'Ich hatte um 11 eine Anti-Aging-Routine': Die faszinierende Hintergrundgeschichte der koreanischen Schönheit

koreanische Schönheitspflege

@ Pfirsichlilie

Als Charlotte Cho ihren Flug von Los Angeles nach Seoul, Südkorea, verließ, hatte sie sich in 13 Stunden nicht einmal das Gesicht gewaschen. Es war 2008 und sie war 22 Jahre alt, auf dem Weg zu ihrem ersten richtigen Job am College. Zu diesem Zeitpunkt gehörten zu ihren Prioritäten nicht genau Reinigungsmittel. Aber in Wahrheit haben sie es nie getan. Cho, die Tochter zweier koreanischer Amerikaner, wuchs in den 90er Jahren in Hacienda Heights auf, einem Viertel östlich von LA, wo ihr Schönheitsregime aus Lipgloss und einer tiefen Bräune bestand.'Ich wollte wie Jennifer Aniston sein', sagt sie. 'Sehr amerikanisiert.'



Damals gab es Chos Hautpflege-Routine, wie die meisten Amerikaner Anfang 20, nicht. „Ich dachte, Hautpflege ist etwas, woran du gedacht hast, als du viel älter warst und es tatsächlich gesehen hast Zeichen des Alterns “, Erklärt Cho, als wir mit gekreuzten Beinen in einer Plüschkabine in Zinqué, einem Café in West Hollywood, sitzen. 'Hätte ich Akneausbrüche Ich habe sie nur mit Make-up bedeckt. Keiner meiner Freunde wusste wirklich etwas über Hautpflege. “



Dieser überraschende Hautpflegetrend ist derzeit in ganz Südkorea zu beobachten

Nach dem College nahm Cho eine PR-Position bei Samsung ein, die sie nach Seoul brachte. Die nächsten fünf Jahre in Korea würden nicht nur Chos Karriereweg verändern, sondern auch ihren Lebensstil und ihre Definition von persönlichem Wohlbefinden. Ihre Zeit in Seoul würde sie dazu inspirieren, zertifizierte Kosmetikerin zu werden ein Buch über koreanische Schönheit und erstellen Sie ihre eigene Online-Boutique, Soko Glam , das amerikanischen Verbrauchern die neuesten koreanischen Hautpflegeprodukte auf den Markt bringt. Cho sagt, eine Koreanerin könnte innerhalb von zwei Sekunden nach dem Betrachten ihrer Haut erkennen, dass sie nicht aus Korea stammt, aber für meine ungeübten Augen sieht es milchig und makellos aus, wie ein Gemälde.

Natürlich lesen wir alle immer wieder über das göttliche Geheimnis und die Überlegenheit von Koreanische Schönheitsprodukte . Wir haben BB-Cremes und Blattmasken in unseren Alltag aufgenommen. Dies ist jedoch keine Geschichte über Produkte. Es geht nicht einmal um Frauen mit hübscher Haut. Dies ist eine Geschichte über eine Kultur, in der die Reinigung Ihres Gesichts so tief verwurzelt ist wie das Waschen Ihrer Hände vor dem Essen. wo „Familiengesichter“ so alltäglich sind wie Hausärzte; wo Männer, die im Büro Make-up tragen, nichts Außergewöhnliches sind; und wo geschmeidige Haut seit Jahrtausenden eine Tugend ist.



Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was koreanische Hautpflege so neu macht oder warum koreanische Frauen so zeitlose Haut haben, haben wir endlich Ihre Antwort.

Koreanische Schönheitsgeheimnisse, die ich in Seoul gelernt habe, von Chriselle Lim

Schönheitssalons an jeder Ecke, Luftbefeuchter an jedem Schreibtisch

Schönheitssalons an jeder Ecke
@ charlottejcho

Wenn ich Cho frage, wie sie zum ersten Mal in die koreanische Hautpflegekultur eingeführt wurde, drückt sie es so aus: „Weißt du, wie Starbucks an jeder Straßenecke in Manhattan ist? Gleiches gilt für Schönheitssalons in Seoul. “ Glänzende Boutiquen säumen die U-Bahn-Korridore und verteilen praktisch alle vier Ecken jeder Kreuzung. 'Es ist verlockend', sagt Cho und ihre Pupillen dehnen sich aus. „Es gibt so viele erstaunliche Produkte auf den Displays. du kannst sie nicht vermeiden. ' So wie das Koreanische Schönheit Geschäfte sind wie eine andere Welt angelegt, beschreibt sie.Vom Boden bis zur Decke ist alles mit Kunstfertigkeit und Präzision gestaltet.

