Wie man Schwangerschaftsakne behandelt und verhindert

Schwangerschaftsakne

Stocksy

In diesem Artikel

Arten von Schwangerschaftsakne Ursachen und Prävention von Schwangerschaftsakne Behandlung

Akne tritt in allen Lebensphasen eines Menschen in verschiedenen Formen auf, sei es im Teenageralter, im Erwachsenenalter oder in den Wechseljahren. Bei schwangeren Frauen können Ausbrüche häufiger als gewöhnlich auftreten. Schwangerschaftsakne ist ein Begriff, der verwendet wird, um die Ausbrüche zu beschreiben, die aufgrund der hormonellen Veränderungen und Schwankungen auftreten, die der Körper einer schwangeren Frau während des Tragens durchläuft, insbesondere im ersten Trimester. Aber was genau ist das und warum passiert es?

Wir haben mit gesprochen Dr. Nava Greenfield , ein vom Vorstand zertifizierter Dermatologe bei der Schweiger Dermatology Group in New York City, um zu erfahren, warum bei einigen Frauen während der Schwangerschaft Akne auftritt, was sie verursacht und wie sie zu behandeln ist.



Treffen Sie den Experten

Nava Greenfield, M. D., ist Dermatologin und praktiziert bei der Schweiger Dermatology Group in Manhattan. Sie wurde in vielen medizinischen Fachzeitschriften veröffentlicht, darunter im Journal of Dermatological Treatment, im Journal of Women 's Dermatology and Pediatrics. Dr. Greenfield ist Mitglied der American Academy of Dermatology, der Alpha Omega Alpha Honor Medical Society, der Women's Dermatologic Society und der American Medical Association.

Arten von Schwangerschaftsakne

Während 'Schwangerschaftsakne' technisch gesehen keine eigene Art von Akne ist, wird dieser Begriff verwendet, um die Pickel zu beschreiben, die auftreten, wenn jemand schwanger ist. Sie haben es erraten - schwanger. Abhängig von der Person können vor, während oder nach der Schwangerschaft jede Form von Akne-Symptomen im Gesicht oder am Körper auftreten, aber es gibt nur wenige, die in dieser Zeit häufiger auftreten als andere. 'Zystische / hormonelle Akne und komedonale Akne sind zwei Arten, die typischerweise während der Schwangerschaft auftreten können', sagt Greenfield.

  • Comedones. Diese Art von Akne wird häufiger als Mitesser (offene Komedonen) oder Whiteheads (geschlossene Komedonen) bezeichnet und ist durch kleine Beulen gekennzeichnet, die der Haut eine etwas raue Textur verleihen Universität von Florida Gesundheit . Diese Akne-Symptome treten an der Öffnung der Pore auf und gelten als nicht entzündliche Akne, was bedeutet, dass sie nicht anschwellen oder große Schmerzen verursachen.
  • Zystische Akne. Zystische Akne ist eine schwere Form der entzündlichen Akne, die große rote, geschwollene Beulen erzeugt, die aufgrund von Entzündungen, die auftreten, wenn sich überschüssiges Öl mit abgestorbenen Hautzellen verbindet, um Bakterien zu bilden, häufig schmerzhaft sind. Medizinische Nachrichten heute gibt an, dass die Hauptursache für zystische Akne hormonelle Schwankungen im Körper sind, die während der Schwangerschaft auftreten, insbesondere während des ersten und zweiten Trimesters.


Ursachen und Prävention von Schwangerschaftsakne

Akne ist die häufigste Hauterkrankung in den Vereinigten Staaten und betrifft bis zu 50 Millionen Menschen Amerikanische Akademie für Dermatologie . Akne-Symptome treten auf, wenn der Körper zu viel Talg oder Öl produziert, das dann in den Poren mit abgestorbenen Hautzellen verstopft wird, um ein Bakterium namens P. acnes zu bilden. Der Zustand der Akne kann durch eine Reihe von Dingen ausgelöst werden, darunter Genetik, Stress und insbesondere Hormone, die meistens die Ursache für Pickel während der Schwangerschaft sind.

