Laut Nagelexpertin Evelyn Lim müssen Sie Schritt zwei möglicherweise noch einmal wiederholen, wenn das Pulver dick aufgetragen wurde. 'Abhängig von der Formel des Tauchpulvers kann es auch zu einer gummiartigen Konsistenz zerfallen, die abgerieben werden kann, oder es kann zerbröckeln', warnt sie.

Nachsorge

Sobald Sie alle Spuren Ihrer Dip-Puder-Maniküre entfernt haben, möchten Sie vielleicht direkt in Ihren nächsten Insta-würdigen Nagel-Look springen - aber halten Sie Ihre Pferde. Terrell schlägt vor, eine Pause vom Dip-Pulver einzulegen, je nachdem, wie oft Sie es bekommen. Wenn es in Ihrer Schönheitsroutine regelmäßig vorkommt, sagt sie, dass Sie alle drei bis vier Monate für ein paar Tage auf die von Fans bevorzugte Mani verzichten sollten, um Ihren Nägeln eine Verschnaufpause zu gönnen.

'Während dieser Zeit ist eine großartige Kräftigungsbehandlung der Schlüssel', erklärt sie. „IBX ist einer der besten Nagelstärkungsbehandlungen jetzt auf dem Markt. Nach einer Behandlung ist der Unterschied spürbar und unmittelbar. Wir bieten diese Behandlung bei Powder Beauty Co. an und unsere Stammkunden schwören darauf zwischen ihren Dip-Manis. “

Wenn Sie keine Zeit haben, sich für die Behandlung in einen Salon zu begeben, sollten Sie sich eine DIY-Reha mit Dr. Dana Sterns gönnen Dr. Dana Nagelerneuerungssystem ($ 55). Das 3-Stufen-System enthält eine Reihe von Peelings und Feuchtigkeitscremes, die die Nägel glätten, stärken und mit Feuchtigkeit versorgen und gleichzeitig einen ohnmächtigen, gesunden Glanz liefern. Dunne sagt, dass eine andere Möglichkeit darin besteht, einen Nagelverstärker einzusetzen (wir mögen den Ella + Mila Nagelverstärker Erste-Hilfe-Kuss ($ 11)) anstatt für Ihre nächste Maniküre zu polieren.

Kann ich Haarfärbemittel für meine Augenbrauen verwenden?

'Kunden sollten auch täglich Nagelhautöl auf die Nägel auftragen, um die Nägel und Nagelhaut mit Feuchtigkeit zu versorgen', rät Terrell. Um sich das zu Herzen zu nehmen, empfehlen wir, eine Tube mit zu verstauen Beekman 1802 Ziegenmilch Nagelhaut Serum (20 $). Die vitaminreiche, nicht klebrige Formel wird mit einer Polsterspitze geliefert, die eine einfache Anwendung ermöglicht und ultra-hydratisierte Nagelhaut verspricht.

Regenbogennägel sind überall: So nehmen Sie am Trend teil