In Korea ist Anti-Aging bereits im Alter von 11 Jahren eine Sache. Du gehst schon jede oder jede zweite Woche mit deiner Mutter zu deinem Familiengesichtsarzt.



Nachdem Cho bei Samsung angefangen hatte, freundete er sich schnell mit einigen Kollegen an, und als sie mehr Zeit miteinander verbrachten, wandelten sich ihre Gespräche schließlich der Schönheit zu. 'Sie waren alle so versiert in Hautpflege', sagt Cho. Man konnte es an ihrem klaren, jugendlichen Teint erkennen, aber auch am Aussehen ihrer Desktops, die alle mit Feuchtigkeitscreme, Sonnenschutzmitteln und Luftbefeuchtern ausgestattet waren. 'Sie würden ins Büro gehen und an jedem Schreibtisch eine ganze Reihe persönlicher Luftbefeuchter sehen, sogar die Männer', erinnert sich Cho.

Anfangs machten sich Chos neue Freunde über ihre Unerfahrenheit lustig. 'Sie neckten mich', sagt sie. 'Ich würde ihnen sagen, dass ich manchmal mit meinem Make-up einschlafe und sie schockiert wären.' (In Korea ist das eine Hauptsünde und wird als völlig unhygienisch angesehen, z. B. wenn Sie Ihre Zähne eine Woche lang nicht putzen lassen oder kein Deodorant auftragen.) „Sie würden in meine Wohnung kommen, meine nackte Eitelkeit sehen, und sie wären wie Weißt du überhaupt, was für eine Essenz ist ? '

Aufbau eines koreanischen Hautpflegesystems

Aufbau eines koreanischen Hautpflegesystems
@ Pfirsichlilie

Essenzen, Seren, Reinigungsmittel und Feuchtigkeitscremes - all dies ist für das tägliche koreanische Regime unverzichtbar. Zusammenbau a 10-stufige Hautpflege in den USA ist ein teures Unterfangen; Laut Cho sind Produkte auf ganzer Linie in Korea günstiger. „Eine Top-Qualität Blattmaske kostet dich 1 Dollar “, sagt sie. Der koreanische Schönheitsmarkt ist hart umkämpft - viel mehr als der westliche Schönheitsmarkt - und das treibt die Preise weit nach unten. Niedrige Arbeitskosten tragen ebenfalls zur Erschwinglichkeit bei. Diese hohe Nachfrage und der gesättigte Markt schaffen eine Rückkopplungsschleife, die es einem Verbraucher ermöglicht, Produkte zu erkunden.'Sie geben nicht Ihren gesamten Gehaltsscheck für Schönheitsprodukte aus', sagt Cho. 'Sie können sieben bis zehn von ihnen für weniger als 50 Dollar bekommen.'

Die Bedeutung der Hautpflege durchdringt die Kultur jedoch nicht nur durch allgegenwärtige Schönheitssalons und vollständige Medizinschränke. Es steht bei allen im Vordergrund des täglichen Lebens. Wenn Sie an einem hellen, sonnigen Tag durch Seoul spazieren, werden Sie die mit Regenschirmen bedeckten Straßen vorfinden, so wie Sie es an einem stürmischen Tag in New York City sehen könnten. (Außer diese Sonnenschirme sind pastellfarben und dienen dem Sonnenschutz, nicht dem Regen.) 'Ich würde draußen mit Kollegen zu Mittag essen, und alle Mädchen würden sich an einem Baum zusammenkauern', sagt Cho.'Sie wollen nicht, dass direktes Sonnenlicht auf ihre Gesichter fällt, weil es erzeugt dunkle Flecken . ” Frauen in Korea reagieren so empfindlich auf UV-Licht, dass sie sich in Innenräumen nicht einmal als sicher betrachten. Menschen verwenden während der Fahrt Handschuhe und Visiere, um Sonneneinstrahlung durch die Windschutzscheibe zu vermeiden.

Diese Gewohnheiten bilden sich lange bevor Sie alt genug sind, um zu fahren. In den USA machen wir uns keine Sorgen Sonnenschutz frühestens bis zu unseren 20ern. Vorher sind wir wie Cho damit beschäftigt, in unseren Hinterhöfen ein Sonnenbad zu nehmen und an dieser Bräune auf Jennifer Aniston-Niveau zu arbeiten. Aber in Korea wird vorbeugende Hautpflege zu einem natürlichen Bestandteil Ihres Lebensstils, bevor Sie überhaupt sprechen können.

