The Hustle: Treffen Sie die Beauty Directorin, die ihren Geschäftssinn nutzt, um voranzukommen

Melinda steigt auf

Melinda Solares

Willkommen zu unserer neuen Serie The Hustle, in der wir verschiedene, interessante Frauen und Frauen aus der Beauty- und Wellnessbranche vorstellen, die normalerweise hinter den Kulissen stehen. Von den Kosmetikchemikern, die Ihr Heilig-Gral-Serum formulieren, bis zu CFOs, die die größten Schönheitsunternehmen vorantreiben, sind diese Frauen die Definition von Karrierezielen und sie werden real über die Reisen, die sie dorthin geführt haben, wo sie sind - die Höhen, die Tiefen und alles dazwischen.



Heute kennenlernen Melinda Solares , Sephoras neu geprägter Beauty Director. Solares fungiert als einer der Beauty-Experten des Unternehmens (zusammen mit Myiesha Sewell und David Razzano ). Diese Rolle ermöglicht es ihr, ihr Insiderwissen über neue Produkte, Branchentrends, Produktanwendungstipps und mehr zu teilen. Sie werden sie auf Sephoras sozialen Kanälen und in Kampagnen sehen, in denen die Leute lernen, wie man mit nur einem Fingerwisch ein schimmerndes Augenlid oder in der Hälfte der Zeit einen Selfie-würdigen Föhn bekommt. Als ob es nicht genug wäre, das Gesicht einer Marke zu sein, nutzt Solares ihre Plattform für die Förderung der psychischen Gesundheit und tut dies alles, während sie ihr kubanisches Erbe wieder aufbaut.In den letzten fünf Jahren ist sie durch Sephoras Reihen aufgestiegen und hat eine Welt der Weisheit gesammelt, während sie durch den Unternehmenskosmos navigierte. Vor uns teilt Solares ihre besten Karriere-Ratschläge, ihre bewährten Beauty-Tipps und die lohnendsten Aspekte ihrer Rolle.

Begleiten Sie uns durch einen Tag im Leben als Sephoras Beauty Director.

Wie man afroamerikanisches Haar ohne Hitze oder Chemikalien glättet

Als Sephora Beauty Director konzentriere ich mich auf eine unvoreingenommene Sichtweise für alle Arten von Produktempfehlungen, Trends und Schönheitsratschlägen. Ich probiere alles aus und biete unseren Zuschauern und Kunden einen unvoreingenommenen Blick auf die Produkte. Ich weiß, mein Leben ist so schrecklich. Ich kann jeden Tag den ganzen Tag Schönheitsprodukte probieren [Lacht].



Meine Aufgabe ist es zu unterrichten, aber ich versuche auch, unsere Zuschauer dazu zu inspirieren, ein bisschen mehr Furchtlosigkeit mit Schönheit zu haben und wie sie sich ausdrücken. Ich filme Videos und Tutorials mit Anleitungen, in denen ich Produkte überprüfe und zeige, wie man sie auf Sephoras IGTV oder YouTube verwendet. Im Moment mache ich das von meinem Heimstudio aus, was eine solche Erfahrung war. Danach könnte ich eine Lichtperson sein!

Nachdem ich ein Shooting abgeschlossen habe, erstelle ich möglicherweise eine Instagram-Story, überprüfe einige neue Produkte oder treffe mich mit Redakteuren, um einige der neuesten Trends zu besprechen, die ich gesehen habe. Manchmal arbeite ich mit unseren funktionsübergreifenden Teams oder bereite mich auf verschiedene Shootings und Events vor.

Was waren Ihre vorherigen Rollen bei Sephora, die Sie zu dieser Position geführt haben?



Ich habe vor ungefähr fünf Jahren bei Sephora in der Make-up-Merchandising-Abteilung angefangen. Ich habe direkt mit einigen unserer am schnellsten wachsenden Marken zusammengearbeitet, um sie bei der Entwicklung ihrer bevorstehenden Produkteinführungen zu unterstützen. Wenn Sie im Merchandising tätig sind, können Sie mit den Marken in der Küche sitzen und diskutieren, was sie entwickeln, was Sephora sieht und wie wir zusammenarbeiten können, um das beste Produkt zu entwickeln oder allen den besten neuen Schönheitstrend anzubieten dort draußen.

