Ich habe herausgefunden, dass ich mein ganzes Leben lang meine Haare falsch gewaschen habe - hier ist der Grund dafür

Willkommen bei #HairGoals, unserer neuen Serie, die Ihnen dabei hilft, die Haare Ihrer Träume zu bekommen. Wir zeigen Routinen von echten Frauen mit erstaunlichen Haaren, Interviews mit Stylisten über die Produkte, die Sie für Ihren Haartyp verwenden sollten, und vieles mehr.

Stocksy

Als relativ pflegeleichter Schönheitsfan war ich lange davon überzeugt, dass das Vermeiden schwerer Produkte und das Beschädigen von Wärmewerkzeugen mein Haar bei minimaler Pflege gesund und glänzend halten und es mir ermöglichen würde, meine Faulheit als minimalistische Selbstpflege neu zu definieren. Vor kurzem funktionierte meine dramafreie Routine jedoch nicht mehr und ich hatte keine Ahnung warum. Ich würde meine Haare vor dem Schlafengehen waschen, um am nächsten Morgen mit schlaffen, fettigen Verwicklungen aufzuwachen. Meine einst voluminöse Mähne begann flach zu fallen, obwohl ich mich in Bezug auf die Haarpflege nicht viel verändert hatte.



Ich konnte mir keinen Grund vorstellen, warum mein Haar plötzlich nicht mehr frisch aussehen konnte, egal wie fleißig ich es säuberte, und nach ein paar schlechten Haartagen in Folge musste ich mich fragen: Gab es einen Fehler? meine schnörkellose Haarpflege? Habe ich meine Haare tatsächlich verschlimmert, als ich meine Routine reduziert habe? Und - zumindest für mich - gab es für all das eine einfache Lösung? Um dies herauszufinden, wandte ich mich an den bekannten Friseur und NatureLab TOKYO-Markenbotschafter Andrew Fitzsimons, um Antworten auf die unerwarteten Gründe für schlechte Haartage zu erhalten - und deren überraschend einfache Korrekturen.



beste Drogerie-Gesichtsmaske für trockene Haut
Naturlabor Tokio Perfektes Volumen Shampoo $ 14 Geschäft

Zum Glück war die erste Lösung von Fitzsimons unkompliziert und leicht zu verfolgen: Das Problem liegt möglicherweise nicht in der Menge an Energie, die ich für das Primen aufgewendet habe, sondern darin, wie ich meine Produkte überhaupt ausgewählt habe. „Der grundlegendste Fehler, den Menschen machen, besteht darin, nicht die richtigen Haarpflegeprodukte zu verwenden“, sagt Fitzsimons, der empfiehlt, Produkte für Ihren speziellen Haartyp zu erforschen und zu testen. „Ich sehe viele Menschen, die mit ihren Haaren frustriert sind, weil sie denken, dass dies der Fall ist schwierig, wenn in Wirklichkeit so viele Menschen nur die falschen Produkte verwenden. “

Ich habe mich schuldig gemacht, trotz meines super dicken Haares und meiner fettigen Kopfhaut auf das Versprechen 'Alle Haartypen' hereinzufallen. Es ist sinnvoll, dass ein wenig mehr Aufwand in maßgeschneiderte Zutaten zu dauerhaft positiven Ergebnissen führen würde. Fitzsimons fügt hinzu: 'Es gibt so viele verschiedene Haartypen, dass es wichtig ist, zu experimentieren, bis Sie Ihre perfekte Passform gefunden haben.'



wie man fett unter dem kinn loswird

Das Austauschen Ihrer Produkte gegen Produkte, die tatsächlich für Sie funktionieren, ist recht einfach, aber es gibt einen Trick: Beginnen Sie langsam. Das Aufschäumen eines neuen Produkts kann das Haar beschweren, die Kopfhaut trocknen und Rückstände hinterlassen (zumindest hat mein Hands-Off-Ansatz eines richtig gemacht). Fitzsimons warnt vor übermäßigem Gebrauch von Produkten, insbesondere schwereren Formeln wie Ölen. 'Wenn Sie ein neues Haarprodukt ausprobieren, insbesondere einen Stil oder eine Behandlung, fangen Sie klein an und bauen Sie dann auf!'

Eleanor Greyl Zustand Naturelle Hitzeschutz-Styling-Spray $ 38 Geschäft

Ich habe es jedoch falsch verstanden, als ich mich entschied, meine gesamte Pflege nach dem Duschen zu verkürzen. Einer der Hauptgründe für krauses, aber lebloses Haar sei, dass „kein Hitzeschutz verwendet wird. Hitze ist einer der größten Schuldigen an Haarschäden und lässt sich so leicht verhindern! “

MaxSoft Shampoo-Pinsel $ 8 Geschäft

Natürlich ist es nur die halbe Miete, das richtige Produkt für Ihr Haar zu haben. Es stellt sich heraus, dass ich nicht nur das falsche Shampoo gewählt habe, sondern es auch falsch verwendet habe. „ Es ist wichtig, zweimal zu shampoonieren! Fitzsimons erklärt. „ Das erste Shampoo entfernt nur die Öle von Ihrer Kopfhaut und schäumt nicht unbedingt, das zweite entfernt das Öl und schäumt, damit Ihr Haar nicht fettig wird . '



T3 Quelle Duschkopf Mineralwasserfilter $ 150 Geschäft

Fitzsimons letzter Ratschlag? Überprüfen Sie Ihre Wassertemperatur. 'Jeder liebt eine heiße Dusche, aber kaltes Wasser ist viel besser für Ihre Haare', sagt er. Obwohl ich die Idee von kalten Duschen nicht mag, kann ich den Fakten nicht widersprechen: Ein Artikel in der Harvard Business Review zeigt, dass Teilnehmer, die kalt geduscht haben, mehr Energie als ihre Kollegen mit heißem Wasser gemeldet haben und sogar an weniger Krankheitstagen bei der Arbeit getaktet haben. Zu den Auswirkungen auf das Haar sagt Fitzsimons: „Wenn Sie Ihr Haar mit kühlerem Wasser waschen, wird die Nagelhaut versiegelt, sodass Ihre Strähnen glatter, glänzender und weniger anfällig für Kräuselungen sind.“

Dermaroller bei Dehnungsstreifen vorher und nachher

Lesen Sie als nächstes alles über 7 von Experten genehmigte Möglichkeiten, um die Zeit zwischen den Haarschnitten zu verlängern .