  • Hormone: ' Hormonelle Schwankungen Während der Schwangerschaft und der Anstieg des Östrogens sind zwei mögliche Ursachen für den Anstieg der Akneausbrüche während der Schwangerschaft “, sagt Greenfield. Ein Hormon, das dafür bekannt ist, eine übermäßige Ölproduktion auszulösen, sind Androgene. Eine Art von Androgen heißt Progesteron und ist einer der Hauptakteure während der Schwangerschaft bereitet die Gebärmutter vor ein Baby unterbringen. Während während der Schwangerschaft wenig getan werden muss, um Hormonschwankungen zu kontrollieren, können Sie die Oberfläche Ihrer Haut behandeln, wodurch die Bildung von Bakterien in diesen Poren verhindert werden kann.
  • Schmutzige Kissenbezüge und Handtücher: Dies gilt für alle Arten von Akne auf der ganzen Linie: Ihre Haut ist nur so sauber wie die Gegenstände, die damit in Kontakt kommen. Das bedeutet Kissenbezüge oder Handtücher, die abgestorbene Hautzellen und Haare ansammeln können, die dann Öl auf Ihrem Teint ablagern und Pickel um den Haaransatz produzieren können. Waschen Sie Handtücher und Kissenbezüge einmal pro Woche und entscheiden Sie sich für ein Shampoo ohne Natriumdodecylpolyoxyethylensulfat , die reizen und Ausbrüche verursachen können.
  • Pickel knallen und knallen lassen: Wie bei allen Akne-Symptomen sollten die Ausbrüche, die während der Schwangerschaft auf der Haut auftreten, in Ruhe gelassen werden, da das Pflücken, Knallen oder Drücken zu weiteren Reizungen führen kann. Manchmal kann das Knallen zu Narbenbildung durch Hautrisse führen, die lange nach dem Passieren der Pickel auf der Haut verbleiben können. Also, wenn Sie dem Drang widerstehen können, diese Ausbrüche zu berühren.

Behandlung

Schwangerschaftsakne tritt normalerweise auf, wenn überschüssiges Öl, das durch schwankende Hormone und abgestorbene Hautzellen produziert wird, in den Poren eingeschlossen wird. Es gibt jedoch einige wirksame Möglichkeiten, um diese Ausbrüche zu minimieren.

Reinigen Sie Ihre Haut.

Diese Regel gilt für nahezu jeden, der mit Akne lebt oder diese irgendwann erlebt hat. Sie hört nicht auf, wenn eine Person schwanger wird. Anstatt nach einem alten Akne-Kämpfer im Regal zu greifen, ist es jedoch entscheidend, die Etiketten auf sichere Inhaltsstoffe zu überprüfen, um Akne-Symptome zu reduzieren und gesund zu bleiben. 'Hautpflegeprodukte sind die Nummer eins!' besteht auf Greenfield. 'Ich empfehle Schöne Hautpflege für Schwangerschaftshaut. Belli Skincares Anti-Blemish Facial Wash und Akne Control Spot Treatment sind sichere Produkte, die dazu beitragen, dass die Haut während der Schwangerschaft klar bleibt. '

zuckerfreies gummibär bewertungen amazon
Belli Anti-Makel-Waschung

Sicher Anti-Makel-Gesichtswäsche 22,00 $ Geschäft Bestimmte Spot-Behandlung

Sicher Akne-Kontroll-Spot-Behandlung $ 17.00 Geschäft

Holen Sie sich Ihre Vitamine.

Es ist bekannt, dass bestimmte Vitamine und Mineralien Akne-Symptome reduzieren. Ein solches Mineral ist Zink, bei dem schwangere oder stillende Frauen Mängel feststellen können, sagt Medizinische Nachrichten heute . Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Hinzufügen von Zinkpräparaten zu Ihrer Ernährung.

Versuchen Sie es mit Blaulichttherapie.

Wenn Sie bereits Pickel verursachende Bakterien in Ihren Poren haben, kann die Blaulichttherapie Bakterien und die damit verbundene Entzündung verbannen. 'Die Blaulichttherapie ist sicher und wirkt als antibakterielle Behandlung gegen P. Acnes, der in den Schweißdrüsen lebt und Entzündungen verursacht', sagt Greenfield.

Versuchen Sie es mit einem chemischen Peeling.

Der Schlüssel, um die Haut frei von abgestorbenen Zellen und angesammeltem Öl zu halten: Peeling. 'Schonende chemische Peelings mit einer geringen Konzentration an Glykolsäure sind sicher und können einen großen Beitrag zur Verhinderung von Ölansammlungen und zum Peeling leisten', sagt Greenfield.

Verwenden Sie die richtigen topischen Wirkstoffe.

Auf die Frage, zu welchen Inhaltsstoffen während der Schwangerschaft Nein gesagt werden soll, empfiehlt Greenfield, Retinoide um jeden Preis zu vermeiden. Warum? Gemäß Das American College of Geburtshelfer und Gynäkologen Retinol gehört zur Isotretinoin-Familie, bei der es sich um synthetisches Vitamin A handelt, und kann Geburtsfehler verursachen. Darüber hinaus sollten Benzoylperoxid und Salicylsäure, bei denen es sich um Akneprodukte handelt, begrenzt werden. Fragen Sie jedoch zuerst Ihren Arzt, da sie möglicherweise in kleinen Mengen sicher angewendet werden können. Die Verwendung von Produkten, die schwangerschaftssicher und dennoch wirksam genug sind, um Ihre Talgdrüsen von angesammeltem Talg zu reinigen, kann einen großen Beitrag zur Vorbeugung [und Behandlung] von Akneausbrüchen leisten “, schlägt Greenfield vor.Inhaltsstoffe wie Milchsäure und Schwefel sind sowohl sicher als auch wirksam. Sie bekämpfen Ölansammlungen und reinigen die Haut sanft. '

Die wichtigsten Akne-Tipps an einem Ort