Ich zog von San Francisco, wo sich der Hauptsitz von Sephora befindet, nach Los Angeles, als ich hörte, dass das Unternehmen gerade sein Videostudio eröffnet hatte. Ich wusste sofort, dass ich ein Teil davon sein musste. Ich war besessen von Video. Ich habe früher einen YouTube-Trendbericht für die Merchandising-Abteilung erstellt, nur weil ich eine Leidenschaft dafür hatte. Video war schon immer mein Herz, weil ich mich mit unserem Publikum verbinden kann. Irgendwie gelang es mir, Sephora davon zu überzeugen, eine neue Rolle für mich in Los Angeles zu schaffen, die es nicht gab.In diesem Sinne war ich sehr gesegnet.

Als ich nach LA zog, trat ich dem Social Media Marketing Team bei. Ich hatte so viel Interesse an Inhalten, aber der größte Teil meiner Arbeit war hinter der Kamera. Ich wollte ein bisschen mehr vor der Kamera machen. So wurde ich eines der ersten Mitglieder unseres #SephoraSquad, der Sephoras Gruppe von wirklich einzigartigen, sehr ungefilterten Content-Erstellern und Geschichtenerzählern. Seitdem bin ich in meine Rolle als Beauty Director gewechselt und es ist absolut der Traum. Ich hoffe, meine internen und externen Schönheitstipps zu teilen, um sicherzustellen, dass wir in Zukunft ganzheitlich über Schönheit nachdenken.

Was sind die Teile des Jobs, die ihn zu Ihrem Traumjob machen?

Ich muss mich fast jeden Tag kneifen, wenn ich Produkte auspacke oder mit Make-up vor der Kamera spiele. Ich denke, eines meiner Lieblingssachen ist die Tatsache, dass ich meine Kreativität erforschen kann. Wie ich bereits erwähnte, war meine bisherige Erfahrung etwas geschäftsorientierter und zahlenorientierter. Es war also eine Freude, meine Kreativität mit einem Unternehmen wie Sephora zu entdecken, das meiner Erfahrung nach immer die Inklusivität gefördert hat. Ich halte es für ein großes Privileg, seine Plattformen für viele Dinge nutzen zu können, für die ich eine Leidenschaft habe.

Ich halte es für ein großes Privileg, die Plattformen von [Sephora] für viele Dinge nutzen zu können, für die ich eine Leidenschaft habe.


Was sind einige der nicht so glamourösen Teile der Rolle?

Egal was passiert, das Schwierigste, mit dem man umgehen kann, sind Internet-Mobber. Es macht mich traurig, wenn wir ein neues Mitglied des Support-Teams, ein Talent oder einen Markengründer haben, mit dem wir zusammenarbeiten, und ich muss sie emotional auf die Art von Kommentaren vorbereiten, die häufig veröffentlicht werden, wenn Sie sich Millionen von Menschen aussetzen das Internet. Ehrlich gesagt ist es ein Gespräch, das ich auch intern und regelmäßig mit meinem Therapeuten habe, nur um mich in Schach zu halten. Ich bin sehr zuversichtlich und betrachte mich gerne als sehr selbstbewusst.Aber ich denke, egal wie sehr Sie von diesen beiden Dingen sind, wenn Sie sich keine Zeit für Ihr Wohlbefinden nehmen, werden Sie immer gezwungen sein, sich Zeit für Ihre Krankheit zu nehmen.

Wie hat es Ihre neue Rolle während der Pandemie begonnen?

Die größte Herausforderung besteht darin, die gleiche Kreativität zu erreichen, die früher am Set auf natürliche Weise auftrat, wenn Sie eine Gruppe von Menschen persönlich haben. Ich habe versucht, mehr zu kommunizieren, und dadurch habe ich mich meinen Kollegen näher gefühlt. Jeder war offen dafür, sich gegenseitig zu unterstützen und verletzlicher zu sein. Wir machen schwere Zeiten durch. In diesem Sinne hat es uns in gewisser Weise näher gebracht, aber es war mit Sicherheit eine Herausforderung, zu filmen.