Cho beschreibt, wie Mütter in Seoul ihre Kinder mit Sonnencreme übergießen. 'Ich würde sie mit ihren kleinen Kindern über die Wichtigkeit der Befeuchtung sprechen hören', sagt sie. Da eine lang anhaltende Pigmentierung bereits in jungen Jahren einsetzt, sollte die koreanische Denkweise dies frühzeitig verhindern. Als Cho die Hautpflegegewohnheiten dieser Kinder beobachtete, die bereits mit 22 Jahren weiter entwickelt waren als ihre, begann es Sinn zu machen, warum ihre koreanischen Freunde einen so strahlenden Teint hatten.

wie man Spliss bei lockigem Haar verhindert

Eine Welt, in der 'Kleinkind-Gesichtsbehandlungen' eine Sache sind

Eine Welt, in der Gesichtsbehandlungen für Kleinkinder eine Sache sind
@ aliciayoon212

Vor drei Jahrzehnten war Alicia Yoon, Kosmetikerin und Gründerin des asiatischen Schönheits-E-Commerce-Shops, eines dieser Kinder mit Sonnenschutzmitteln. Pfirsich & Lilie . Yoon wurde in Seoul geboren, verbrachte einige Jahre ihrer Kindheit in den USA und kehrte mit ihrer Familie nach Korea zurück, bevor sie die Grundschule beendete. Vorab muss gesagt werden: Ihre Haut ist makellos - Yoon ist in den Dreißigern und weist keinen einzigen Makel oder Falten auf. Es ist klar, dass Hautpflege ein wesentlicher Bestandteil ihres Lebensstils ist. (Das, oder sie hat einen teuflischen Deal gemacht, den wir machen wollen.) „In Korea ist Anti-Aging im Alter von 11 Jahren bereits eine Sache“, sagte sie mir am Telefon.'Du gehst schon jede oder jede zweite Woche mit deiner Mutter zu deinem Familiengesichtsarzt.'

'Family Facialist': Für mich war dies ein Kopfkratzer. Yoon erklärt, dass es in Korea viele verschiedene Arten von Spezialisten und Spas gibt, die Menschen wegen verschiedener Hautprobleme besuchen, und der Familiengesichtsarzt ist nur einer von ihnen. Es gibt auch Luxus-Spas, die eher denen ähneln, die wir hier in den USA haben, Orte, an denen Sie sich verwöhnen lassen können, erklärt Yoon. Dann haben Sie das, was sie 'Wartungskliniken' nennt, zu denen Sie gehören, eine Art Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Natürlich gibt es Dermatologen, die Spezialbehandlungen und verschreibungspflichtige Medikamente für schwerwiegendere Erkrankungen wie zystische Akne anbieten (gegen die Koreaner, wie sich herausstellt, nicht immun sind).Und dann ist da noch der Familiengesichtsarzt, ein Fremdwort in den USA, aber ein Versprechen von Yoon ist in Korea weit verbreitet.

'Wir hatten einen Familiengesichtsarzt, den ich immer noch für den besten Gesichtsarzt auf diesem Planeten halte', schwärmt Yoon. 'Sie ist jetzt in den 60ern und sieht toll aus.' Yoon sagt, diese Frau habe sie und ihre Mutter jahrzehntelang behandelt und sie betrachte sie als Teil der Familie. Ein Besuch beim Familiengesichtsarzt ist nicht so, als würde man in ein Spa gehen, wo man vorher einen Termin vereinbaren muss. Sie rufen sie einfach an und kommen beiläufig vorbei, wann immer Sie wollen - manchmal so oft wie einmal pro Woche. Der Familiengesichtsarzt kennt jedes Detail Ihrer Haut.'Es ist eine tiefe Beziehung', sagt Yoon.

Yoon erinnert sich daran, wie sie mit ihrer Mutter zu ihrem Gesichtsarzt gegangen ist, der erst drei Jahre alt war. 'Sie würde mir kleine Kleinkind Gesichtsbehandlungen geben', sagt Yoon. „Wenn du so aufgewachsen bist, lernst du, dass deine Haut in der koreanischen Schönheitskultur Teil der Selbstpflege ist.“

Wir sollten personalisierte Ansätze für die Hautpflege haben, genauso wie wir uns der Ernährung oder dem Training nähern.

So wie wir Amerikaner Fitness und Ernährung für unsere allgemeine Gesundheit für wichtig halten, denken Koreaner dasselbe von Hautpflege. Laut Yoon ist es wichtig, sich daran zu erinnern. 'In Korea wird Hautpflege nicht als Eitelkeit angesehen, sondern nicht als wartungsintensive Sache. Es wird als ein Weg gesehen, auf sich selbst aufzupassen. '

Arbeiten Body Shaper, um Gewicht zu verlieren?

