So wechseln Sie zu einer saubereren Haarroutine, wenn Sie natürliches Haar haben

natürliches Haar

@ Jamealynee

Wenn wir uns genau darüber im Klaren sind, welche Zutaten in unserem enthalten sind Produkte und was sie mit unserer Haut, unseren Haaren und unserem Körper tun, wurde uns auch eine Reihe sauberer, gesünderer Alternativen vorgestellt. Natürliche Hautpflegemarken sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, und Marken für sauberes Haar liegen nicht weit zurück. Die Verwendung sauberer Haarprodukte auf natürlichem „Afro“ -Haar ist besonders vorteilhaft, insbesondere wenn es darum geht, wie die natürlichen Öle die Stärke und das Wachstum unserer Locken beeinflussen. Bei Tausenden von Produkten auf dem Markt, die alle behaupten, sauber und gut für Ihr Haar zu sein, ist es wichtig zu verstehen, wie man das Marketing durchschneidet und die Marken auswählt, die das halten, was sie versprechen.



Unabhängig davon, ob Sie Ihr Haar natürlich und afro-gestylt, geflochten oder unter Perücken versteckt tragen, ist es wichtig, es mit den richtigen Produkten mit größter Sorgfalt zu behandeln. Afro-Haare - die Spiralen und Locken vom Typ 3 bis Typ 4 - benötigen Feuchtigkeit und viel Öl, um gesund und glücklich zu sein. Glücklicherweise gibt es auf dem Markt viele Produkte, mit denen Sie Ihre Spulen mit natürlichen, feuchtigkeitsspendenden Formeln versorgen können. Scrollen Sie weiter für unsere Recs.



(Bis jetzt hat die FDA die Verwendung des Wortes „sauber“ in Bezug auf Schönheitsprodukte nicht geregelt. Wir verstehen jedoch, dass das Produkt frei von Inhaltsstoffen ist, die nachweislich gesundheitsschädlich sind. Wir haben es zusammengestellt eine sorgfältig ausgewählte Liste der Zutaten in unserem Sauberes Schönheitsversprechen Sie wissen also genau, was wir meinen, wenn wir ein Produkt als sauber bezeichnen. Die Liste enthält Alles Gute zum Geburtstag , Sulfate (SLS), Triclosan und Triclocarban , PEGs , Phthalate , und mehr.)

01 von 04

Verwenden Sie eine Pre-Shampoo-Behandlung

Ihre Vorwäsche ist ebenso wichtig wie das Hauptwaschereignis. Wenn Sie vor der Reinigung ein einfaches Produkt wie Kokosnussöl auf Ihr Haar auftragen, vermeiden Sie die sogenannte „hygrale Müdigkeit“. Hygrale Müdigkeit tritt auf, wenn das Haar nass ist und sich der Haarschaft ausdehnt und mit Wasser füllt und sich dann beim Trocknen zusammenzieht. Im Laufe der Zeit kann dies die Haarstruktur schwächen. Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, ein Öl auf das Haar aufzutragen, das nicht nur die bereits in Ihrem Haar vorhandenen Proteine ​​bindet, sondern auch bedeutet, dass weniger Wassermoleküle durch den Haarschaft gelangen und eine übermäßige Schwellung verursachen. Kokosöl ist eine großartige natürliche Alternative, um es vorher aufzutragen. oder wir empfehlen die Camille Rose Coconut Water Curl Coating Cowash . Der Primer wurde entwickelt, um die Barriere der Kopfhaut zu stärken, indem dem Haarschaft wichtige Nährstoffe zugeführt werden. Er dient als perfekte Basis vor dem Shampoonieren. Die Infusion besteht aus Kokoswasser, Gheebutter, Avocadoöl und Vitamin E und ermöglicht eine starke Grundlage, die das Haar vor der Reinigung schützt.



Tipp: Beschichten Sie Ihr Haar mit dieser Grundierung und setzen Sie eine Duschhaube etwa 30 Minuten lang auf Ihr Haar.

02 von 04

Wählen Sie ein sulfatfreies Shampoo

Wenn es um die Reinigung Ihrer Haare geht, ist es wichtig, dass Afro-Haare nicht übergewaschen werden. Sie müssen Produkte verwenden, die das Haar sanft reinigen, ohne es von seinen natürlichen Ölen zu befreien. Wenn Sie nach einer sauberen Option suchen, empfehlen wir das Charcoal Coconut Clarifying Shampoo von Anita Grant. Es ist ein sulfatfreies Shampoo, das Aktivkohle verwendet, um Toxine zu entfernen, die Kopfhaut zu reinigen und Reizungen zu reduzieren.

03 von 04

Zustand vor dem Entwirren

Nach der Reinigung Ihres Haares können Sie mit einem Conditioner oder Leave-In Conditioner zusätzliche Feuchtigkeit hinzufügen und das Haar entwirren, ohne es mit einem Kamm zu ziehen, zu ziehen oder zu brechen. Wir mögen die Sheabutter Innersense feuchtigkeitsspendende Haarmaske und Anita Grants Double Cream Moisture Balance Leave-In Curl Conditioner. Dieser Conditioner auf Wasserbasis wurde so formuliert, dass er mit angereicherten Inhaltsstoffen wie Vitamin A, E K und F, Omega-3 und 6 sowie Kakaobutter tief in die Kopfhaut eindringt. Die biologischen Verbindungen, aus denen dieser Conditioner besteht, ermöglichen es ihm, das Haar zu stärken, Feuchtigkeit einzuschließen und den langwierigen Entwirrungsprozess zu unterstützen.



Tipp: Immer mit den Fingern oder einem Kamm mit breiten Zähnen oder einer Entwirrungsbürste entwirren.

04 von 04

Wählen Sie Produkte für das L.O.C. Methode

Vor dem Styling ist es wichtig, den L.O.C. (Liquid Oil Cream) Methode zur Befeuchtung Ihres Haares. Besprühen Sie Ihr Haar mit einem feuchtigkeitsspendenden Nebel, wie dem Flora & Curl Jasmine Oasis Feuchtigkeitsspendender Haarnebel ;; Dieser natürliche Nebel ist nicht nur pflanzenbetrieben, sulfat-, silikon- und alles frei, sondern hydratisiert, erweicht und beruhigt das Haar mit einer starken Mischung sauberer Pflanzenstoffe (denken Sie an organisches Rosenwasser für die Flüssigkeitszufuhr und Aloe Vera, um Feuchtigkeit einzuschließen). Danach ein leichtes Öl auftragen, wie das Afrikanisches Zitrusblüten-Superfrucht-Haaröl , damit Ihre Locken ihre Feuchtigkeit behalten; Hergestellt aus einer Mischung von Jojoba-, Kalahari-, Crambe- und Baobab-Ölen, versiegelt das Öl Feuchtigkeit und schützt Ihre Locken. Zum Abschluss eine Lockencreme auftragen - für eine ausfallsichere, saubere Auswahl empfehlen wir die Inahsi Coconut Avocado Curl Definierende Vanillesoße, Dies wirkt sowohl als Stylingprodukt als auch als dicke Creme, um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu stärken.

wie man Haarkreide auf dunklem Haar verwendet