Melinda Soares GroßelternMelinda Solares

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-33 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Melinda Solares

Spielt Ihr kubanisches Erbe eine Rolle bei der Förderung von Sephoras Engagement für Vielfalt?

Mein Vater wuchs in Havanna, Kuba, auf und mein Großvater gründete tatsächlich eine der ersten kubanischen Schönheitsmarken namens Seventeen. Es war schon immer eine Inspiration für mich, in die Schönheit und einen coolen Teil meiner Geschichte eintauchen zu wollen. Es hieß Seventeen, ein englisches Wort, weil sein Traum darin bestand, nach Amerika auszuwandern und sein Geschäft hierher zu bringen. Er wollte ein englisches Wort haben, das leicht übergehen würde.

Glücklicherweise wurde mein Vater nach der kubanischen Revolution im Rahmen des Peter Pan Act um die frühen 1960er Jahre nach Miami geschickt. Dann schickten sie viele Kinder nach Miami, nahmen sie auf und gaben ihnen die Möglichkeit, hier in Amerika zu bleiben. Also wurde er rübergeschickt. Seine Mutter hat es auch geschafft. Es ist eine sehr lange Geschichte, ähnlich wie etwas, das man in einer Seifenoper sehen würde, wenn ich Ihnen das Ganze erzählen würde. Aber leider hat sein Vater es nicht geschafft. Er hat ihn nie wieder gesehen. Ich habe ihn auch nicht getroffen. Kürzlich haben mein Vater und ich die Idee besprochen, dass ich in gewisser Weise meinen Großvater und sein Erbe in der Schönheitsindustrie ehre, indem ich Sephoras erster Latina Beauty Director bin.Ich fühle mich auf diese Weise durch Schönheit mit meiner Familie verbunden und in der Lage, dieses Stück Geschichte in diese Rolle mitzubringen.

Wie sollten diejenigen beginnen, die eines Tages in Ihrer Rolle sein möchten?

Aus meiner Erfahrung heraus fühlte ich, dass das Lernen von Geschäft wirklich wichtig ist, weil ich und die meisten Menschen, die eine Rolle wie diese anstreben, höchstwahrscheinlich bereits die Leidenschaft haben, oder? Also sage ich, fang mit der Geschäftsseite an und lerne sie von innen nach außen. Es drückte mich aus meiner kreativen Komfortzone heraus. Ich werde nicht lügen; es war eine Herausforderung. Aber es erlaubte mir, Fähigkeiten zum kritischen Denken zu entwickeln, die ich immer noch jeden Tag benutze. Als ich zum Beispiel im Merchandising-Team war, habe ich Berichte über landesweite Sephora-Verkäufe erstellt.Ich würde diese Berichte analysieren und interpretieren und dann dem Team helfen, neue Produkte und Trends auf der Grundlage von Verkaufsnachweisen zu entwickeln.

Gleiches gilt für meine Erfahrung im Marketing. Dort habe ich Verlobungszahlen zusammengestellt, um die Wünsche und Bedürfnisse der Zuschauer aufzudecken. Also habe ich mir die allgemeine Stimmung der Kommentare angesehen. Wenn Sie eine analytische Perspektive einnehmen und Nachforschungen anstellen können, können Sie bessere Tipps geben, da Sie wissen, wie Sie feststellen können, wonach Ihr Publikum sucht.

Melinda SoaresMelinda Solares

'data-caption =' 'data-expand =' 300 'id =' mntl-sc-block-image_1-0-46 'Datenverfolgungscontainer =' true '/>

Melinda Solares

Der einzige Ratschlag für Ihre Karriere, den Sie nie vergessen werden?