In den USA kann jemand, der ihr Badezimmer mit Dutzenden von Produkten versorgt, als oberflächlich oder besessen von ihrem Aussehen angesehen werden. Aber in Korea wäre eine nicht existierende Hautpflege wie das Essen von Fast Food zu jeder Mahlzeit und das völlige Vermeiden von Bewegung. 'Es ist nichts, worauf man stolz sein kann', sagt Yoon.

Amerikaner werden durch das Wissen über die Nahrung, die wir in unseren Körper geben, gestärkt. Es ist uns wichtig zu wissen, ob unsere Lebensmittel gentechnisch verändert oder verarbeitet sind. Wir nehmen diese Ausbildung und wenden sie auf unseren Lebensstil an. Beispielsweise, Ich bin kürzlich vegan geworden . Ich habe Freunde, die sich dafür entscheiden zu sein glutenfrei . Keine dieser Entscheidungen wird als vergeblich oder oberflächlich angesehen. Sie werden als persönliche, wissensbasierte Schritte angesehen, die wir für unsere Gesundheit unternehmen.

In Korea ist die Hautpflege ein weiterer dieser Schritte. Es ist seit Jahrhunderten. Die Idee, Ihre Behandlungen individuell anzupassen, wurde über Generationen weitergegeben und geht auf eine Zeit zurück, in der Menschen ihre eigenen Produkte herstellen mussten. Sie taten dies in kleinen Mengen, wodurch sie die Inhaltsstoffe an die Bedürfnisse ihrer Haut anpassen konnten. Sie könnten etwas mehr Distelöl verwenden trockene Haut oder Teebaumöl für Ausbrüche, so wie wir vielleicht mehr hinzufügen Vitamin C zu unserer Ernährung, wenn wir krank sind.

Hautpflege ist jedoch nur ein Teil eines größeren Wellness-Gesprächs in Korea, das genauso viel mit Ernährung und persönlicher Hygiene zu tun hat wie mit wöchentlichen Gesichtsbehandlungen. „In den USA sollten wir persönliche Ansätze für die Hautpflege haben, genauso wie wir uns der Ernährung nähern oder ausarbeiten ', Sagt Yoon. Laut Koreanern sollte Hautpflege nicht als eine Art Wahlarbeit angesehen werden. Stattdessen sollte es ein natürlicher nächster Schritt auf dem Weg zur Selbstversorgung sein.

Die kulturelle Hintergrundgeschichte von K-Beauty

Die kulturelle Hintergrundgeschichte von K-Beauty
@junjihyun_official

Aber diese Werte kamen sicherlich nicht aus der Luft. So wie Amerikas Gesundheits- und Schönheitsstandards komplexe Ursprünge haben, musste ich mich fragen, wie sich Koreas Hautpflegeideologie zuerst entwickelte.

'Im Zentrum der koreanischen Gesellschaft steht der Konfuzianismus', erklärt Yoon. Dies bezieht sich auf eine Philosophie, die auf einer Reihe unterschiedlicher Tugenden für Männer und Frauen beruht. Diese Ideale gelten als sehr edel und prägen die Kultur zutiefst. Für Frauen war es immer eine starke konfuzianische Tugend, bescheiden und schmucklos zu sein. 'Denken Sie an schlichte Eleganz', sagt Yoon. 'Ein sauberes, weiches, gesundes Aussehen mit sehr wenig Make-up.'

Während der Joseon-Ära in Korea, die vom 14. bis 19. Jahrhundert dauerte, hatte das Land seine eigenen Versionen japanischer Geishas, ​​genannt Kisaengs. Diese Frauen waren der Höhepunkt der Schönheit und setzten alle gängigen Make-up-Trends. Ihre kräftigen, farbigen Augenbrauen und die saubere, strahlende Haut prägen bereits jetzt die koreanischen Make-up-Standards.

Heute bleibt das koreanische Make-up minimalistisch und zurückhaltend: ein wenig Eyeliner, definierte Brauen und vielleicht ein Hauch von Lippenfarbe als Kontrast zur Haut. Es gibt nie ein Erröten oder eine Kontur, da diese Elemente die „tugendhafte“ Einfachheit eines sauberen, klaren Teints beeinträchtigen. Obwohl es in Korea keine Kisaengs mehr gibt, gibt es moderne Schönheitsikonen, die die Kultur ebenso verehrt. Die meisten dieser Influencer stammen aus enorm populären koreanischen Fernsehdramen und K-Pop-Musik.

'Koreanische Unterhaltung hat einen großen Einfluss auf Trends', erklärt Cho. 'Vor allem, weil Seoul so dicht ist wie Manhattan. Wenn also ein Trend auftaucht, breitet er sich wie ein Lauffeuer aus.' Einige dieser Frauen sind seit 15 Jahren berühmt, scheinen aber keinen Tag gealtert zu sein. Fans sehen ihre makellose Hautfarbe in HD und sind besessen davon herauszufinden, welche Hautpflege- und Make-up-Produkte sie verwenden.

Auch Männer sind von diesen Trends beeinflusst. Laut Yoon kommt es für koreanische Männer nicht in Frage, Make-up zu tragen. 'Sie werden BB-Creme tragen oder ihre Augenbrauen füllen lassen', sagt sie. 'Es ist nicht üblich, vielleicht ein bisschen auffällig, aber wenn ein Mann BB-Creme trägt, um zu arbeiten, ist es keine große Sache.'

Bei der Hautpflege geht es nicht nur um Produkte. Sich um Ihre Haut zu kümmern bedeutet, sich um Ihre allgemeine Gesundheit zu kümmern.

Zu diesen einflussreichen Ikonen gehört Lee Sa-Bi, ein Model, eine Schauspielerin und der erste gebürtige Koreaner, der für den Playboy posiert. Sa-Bi wuchs in einer kleinen Stadt außerhalb von Seoul auf, wo sie frisches Gemüse aus ihrem Hinterhof aß und sich der Bewegung des Wohlbefindens anschloss, die die Großstadt Seoulites schon in jungen Jahren anstrebte.

Die Hautpflege von Sa-Bi ist der Goldstandard - fokussiert und hochgradig maßgeschneidert. Es beinhaltet wöchentliche dermatologische Behandlungen, Aufhellung und feuchtigkeitsspendend Produkte, Nahrungsergänzungsmittel, Sonnenschutzmittel und Lakenmasken, die sie seit Jahren jede Nacht macht. (Die Blattmaske bleibt der Inbegriff koreanischer Hautpflegeprodukte, und Sa-Bi sagt, sie habe Tausende ausprobiert.)

'Bei der Hautpflege geht es jedoch nicht nur um Produkte', garantiert Sa-Bi. 'Schöne Haut ist das Ergebnis eines gesunden Lebensstils: gut essen, gut schlafen genug trainieren und natürlich Produkte mit großartigen Inhaltsstoffen verwenden, die für Ihren Hauttyp geeignet sind. '

Sa-Bi sagt, sie möchte so lange wie möglich schön bleiben, und dies sind einfach die Schritte, die sie unternimmt, um dies zu tun. Sie versucht nicht, die Zeit zu betrügen oder wie jemand anderes auszusehen. Von ihrer Bio-Ernährung bis zu ihren Lakenmasken tut sie lediglich ihr Bestes, um ein Leben in ausgeglichenem Wohlbefinden zu führen. Bisher scheint es zu funktionieren.

Stolz wartungsintensiv

Stolz wartungsintensiv
@ Pfirsichlilie

In Korea gibt es einen beliebten Hashtag in den sozialen Medien, der 'eine Packung pro Tag' oder 'eine Blattmaske pro Tag' bedeutet und mit dem Frauen ihre besten Selfies für Blattmasken zeigen. Die meisten Frauen machen eigentlich keine nächtliche Lakenmaske wie Sa-Bi, aber der Hashtag dient dazu, etwas Größeres zu kommunizieren: ein Gefühl des Stolzes auf ihre koreanische Selbstpflege. 'Stolz darauf, wartungsintensiv zu sein', erklärt Yoon.

Also, okay, es ist wahr: Koreanische Hautpflege ist nicht ganz mühelos. Aber auch nicht die Aufrechterhaltung eines Yoga-Praxis oder glutenfrei zu werden oder andere Schritte, die man unternimmt, um ihr bestes Selbst zu werden. Vielleicht haben sich Koreas konfuzianische Ideale und 10-Stufen-Hautpflegerituale noch nicht in die amerikanische Mainstream-Kultur eingearbeitet, aber Gott weiß, dass wir einen guten Hashtag lieben. Und wir lieben die Geschichte, deine Glückseligkeit zu finden. Vielleicht fängt es für uns dort an.

Ozoo Hydrolift-Set für Gesichts-In-Shot-Masken 9 $ Geschäft Cosrx Akne Pickel Master Patch $ 5 Geschäft Charlotte Cho Das kleine Buch der Hautpflege $ 18 Geschäft Cremorlab Kräutertee Makel Minus Beruhigungsmaske $ 5 Geschäft In der atemberaubenden Hautpflege-Routine eines koreanischen Modells