Als ich anfing, gab einer meiner ersten Manager eine einfache Erklärung ab. Sie sagte: »Wir verkaufen Lippenstifte. Wir retten keine Leben. ' Es sollte nicht die Arbeit verringern, die wir tun. Ich denke gerne, dass meine Arbeit viel mehr ist als nur Lippenstift zu verkaufen. Sie konnte meinen Antrieb sehen und spüren, wie sehr ich es wollte, aber sie konnte auch meine Angst spüren. Mir zu sagen, dass dies der Atem frischer Luft war, den ich in diesem Moment brauchte. Es erlaubte mir, ein Gefühl der Ruhe zu haben und meinen Job voranzutreiben, da ich wusste, dass ich trotzdem einen großartigen Job machen werde.In einer Gesellschaft, in der Perfektionismus so oft eine Erwartung ist, halte ich es für wichtig, dass wir ein positives Umfeld für einander schaffen. Wir können Fehler machen, aber diese Fehler werden mit wertvollen Lektionen und Unterstützung beantwortet.

Der einzige Schönheitsrat, den Sie nie vergessen werden?

Wenn Sie in Ihrer Routine nur drei Dinge tun, stellen Sie sicher, dass diese drei Dinge Ihre Haut reinigen, Ihre Haut peelen und mit Lichtschutzfaktor befeuchten. Wenn Sie die Konsistenz mit diesen drei Schritten erreichen können, wird alles, was Sie sonst noch mit Ihrem Gesicht tun, besser funktionieren.

Was denken Sie über die Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Denken Sie, dass Frauen alles haben können?

Ich bin ein großer Befürworter der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, aber ich war nicht immer gut darin. Es ist Übung genommen. Die Idee, dass Frauen alles haben, ist eine unglaubliche Sache, um Frauen und Mädchen zu sagen, dass man wirklich alles tun kann, was man will. Die Idee, dass Frauen alles haben können, hat auch eine Kultur geschaffen, in der von Frauen erwartet wird, dass sie alles haben und alles tun. Und das ist der Unterschied. Ich bin der Meinung, dass sich unsere Gesellschaft ein wenig verändern muss, wie sie Frauen unterstützt. Wenn wir Frauen sagen wollen, dass sie alles haben können, dann schauen wir uns Dinge wie gleiches Entgelt für Frauen, Ressourcen für die Kinderbetreuung und die Normalisierung flexibler Arbeitspläne an, damit wir die Werkzeuge und Ressourcen haben, um wirklich alles gleich zu haben Weg.

Welchen bleibenden Einfluss möchten Sie auf die Marke Sephora haben?

Wenn es mir eine große Ehre wäre, die Marke Sephora zu prägen, würde ich hoffen, dass dies das Bewusstsein für psychische Gesundheit ist. Ich bin einfach so leidenschaftlich auf meiner Reise und sehe die Reisen anderer Leute. Und als Teil einer Branche, die so oft auf körperliche Schönheit fixiert ist, bin ich so stolz darauf, eine Stimme für innere Schönheit zu sein und diese Positivität durch meine Rolle zu teilen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Welches Sephora-Produkt empfehlen Sie allen?

Nur weil ich im Rahmen meines Jobs so viele Kommentare auf Sephoras YouTube und Instagram gelesen habe, lautet eine der derzeit am häufigsten gestellten Fragen: „Wie erhält man eine natürlich aussehende Grundlage, die eine baubare Abdeckung bietet und sich auch so anfühlt, als würde man sie tragen nichts?' Sie wollen alles und ich auch!

Ich habe immer mit Cocktails verschiedener Grundierungen mit Feuchtigkeitscremes und Seren experimentiert, um meine perfekte Formel zu erhalten. Rare Beauty von Selena Gomez kam mit ihren heraus Liquid Touch Weightless Foundation ($ 29), und ich liebe es. Es macht wirklich all diese Dinge, was schwierig zu erreichen ist. Es hat eine serumähnliche Basis, ist also auch hautpflegend und enthält all die hautfreundlichen Inhaltsstoffe, die zur Beruhigung und Pflege beitragen. Es ist mittelgroß und fühlt sich schwerelos an. Sie können die Abdeckung aufbauen oder natürlich aussehen lassen.Ich liebe es, meine Haut durchscheinen zu lassen, weil ich so hart daran gearbeitet habe. Und ich habe das Gefühl, dass viele Menschen im Moment genauso denken.

The Hustle: Treffen Sie den Gründer der Marke Latinx Haircare, der Produkte für die nächste Generation entwickelt